Große Straße

Beiträge zum Thema Große Straße

Blaulicht

Große Straße
Klever (22) nach Schlägerei durch Messerstiche verletzt

Bei einer Schlägerei zwischen einem 22- und einem 23-jährigen Klever am Samstag (4. Juli 2020 ) gegen 5 Uhr der Großen Straße in Kleve wurde der Jüngere durch zwei Messerstiche an den Oberarmen verletzt, teilt die Kreispolizeibehörde Kleve mit. Nach Erstversorgung durch die eingesetzten Polizeibeamten und die kurze Zeit später eintreffenden Rettungskräfte wurde er in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. Der Aufenthaltsort des flüchtigen Täters konnte...

  • Kleve
  • 04.07.20
Blaulicht

Klever Fußgängerzone
Betrunkener (57) prallt mit seinem Auto gegen Blumenkübel

In Kleve fuhr am Silvesterabend gegen 22.35 Uhr ein 57-jähriger Klever mit seinem Auto die Große Straße entlang. Er prallte gegen einen massiven Blumenkübel und beschädigte anschließend noch zwei Bäume, die von einem Metallgerüst umgeben sind. Sein Suzuki wurde durch den Unfall stark beschädigt. Der 57-Jährige ließ den Suzuki am Unfallort stehen und flüchtete zu Fuß. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den 57-Jährigen ermitteln. Er hatte vor Fahrtantritt Alkohol getrunken, so dass ihm von...

  • Kleve
  • 02.01.20
  •  1
Überregionales

Große Straße: Glastüre mit Gullydeckel eingeworfen

Ein bisher unbekannter Täter hat am Mittwoch (16. August 2017) gegen 2 Uhr nach Informationen der Polizei an der Große Straße eine Glastür von einem Geschäft mit einem Kanaldeckel ein. Den Kanaldeckel hatte er zuvor an der Straße Hasenberg ausgehoben. Der Täter entwendete aus dem Geschäft nach bisherigen Angaben ein Mobiltelefon. Er löste dabei die Alarmanlage aus. Eine Zeugin sah, wie ein Mann vom Tatort in die Straße Stechbahn flüchtete. Von dort fuhr anschließend ein dunkler Wagen über die...

  • Kleve
  • 16.08.17
Überregionales
Gegenüber dem ehemaligen Burgtheater steht der Glühweinstand der Klever Rotarier

Benefizaktion: Rotarierer verkaufen Glühwein, Spekulatius und Erbsensuppe

Auf Höhe des ehemaligen Klever Burgtheaters, mitten auf der Große Straße, verkaufen die Rotarier seit Freitag (09. Dezember 2016) neben leckerem Glühwein mit und ohne Schuss, diesmal auch frische Spekulatius, selbstgebackene Waffeln und Erbsensuppe für das leibliche Wohl. Der komplette Erlös der vorweihnachtlichen Spenden-Sammelaktion geht wieder in örtliche Hilfsprojekte. Der Stand ist auch am Samstag (10. Dezember 2016) noch einmal von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

  • Kleve
  • 09.12.16
  •  1
Überregionales

Wie ein Griff in die Kloschüssel: Einbrecher brachen Toilettentür auf

Die kurioseste Polizeimeldung der Woche: In der Zeit zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch (23. November 2016), 14 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter an der Große Straße in Kleve Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus. Im Erdgeschoss hebelten die Täter eine Tür auf, die wie eine Wohnungstür aussieht. Hinter der Tür fanden die Täter jedoch nur eine Personal-Toilette, die zu einem Ladenlokal gehört. Es wurde nichts entwendet, so die Polizei. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die...

  • Kleve
  • 25.11.16
Überregionales

Einbruch in Juweliergeschäft misslang

Am Donnerstag (23. Mai 2013) gegen 04.20 Uhr beobachtete eine 29-jährige Frau aus Kleve einen unbekannten Täter, der versuchte, das Seitenfenster eines Juweliergeschäftes auf der Große Straße einzuschlagen. Der dunkel gekleidete Mann hatte eine Sporttasche und ein Werkzeug bei sich. Nachdem das Einschlagen der Scheibe misslang, flüchtete er in Richtung der Straße Gerwin. Er wird als etwa 180 cm groß und schlank beschrieben. Weitere Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon...

  • Kleve
  • 23.05.13
Überregionales

Verdacht auf gemeinschaftlichen Diebstahl: Täter festgenommen

Am Dienstag (19. März 2013) um 14.40 Uhr nahm die Polizei vier Männer (22, 26, 27, 61 Jahre alt) auf der Große Straße wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Ladendiebstahls nach einem Zeugenhinweis vorläufig fest. Der 27-jährige Mann kommt aus Emmerich, die anderen sind in der Bundesrepublik ohne festen Wohnsitz. Das Diebesgut wurde bei den Tätern gefunden und anschließend sichergestellt. Dabei handelt es sich um mehrere Kleidungsstücke aus unterschiedlichen Geschäften der Innenstadt. Nach...

  • Kleve
  • 20.03.13
Überregionales

Räuber (52) nahm Verkäuferin (26) in Schwitzkasten

Am Freitag (18.01.2012) betrat ein Mann gegen 15.50 Uhr ein Bekleidungsgeschäft auf der Großen Straße in Kleve und forderte die anwesende 26jährige Verkäuferin auf, die Tageseinnahmen auszuhändigen. Seiner Forderung verlieh er Nachdruck, indem er die Geschädigte ergriff, an die Wand drückte und in den Schwitzkasten nahm. Es kam zu einem Handgemenge, wobei sämtliche Auslagen des Ladenlokals zu Boden geworfen wurden. Der Tatverdächtige ließ danach von der Geschädigten ab und flüchtete ohne...

  • Kleve
  • 19.01.13
Überregionales

Klever (44) mehrfach ins Gesicht getreten - Update 2. Januar

Am Neujahrstag gegen 2 Uhr wurde ein 44-Jähriger aus Kleve in der Großen Straße in Kleve von mehreren Männern angegriffen. Sie schlugen und traten ihm ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Als er am Boden lag, traten die Personen weiter auf ihn ein. Einer der Täter raubte ihm dann die Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend flüchten die Täter. Der verletzte Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Kleve verbracht. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten sechs...

  • Kleve
  • 01.01.13
  •  1
Politik
Geht überhaupt nicht. Aber wen interessiert das schon ...

Großer Käse: Ein bisschen Radverkehr in den Fußgängerzonen?

Es sollte der große Kracher des Radverkehrskonzeptes werden: Die probebeweise Freigabe der Fußgängerzone für Fahrradfahrer von 20 bis 8 Uhr hatte der Stadtrat schon im Frühjahr gegen den Rat von Experten und Polizei beschlossen. Und weil der Winterdienst in den Fußgängerzonen nicht sichergestellt werden kann, sollte an den Zufahrten das Hinweiszeichen „Eingeschränkter Winterdienst“ aufgestellt werden. Alles Schnee von gestern. Die Verwaltung hat in den letzten Monaten reichlich...

  • Kleve
  • 18.12.12
  •  1
Überregionales

Wer kennt den Fahrer dieses LKW?

Am Montag (12. November 2012) gegen 15.40 Uhr beschädigte der unbekannte Fahrer eines weißen LKW der Marke Daimler Benz auf der Große Straße (Fußgängerzone) einen Sonnenschirm der dortigen Außengastronomie. Der Schirm muss aufgrund der Beschädigung komplett ausgetauscht werden. Ein 48-jähriger Zeuge aus Kleve beobachtete, dass der LKW-Fahrer beim Rangieren den Schirm touchierte. Er machte ein Foto von dem LKW, als er die Flucht des Unfallverursachers bemerkte. Das Kennzeichen ist auf dem Foto...

  • Kleve
  • 22.11.12
Überregionales

C&A ist da! Top oder Flop?

Wo trifft frau in diesen Tagen ganz ohne vorherige Verabredung mindestens eine ihrer Freundinnen wieder? Wovon fühlt frau sich derzeit wie magisch angezogen, obwohl ihr Kleiderschrank ganz gut im Futter ist? Und wer hat es endlich geschafft, nach jahrelangem Hin und Her doch noch eine Filiale in Kleve zu eröffnen? Ganz genau - C&A ist endlich da! Und so siegte gestern nach der Arbeit die Neugier über die Müdigkeit und ich beschloss, mir Kleves neues Modehaus doch auch mal anzusehen. Die...

  • Kleve
  • 05.11.11
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.