Alles zum Thema Gras

Beiträge zum Thema Gras

LK-Gemeinschaft

Ein richtig fauler Tag
Etwas Gras über alles wachsen lassen-hier haben Sprayer keine Chance

Heute viel erlebt. Im Schatten einer großen Palme gelehnt - eingedösst. Das Meer, das wie ein Strom des Goldes in der Nachmittagssonne glitzert fast verschlafen. Auf Felsbrocken über das Meer hinweg gesehen. Das Wasser funkelnd wie Tröpfchen kleiner Diamanten in der Sonne bestaunt . Eine neue Bank gefunden. Hier haben Sprayer keine Chance.  Mal unseren OB in Bochum empfehlen.  Nun lasse ich über den rest des Tages einfach nur Gras über alles wachsen. Auch über die Bänke. Und...

  • Bochum
  • 12.02.19
  •  13
  •  5
LK-Gemeinschaft
Silke Hoffmann
25 Bilder

In Bochum ist einfach alles schöner - versprochen

Leute gibt es in Bochum. So nette ….. Schicken mir ihre schönsten Fotos von Bochum per Smartphone und sagen : Hier für deinen  Lokalkompass. Wenn das der Fall ist - erwähne ich natürlich - wer die Fotorechte hat oder mir seine Fotos zur Verfügung stellt. Okay soeben erledigt. Danke Leute - also die von euch geschickten Schnappschüsse tragen natürlich euren Namen. Schickt mir noch mehr wenn ihr mögt und zeigt uns doch einmal wie schön Bochum ist. Oder macht...

  • Bochum
  • 05.09.18
  •  26
  •  16
Natur + Garten
5 Bilder

Ist schon wieder Herbst?!?

An meinem Lieblingsplatz, wo ich gerne Schmetterlinge Spinnen und Kleinzeugs fotografiere, war ich etwas schockiert. Denn, die Trockenheit hat hat fast alles vertrieben. Keine Bläulinge, keine Wespenspinnen und so weiter. Nur vertrocknetes Gras und Wildwuchs. Selbst die Bäume nehmen im "Juli" schon Herbstfarben an.

  • Lünen
  • 07.07.18
  •  8
  •  8
Politik
Ruft am Samstag zum Mitmarschieren auf: Nadja Reigl„ Die Ratsfrau der Piraten sagt: "Auch die Polizei weiß, dass es bei uns immer sehr friedlich zugeht.“

Marijuana March zieht von der Dortmunder City in den Hoesch-Park

Für die Legalisierung von Cannabis wird Samstag in Dortmund marschiert. Mit dabei, Jugendrichter Andreas Müller aus Bernau bei Berlin. Er ist einer der Gastredner beim Global Marijuana March, der am kommenden Samstag, 12. Mai, durch Dortmund ziehen wird. Müllers Forderung: Der Konsum von Cannabis, Gras (Marihuana) und Haschisch muss legalisiert werden. Damit trifft der Jurist natürlich bei den Veranstaltern des Marijuana March‘s ins Schwarze. Seit Jahren fordern in Dortmund neben...

  • Dortmund-City
  • 09.05.18
Natur + Garten
Klein und gemein: Zecken können verschiedene Krankheiten übertragen. Foto: Archiv

Kleine Parasiten: Wie entferne ich Zecken richtig?

Naturliebhaber, die sich viel im Freien aufhalten, bewegen sich im Revier der Zecken. Die Blutsauger können Krankheitserreger an Mensch und Tier weitergeben. Daher sind Vorsorgemaßnahmen wie die richtige Kleidung, die Verwendung von insektenabweisenden Sprays sowie das gründliche Absuchen des Körpers nach einem Aufenthalt in der Natur und eine Impfung gegen eine Infektion mit dem Frühsommer-Mengingoenzephalitis-(FSME-) Virus so wichtig. Sollte doch einmal eine Zecke zugestochen haben, gibt es...

  • Gladbeck
  • 17.08.17
  •  2
Politik

Drogenpolitik in Bochum liberalisieren.

Drugchecking einführen, 24-Stunden-Drogenkonsumraum ermöglichen, Cannabis freigeben. • Drugchecking schützt vor "Goldenen Schuss". • Suchtkranken muss man helfen und nicht verfolgen. Drogenhilfe in Bochum verbessern. • Markt von harten und weichen Drogen trennen. Cannabis mit Modellprojekt legalisieren. "Eine komplett drogenfreie Welt ist lediglich ein frommer Wunsch. Konsumenten illegaler harter Drogen sind keine Kriminelle, sondern Suchtkranke", erklärt Dennis Rademacher, Ratsmitglied...

  • Bochum
  • 16.05.17
  •  1
Überregionales
Bein Nähern eines Streifenwagens trat ein 19-Jähriger aufs Gas. Als die Polizei ihn schließlich fasste, gab er an einen Joint geraucht zu haben.

19-Jähriger flüchtet bekifft vor der Polizei

Am Dienstagabend, 24. Januar, versuchte ein bekiffter Autofahrer in Langenfeld vergeblich, sich einer Kontrolle durch die Polizei zu entziehen. Flucht vor der Polizei Als sich Polizeibeamte gegen 22.17 Uhr auf der Jahnstraße in ihrem Streifenwagen einem VW-Golf näherten, beschleunigte dessen Fahrer sofort, ohne dass die Beamten das Anhaltezeichen am Streifenwagen eingeschaltet hatten. Der Flüchtige fuhr über eine rote Ampel in den Kreuzungsbereich Berghausener Straße/ Richrather Straße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.01.17
Natur + Garten
6 Bilder

Barkenberger Rasenflächen werden gemäht

Barkenberg. Einige größere Rasenflächen in Barkenberg werden in der Regel nur ein bis zwei Mal im Jahr gemäht. Aus diesem Grund wachsen das Gras und andere Wildkräuter auch dementsprechend gut in die Höhe. Einige Barkenberger finden dieses Vorgehen der Stadt nicht ganz so gut und empfinden die Stadtteile dann eher als ungepflegt aussehend. In diesen Tagen werden die Flächen, so wie hier im Bereich der Kaltluftzone zwischen Surick und Kampstraße, trotz der verregneten Tage mit einem Traktor des...

  • Dorsten
  • 04.08.16
Kultur

Herbstgeflüster

Wenn in dem Hofgras Nach einem Regenschauer Von der Zikade Den leisen Ruf ich höre, Dann scheint der Herbst gekommen Manyôshû - Unbekannter Dichter in der ältesten erhaltenen Anthologie der japanischen Lyrik. Entstanden, ca 400 bis 760 n.Chr. und bedeutet übersetzt die »Zehntausend-Blätter-Sammlung«

  • Lünen
  • 22.09.15
  •  10
Natur + Garten
Gesamteindruck
5 Bilder

Schwarzes Gras

Diese Liebhaberstaude trägt die deutschen Namen: Schwarzer Schlangenbart, Schwarzblättriger Schlangenbart und besitzt grasartige Blätter. Botanischer Name: Ophiopogon planiscapus 'Niger', Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens' Der Schwarze Schlangenbart wird 10 bis 15cm hoch, Blütenhöhe etwa 20cm, Blütezeit ist von Juni bis August. Sie ist besonders als Kontrastpflanze auf Kiesbeeten oder als Strukturpflanze im Beet beliebt. Weitere Infos unter den Bildern

  • Essen-Süd
  • 31.08.15
  •  23
  •  28
Natur + Garten
14 Bilder

Schönes, grünes, weiches Gras.

Schönes, grünes, weiches Gras. Drin lieg ich. Mitten zwischen Butterblumen! Über mir warm, der Himmel: ein weites, zitterndes Weiß, das mir die Augen langsam, ganz langsam schließt Wehende Luft ... ein zartes Summen. Nun bin ich fern von jeder Welt, ein sanftes Rot erfüllt mich ganz, und deutlich spür ich, wie die Sonne mir durchs Blut rinnt - minutenlang Versunken Alles. Nur noch ich. Selig. Ein Gedicht von Arno Holz. Ich liebe seine Poesie und...

  • Arnsberg
  • 25.04.15
  •  6
  •  12
Natur + Garten
3 Bilder

Morgentau auf Gras

Manchmal scharf manchmal unscharf. Irgendwie zu schade zum löschen. Vielleicht gefällt es Euch ja :-)

  • Bergkamen
  • 14.11.13
  •  14
  •  18
Ratgeber

Richtige Rasenpflege - Vortrag in der Ökologiestation

In Kürze wird der Rasenmäher aus dem Winterschlaf erwachen, deshalb ist jetzt die Zeit gekommen, sich über ein paar grundlegende Fragen Gedanken zu machen: Welche Schnitthöhe ist die richtige? Fußball, Planschbecken, Lagerfeuer - verträgt das ein Rasen? Eckehardt Schröder informiert am Donnerstag (14. März) ab 19 Uhr in der Ökologiestation am Westenhellweg 110 in Bergkamen nicht nur darüber sondern behandelt auch Themen wie: Wartung und Pflege des Rasenmähers. Welches ist der passende...

  • Kamen
  • 01.03.13
Überregionales
6 Bilder

Schnee in Wehofen

"Pünktlich", 3 Wochen nach Weihnachten, hielt der Winter Einzug in Duisburgs schönsten Ort, nach Wehofen.

  • Duisburg
  • 16.01.13
Überregionales
Foto: Sander

Gänse-Geschnatter an der Ruhr

Kanadagänse sind nach Auskunft von Ornithologe Thomas Griesohn-Pflieger ein beinahe alltäglicher Anblick an der Ruhr. Hattingen. „Die fühlen sich hier pudelwohl“, sagt er. „Sie lieben rund um die Trinkwasseraufbereitung vor allem die gemähten Wiesen. Das nachwachsende Gras bietet ihnen proteinreiche Nahrung.“

  • Hattingen
  • 20.07.12
  •  1
LK-Gemeinschaft
Claudia Schreiber_Oben Himmel unten Gras

Buchempfehlung_ Oben Himmel unten Gras von Claudia Schreiber

"Nützlich ist mein Leben", dachte die Kuh. "Aber blöd." Nein, in diesem Buch geht es nicht um Yvonne, dem flüchtigen Rind aus Bayern. Es beschäftigt sich mit der Frage: "Was wäre, wenn..." und den weitgreifenden Veränderungen, die dieser erste Gedanke auslöst. Die Kühe ecken an, verändern sich und mit ihnen auch die Umwelt (sprich: der zutiefst verwirrte Bauer) und es bleibt die Erkenntnis, das es keine großen Umbrüche geben kann ohne einen ersten winzigen Schritt ... Ich habe mich sehr...

  • Dinslaken
  • 31.08.11
  •  2
Sport
Mitte April haben die Arbeiten an der Sportstätte Nord, der Spielstätte der fusionierten Blau Weiß Westfalia Langenbochum bgeonnen. Spätestens zur Saisoneröffnung Ende August wird alles fertig sein.
3 Bilder

Langenbochum: Kicken auf Kunstrasen

Auf Plastikborsten legt der Fusionsverein Blau Weiß Westfalia Langenbochum das Projekt Wiederaufstieg in die Fußball-Landesliga. Denn in diesen Tagen entsteht an der Sportanlage Nord Hertens erster Kunstrasenplatz. Mitte April haben die Bauarbeiten am Platz II „Villa Brinkmann“ begonnen und schon jetzt ist das neue, künstliche Grün sichtbar. „Wir werden voraussichtlich sogar etwas früher fertig als geplant“, verrät Uwe Maler, Mitarbeiter im Grünbereich des Zentralen Betriebshofes (ZBH Grün)...

  • Herten
  • 07.07.11
Natur + Garten

Nebel...

Nebel steigt auf Eben sah ich noch grünes Gras Zeitweise lichtet sich der Nebel Wieder sehe ich grünes Gras Doch der Nebel wird dichter Ich stolpere Aua, das tat mir weh Er umringt mich es wird so kalt Ich strecke meine Hände aus und taste Ich folge meinen Händen und siehe da Gras unter meinen Füssen und die Sonne scheint Ich lebe…

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.11
Natur + Garten
Meeresfarben

Sprechende Bilder

Ich sehe dem Maler zu der seine Staffelei am Meer aufstellt; setze den Spaziergang fort, atme die frische Meeresluft. Schaue auf den schneeweißen Sand, das Dünengras, umsäumt von blühenden Büschen die verschiedenen Fußabdrücke die von den Wellen sanft wieder verwischt werden. Keine Spuren mehr bis ein fröhliches Kind wieder hinter seinem Ball herspringt neue kleine Abdrücke hinterlässt die das Meer wieder mit sich nimmt Auf dem Rückweg ist der Maler immer noch da, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.11
  •  19
  • 1
  • 2