Großer Bruder

Beiträge zum Thema Großer Bruder

Blaulicht
Die Beamten ermittelten und hatten den richtigen Riecher.

Das ging in die Hose
Mann ohne Führerschein gibt sich als großer Bruder aus

Ohne Führerschein Auto fahren, bei der Verkehrskontrolle behaupten, man habe keine Papiere dabei und die Personalien des großen Bruders angeben – mit diesem plumpen Täuschungsversuch nach Verkehrsvergehen ist ein 31-jähriger Bottroper jetzt aufgeflogen. Doch der Reihe nach: Eine Polizeistreife hatte den mit zwei Männern besetzten Wagen am späten Mittwochabend (16. Juni 2021) auf der Stenkhoffstraße in Bottrop angehalten. Der Fahrer, der 31-jährige Bottroper, gab an, weder Ausweisdokumente noch...

  • Bottrop
  • 18.06.21
Kultur
"Der goldene Schwanz".
13 Bilder

Stücke 2021
Deutschlands beste Bühnenstücke nun im Netz

Am Donnerstag, 13. Mai, beginnen die 46. Mülheimer Theatertage. Normalerweise wären auf den Parkplätzen rund um Stadthalle, Theater an der Ruhr und Vierzentrale dann Autos mit Kennzeichen aus ganz Deutschland und sogar Österreich und der Schweiz zu sehen, denn für Theaterliebhaber sind die Stücke ein Pflichttermin. Doch schon zum zweiten Mal ist alles anders. Von Andrea Rosenthal Das Coronavirus bremst die Kultur einmal mehr aus. Hatten die Organisatoren der Stücke 2021 rund um Stephanie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.21
  • 1
  • 1
Überregionales

Die Welt geht unter

Das Thema kam bei einer Teambesprechung des Stadtspiegels auf: Wenn der Strom mal längerfristig ausfällt, dann ist die Welt verloren. Wir würden verhungern, verdursten. Und wer doch überlebt, der stirbt schließlich vor Langeweile. Noch schlimmer: Wenn das Internet schlapp macht, dann wäre das Chaos schon in kürzester Zeit absolut perfekt. Niemand fände mehr von A nach B, kein Routenplaner funktioniert. Das Schlimmste: Weltweite Frustration breitet sich aus, weil man dieses Durcheinander...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.17
  • 4
Überregionales
Strahlemann Jürgen Milski begeisterte sich in Gelsenkirchen für den Trabrennsport, nur leider ohne großen Erfolg, jedenfalls was die Gewinne betraf. Ansonsten lauerten ihm die meist weiblichen Fans auf und versuchten mehr als nur einen Blick auf ihn zu ergattern. Foto: Gerd Kaemper

Jürgen Milski: Gewonnen? Nur an Erfahrung!

Wenn es analog zum amerikanischen Traum („vom Tellerwäscher zum Millionär“) einen deutschen Traum gibt, dann hat Jürgen Milski oder „Der Jürgen“ ihn vermutlich mehr als nur geträumt. Von silke Sobotta Der ehemalige Feinblechner bei Ford in Köln wurde quasi über Nacht zum Star. Er zog im Februar 2000 in die erste Big Brother-WG ein, entwickelte sich zu einem der Publikumslieblinge und wurde schließlich zweiter Sieger. Seitdem hat er mit seinem Big Brother-Freund Zlatko Trpkovski die Singe...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.