Greuther Fürth

Beiträge zum Thema Greuther Fürth

Sport
Der Bann ist gebrochen: In diesem Moment schießt Gerrit Holtmann sein erstes Tor für den VfL. Foto: Stephan Schütze
100 Bilder

Sieg gegen Würzburg folgen die "Wochen der Wahrheit" - Lob für Holtmann und Decarli
VfL Bochum auf Kurs Bundesliga: "Wir haben es selbst in der Hand"

Nach dem klaren 3:0-Erfolg über Würzburg geht der VfL Bochum mit viel Selbstvertrauen in die "Wochen der Wahrheit" mit den direkten Duellen gegen die anderen Spitzenteams der Liga. Auch VfL-Trainer Thomas Reis lässt gesundes Selbstbewusstsein sprechen und hat nach dem Würzburg-Sieg noch das ein oder andere Lob paart. Reis über... ...die nächstes Spiele gegen Fürth und den HSV: "Ich gehe in jedes Spiel mit einem guten Gefühl, weil ich Vertrauen in die Mannschaft habe. Du musst eh' alle spielen....

  • Bochum
  • 28.02.21
Sport
Lukas Daschner durfte sich zusammen mit seinen Teamkollegen über das 1:0 freuen. Sein platzierter Schuss gehört zur Kategorie "Tor des Monats".
3 Bilder

Der MSV Duisburg kommt im Pokal eine Runde weiter
Zebras fressen die Kleeblätter

Eine grandiose erste Halbzeit sicherte dem Fußball-Drittligisten MSV Duisburg den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde. Der vermeintliche Underdog schlug den Zweitligisten Greuther Fürth mit 2:0. Lukas Daschner und Tim Albutat sorgten für den verdienten Heimsieg mit ihren Treffern. Vor dem Anpfiff konnten sich die wenigsten auf einen Favoriten einigen. Vom Papier her waren es die Fürther, die als Zweitligisten den Drittligisten herausforderten. In der Praxis überzeugte der MSV Duisburg auf...

  • Duisburg
  • 11.08.19
  • 1
Sport
Konsternierte Fürther, ein jubelnder Bochumer: Lukas Hinterseer erlegte den Gast mit seine drei Treffern fast im Alleingang. Foto: Molatta
3 Bilder

Stürmer sichert mit Dreierpack den 3:2-Sieg des VfL über Greuther Fürth
Bleibt Lukas Hinterseer beim VfL Bochum? „Ich habe noch nichts entschieden!“

Dank der Tor-Gala von Lukas Hinterseer schlägt der VfL Bochum den Gast aus Fürth mit 3:2 und hat den Klassenerhalt damit so gut wie sicher. Die Zukunft des Stürmers hingegen ist weiterhin ungewiss – im Interview lässt der Österreicher, der nach seinem Dreierpack jetzt schon 17 Treffer auf dem Konto hat, alles offen. Lukas Hinterseer, war der letzte Spieltag ein Tag wie gemalt für Sie und den VfL? Der späte Siegtreffer zum 3:2, Herbert Grönemeyer war da, über 17000 Zuschauer – das war ein...

  • Bochum
  • 15.04.19
Sport
Zweifacher Torschütze für den VfL gegen Regensburg: Lukas Hinterseer. Foto: Molatta
33 Bilder

VfL Bochum nur 3:3 trotz Doppelpack von Hinterseer: "Freitag können wir es besser machen!“

Doppelpack von Lukas Hinterseer – trotzdem reichte es am Montagabend für den VfL Bochum am Ende nur zum 3:3-Remis gegen Jahn Regensburg. Ein enttäuschter Stürmer spricht im Interview nach der Partie über kuriose Tore, einen Lernprozess und das nächste Spiel bei der SpVgg. Greuther Fürth am Freitag (2.11., 18.30 Uhr). Lukas Hinterseer, das war ein Spiel mit bitterem Ende für den VfL Bochum. Wie bewerten Sie die Partie? Es herrscht schon eine große Enttäuschung. Gefühlt war das Spiel schon durch....

  • Bochum
  • 30.10.18
Sport
Moritz Stoppelkamp war beim Spiel gegen Fürth auch glücklos. Zumindest lief die zweite Hälfte besser als die erste. Die Belohnung blieb aber wieder aus.
2 Bilder

Im vierten Spiel gab es die vierte Niederlage für die Zebras

Die Leistung war besser als in allen anderen spielen, belohnen konnten sich die Meidericher am Ende dafür nicht Das vierte Spiel in Folge ohne Tore und ohne Punkte für den MSV Duisburg. Der Zweitligist hatte sich für dieses Spiel viel vorgenommen, der Rückstand in der zweiten Minute machte aber alle Planungen wieder zunichte. Tobias Mohr nutzte eine Unachtsamkeit eiskalt aus, die Zebras waren am Ausgleich dran, am Ende reichte es aber wieder nicht. Trainer Gruev veränderte sein Team nach dem...

  • Duisburg
  • 01.09.18
  • 1
Sport
Die Fans der Zebras, wollen am Samstag endlich zusammen mit ihrem Team jubeln.

Zebras müssen endlich punkten

Nach drei Niederlagen in Serie soll gegen Fürth die Wende kommen Aus sportlicher Sicht war der August für den MSV Duisburg, ein Monat zum vergessen. Null Punkte und null Tore in der Liga, der einzige Lichtblick war das Weiterkommen im Pokal. Am Samstag sollen gegen Greuther Fürth die ersten Tore und auch Punkte her, Anstoß in der Schauinsland-Reisen Arena ist um 13 Uhr. Die Kleeblätter aus Fürth kommen mit fünf Punkten aus drei Spielen an die Wedau. In der vergangenen Spielzeit konnte der...

  • Duisburg
  • 31.08.18
  • 1
Sport
Freuen sich gemeinsam über das 1:0. Torschütze Cauly Souza und Vorbereiter Moritz Stoppelkamp.
3 Bilder

Zweiter Heimsieg in Folge für die Zebras 

Stoppelkamps schwere Verletzung trübte die Freude ein wenig. Kurz vor der Halbzeit machten Cauly Souza und Boris Tashchy den wichtigen Heimsieg gegen die Fürther per Doppelschlag innerhalb von vier Minuten perfekt. Großer Wermutstropfen war die Verletzung von Offensivmann Moritz Stoppelkamp in der 66. Spielminute. Nach dem desolaten Auftritt in Regensburg vor einer Woche und der damit verbundenen 0:4 Niederlage war das Team von Trainer Ilia Gruev wieder gefordert. Für Gruev war die Richtung...

  • Duisburg
  • 04.12.17
Sport
Felix Bastians ging nicht nur mit gewohntem Einsatz gegen Fürth zur Sache, sondern sprach auch nach der Partie wieder Klartext. Foto: Molatta

VfL Bochum ohne Sieg – Bastians schlägt Alarm: „Es reicht im Moment einfach nicht!“

Sarkastisch könnte man fast von einer Steigerung sprechen. Ein Punkt gegen den Tabellenletzten, jetzt auch einer gegen den Vorletzten. Doch nach dem 1:1-Remis gegen Greuther Fürth sind beim VfL Bochum die Sorgen noch größer geworden, dass der Verein weiter fast ungebremst der Abstiegszone der 2. Liga entgegen taumelt. Kein Wunder, dass Ex-Kapitän Felix Bastians Alarm schlägt. Nach der Partie stand der Verteidiger den Journalisten Rede und Antwort und sparte dabei nicht mit Kritik – weder am...

  • Bochum
  • 19.11.17
  • 1
  • 1
Sport
Der entscheidende Moment: Johannes Wurtz läuft allein auf Fürths Keeper Balazs Megyeri zu, legt dann quer auf Eisfeld - 1:0 für den VfL Bochum.
32 Bilder

VfL Bochum beendet Torflaute und schlägt Fürth – Wurtz: „Wir sind alle extrem erleichtert“

Endlich wieder drei Punkte für den VfL Bochum: Nach dem 1:0-Sieg über Greuther Fürth ist die Erleichterung bei Spielern und Fans gleichermaßen groß. Für das Tor des Tages sorgte bei seinem Startelf-Comeback Thomas Eisfeld nach toller Vorarbeit von Johannes Wurtz. Der Ex-Fürther hatte einen Rückpass abgefangen, war alleine auf das Gäste-Tor zugelaufen und hatte den Ball dann im entscheidenden Moment quer gelegt. Wie er selbst den Treffer erlebt hat, wie er die Leistung der Bochumer einschätzt...

  • Bochum
  • 17.04.17
Sport
Aufmerksam, präsent und erstaunlich souverän: Mit 18 Jahren feierte Vitaly Janelt ein starkes Debüt im VfL-Trikot. Foto: Molatta
2 Bilder

Vitaly Janelt startet in Bochum durch: „An ihm wird der VfL noch viel Freude haben“

Im Schnelldurchgang vom talentierten Jugendspieler zu einer echten, personellen Alternative für die Profis: Vitaly Janelt ist mit 18 Jahren der aktuelle Shootingstar in den Reihen des VfL Bochum. Als Christian Hochstätter im Winter den 18-jährigen Vitaly Janelt aus Leipzig an die Castroper Straße lotste, hatte er die aktuelle Spielzeit allenfalls im Hinterkopf. „Vitaly ist jemand, den wir perspektivisch verpflichtet haben. Wir erwarten von ihm nicht, dass er uns morgen direkt weiterhilft“,...

  • Bochum
  • 13.04.17
Sport
Nico Rieble hat sich beim VfL Bochum schon etabliert.
3 Bilder

Nico Rieble vom VfL Bochum im Interview: „Wollen weiter nach oben klettern“

Im Kampf um die Startplätze hat Nico Rieble beim VfL Bochum derzeit gute Chancen. Als Linksverteidiger scheint der 21-Jährige nach der Sperre von Timo Perthel zunächst gesetzt. Vor dem dritten Testspiel des VfL bei Darmstadt 98 am Samstag (14.1., 14 Uhr) spricht der Youngster im Interview mit dem Stadtspiegel über die ersten Trainingseinheiten nach der Winterpause, seine persönliche Situation und die Chancen in der Rückrunde. Nico Rieble, welchen Eindruck haben die ersten Trainingstage und...

  • Bochum
  • 12.01.17
Sport
Marco Stiepermann stand ebenso wie Manuel Riemann in allen 17 Spielen der Hinrunde auf dem Platz. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL testet gegen Fürth - Zwischenzeugnis für Stiepermann und Co.

Gleich drei Spieler wechselten vor der Saison von der Spielvereinigung Greuther Fürth zum VfL Bochum. Für Marco Stiepermann, Johannes Wurtz und Tom Weilandt gibt es am Mittwoch (11.1.) ein Wiedersehen mit dem alten Klub, wenn der VfL gegen Fürth sein zweites Testspiel bestreitet. Für den Stadtspiegel die Gelegenheit, den drei Neuzugängen ein sportliches Zwischenzeugnis auszustellen. Marco Stiepermann: „Mit seiner fußballerischen Qualität müsste er eigentlich schon in der Bundesliga spielen.“...

  • Bochum
  • 09.01.17
Sport
Heikle Situation vor dem Bochumer Tor: Marco Stiepermann klärt, Torhüter Manuel Riemann schaut zu. 
Foto: Molatta
3 Bilder

VfL Bochum schlägt Heidenheim – Riemann: „Dieser Dreckssieg tut richtig gut!“

Nur 37 Prozent Ballbesitz, weniger Torschüsse, eine schlechtere Zweikampfbilanz, schlechtere Passquote und ein Gegentor in echter Slapstick-Manier – und trotzdem hat der VfL Bochum mit 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen und den Anschluss ans obere Tabellenmittelfeld wieder hergestellt. Ein äußerst aufgekratzter Keeper Manuel Riemann freute sich im Interview nach dem Spiel über einen „Dreckssieg“ und sparte nicht mit Lob für die Fans. Manuel Riemann, am Ende steht ein Sieg über Heidenheim,...

  • Bochum
  • 30.10.16
Sport
Felix Bastians zeigte sich nach dem Remis gegen Fürth enttäuscht.
6 Bilder

VfL gegen Fürth 2:2 - Aufstieg in weiter Ferne – Bastians: Kritik an Spiel und Fans!

Nach dem 2:2 gegen Greuther Fürth ist der Aufstieg für den VfL Bochum in weite Ferne gerückt. Abschenken will Felix Bastians die Saison aber nicht. Im Interview analysiert der Verteidiger selbstkritisch die Leistung des VfL, macht aber auch seinem Unmut über die geringen Zuschauerzahlen im Stadion Luft. Gegen Fürth verfolgten 13443 Besucher das Spiel. Felix Bastians, der 1. FC Nürnberg gewinnt weiter, der VfL spielt gegen Fürth nur 2:2. Zu wenig im Aufstiegskampf? Felix Bastians: Wenn Nürnberg...

  • Bochum
  • 20.03.16
  • 1
Sport
Peniel Mlapa traf für den VfL Bochum und hofft künftig auf noch mehr Einsatzzeiten. Archivfoto: Molatta

VfL kassiert erste Niederlage - Torschütze Mlapa: "Haben zu langsam gespielt!"

Mit 1:2 hat der VfL Bochum gegen den 1. FC Kaiserslautern seine erste Saisonniederlage kassiert. Lichtblick in der Bochumer Mannschaft, die dieses Mal über weite Strecken defensiv zu unsicher stand und offensiv zu harmlos agierte, war Peniel Mlapa. Nach 60 Minuten eingewechselt, sorgte der 24-Jährige für mehr Schwung, erzielte in der 73. Minute sein erstes Saisontor - und suchte nach dem Spiel im Interview in der Mixed-Zone nach Gründen für die Niederlage. Peniel Mlapa, wie fällt Ihr Fazit nach...

  • Bochum
  • 25.09.15
Sport
Thomas Eisfeld ist bis zum 30. Juni beim VfL mit der Rückennummer 23 am Start.
2 Bilder

VfL Bochum: Neuzugang zum Auftakt

Bei der Generalprobe im Frankenland erzielte der VfL ein 1:1 gegen Greuther Fürth, bevor es nach der Wintervorbereitung nun in die Restspielzeit geht. Am Samstag, 7. Februar, fällt der Startschuss um 13 Uhr beim 1. FC Union Berlin. Cheftrainer Gertjan Verbeek gewann dem letzten Test durchaus Positives ab: „Wir haben erneut versucht, viel zu pressen und hoch zu verteidigen. Das ist uns die meiste Zeit gut gelungen, der Gegner musste viele lange Bälle schlagen. Obwohl wir zum Ende hin noch gute...

  • Bochum
  • 04.02.15
  • 1
Sport
Michael Gregoritsch bei seinem Punktspieldebüt für den VfL Bochum.
25 Bilder

Michael Gregoritsch, Neuzugang des VfL Bochum, im Interview: „Gänsehaut schon beim Aufwärmen“

Fast hätte Michael Gregoritsch beim VfL Bochum einen Einstand nach Maß gefeiert. Allein lief er nach 67 Minuten mit dem Ball auf Gästekeeper Wolfgang Hesl zu, scheiterte aber knapp. Im Interview erzählt der österreichische Neuzugang, warum er mit dem 1:1 gegen Greuther Fürth zum Saisonauftakt trotzdem zufrieden ist – und worauf er sich neben seiner VfL-Premiere in den letzten Tagen noch gefreut hat. Michael Gregoritsch, Sie haben beim VfL in der Offensive große Konkurrenz. Haben Sie damit...

  • Bochum
  • 04.08.14
  • 1
Sport
Simon Terodde.

VfL gegen Fürth 1:1 - Torschütze Terodde im Kurz-Interview: "Müssen mit dem Punkt leben"

Mit seinem ersten Tor für den VfL Bochum im ersten Pflichtspiel hat Neuzugang Simon Terodde seinem Verein einen Punkt zum Saisonauftakt beschert. 1:1 hieß es am Ende einer unterhaltsamen Partie gegen Greuther Fürth - und der Torschütze war nach der Spiel "ganz zufrieden". Glückwunsch zu Ihrem Tor – es war in der Entstehung kurios, weil Fürth eigentlich in Ballbesitz war. Terodde: Der Abwehrspieler der Fürther hat zu lange gezögert, Stani Sestak spitzelt ihm den Ball weg. Ich hatte ein bisschen...

  • Dortmund-West
  • 02.08.14
  • 1
Natur + Garten
OB Ottilie Scholz hofft am Samstag auf möglichst viele Helferinnen und -Helfer auf sechs Spielplätzen in Bochum und Wattenscheid.

Samstag wird auf 6 Spielplätzen aufgeräumt - VfL spendiert Freikarten für Helfer

Am Samstag (19.) startet auf sechs Spielplätzen im Stadtgebiet eine große Aufräumaktion. Alle freiwilligen Helferinnen und Helfer sind aufgerufen, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr mit anzupacken, Äste wegzuräumen, die Spielplätze zu säubern, damit sie nach dem schweren Pfingstunwetter wieder genutzt werden können. Von 9 bis 12 Uhr Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz gibt um 9 Uhr auf dem Spielplatz an der Josephinenstraße 65 den „Startschuss“ für die Aktion. Prominenter Unterstützer ist...

  • Wattenscheid
  • 16.07.14
Sport
Trainer Holger Flossbach, unser Fußball-Kolumnist, sitzt am Samstag in Berlin im Stadion - und guckt sich vor dem Pokal-Finale schon die Schalker Jungs an.

Flossbachs Querpass: Tschüß, Bundesliga - Pokal-Finale, geil!

Beendet! Die Bundesliga-Saison 2013/2014 hat ihr letztes Spiel hinter sich - am Sonntag allerdings geht es beim Greuther Fürht und den HSV um alles oder nichts. Tore, Punkte, Meisterschaft, und Spannung? Nein, in diesem Jahr war es nicht spannend. Konnte man in den vergangenen Spielzeiten noch mitzittern, war es in diesem Jahr, angesichts der gezeigten Leistungen, doch eher Schüttelfrost. Der Rekordmeister FCB wurde zurecht in Rekordzeit Meister. Beeindruckend die Serie bis zum 29. Spieltag,...

  • Marl
  • 16.05.14
Sport
VfL-Kapitän Andreas Luthe feiert Montag seinen 27. Geburtstag.

VfL Bochum will sich Montag selbst beschenken

Wenn das kein gutes Omen ist: Der Kapitän hat am Spieltag Geburtstag, Andreas Luthe wird am Montag 27 Jahre alt. Bereits im Hinspiel stand ein prominentes Geburtstagskind Pate beim 2:0-Auswärtssieg in Fürth, Bochums Rekordspieler Ata Lameck freute sich damals über das Drei-Punkte-Präsent seines Herzensvereins. Mit einem Sieg übers fränkische Kleeblatt würde der VfL gleich mehrere Serien brechen und somit einem Fürther Quartett die Rückkehr an die alte Wirkungsstätte vermiesen. Mergim Mavraj,...

  • Bochum
  • 09.03.14
  • 1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Schalker Graupensuppe

Heute mal persönlich. Herr Heldt, kennen Sie einen Spieler, der die vier Spieler, Rafael, Bastos, Barnetta und Holtby in einem verkörpert? Nein!? Ich schon, der heißt RAUL!!! Lieber Herr Jones, Sie haben recht. Wir, die Fans von S04, sind an der Niederlage gegen Fürth schuld. Wie konnten wir nur pfeifen. Wir haben ja geradezu den Ball ins eigene Tor gepfiffen. Dafür entschuldige ich mich, auch im Namen aller Fans. Selbstverständlich sind wir auch schuld, dass Sie nur vier Millionen im Jahr...

  • Marl
  • 08.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.