Alles zum Thema Großübung

Beiträge zum Thema Großübung

Blaulicht
Blick auf den Bereitstellungsraum vor der Evinger Hauptschule Am Externberg.
2 Bilder

Das Szenario: Täter dringt in eine Klasse ein, gibt Schüsse ab und verletzt mehrere Personen
In der Evinger Hauptschule Am Externberg wurde bei einer Großübung der Feuerwehr der Ernstfall geprobt

Mit Unterstützung von Einsatzkräften der Polizei hat die Feuerwehr Dortmund am Mittwochabend (8.5.) eine Großübung an der Hauptschule Am Externberg in Eving durchgeführt. Das Szenario: Ein Täter war in eine Klasse eingedrungen, hatte Schüsse abgegeben und dabei mehrere Personen verletzt. Der Ablauf: Gegen 18 Uhr gingen in der Leitstelle der Dortmunder Feuerwehr mehrere Anrufe ein, dass in der Evinger Schule am Evinger Parkweg 10 Schüsse abgegeben und mehrere Personen verletzt wurden. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 09.05.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen,...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
24 Stunden Dienst der Jugendfeuerwehr Hünxe mit der Abschlussübung auf dem Flugplatz Schwarze Heide am Samstag, 27.10.2018 in Hünxe.
***Local Caption***
Foto: Markus Joosten / Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Hünxe
13 Bilder

Nachwuchs im Einsatz: 24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Hünxe

Der Nachwuchs der freiwilligen Feuerwehr Hünxe probte im Rahmen einer 24-Stunden-Übung für den Ernstfall. 22 Jungen und fünf Mädchen absolvierten mit Unterstützung von 14 Betreuern und fünf Helfern mehrere Einsatz-Situationen. Um 17 Uhr starteten die ersten Einsätze. Eine Person klemmte unter einem Baum im Wald und musste befreit werden. Danach ging es zum ehemaligen Munitionsdepot. Verdächtiger Rauch wurde gemeldet. Als die Jugendlichen eintrafen, konnten sie kein Feuer feststellen und...

  • Dinslaken
  • 02.11.18
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Langenfeld: Kreisalarmübung der Feuerwehren im Kreis Mettmann

Am kommenden Samstag, 22. September, üben die Feuerwehren im Kreis Mettmann in Langenfeld den Ernstfall. Ab zirka 11 Uhr wird eine Gasausströmung in einem großen Langefelder Unternehmen simuliert, die die Unterstützung weiterer Feuerwehr-Einheiten aus dem Kreisgebiet für die Gefahrenabwehr erforderlich machen. Für die Langenfelder Bürger bedeutet dies, dass nicht nur alle verfügbaren Einsatzkräfte der Langenfelder Feuerwehr einsatzmäßig den Übungsort anfahren, sondern auch die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.09.18
  •  1
Überregionales
Das Übungsgelände am mit Tanklager, Bioenergie-Anlage und Kanal aus der Luft.

Tanklager wird zum Katastrophen-Schauplatz

Fahrzeuge mit Martinshorn rollen Samstag durch die Stadt und am Kanal lodern Flammen - doch keine Angst: In Lünen üben am Wochenende fast zweihundert Rettungskräfte für den Ernstfall.  Das Tanklager der am Buchenberg, die angrenzende Biogas-Anlage und der Datteln-Hamm-Kanal in Höhe des Kanuvereins werden von 14 Uhr bis zum späten Nachmittag zum Schauplatz einer Großübung mit dem Titel "HIOB Lünen 2018". Neben Feuerwehr und Technischem Hilfswerk sind die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft,...

  • Lünen
  • 10.09.18
Überregionales
Noch herrscht Ruhe vor dem Sturm. Vor der Helios St. Johannes Klinik in Hamborn wird es bei einer Großübung gleich Ernst. Die Suchhunde Apollo und Castor haben die Aufgabe, eine vermisste Person aufzuspüren.
Fotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

Der Vermissten mit Pfoten und Nase auf der Spur - Rettungshunde Apollo und Carlos im Großeinsatz am Hamborner Hamborner Helios St. Johannes Klinikum

„Übung macht den Meister.“ Und bei einer Übung, die dem Ernstfall ganz nahe kam, haben sich Apollo und Castor wahrlich meisterlich verhalten. Die beiden Labrador Retriever von der Rettungshundestaffel Bergisches Land e.V. haben gezeigt, wie wertvoll ihre Arbeit sein kann, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten. Es ist bitterkalt an diesem Spätnachmittag vor der Helios St. Johannes Klinik in Hamborn. Die Suche nach einer vermissten Person ist die Aufgabe, die beiden „Spürhunde“ vor sich...

  • Duisburg
  • 23.03.18
  •  1
Überregionales
Mit vier Einsatzfahrzeugen nahmen 21 Aktive aus den Reihen der Feuerwehr Gladbeck an der Waldbrandübung des Kreises Recklinghausen in der Haard teil.
2 Bilder

Waldbrand-Großübung mit Gladbecker Beteiligung

Gladbeck/Kreis Recklinghausen. Das Wetter spielte zwar nicht so richtig mit, zeigte sich von seiner absolut winterlichen Seite. Dennoch aber führte der Kreis Recklinghausen am Samstag, 17. März, im Naherholungsgebiet der "Haard" eine schon seit längerer Zeit geplante Waldbrandübung durch. An der achtstündigen Übung beteiligten sich mehr als 200 Einsatzkräfte aus den Reihe der Feuerwehr, des DRK und auch des THW. An verschiedenen Stellen mussten die Einsatzkräfte taktische Maßnahmen...

  • Gladbeck
  • 17.03.18
Vereine + Ehrenamt
Jugendfeuerwehrleute und ihre Betreuer besprechen kurz nach Ankunft an der Einsatzstelle die Aufgabe.
4 Bilder

Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückt zur Großübung nach Hilden aus

Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus nahm am Sonntag an der Großübung aller Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann teil. In einer Hildener Fabrik war es zu einer Explosion gekommen, mehrere Menschen wurden verletzt - so das Übungsszenario. Der Einsatzauftrag für den Heiligenhauser Feuerwehrnachwuchs lautete: Verletze in Sicherheit bringen und versorgen. Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückte Sonntag zu der Großübung aller Jugendfeuerwehren des Kreises auf dem Gelände der Firma AkzoNobel in...

  • Heiligenhaus
  • 16.10.17
Überregionales
Bilder : Karl Heinz Lehnertz
69 Bilder

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr in Wattenscheid

Viel Martinshorn war am Freitag Abend in Wattenscheid zu hören. Der Grund dafür ist aber glücklicherweise kein Großbrand oder Unglücksfall, sondern eine Großübung der Freiwilligen Feuerwehr. In den Abendstunden am Freitag, den 22. September 2017, hat eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Bochum Abschnitt I (West) stattgefunden. Das Szenario stellte sich so dar, dass gegen 19:30 Uhr durch die Firma Christoph Dewender die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person in...

  • Wattenscheid
  • 23.09.17
  •  1
Überregionales
Zu Übungszwecken wurden bei dem Großeinsatz die ersten Kräfte unter Atemschutz zur Menschenrettung in das Gebäude Sass an Markt geschickt. Fotos: Michael de Clerque
12 Bilder

Großübung der Feuerwehr: 90 Mann im Einsatz

Um 18 Uhr 30 wurde die Langenfelder Feuerwehr am vergangenen Freitag durch eine Brandmeldeanlage zur jährlichen Großübung zum Sass am Markt alarmiert. Feuerwehr probte bei Großübung in der Stadtmitte den Ernstfall Wie bei einem echten Einsatz auch, fuhren die Kräfte der hauptamtlichen Wache die Einsatzstelle an. Aufgrund der Erkundungsergebnisse, nach denen noch vier Personen in dem Gebäude vermisst wurden, wurde umgehend Stadtalarm ausgelöst. Das bedeutet, dass alle Einheiten der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.17
Überregionales
17 Bilder

Geiselnahme in Herten nur eine Übung - Abbruch nach kurzer Zeit

Polizei und Krankenwagen, wohin man schaut. In einer Fahrschule an der Feldstraße / Ecke Dr. Klausener Weg veranstaltete die Polizei am heutigen Mittwoch eine der Öffentlichkeit nicht angekündigte Großübung (es gab eine Hotline für Bürgerfragen). Hierbei sollte eine Geiselnahme simuliert werden. Von 9 Uhr an gab es deshalb dort Verkehrsbehinderungen. Da plötzlich ein realer Einsatz eintraf, musste die Übung vorzeitig abgebrochen werden. Die Meldung, dass ein Mann in einer Wohnung in...

  • Herten
  • 22.03.17
  •  1
  •  2
Politik
Foto: Jörg Prochnow
25 Bilder

Dortmunder Airport probte am letzten Samstag den Ernstfall

Zur Optimierung des Brandschutzes und des Rettungswesens auf dem Dortmunder Flughafen probten am letzten Samstag mehrere Behörden und Organisationen die reibungslose Zusammenarbeit bei einem Flugzeugabsturz. Involviert war auch die Freiwillige Feuerwehr Unna Es sollte ein besonderes Geschenk zum 50. Geburtstag werden: Ein Rundflug für drei Personen über seine Heimatstadt Dortmund. Doch kurz nach dem Start erfährt die zweimotorige Cessna einen Strömungsabriss und weicht vom Kurs ab. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 13.03.17
  •  1
Ratgeber
Übersicht der Bottroper Teileinheit im Lagedienstraum

Großübung der Bottroper Feuerwehr

Bottrop. Zurzeit läuft eine Großübung der Bottroper Feuerwehr. Dazu wurden am heutigen Samstag. 08. Oktober 2016 alle Freiwilligen Feuerwehren und die dienstfreien Kräfte der Berufsfeuerwehr alarmiert. Ziel der Übung ist es, die Abläufe bei einem Einsatz im Rahmen der sogenannten "Vorgeplanten Überörtlichen Hilfe" (VÜH) zu trainieren. Die VÜH dient dazu, bei Katastrophen im Regierungsbezirk Münster überörtlich Hilfe zu leisten. Die Feuerwehr Bottrop stellt zusammen mit der Feuerwehr...

  • Bottrop
  • 08.10.16
  •  2
  •  3
Überregionales
Feuerwehrleute bringen einen "Verletzten" zum Deutschen Roten Kreuz.
27 Bilder

Feuerwehr sucht Vermisste in alter Disko

Rauch dringt aus dem Keller und Hilferufe hallen durch die leeren Räume - es brennt in der Disko an der Industriestraße in Selm! Feuerwehrleute waren am Abend im alten Gebäude im Großeinsatz -doch zum Glück war das Szenario nur eine Übung. Feierabend rückte für die freiwilligen Feuerwehrleute aus der ganzen Stadt am Dienstag in weite Ferne, denn statt der Couch wartete ein harter "Einsatz". Wo Menschen feierten, kam es am Abend nach dem Drehbuch der Übung zu einer Geiselnahme. Der Täter...

  • Lünen
  • 17.08.16
Überregionales
3 Bilder

Dramatisches Szenario in Arnsberger Caritas-Werkstätten

Hilfeleistungsorganisationen arbeiten gut und effektiv zusammen Arnsberg. Am Freitag, den 24. Juni bricht gegen 18:30 Uhr im Heizungskeller der Caritas-Werkstätten im Alten Feld in Arnsberg ein Brand aus, vermutlich verursacht durch Handwerker, die dort Wartungs- und Umbauarbeiten durchführen. Verschiedene in diesem Bereich unsachgemäß gelagerte brennbare Materialien, darunter insbesondere Kartonagen, Holzpaletten und Kunststoffe, fangen sofort Feuer. Der Brand greift durch offenstehende...

  • Arnsberg
  • 28.06.16
Überregionales
Feuerwehrleute bringen eine "verletzte" Frau zum Rettungswagen.
78 Bilder

"Flugzeug-Unglück" fordert Retter bei Kanne

Trümmer eines Flugszeugs liegen auf der Wiese, zwei Verletzte sitzen im Gras und rufen um Hilfe. Rauch kommt aus einem Hubschrauber-Wrack. Großalarm am Freitagabend für Feuerwehr und Rettungsdienst bei Kanne in Lünen. Zum Glück kein Ernstfall, sondern eine riesige Übung. Minuten zuvor kommt es dem Drehbuch für die Großübung nach am Himmel über dem Norden von Lünen zu einem heftigen Unfall. Ein Kleinflugzeug und ein Hubschrauber kollidieren, stürzen dann zu Boden - direkt auf das Gelände der...

  • Lünen
  • 21.05.16
  •  2
Überregionales
39 Bilder

Feuer in der Agentur für Arbeit - Großübung der Feuerwehr

300 Einsatzkräfte hielten heute unter realistischen Bedingungen eine Großübung am Gebäude der Arbeitsagentur für Arbeit ab. Feuer im 14 Stockwerk, dazu Verrauchung der anderen Stockwerke. Viele Verletzte Personen. Dazu kamen das Aufzüge im Brandfall nicht benutzt werden dürfen und können. Die Feuerwehr musste also Stockwerk für Stockwerk vorgehen. Bei dieser Übung waren alle Hilfsorganisationen beteiligt. Ein Verkehrschaos kam zu dieser Übung hnzu. Auch unsere Gaffer waren wieder da. Man...

  • Hagen
  • 29.04.16
Politik
Tumultartige Szenen am Weezer Airport. Allerdings handelte es sich dabei nur um eine mehrtägige Großübung mit über 200 Polisten aus 30 Ländern. Foto: privat

Tumult am Airport

Auf dem Gelände des Airports Weeze waren rund 500 Menschen in eine internationale Großübung eingebunden: 210 Polizisten aus 30 Ländern trainierten im Rahmen eines EU-Programms die Zusammenarbeit. Ihre Aufgabe war es, ein von zerstrittenen Familienclans kontrolliertes fiktives Dorf unter Kontrolle zu bringen. WEEZE.Mithilfe des Projekts „European Union Police Services Training“, finanziert von der EU-Kommission, probten Polizeieinheiten verschiedener Länder die Zusammenarbeit in...

  • Goch
  • 14.04.16
  •  1
Überregionales
51 Bilder

Hagen: Schiff brennt auf Hengsteysee!

Glücklicherweise ist das der Titel der Großübung der Hagener Feuerwehr. Die Feuerwehr Hagen sowie Rettungsdienste, DRK, Johanniter, DLRG und das THW wurden mit eingebunden. Auf dem Schiff sollten 23 verletzte Personen sein. Als die Feuerwehr das Schiff betreten konnte brannte der Maschinienraum. Alle Boote, die in Hagen sind, wurden eingesetzt. Leider gab es bei der Übung auf dem Schiff zwei leicht Verletzte, die in Krankenhäuser gebracht wurden.

  • Hagen
  • 09.05.15
  •  1
Überregionales
Was die Feuerwehrleute wohl bei der Übung erwartet?

Einsatzkräfte üben Unglück mit Verletzten

Retter aus dem ganzen Kreis Unna sind am Freitag auf Cappenberg im Einsatz, denn eine Großübung fordert die Helfer. Zuschauer sind eingeladen und für das Brauereiknapp gibt’s eine Vollsperrung. Die Übung, nach Angaben des Löschzuges Cappenberg ein Unglück mit mehreren Verletzten, ist Teil der Arbeitsgemeinschaft zwischen den Feuerwehren Selm und Lünen. Übungen dieser Art sind in den beiden Städten seit Jahren Tradition. In diesem Jahr holen sich die Feuerwehrleute Verstärkung aus dem ganzen...

  • Lünen
  • 02.07.14
  •  1
Überregionales
Täuschend echt sahen die Verletzten-Darsteller bei der Großübung aus.
2 Bilder

Explosion im Sauerlandpark - Großübung bei Sicherheitstagen

Mehr als 200 Einsatzkräfte, Helfer und Darsteller nutzten die Hemeraner Sicherheitstage für eine Großübung im Rahmen des Katastrophenschutzes. Ausgangslage war eine Explosion, bei der Ammoniak freigesetzt wurde.Eine Explosion, bei der Ammoniak ausgetreten ist. 20 Personen wurden zum Teil schwer verletzt und erlitten Verätzungen. Das war die Ausgangslage für eine Großübung mit mehr als 200 Einsatzkräften und Helfern von Feuerwehr, Arbeiter-Samariter-Bund, Deutschem Roten Kreuz, Johanniter...

  • Hemer
  • 25.06.14
  •  1
Überregionales
57 Bilder

Großübung der Feuerwehr Hagen

Am heutigen Freitag in den Abendstunden wurde Großalarm ausgelöst. Die Berufs sowie Freiwilligen Feuerwehren wurde in Alarmbereitschaft versetzt. Zusätzlich wurden die Rettungsdienste des DRK sowie Malteser Hilfsdienstes alarmiert. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s. Es waren acht verunfallte PKW mit 25 schwer bzw. leicht Verletzten Personen. Diese mussten teilweise aus den Fahrzeugen herraus geschnitten werden. Die Übung sollte unter realer Bedingung durchgeführt werden. Die...

  • Hagen
  • 09.05.14
  •  1
Überregionales
Hochwasserübung 2008

Hochwasserübung

Am morgigen 22. März ist es wieder soweit: Unterstützt von rund 160 Einsatzkräften des Technischen Hilfswerks wird der Deichverband Bislich-Landesgrenze die rund 700m mobilen Wände an der Emmericher Rheinpromenade aufbauen lassen. Im Rahmen dieser Großübung sollen nach Informationen desb Deichverbandes die organisatorische Zusammenarbeit sowie die Logistik und Arbeitskräfteaufteilung zwischen dem THW und dem Deichverband geübt werden. Wobei nach den Erfahrungen aus der letzten Übung im Jahre...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.03.14
  •  8
Überregionales
Erste Hilfe bei den Verletzten wurde vor Ort geleistet.

Übung der Rettungsdienstschule im RuhrCongress

Zwei große Einsatzübungen unter Leitung der Rettungsdienstschule fanden rund um den RuhrCongress statt. Jeweils am Vormittag und in den Mittagsstunden wurden Szenarien mit mehreren Verletzten geübt. Im Vordergrund stand das Üben der Einsatzabläufe bei einem Massenanfall von Verletzten und Erkrankten. Als Ausgangslage wurde in der ersten Übung eine Panik im RuhrCongress angenommen, bei der zweiten Übung war ein Brand mit starker Verrauchung des Gebäudes die Ursache. Neben dem...

  • Bochum
  • 25.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.