Großenbruchstraße

Beiträge zum Thema Großenbruchstraße

Blaulicht
Die Essener Feuerwehr wurde gestern zu einem Zimmerbrand in die Großenbruchstraße gerufen.

Mobiliar in Brand
Feuerwehreinsatz in Altenessen-Süd

Am Sonntagnachmittag, 10. Oktober, setzte ein aufmerksamer Passant die Leitstelle der Feuerwehr Essen darüber in Kenntnis, dass in der Großenbruchstraße eine Wohnung stark verraucht sei. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten sofort bestätigen, dass eine Erdgeschosswohnung in einem Eckhaus verraucht war. Die Befragung der Nachbarn ergab, dass möglicherweise noch Personen in der Wohnung waren. Daraufhin wurden zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung in die Wohnung...

  • Essen-Nord
  • 11.10.21
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr Essen
Zimmerbrand in der Großenbruchstraße in Essen-Altenessen-Süd - keine verletzten Personen Essen-Altenessen-Süd,

 Am heutigen Sonntagnachmittag. 10.1Oktober. 2021 setzte ein aufmerksamer Passant die Leitstelle der Feuerwehr Essen darüber in Kenntnis, dass in der Großenbruchstraße eine Wohnung stark verraucht sei. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten sofort bestätigen, dass eine Erdgeschosswohnung in einem Eckhaus verraucht war.Die Befragung der Nachbarn ergab, dass möglicherweise noch Personen in der Wohnung waren.Daraufhin wurden zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung in...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.21
Überregionales
Mitte Juli angekündigt, nur eine Woche später ausgeführt: Die Markierungsarbeiten im Innenhof. Kostenloses Parken war einmal, nur wer mietet, darf seinen Wunschstellplatz  nutzen.
2 Bilder

"Dürfen die das?" - neuer Eigentümer versetzt Anwohner in Aufruhr

Eigentlich ließe sich aus der Siedlung etwas machen: Ein typisches Wohnkarree mit einer Grünfläche samt Spielplatz im Innenhof. Doch das Ensemble an der De-Wolff-Straße (Altenessen-Süd, direkt an der B224) wurde sich selbst überlassen: In den vergangenen Jahren wechselten rund 200 Wohnungen in diesem Gebiet gleich mehrfach den Eigentümer. Einige Mieter wollen diesem Verfall nicht mehr länger tatenlos zuschauen. Die Zymost Grundwert GmbH, seit Juni neue Eigentümerin, bekommt den Unmut ab. Doch...

  • Essen-Nord
  • 21.08.13
Vereine + Ehrenamt
Leben auf der Baustelle: Zusammen mit den Bau- und Handlungsträgern des VKJ besichtigten Kinder, Eltern und Mitarbeiter schon mal ihr neues Zuhause.
8 Bilder

Alte Wäscherei wird zur Erlebniswelt

Aus der ehemaligen Keksfabrik und Wäscherei an der Radhoffstraße wird eine „Erlebniswelt“. Die gleichnamige Kindertagesstätte, bislang in der Großenbruchstraße beheimatet, bezieht im August neue Räumlichkeiten in Altenessen-Süd. Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten (VKJ) macht aus der Not eine Tugend: Freiflächen für neue Kindergärten sind kaum vorhanden, da müssen eben bestehende Immobilien bedarfsgerecht ausgebaut werden. „Tabaluga“ verkehrt beispielsweise in einer...

  • Essen-Nord
  • 13.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.