Alles zum Thema Grenzen setzen

Beiträge zum Thema Grenzen setzen

Ratgeber
Grenzen und Konsequenzen, um die Entwicklung der Kinder zu fördern.

Datteln: Grenzen setzen - Informationsabend für Eltern

Im ganz normalen Erziehungsalltags-Wahnsinn stellen sich Eltern oft die Frage nach richtigen und angemessenen Grenzen und Konsequenzen, um die Entwicklung ihrer Kinder zu fördern. Häufig entstehen dabei Unsicherheiten und Eltern fragen sich, ob sie zu streng oder zu inkonsequent sind. Die KiTa St. Josef bietet in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte (FBS) Datteln zu diesem Thema einen kostenlosen Informationsabend an. Reinhold Niestegge erklärt, welche Bedeutung Regeln und Grenzen...

  • Datteln
  • 08.05.19
Ratgeber

Veranstaltung im Alten Rathaus
ElternAbend Grenzen setzen

Hattingen. Einen Elternabend zum Thema "Grenzen setzen und liebevoll bleiben" bietet die Vhs am Donnerstag, 9. Mai um 19 Uhr an. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Warum brauchen Kinder Grenzen, welche Grenzen sind sinnvoll, welche nicht und wie kann ich sie umsetzen, sodass ich meinem Kind Hilfe und Orientierung geben kann? Die Veranstaltung mit Gisela Kordges findet im Alten Rathaus, Untermarkt 9, statt. Anmeldung bitte bis zum 3. Mai unter Tel.: 204-3511,-3512,-3513 oder persönlich in der...

  • Hattingen
  • 25.04.19
Ratgeber
Wie gibt man Kinder Halt und setzt die notwendigen Grenzen? Diese und weitere Fragen klärt der Eltern-Info-Nachmittag am 19. Februar im VKJ-Kinderhaus Windvogel.  Foto: VKJ

Info-Nachmittag für Eltern zur Kindererziehung am 19. Februar in Stoppenberg
Grenzen setzen und loslassen

"Gib deinen Kindern Wurzeln und Flügel“ – dieses Goethe-Wort ist Motto des Eltern-Informationsnachmittags „Über Grenzen setzen und Loslassen in der Kindererziehung“, den die VKJ-Familienbildungsstätte am Dienstag, 19. Februar, von 15 bis 17.15 Uhr im VKJ-Kinderhaus Windvogel, Ramers Kamp 7, veranstaltet. Interessierte Eltern sind eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos. Wie viele Regeln und welche Grenzen brauchen unsere Kinder? Und warum eigentlich? Welche Regeln und Grenzen sind zu eng,...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  •  1
  •  1
Politik
Ratsherr Dirk Kalweit fordert, bei kriminellen Flüchtlingen Grenzen zu setzten: "Es muss deutlich werden, dass in Deutschland unsere Normen und Werte gelten! Wer das nicht akzeptiert, der muss wieder gehen! Wer dann nicht freiwillig geht, der muss abgeschoben werden!"

Clankriminalität in Essen - Ein Skandal!

Der Essenewr CDU-Politiker Dirk Kalweit zum aktuellen Fall von Clankriminalität in Essen: In diesem Fall dokumentiert sich zum mannigfach wiederholten Male, dass die `ungesteuerte` und `unkontrollierte` Einwanderung nach Deutschland unter dem gerade im Jahr 2015 euphorisch beklatschten und verharmlosenden Begriff `welcome refugees` mehr als problematisch und in dieser Form nachträglich ein Fehler war, der sich nicht wiederholen darf. Auch in humanitären Ausnahmesituationen muss man zwingend...

  • Essen-Ruhr
  • 27.07.18
  •  5
  •  2
Überregionales

Kindern Grenzen setzen

Eltern lädt die Tageseinrichtung für Kinder, Steinkühlerweg 74 in Hörde ein. Über das Thema „Kindern Grenzen setzen“ referiert am Donnerstag 30., von 15 bis 17.15 Uhr Christel Stock-Schulz von der katholischen Bildungsstätte. Die Veranstaltung ist kostenlos und für Kinderbetreuung ist gesorgt. Um telefonische Anmeldung unter 2227066 bitten die Mitarbeiterinnen Klar oder Kelter.

  • Dortmund-Süd
  • 27.06.16