Griechenland

Beiträge zum Thema Griechenland

LK-Gemeinschaft
Volksheld in Griechenland: Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, ist in Kreta auf den Spuren von Trainerlegende Otto Rehhagel. Fotos: Capitain/EC
2 Bilder

Essener Chancen: mit Rehakles auf Kreta!

Spätestens seit dem EM-Titel 2004 ist Otto Rehhagel, Gründungsmitglied der Essener Chancen, ein Volksheld in Griechenland. Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, besuchte nun im Urlaub das Fußball-Museum auf Kreta und ging dort auf Spurensuche. Der Einstieg war leicht: Otto Rehhagel, Essen und Rot-Weiss Essen. Im Museum gibt‘s einen herzlichen Empfang von Betreiber Nikos Flekkas. Stolz präsentiert Flekkas das Europameistermacher-Shirt von Otto Rehhagel, während im Hintergrund in...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.18
  • 3
Politik

OXI! – wie weiter nach dem Referendum?

Griechenland zwischen Spardiktat und Klassenkampf Die Basisgruppe Linksjugend [solid´] Ruhr lädt anlässlich des Referendums zu einem Vortrag über die weitere Zukunft Griechenlands ein. „Die ultimativen Forderungen der Troika, noch weitere Rentenkürzungen und Verbrauchssteuerer-höhungen zu beschließen, haben das Fass endgültig zum Überlaufen gebracht“, so Artur Schwarz, Landessprecher der Linksjugend [solid´] NRW. „Die Demokratie hat einen Sieg errungen, indem sich die Griechinnen und Griechen...

  • Essen-Nord
  • 06.07.15
Kultur
10 Bilder

Griechisches Konzert mit der Gruppe AXION ESTI in der VHS Essen ein voller Erfolg!

Der Deutsch-Griechische Studienclub der VHS veranstaltete am letzten Samstag mit großem Erfolg ein Konzert mit der Gruppe "AXION ESTI" im großen Saal der VHS Essen. Die Gruppe, benannt nach einer Ikone auf dem Berg Athos, ging auf eine musikalische Erkundung des Mittelmeeres. Die 5 Musiker spielten auf volkstümlichen und klassischen Instrumenten die traditionellen Lieder Griechenlands. Fast 100 Essener Griechen und Phil-Hellenen gingen mit auf diese musikalische Reise und feierten gemeinsam...

  • Essen-Nord
  • 26.11.13
Politik
Deutsche Stahlarbeiter besuchen die streikenden griechischen Stahlarbeiter (Bild: Solidarität International)

Bestreiktes Stahlwerk bei Athen von Polizei gestürmt - Solidarität auch in Essen

Am 19. Mai berichtete ich hier (http://www.lokalkompass.de/gelsenkirchen/politik/solidaritaetsveranstaltung-mit-streikenden-griechischen-stahlarbeitern-d169074.html) über den Streik von 400 griechischen Stahlarbeitern des Werkes von „Helloniki Halyvourgia“ gegen Lohnkürzungen und Entlassungen. Die Arbeiter bestreiken ihr Werk im Athener Vorort Aspropyrgos seit dem 31.10.2011. Bereits vor zwei Monaten verhinderten die Kollegen durch ihre Einigkeit und Entschlossenheit, dass mit Polizeigewalt...

  • Essen-Nord
  • 20.07.12
  • 2
Sport

Am Ball vorbei #5: Tore-Klau unter dem Euro-Rettungsschirm

Da haben wir den griechischen Bauernsalat. Viertelfinale am Freitag gegen die Hellenen. Eine Paarung, die in der Vergangenheit höchstens für müdes Achselzucken gesorgt hätte, ist plötzlich ein Brisanzspiel geworden. Ein Spiel, das – wenn man den medialen Störgeräuschen Beachtung schenkt - das Zeug zu einem modernen Klassiker hat. Denn mal ehrlich: Nach der von Kohl und Mitterand vorangetriebenen Aussöhnung hat sich die oft herbeizitiere Rivalität zwischen Deutschland und Frankreich in Luft...

  • Essen-Nord
  • 21.06.12
Sport
Schalke-Legende Olaf Thon kommentiert die EM im Lokalkompass.

Der "Original-Thon": Halbes Freilos auf dem Weg zum Finale

Es ist geschafft: Zum ersten Mal bei einer Europameisterschaft beendet Deutschland die Gruppenphase mit drei Siegen. „Das muss man erst einmal schaffen, auch wenn diese Siege zum Teil glücklich zustande gekommen sind“, bilanziert unser EM-Experte Olaf Thon. Der Faktor Glück habe insbesondere gegen Portugal eine Rolle gespielt, sagt der Weltmeister von 1990, am Ende hätten sich in der Vorrundengruppe B trotzdem die beiden besten Mannschaften durchgesetzt. Mit Griechenland wartet auf die...

  • Essen-Süd
  • 19.06.12
  • 16
Sport

4:2 gegen die Gyros-Gurken! Geschenkter Elfer!

Da war mein Tipp (siehe unten) doch bis auf den geschenkten Elfer für die Griechen fast richtig. Wir haben gegen die "Fußballverhinderer" (Zitat Löw) klar gewonnen. Der Bundes-Jögi hat die richtigen neuen Spieler gebracht, Schweini sucht noch seine Form. HALBFINALE!!! Der Tipp: Sie spielen gegen die traurige Situation in ihrer Heimat an, sie wollen ihren Landsleuten Hoffnung geben und deshalb sage ich Jogis Jungs: Hütet Euch vor Griechen, die Geschenke bringen! Politik und Sport vermischen? Die...

  • Essen-Steele
  • 18.06.12
  • 5
Sport

Am Ball vorbei (9. Juni): Lord Helmchen und der Tag der offenen Tür

Na, das war ja mal ein würdiger Auftakt zur Euro 2012: Das Eröffnungsspiel zwischen Polen und Griechenland (1:1) war, über die volle Distanz betrachtet, keine hochklassige Partie, bot aber einen packenden Spielverlauf, die russische Rentner-Band (Durchschnittsalter bei Spielanpfiff: 30,5 Jahre!) bewies, dass sie es noch draufhat – gegen einen dankbaren Sparringspartner aus Tschechien wohlgemerkt (4:1). In diesen Paarungen wurde deutlich: Hier spielt tatsächlich Europas zweite Geige, und dabei...

  • Essen-Nord
  • 15.06.12
Politik

Abstimmung: Sind unsere Ratsmitglieder ihr Geld wert?

Die aktuelle Umfrage im Lokalkompass: Sind die Essener Ratsmitglieder in ihrem "Ehrenamt" unterbezahlt? Voten Sie mit. Unten rechts auf dieser Seite! Es sind unruhige Zeiten: Da fahren die Griechen ihr Land gegen die Wand und möchten nun erst einmal abstimmen, ob ihnen geholfen werden darf. Finanzminister Schäuble gerät zeitgleich aufgrund eines 55,5 Milliarden-Euro-Rechenfehlers in Erklärungsnot, für den nun nicht einmal jemand der Pleite-Bänker Verantwortung übernehmen muss. Und jetzt auch...

  • Essen-West
  • 10.11.11
  • 12
Überregionales

"Löwes Lunch": Wenn der Ouzo lesbisch ist...

Hellas! Jetzt gehört uns Griechenland also auch offiziell. Und zwar nicht nur Rhodos, Kreta, Santorini und wie die schönen Inseln alle heißen, sondern irgendwie alles. Ich finde, da ist es an der Zeit, sich mit den neuen Landsleuten einmal richtig zu beschäftigen. Es muss dabei nicht ums Geld gehen. Pleitegeier-Witze sollten nicht mehr gemacht werden. Denn auch mit den Brüdern und Schwestern aus der früheren „Zone“ sind wir doch ein Herz und eine Seele geworden. Und was Costa Cordalis und Co....

  • Essen-Steele
  • 22.07.11
  • 14
Überregionales

"Löwes Lunch": Einmal die „Bankrottos-Platte“ mit Zaziki!

Heute ab 14 Uhr stimmt das griechische Parlament über das größte Sparpaket der Landesgeschichte ab. Es geht um 78 Milliarden Euro Einsparungen bis 2015. Indirekt ist das auch eine Entscheidung zur Zukunft der europäischen Währung. Doch das Hellenen-Volk tobt. Die Streikenden beschimpfen ihre Politiker. Der Vorwurf: Nur dem „kleinen Mann“ gehe es ans Leder. Doch eine Staatspleite Griechenlands würde laut Expertenmeinung in der weltweiten Aktien- und Devisen-Landschaft einen Flächenbrand ähnlich...

  • Essen-Steele
  • 29.06.11
  • 4
Überregionales

"Löwes Lunch": Rehakles für Griechenland!!!

Griechenland ist pleite. Das wissen die Banker längst und nur die EU-Politiker hinken noch ihrer Idee von der Euro-Währungsunion hinterher und sind sogar bereit, noch mehr deutsche Steuergeld-Millionen in ein Fass ohne Boden zu werfen. Derweil macht der Grieche das, wofür er auch früher schon während der Ferienhochsaison in Sachen Flugverkehr und Müllabfuhr bekannt war - er streikt! Dabei benötigt man doch nur fünf „Auslandsjournale" und "drei Brennpunkte", um zu kapieren, was den Helenen...

  • Essen-Steele
  • 20.06.11
  • 1
Überregionales

"Löwes Lunch": Hüte Dich vor Griechen, die Geschenke kriegen...

Oha, selbst der eher nüchterne Finanzminister Wolfgang Schäuble wirkt angesichts der Griechenland-Krise emotionsgeladen. Er hat für eine weitere finanzielle Unterstützung des maroden Euro-Landes geworben, erneut in Milliarden-Höhe. Würde man die Helenen in alte Drachmen-Zeiten fallen lassen, käme auf die ganze Welt eine Finanzkrise im doppelten Lehman-Brothers-Stil zu. Die Griechen, die derweil fast täglich gegen das von den EU-Rettungsschirmpartnern befohlene Sparpaket demonstrieren, mussten...

  • Essen-Steele
  • 10.06.11
  • 14
Überregionales

"Löwes Lunch": Portugiesen-Kicker für „Jogi“ Löw

Die traurig-fröhlichen Fado-Sänger in Portugal haben über ihre Verhältnisse gelebt und sind völlig pleite. Viele Städte bei uns in Deutschland sind das auch. Trotzdem wird unsere „Chefin“, Angela Merkel, auch diese Rechnung übernehmen. Wie schon bei den wackeren Griechen, die gerne mal als Ü40er in Rente gehen, handelt es sich um Milliarden Steuerzahler-Euro. Die sehen wir niemals wieder. Wetten? Als nächstes stehen übrigens die Spanier auf der Kippe. Doch weil es keine portugiesischen Autos,...

  • Essen-Steele
  • 25.03.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Rehakles-Teller für die Schalker?

Wenn das stimmt, werden sich zig Büttenredner ärgern, dass die Meldung erst am Aschermittwoch kam: Magath soll Schalke im Sommer angeblich vorzeitig verlassen (müssen). Dabei ist Felix = der Glückliche momentan eigentlich obenauf. Denn mit einem Pokalfinal-Sieg gegen die Zweitliga-Zebras aus Duisburg könnte man das weitere Mitspielen im internationalen Geschäft locker sichern. Dieser Geldsegen wäre für den hochverschuldeten Club nach der totalen Mannschaftsumstellung des Trainer-Managers total...

  • Essen-Steele
  • 09.03.11
  • 2
Politik
Angela Merkel ist besorgt

Bombenfunde und Terrorwarnung

Im Kanzleramt wurde ein Sprengstoffpaket gefunden, auch der italienische Ministerpräsident Berlusconi erhielt ein Päckchen mit gefährlichem Inhalt. Beide Sendungen stammten aus Griechenland. Insgesamt wurden elf Paketbomben in Athen gefunden. Alle waren an ausländische Botschaften gerichtet, eine außerdem an Frankreichs Staatschef Sarkozy. Auch an den Europäischen Gerichtshof waren die Sendungen adressiert. Kanzlerin Merkel ruft zu schärferen Kontrollen und höherer Wachsamkeit auf. Haben wir zu...

  • Essen-Süd
  • 03.11.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.