Grieth am Rhein

Beiträge zum Thema Grieth am Rhein

LK-Gemeinschaft
41 Bilder

Ein Sonnentag am Niederrhein in Grieth
DURCHLASS gewährt, in GRIETH AM RHEIN

Yups, das Schutztor gegen Hochwasser ist weit geöffnet !Insofern freier Zugang zum "Vater Rhein" . Viele Radler/innen, Auto-Gäste waren schon vor Ort. Blickten den vorbei fahrenden Frachtern und Yachten nach. In der Ortschaft : Grieth am Rhein war es recht ruhig. Am Rhein, die Zusatzbezeichung ist relativ neu, ca. gut 1 Jahr ! Das "HANSE - Lädchen"* hatte Ruhetag wie das Café-Restaurant - Deich-Gräf - ebenfalls. Somit stand kein Umsatz am Dienstag an . ;-) Aber so...

  • Gladbeck
  • 23.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Er war Griether durch und durch
Griether Vereine trauern um Johannes „Jonni“ Heinen (63)

Es gibt wahrscheinlich kaum jemanden im Schifferstädtchen der Jonni nicht kannte, und bestimmt niemanden der ihn nicht mochte. Deshalb war die Nachricht über den plötzlichen Tod von Jonni Heinen (63) auch so erschütternd. Jonni war Griether durch und durch, dort geboren ist der dem Städtchen bis zu seinem Ableben treu geblieben. Ebenso treu und sehr engagiert war Jonni auch bei den Griether Vereinen. Beim SV Grieth war er seit 1969 Mitglied und als Spieler erfolgreich in allen Jugend- und...

  • Kalkar
  • 05.07.20
Kultur
1992 wurde das Griehter Heimatmuseum in diesem Haus am Marktplatz eröffnet

Heimatmuseum in Grieth am Rhein geschlossen
Ein trauriges Ende

Es war mit 36 Quadratmetern das kleinste Musuem in Nordrhein-Westfalen. Jetzt ist das Griether Heimatmuseum geschlossen. Für immer? An dem jetzigen Standort neben dem Griether Hanselädchen auf jeden Fall. Bekannt ist: Nach dem Tod des Besitzers der Immobile vor anderthalb Jahren wurde das Gebäude am Marktplatz von den Erben verkauft. Der Förderverein Grieth am Rhein hatte noch versucht, das Museum zu retten. "Wir wollten eine Stiftung gründen und das Haus erwerben, aber die Verhandlungen und...

  • Kalkar
  • 15.05.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schiffermast erhielt neuen Anstrich
Auch das ist Tradition

Der Schiffermast ist seit Jahr und Tag das Wahrzeichen von Grieth am Rhein. Nach sechs Jahren erhielt der Mast am vergangenen Samstag mal wieder einen neuen Anstrich. Eine Herzensangelegenheit für die Mitglieder des Griether Schiffervereins von 1833 e.V., dem ältesten Schifferverein am Rhein zwischen Rotterdam und Konstanz. Denn der Traditonsverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Mast "in Schuss zu halten". Von den 56 Vereinsmitgliedern - auf dem Foto sind Hubert und Michael Hell zu sehen...

  • Kalkar
  • 13.05.20
Wirtschaft
Endlich freie Fahrt zum Deich in Grieth am Rhein.

Deichkrone in Grieth am Rhein für den Verkehr freigegeben
"Ein gelungenes Projekt"

Seit August 2017 war die Griether Straße für die umfangreiche Deichsanierung gesperrt. Für den morgigen Samstag hatte der Deichverband Kleve-Xanten zu einer Eröffnungsfeier zur Freigabe der L8 zwischen Wisselward und Grieth eingeladen. Daraus wird nichts. "Im Sinne der derzeitigen Vorkehrungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus hat sich der Deichverband Xanten-Kleve dazu entschlossen, die Feier abzusagen", hieß es in einer Mitteilung des Deichverbandes. Stattdessen wird die Straße...

  • Kalkar
  • 03.04.20
Wirtschaft
Günther Barwisch (60) und Marianne Smitmans (33) haben alle Hände voll zu tun: Das Griether Hanselädchen hat auf die Coronakrise reagiert und bietet jetzt einen Lieferservice an. Ehrenamtliche bringen die Ware an die Haustüre. "In Grieth muss keiner verhungern", so Barwisch.
2 Bilder

In Grieth am Rhein
Hanselädchen bietet jetzt einen Lieferservice an

Das Hanselädchen am Marktplatz in Grieth am Rhein bietet seit einer Woche einen Lieferservice für ältere Mitbürger und Risikogruppen des Corona-Virus an. Damit will die Genossenschaft auch in diesen nicht einfachen Zeiten für jene, die nicht in das Hanselädchen kommen können, da sein. Alle Griether Haushalte wurden schon per Handzettel informiert: "Die aktuelle Situation stellt viele Menschen, auch in Grieth, vor unerwartete Herausforderungen", haben die Verantwortlichen erkannt. "Für...

  • Kalkar
  • 24.03.20
Kultur
22 Bilder

Sitzung in der Bürgerhalle
In Grieth am Rhein lässt sich sehr gut Karneval feiern

Wer Spaß am Karneval hat, ist in Grieth am Rhein bestens aufgehoben. Die Griether Karnevalsgesellschaft (GKG) versteht es jedenfalls, das feierlustige Publikum in der Bürgerhalle prächtig zu unterhalten.  Das bunt gemischten Programm mit Tanz und Sprechbeiträgen trägt ja schließlich das Qualitätssiegel "Made in Grieth". Immer wieder schön anzusehen die Gardetänze der Rheingirls, Griether Showgirls oder den Rhinförnjes. Neben den "Sisters" tritt auch ein Männerballett in der Kategorie...

  • Kalkar
  • 08.02.20
Kultur
26 Bilder

Hoppeditzerwachen
In Grieth am Rhein sind die Narren schon in bester Stimmung

Wieder einmal gemeinsam hatten die Griether Karnevalsgesellschaft (GKG) und die Kalkarer Karnevalsgesellschaft (KKG) zum Karnevalsauftakt auf den Griether Marktplatz eingeladen.  Traditionell wird der Hoppeditz aus dem Brunnen gezogen,  Bürgermeisterin brachte ihn wohlbehütet in einem Festumzug zur Bürgerhalle, wo die Karnevalsgesellschaften ein schönes Programm vorbereitet hatten.

  • Kalkar
  • 10.11.19
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Kirmes in Grieth am Rhein
Tim Thünnissen ist neuer Kartoffelkönig

Das gibt es nur im Grieth am Rhein: Am Kirmessonntag wurde Tim Thünnissen als neuer Kartoffelkönig gefeiert. Er tritt damit die Nachfolge von Phillip Zech an. Den Wettbewerb des Kartoffelkönigschießen hatten die beiden Griether Schützenvereine erst im vergangenen Jahr wiederbelebt.  Bei der Proklamation wurde  Tim Thünnissen mit Kronenmütze, Königsmantel und Zepter ausgestattet. Der 29-Jährige freut sich über den Titel, der nicht mit Arbeit verbunden ist: "Ich habe ja keine...

  • Kalkar
  • 18.08.19
Vereine + Ehrenamt

Kirmes in Grieth am Rhein
„Blacklight-Party 3.0“ startet am Freitag

Am kommenden Freitag, 16. August, laden ab 20 Uhr die beiden Griether Schützenvereine anlässlich der diesjährigen Kirmes mit Schützenfest zur „Blacklight-Party 3.0“ ein. Das Festzelt wird wieder abgedunkelt, mit Neonfarben dekoriert und von Schwarzlichtröhren ausgeleuchtet. Die Partygäste stehen im Mittelpunkt der Gestaltung. Kommt in leuchtender oder weißer Kleidung mit / oder auch ohne Bemalung und bringt das Zelt mit zum Leuchten. Früh da sein wird belohnt. Neben einem limitierten gratis...

  • Kalkar
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Königsmantel und festlicher Kopfbedeckung präsentiert sich hier Phillip Zech: Bürgenschützen-Chef Klaus Reumer (r.) gratuliert dem letztjährigen Kartoffelkönig in Grieth am Rhein.

Nach alter Kirmes-Tradition ...
Wer wird Kartoffelkönig in Grieth am Rhein?

Nachdem das erste Kartoffelkönigschießen im letzten Jahr ein voller Erfolg war, wird das Programm der Griether Kirmes auch in diesem Jahr wieder um diesen offiziellen Programmpunkt erweitert: Am Sonntag, 18. August um etwa 14:30 Uhr, findet das zweite Kartoffelkönigschießen der Hansestadt Grieth am Rhein statt. Die Idee hierzu hatten Niklas Freericks (Bürgerschützen) und Freddy Seifert (St. Viktor Schützengesellschaft) schon vor einigen Jahren. Nachdem in den Jahren 2016 und 2017 das...

  • Kalkar
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt

Kartenvorverkauf am 12. Januar
"Grieth lädt ein, zum Karneval am Rhein"

"Grieth lädt ein, zum Karneval am Rhein" – lautet das diesjährige Motto der Griether Karnevalsgesellschaft (GKG). Am 11.11.18 wurde die Session stimmungsvoll und mit einem bunten Programm eröffnet. Spätestens seitdem laufen die Vorbereitungen wieder auf Hochtouren und die Griether feilen an ihrem Programm für 2019. Die beiden großen Büttenabende finden am 16. und  23. Februar statt. Beginn jeweils um 19:11 Uhr. Der Kinderkarneval startet am 3. März um 15:11 Uhr. Wie jedes Jahr warten wieder...

  • Kalkar
  • 05.01.19
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Auch die Griether können Weihnachtsmarkt

Eine feine Adresse war der kleine Weihnachtsmarkt am zweiten Adventssonntag in Grieth am Rhein. Hier präsentierten sich Hobbykünstler  mit interessanten handwerklichen Arbeiten. Auch Bastelarbeiten waren auf dem Griether Markt platz gefragt. Leckeres vom Grill wurde den zahlreichen Besuchern angeboten,  der Glühwein durfte natürlich nicht fehlen. Der schöne Nachmittag fand seinen Abschluss mit dem Weihnachtskonzert des Shanty-Chores in der Kirche.

  • Kalkar
  • 09.12.18
  • 1
Politik
Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Rudi Hell (Griether Bürger), Peter Mosler, Hubert Hell (Vorstand Förderverein Hansestadt Grieth e.V.)

Fragebogenaktion
Bürger planen Neugestaltung des Griether Marktplatzes

In Grieth am Rhein hat es schon Tradition, dass engagierte Bürger Projekte, zur Entwicklung des Schifferstädtchens, tatkräftig unterstützen. Neben fast unzähligen kleineren Projekten waren zum Beispiel der Umbau der Griether Bürgerhalle und die Errichtung eines eigenen Dorfladens, nur durch sehr viel ehrenamtliche Tatkraft möglich. Die Neugestaltung des Marktplatzes ist schon lange ein Wunsch, nun möchten die Griether dieses Großprojekt angehen. Unter Federführung des Fördervereins Hansestadt...

  • Kalkar
  • 24.11.18
Blaulicht

In Grieth gegen zwei Bäume geprallt: 22-Jähriger schwer verletzt

Schlimmer Unfall in Grieth am Rhein: Am Dienstag (20. November 2018) gegen 6.10 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann aus Emmerich mit einem VW Crafter auf der Rheinuferstraße von Grieth in Richtung Emmerich. In einer Linkskurve kam der 22-Jährige aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der Transporter streifte mit dem Außenspiegel einen Baum und prallte rund 14 Meter weiter gegen einen zweiten Baum. Der 22-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde zunächst mit dem...

  • Kalkar
  • 20.11.18
Vereine + Ehrenamt
32 Bilder

Bildergalerie
Mit dem Hoppeditzerwachen hat in Grieth am Rhein offiziell die Karnevalssession begonnen

Auf dem Marktplatz in Grieth am Rhein ist am Sonntagmorgen (11.11.2018) der Hoppeditz erwacht. Nicht nur zahlreiche Mitglieder der Griether Karnevals-Gesellschaft und der Kalkarer Karnevals-Gesellschaft, sondern auch viele Schaulustige waren gekommen, um den Hoppeditz im Brunnen zu wecken.  Mit einem bunten Programm wurden die Narren anschließend in der Bürgerhalle auf die bevorstehende Session eingestimmt.

  • Kalkar
  • 11.11.18
Vereine + Ehrenamt
Mit festlichem Königsmantel und festlicher Kopfbedeckung präsentiert sich hier Jakob Freericks: Vor zwei Jahren wurde er erster inoffizieller Kartoffelkönig in Grieth am Rhein. In diesem Jahr soll das Kartoffelkönigschießen offiziell im Kirmesprogramm aufgenommen werden.
2 Bilder

Nach einer alten Tradition: Wer wird Kartoffelkönig in Grieth am Rhein?

Das Programm der Griether Kirmes wird in diesem Jahr um einen offiziellen Programmpunkt erweitert: Sonntag, 19. August, wird offiziell ein Kartoffelkönigschießen statt. Die Idee hatten Niklas Freerichs (Bürger-Schützen) und Freddy Seifert (St. Viktor Schützengesellschaft) schon vor drei Jahren. Schon 2016 und 2017 wurde das Kartoffelkönigsschießen "geprobt". Und mit Stefan Laakmann und Jakob Freericks gibt es deshalb schon zwei "inoffizielle" Kartoffelkönige. Das Kartoffelkönigschießen ist...

  • Kalkar
  • 07.07.18
Überregionales
Frohnleichnamsprozession
2 Bilder

...denn wir sind Teil der Gemeinde!

Als die Küsterin der Gemeinde Grieth den LVR-HPH-Wohnverbund Schlossstraße um Hilfe für die Gestaltung eines Altares bat, wurde nicht lange überlegt: Schnell stand für die Frauen und Männer des Wohnverbundes fest: „Da machen wir gerne mit, denn wir sind ein Teil der Gemeinde!“ Der Altar sollte für die Fronleichnamsprozession der Gemeinden Wissel, Hönnepel und Grieth gestaltet werden. Unterstützt von Mitarbeitenden und ehrenamtlichen Helfern wurde ein farbenfroher Altar – mit Kerzen, einem...

  • Bedburg-Hau
  • 18.06.18
  • 1
Überregionales
Die Aufsichtsräte Marlis Martin-Malberger (4.v.l.) und Ingmar Kerkhoff (rechts) mit dem Team des Hanselädchens.

Dorfladen in Grieth am Rhein ermöglicht Bargeldabhebung für Kunden

Sah sich die Bevölkerung des Teilortes von Kalkar vor ein paar Jahren noch mit der Schließung aller Einzelhandelsgeschäfte konfrontiert, stellte zuletzt die fast zeitgleiche Aufgabe der beiden Geldautomaten im Nachbarort Wissel eine neue Herausforderung dar. Kein Einzelfall, sinkt doch die Zahl der Geldautomaten in Deutschland seit einigen Jahren beständig. Doch man weiß sich ja zu helfen in Grieth: Nachdem bereits vor zwei Jahren etwa hundert Haushalte und Einzelpersonen gemeinsam das...

  • Kalkar
  • 23.05.18
LK-Gemeinschaft
65 Bilder

Vatertags-Biwak in Grieth

Ob jung oder alt, Mädel oder Junge, alle hatten Spaß am Feiern und Tanzen auf dem Griether Vatertags-Biwak auf der Rheinwiese. Hier die Bildergalerie vom Vatertags-Biwak.

  • Kalkar
  • 10.05.18
  • 1
Überregionales

Grieth am Rhein: 250 kg schwere Schiffsschraube am Rheinufer gestohlen

Unbekannte Täter haben in Grieth am Rhein am vergangenen Freitagmorgen (20.04.2018) die am Rheinufer an der Straße Durchlaß ausgestellte Schiffsschraube aus Messing entwendet. Die aufrecht an einer Halterung montierte Schiffsschraube wiegt rund 250 kg. Zeugen hatten in der Nacht zu Freitag gegen 3.30 Uhr einen in unmittelbarer Nähe zur Schraube abgestellten weißen oder silberfarbenen Transporter und zwei Personen gesehen. Fahrzeug und Personen können nicht näher beschrieben werden. Die...

  • Kalkar
  • 23.04.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Griether Karnevalsgesellschaft präsentiert Prinzessin Emily I.

In Grieth am Rhein fiel am Samstag (27. Januar 2018) der Startschuss für den Sitzungskarneval. Und die Griether Karnevalsgesellschaft präsentierte unter den Sitzungspräsidenten Heiner Dünkelmann und Olaf Neuhausen mit Emily I. gleich auch eine Prinzessin. In diese Rolle schlüpfte Emily Brumann jedenfalls bei ihrer Premiere als Büttenrednerin. Ihr folgen später in der "Bütt" Louisa Lamers und Klaus Reumer, Elke und Mara Müskens, Rhinkieker Theo Reumer, Pilot Robert Kaldenhoven sowie Norbert...

  • Kalkar
  • 27.01.18
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.