Großschadenslage

Beiträge zum Thema Großschadenslage

Überregionales
Der Krisenstab probte den Ernstfall. Bildquelle: Stadt

Zehn-Zentner-Fliegerbombe: Krisenstab probte den Ernstfall

Bei der Aufgrabung eines Bombenverdachtspunktes am Stadtmittelpunkt wurde eine Zehn-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt, deren Langzeitzünder beschädigt ist, weshalb eine Beseitigung nur durch eine kontrollierte Sprengung der Bombe in Frage kommt. Mit diesem Szenario sahen sich die Mitglieder des Stabs „Außergewöhnliche Ereignisse“ der Stadt Castrop-Rauxel (SAE) am Mittwoch (24. Oktober) bei ihrer Übung konfrontiert. Rund 50 Mitarbeiter der Feuerwehr, der Stadtverwaltung,...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.10.18
Überregionales
10 Helferinnen und Helfer aus vier THW Ortsverbänden wurden ausgebildet
  3 Bilder

THW Bereichsausbildung für Motorsägenführer

Vorbereitung für den Einsatz im Sturm Bereits zum fünften Mal findet ein Ausbildungslehrgang für Bediener/innen Motorsäge nach THW-Dienstvorschrift 423 (Nutzung von Motorkettensägen) im Geschäftsführerbereich Gelsenkirchen statt. In sieben Ausbildungseinheiten werden die Helferinnen und Helfer für den Einsatz bei Sturmlagen geschult. Dabei richtet sich der Schwerpunkt der Ausbildung auf die Gefahren im Sturmeinsatz. Die künftigen Motorsägenführer sollen über die Besonderheiten und...

  • Dorsten
  • 09.12.14
Überregionales
  28 Bilder

Unfälle und Notfälle am laufenden Band: DRK, Rettungsdienst, Leitstelle aus dem Kreis Wesel und Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Zahlreiche Unfälle, Notfälle und Brände ereignen sich innerhalb weniger Stunden. Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus Rheinberg, Rettungsassistenten und Sanitäter sowie Personal der Kreisleitstelle Wesel übten 7 Stunden lang den Ernstfall. Mit dabei: Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Auf der Trainingsbase Weeze wurden sie in realistisch dargestellten Situationen gefordert. Feuerwehrmänner legen eilig Schläuche aus, laufen ausgerüstet mit Atemschutzgeräten in verrauchte...

  • Bedburg-Hau
  • 20.04.13
Vereine + Ehrenamt

Großschadenslage auf Altstoffdeponie Bochum – Kornharpen Glücklicherweise nur eine Übung

Morgens, 09:30 Uhr in Bochum. Martinshörner heulen, Blaulichter blitzen und eine Karawane von Einsatzfahrzeugen rast in Richtung der Altstoffdeponie Kornharpen. Vor Ort Chaos, zwei Pkw sind ineinander verkeilt, zwei Personen scheinen eingeklemmt zu sein. Ein Stück weiter dringt beißender Rauch aus einer Lagerhalle, es brennt und ein ätzender Gefahrstoff tritt aus. Mehrere verletzte Personen haben sich bereits aus der Halle gerettet, einige sollen noch drin sein. Diese Geschehnisse bildeten das...

  • Bochum
  • 02.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.