Graffity

Beiträge zum Thema Graffity

Blaulicht
Die Polizei konnte dank aufmerksamer Zeugen zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer ermitteln.

Mutmaßliche Graffiti-Sprayer in Recklinghausen geschnappt
Aussichtsplattform des ehemaligen Hirschgeheges besprüht

Dank aufmerksamer Zeugen konnten am Wochenende zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer ermittelt werden. Die Zeugen riefen die Polizei, weil sie am Sonntag, 20. Juni, gegen 14.40 Uhr gesehen hatten, wie zwei Personen etwas an die Aussichtsplattform des ehemaligen Hirschgeheges am Stadtgarten sprühten. Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden Tatverdächtigen im Bereich der Dorstener Straße angetroffen und kontrolliert werden. Es handelt sich dabei um einen 32-Jährigen aus Recklinghausen und einen...

  • Recklinghausen
  • 21.06.21
Blaulicht

Bundespolizei nahm mehrere Graffiti-Sprayer fest
Internationale Sprayer

Nachdem Einsatzkräfte der Bundespolizei bereits am 3. Oktober drei Graffiti-Sprayer festnehmen konnten, besprühten am 11. Oktober erneut mehrere Personen einen abgestellten Zug auf einer Fläche von circa 130 qm. Dank der Hinweis und Unterstützung von Bahnmitarbeitern konnten drei Personen festgenommen werden. Dabei stellte sich heraus, dass eine Person aus der Slowakei angereist war. Ein weiterer Tatverdächtiger war britischer Staatsangehöriger. Gegen 2 Uhr wurde die Bundespolizei durch...

  • Essen-West
  • 11.10.19
  • 1
Blaulicht

Polizei fahndet nach drei jungen Männern
Gesucht: Graffiti-Sprayer

Am Donnerstag, 11. Juli 2019, gegen 16.30 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei Kenntnis von drei jungen Männern, die an der U-Bahn-Station an der Wickenburgstraße Graffitis sprühen. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung waren die unbekannten Graffiti-Sprayer bereits flüchtig. Die Polizei stellte jedoch mehrere, frische Graffitis in der U-Bahn-Station fest. Eine Videokamera zeichnete die drei mutmaßlichen Graffiti-Sprayer auf, mit dessen Bildern die Polizei nun nach den bislang...

  • Essen-West
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.