Grillo-Gymnasium

Beiträge zum Thema Grillo-Gymnasium

LK-Gemeinschaft
Aus dem Hans Sachs Haus

Corona-Fälle an Grillo-Gymnasium und Lessing-Realschule
Kontaktpersonen unter Quarantäne gestellt

 An zwei Gelsenkirchener Schulen sind am heutigen Dienstag. 29. September. 2020 neue Corona-Fälle in der Schülerschaft aufgetreten: An der Lessing-Realschule gab es zwei Fälle in den Jahrgangsstufen 8 und 9. Am Grillo-Gymnasium ist ein Corona-Fall in der Oberstufe aufgetreten, der allerdings durch die Schulkooperation mit dem Ricarda-Huch-Gymnasium auch Kontakte in der Nachbarschule hatte. Alle in Frage kommenden Kontaktpersonen in Schülerschaft und Lehrerkollegium der betroffenen Schulen sind...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.20
Überregionales
Roman Milenski von den „Insane Urban Cowboys“ begrüßte die Schüler in der Aula des Ricarda-Huch-Gymnasiums, ehe sie in ihre Workshops wechselten.

Zweite Klappe für Kreativität

Was steckt eigentlich hinter kreativen und künstlerischen Berufen? Wie wird man Fotograf, Grafik-Designer oder Filmregisseur? Und wie sieht der Arbeitsalltag einer Performancekünstlerin oder eines Journalisten aus? Antworten auf diese Fragen aus erster Hand boten die „Creative Days“ den Schülerinnen und Schülern des Ricarda-Huch- und Grillo-Gymnasiums. Bereits zum zweiten Mal hat das Gelsenkirchener Kreativ(en)kollektiv „Insane Urban Cowboys“ gemeinsam mit den beiden Gymnasien und unterstützt...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
Mit Unterstützung lässt sich auch so manche knifflige Aufgabe lösen.Foto: Privat

Noten verbessern durch Lernförderung

Das städtische Referat Erziehung und Bildung bietet allen Familien, die staatliche Leistungen erhalten, wie Sozialhilfe, Wohngeld oder  Arbeitslosengeld II , eine kostenlose Lernförderung im Rahmen des Bildungs-  und Teilhabegesetzes, kurz BUT, an. Im schön gestalteten DGB Haus der Jugend an der Gabelsbergerstraße 12 sorgen qualifizierte Lehrkräfte, in der Regel junge Lehramtsstudenten, für neue Motivation zum Lernen. Die Kooperationsschulen sind die Mulvany Realschule und das Grillo Gymnasium....

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.18
  • 1
Kultur

Harry Potter-Fan Eylem ist beste Vorleserin

Die Schülerin des Grillo-Gymnasium Eylem Simsir entschied unter 16 Schülern des sechsten Jahrganges den regionalen Vorlesewettbewerb, der in der Kinderbücherei stattfand, für sich und darf nun am Bezirksentscheid teilnehmen. Oberbürgermeister Frank Baranowski beglückwünschte die jungen Vorleser und überreichte ihren eine Urkunde und eine Rose sowie ein Buchgeschenk und einen Gutschein für den örtlichen Buchhandel. Eylem durfte sich darüber hinaus über Eintrittksarten für die Zoom-Erlebniswelt...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.18
Ratgeber
Schulleiterin Christhilde Schwindt ist überzeugt, dass viele Jugendliche eine individuelle Förderung benötigen, um ihr Potenzial ausschöpfen zu können. Seren Basogul (Talentscouting), Christhilde  Scwindt und Susanne Knorth (Talentscouting) bei der Koop-Vereinbarung.

Der Talentscout checkt dich: Gelsenkirchener Gymnasium kooperiert mit NRW Talent Scouting

Das Grillo-Gymnasium in der Altstadt ist das erste Gelsenkirchener Gymnasium, das mit der Talentförderung der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen kooperiert. Schüler erhalten dadurch mehr Infos und mehr Chancen. Die Schüler von heute stehen nicht alleine da. Sie bekommen Unterstützung. Und weil Schulleiterin Christhilde Schwindt überzeugt ist, dass viele von ihnen eine individuelle Förderung benötigen oder verdienen, um ihr Potenzial auszuschöpfen, wird nun das...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.17
Überregionales
Ein Jahr voll prägender Erlebnisse, Abenteuer und neuen Erfahrungen: Ina Kleine-Bußmann berichtet begeistert von ihrem Jahr in den USA.

Zurück von einem Jahr USA

Über das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), das MdB Joachim Poß zum 18. Mal angeboten hat, ging Ina Kleine-Bußmann, Schülerin am Grillo-Gymnasium, für ein Jahr nach Klamath Falls, Oregon (USA). Ein Jahr Amerika hat mir viel gebracht, ich habe dort ein tieferes Verständnis anderer Kulturen erlangen, und mein Englisch verbessern können“, resümiert Ina Kleine-Bußmann ihre Auslandserfahrung in dem beschaulichen Städtchen Klamath Falls im Bundesstaat Oregon. Amerikanische Gastfreundschaft...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.14
Überregionales
Vorfreude ist die schönste Freude: Ina Kleine-Bußmann und ihr Stipendium-Pate Joachim Poß, MdB.

Ein Jahr USA - Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Das Schuljahr 2013/14 wird die Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes in Klamath Falls, Oregon, verbringen. Natürlich freut sie sich außerordentlich auf all die neuen Erfahrungen, die vor ihr liegen. Am 29. August geht es für die 15-jährige Ina Kleine-Bußmann, Schülerin am Grillo-Gymnasium, für ein ganzes Jahr in das kleine Örtchen Klamath Falls, Oregon, in den USA. „Ungefähr 19.400 Einwohner leben in dem Ort“, wird uns auf dem Pressetermin mitgeteilt. Eine große Umstellung...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.