Groesbeek

Beiträge zum Thema Groesbeek

LK-Gemeinschaft
57 Bilder

Bildergalerie
10 Tage im Mai 2020!

Das Beste im Mai waren die Haubentaucher Kücken auf dem Rücken der Mutter aber Unschlagbar der Storch bei Vollmond in Kleve - Düffelward! Natürlich auch wieder Fotos vom Ackerbau, Sonnenaufgang an der Wetering und Dunst am Altrhein.

  • Kleve
  • 10.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Kranenburg - Emmerich - Niederrhein
Die Grenzland-Draisine startet in die 13. Saison

Ja, wat haben es gemacht. Bereits zum 2. Mal sind wir mit unserem Schützenzug im vergangenen Jahr mit der Draisine gefahren. Es ist immer wieder ein nettes Erlebnis von Kleve aus nach Kranenburg zu strampeln. Die niederrheinische Landschaft vor Augen, die Gespräche mit Menschen an den Übergängen und auf der Strecke und natürlich die gesellige Atmosphäre auf der Clubdraisine. In Kranenburg nutzten wir das Kaffeehaus von Franz Vierboom, direkt am Draisinenbahnhof gelegen um dort einige gesellige...

  • Kranenburg
  • 05.03.20
  • 19
  • 5
Natur + Garten
Besonders Jungvögel lieben die dicken, fetten Raupen. Foto: Norbert Wiegelmann

Bergkamen soll Nistkästen als Maßnahme gegen Eichenprozessionsspinner aufhängen
Vögel haben Raupen zum "Fressen" gern

Eine kleine Gemeinde in Holland hat es vorgemacht: Sie rückt dem Eichenprozessionsspinner nicht mit brachialen Methoden auf die Pelle, sondern schafft es, mit natürlicher Bekämpfung, der Plage Herr zu werden.   In Groesbeek (NL) wurden bereits im Frühjahr Nistkästen an Eichenbäumen aufgehängt. Dort sind dann Rotkehlen, Blau- und Kohlmeisen eingezogen, die schnell zu brühten begonnen haben. Hauptspeise der hungrigen Jungvögel: Raupen, Raupen und nochmals Raupen. Anscheinend ist der Versuch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.06.19
Politik

Naturschutzgebiet de Bruuk
Europapolitischer Spaziergang: Europa, Natur und Politik ganz praktisch

Europa, Natur und Politik ganz praktisch am Beispiel des Naturschutzgebietes de Bruuk bei Groesbeek. Zu einem Europapolitischer Spaziergang laden die Klever Grünen am 12. Mai 2019, um 10 Uhr ein. Das niederländische Naturschutzgebiet de Bruuk besticht durch eine ganz besondere Pflanzenwelt. Praktisch direkt an der Grenze zu Deutschland gelegen, bündeln sich hier aber auch einige europapolitische Fragen. Ganz konkret wird deutlich wie wichtig es ist, mit dem Denken und Handeln nicht an der...

  • Klever Wochenblatt
  • 03.05.19
  • 1
Natur + Garten
John Deere S 670 i
11 Bilder

Der letzte Mais!

Für diesen John Deere S 670 i mit acht Reihen Vorsatz war es der letzte Mais 2017 zum dreschen, von diesem Acker ging es vor meine "Haustüre" wo aber schon wieder die Sonne verschwunden war bis in die Dunkelheit.

  • Kleve
  • 09.11.17
  • 5
Kultur
22 Bilder

Freie Fahrt für die Draisinen der Grenzland-Draisine GmbH ab dem 17. März – kurze Geschichte und Routenbeschreibung (Folge 1)

Dieser Beitrag besteht aus drei Folgen. Die erste Folge handelt über die Vorgeschichte der Grenzland-Draisine bis ihre Eröffnung. Folge zwei ist eine Streckenbeschreibung von Kranenburg nach Kleve mit vielen Fotos. Folge drei ist eine Streckenbeschreibung von Kranenburg nach Groesbeek auch mit vielen Fotos. Karl Friedrich Christian Ludwig Freiherr Drais von Sauerbronn, 1785–1851, war der Erfinder des Laufrads, eines Vorläufers des heutigen Fahrrads. Sein Fahrzeug nannte er...

  • Kranenburg
  • 10.03.17
  • 1
Kultur
2 Bilder

Heimatverein Donsbrüggen gedenkt in Groesbeek

Groesbeek/Donsbrüggen. Am Mittwoch, den 08. Februar, fand auf dem kanadischen Ehrenfriedhof, dem „Canadian War Cemetery“ in Groesbeek, Zevenheuvelenweg die jährliche Gedenkfeier an die „Operation Veritable“ statt, die am 08.02.1945 durch die Alliierten gestartet wurde. Geladene Gäste und interessierte Besucher trotzten der Kälte, unter ihnen der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Kleve, Herr Josef Gietemann, sowie Vorstand und Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Donsbrüggen....

  • Kleve
  • 16.02.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Schlagerfreunde besuchen die MediCare Seniorenresidenz Kranenburg

Kürzlich hieß es "Bühne frei" für die Schlagerfreunde aus Groesbeek. Ca. 50 Männer und Frauen, die anlässlich ihres 5-jährigen Bestehens ein Konzert für die Bewohnerinnen und Bewohner der Residenz gaben, spielten und sangen ausschließlich deutsche bekannte Schlager. Unter der Leitung von Marielle Poelen und Joop Liffers kam schnell gute Stimmung auf und es wurde mitgesungen, getanzt und geschunkelt. Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten sehr viel Freude an dem bunten Programm und waren alle...

  • Kranenburg
  • 20.11.16
  • 1
Natur + Garten
nah dran
27 Bilder

"Popcorn" Ernte vor meiner Haustür!

Ich saß am PC und hörte das Warnsignal einer rückwärts fahrenden Maschine, schnappte mein Fahrrad und entdeckte den John Deere S 670 i Mähdrescher mit acht Reihen Maispflücker Vorsatz ein paar hundert Meter entfernt. Der Niderländische Fahrer war mir bekannt, bin schon eine Runde auf dem Mähdrescher mit gefahren, Film auf Youtube. Der Fahrer meinte es gibt dieses Jahr wenig Mais zu dreschen da der Mais für Rindvieh und "Biogas Anlagen" gebraucht werde. Die Maiskörner wurden auf LKW verladen....

  • Kleve
  • 12.10.16
  • 6
Sport
Die Grenzland-Draisine zwischen Kleve, Kranenburg und Groesbeek

Mit der Grenzland-Draisine zur Wandelvierdaagse nach Groesbeek!

Das wird ein Erlebnis, wenn am Donnerstag, den 21. Juli mehr als 40.000 Teilnehmer der 100. Wandelvierdaagse durch Groesbeek wandern! Die Teilnehmer kommen aus aller Welt und wer sich dieses Spektakel einmal anschauen möchte um die Wanderer anzufeuern, kann bequem mit der Draisine anreisen! Die Abfahrt in Kranenburg ist um 11.00 Uhr und nach rund 45 Minuten sanften Tretens kommt man direkt im Zentrum von Groesbeek an. Die Hin- und Rückfahrt kostet pro Person 11 €, Kinder bis 14 bekommen 50 %...

  • Kleve
  • 14.07.16
Überregionales
11 Bilder

Radtour in Groesbeek (NL)

Bei unserer verregneten Radtour am 26.06.2016 in Holland konnte ich kaum Fotos machen. Diese hier möchte ich euch trotzdem einmal zeigen.

  • Bochum
  • 13.07.16
  • 6
  • 11
Kultur
Farbdruck von Leo Niehorster (1882-1957), mit den Vermerken in Bleistift "eigen druk" und "Gezicht bij Plasmolen". Um 1914.

"Gezicht bij Plasmolen", Druck von Leo Niehorster

Den Blick gibt frei der Weg zum Waldesrand Es türmt sich hoch ein weißes Wolkenband Ein Täuberich schreckt auf doch dann ist Ruh Verweilen wir der Weg ein Ende fand Zu diesem Farbdruck des holländischen Malers, Kunstkritikers und Philosophen Leo Niehorster, fielen mir obenstehende Zeilen ein. Im fernen Orient wurden in klassischen Zeiten oft Verse zu Gemälden geschrieben. Machte der Maler dies nicht selber, dann pinselte ein Dichterfreund einige Zeilen auf eine passende...

  • Bedburg-Hau
  • 08.06.16
  • 3
  • 2
Natur + Garten
20 Bilder

Wildwuchsbekämpfung auf der Eisenbahntrasse der Grenzland-Draisine

Die Eisenbahntrasse, über welche die Fahrrad-Draisinen und Clubdraisinen zwischen Kleve-Kranenburg und Groesbeek fahren, wird vom Frühling bis zum späten Herbst von Wildwuchs befallen. Wenn nichts dagegen gemacht wird, führt dieses vom Menschen nicht beeinflusste Wachstum von Pflanzen zu Gestrüpp, Sträuchern und Gehölzen. Das haben wir gesehen, nachdem 1991 der Eisenbahnverkehr über diese Strecke eingestellt wurde. Seitdem die Draisinen über diese Eisenbahntrasse fahren, fuhr jedes Jahr...

  • Kleve
  • 01.06.15
  • 2
LK-Gemeinschaft
Das Gewinnerbild des Fotowettbewerbs 2014 der Grenzland-Draisine

Fotowettbewerb der Grenzland-Draisine

Einen tollen Ausflugstag mit Flussfeuer-Bootstour und Draisinenfahrt für bis zu 12 Personen verlost die Grenzland-Draisine in diesem Jahr bei ihrem Fotowettbewerb! Gesucht wird das schönste Draisinenfoto und mitmachen ist ganz einfach: wer bis zum 31. August dieses Jahres ein Grenzland-Draisinenfoto an die Email-Adresse info@grenzland-draisine.eu schickt, nimmt am Gewinnspiel teil. Die eingesandten Bilder werden am 01. September auf der Facebookseite der Grenzland-Draisine...

  • Kleve
  • 07.05.15
Kultur
33 Bilder

Hörsteinenthüllung

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Befreiungsmuseum Groesbeek wurde am 25. März 2015 vor dem Royal Air Force Museum Laarbruch ein Hörstein feierlich enthüllt. Bürgermeister Ulrich Francken eröffnete den Festakt, der unterstützt wurde von Darbietungen des Chores KVG (Katholiek Vrouwen Gilde) Venray und des Dudelsackspielers Dietmar Schmitz (Mitglied RAF Museum). Der Hörstein / Luistersteen ist einer in einer langen Reihe von Gedenksteinen, die im Rahmen des Projekts "Liberation...

  • Weeze
  • 14.04.15
LK-Gemeinschaft
Auf einer Clubdraisine am Bahnhof in Kranenburg
2 Bilder

Grenzland-Draisine startet am 01. April in die neue Saison!

Rechtzeitig vor Ostern startet die Grenzland-Draisine am 01. April in die neue Saison. Fast 30.000 Gäste genossen im letzten Jahr den Spaß auf der stillgelegten Bahnstrecke zwischen Kleve, Kranenburg und Groesbeek. 40% der Gäste kamen aufgrund einer Empfehlung von Freunden oder Familie, 23 % informierten sich im Internet und 21% sind vorher bereits gefahren. Ein Viertel der Gäste kommen aus den Niederlanden. Im Laufe des Jahres wird voraussichtlich der 250.000ste Draisinengast begrüßt werden....

  • Kleve
  • 10.03.15
LK-Gemeinschaft
Das Gewinnerfoto beim Fotowettbewerb der Grenzland-Draisine 2014

Schönstes Draisinenfoto gekürt!

Nun ist die Abstimmungsphase des Fotowettbewerbs der Grenzland-Draisine abgeschlossen und das Gewinnerbild steht fest. Die Station 3C vom Willibrord Spital Emmerich überzeugte mit einem Collagenbild ihres jährlichen Draisinenausflugs und erhielt auf der Facebookseite der Grenzland-Draisine (www.facebook.com/grenzlanddraisine) 132 Gefällt mir Klicks. Einmal im Jahr unternimmt der Kollegenkreis diesen Ausflug und der Spaß ist auf den Fotos deutlich sichtbar. Nun darf sich die Gruppe direkt auf...

  • Kleve
  • 22.09.14
LK-Gemeinschaft
Spaß auf der Draisine - die Gruppe um Frau Subke nahm im letzten Jahr am Fotowettbewerb der Grenzland-Draisine teil.

Fotowettbewerb der Grenzland-Draisine

Die Grenzland-Draisine prämiert das schönste Draisinenfoto! Mitmachen ist ganz einfach: noch bis zum 31. August kann man ein Draisinenfoto an die Email-Adresse info@grenzland-draisine.eu schicken, wobei egal ist, ob es eine Club- oder Fahrraddraisine, ein Familien- oder Betriebsausflug, bei Sonne oder bei Regen ist. Vom 01. bis zum 14. September werden die Bilder dann auf der Facebookseite der Grenzland-Draisine (www.facebook.com/grenzlanddraisine) zu sehen sein und das Foto mit den meisten...

  • Kleve
  • 15.07.14
LK-Gemeinschaft
Eine Fahrrad- und eine Clubdraisine am Draisinenbahnhof in Kranenburg.

Die Grenzland-Draisine startet am 29. März in ihre siebte Saison!

Ab 29. März kommt wieder Stimmung auf’s stillgelegte Gleis zwischen Kleve, Kranenburg und Groesbeek, dann startet die Grenzland-Draisine in ihre siebte Saison und bietet bis zum 02. November wieder täglich Ausflugsfahrten an. Im letzten Jahr nutzten rund 34.000 Besucher die Gelegenheit zu einer Fahrt und die Buchungen für 2014 laufen bereits auf vollen Touren - schon ca. 8.000 Personen sicherten sich ihren Platz auf einer der 13 Club- und 23 Fahrraddraisinen. Mehr Komfort dürfen ab 2014...

  • Kleve
  • 10.03.14
Kultur
10 Bilder

Film „Krieg am Niederrhein“ im Befreiungsmuseum Groesbeek: Kleve überbombt, Emmerich pulverisiert und Churchill auf dem Kalkarer Marktplatz

Auf dem Rückweg von Groesbeek nach Kleve sahen wir die Bundesstraße 9 mit ganz anderen Augen: Rückten doch hier (damals natürlich noch Reichsstraße 9) Ende 1944 / Anfang 1945 die alliierten Streitkräfte Richtung Niederrhein vor. Aber fangen wir am Anfang an! Schon lange wollten wir uns das Befreiungsmuseum in Groesbeek und den dort zu Anfang eines jeden Jahres gezeigten Film „Krieg am Niederrhein“ ansehen. Haben uns dann heute morgen kurzentschlossen per Email angemeldet - und das war auch...

  • Kleve
  • 16.02.14
  • 7
  • 6
Überregionales
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kranenburg mit Bürgermeister Günter Steins und Drs. WielLenders (beide hintere Reihe mittig), dem Wehrführer Norbert Jansen (rechts außen), Ge-meindejugendfeuerwehrwart Hermann-Josef Baumeister (2. v. links)  und einigen Jugendfeuer-wehrwarten vor dem Befreiungsmuseum in Groesbeek.

Jugendfeuerwehr besuchte Befreiungsmuseum

Seit Jahren sammelt die Jugendfeuerwehr Kranenburg in Verbindung mit einer Ortswehr der aktiven Feuerwehr im Gemeindegebiet Kranenburg für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. Die Sammlungsergebnisse der letzten Jahre waren sehr erfreulich und konnten an den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. für seine Aufgaben weitergeleitet werden. Bürgermeister Günter Steins nahm dies zum Anlass, der Jugendfeuerwehr Kranenburg für ihre Aktivitäten zu danken und zu einem Besuch des...

  • Kranenburg
  • 07.10.13
Kultur
Die Euregio hatte zum grenzüberschreitenden Kreismusikschulkonzert nach Groesbeek eingeladen.

Grenzüberschreitendes Musikschülerkonzert

Im Kulturzentrum „de Mallemolen“ in Groesbeek/NL fand der 2. Euregionale Orchestertag statt. Eingeladen hatte die Kreismusikschule Kleve in Zusammenarbeit mit der Musikschule „de Stroming“ aus Wijchen/NL und der Euregio Rhein-Waal. Mehr als 30 jugendliche Gitarristen fanden sich zusammen um einen Tag lang ausgesuchte Arrangements für Gitarrenorchester zu proben. Angeleitet wurden sie dabei von Ben Dekker aus Wijchen und Raimund Philippi aus Kleve. Beide teilten sich auch als Dirigenten die...

  • Kleve
  • 26.06.13
Natur + Garten
12 Bilder

Mini-LK-Treff in Holland bei Berg en Dal, Groesbeek und in Deutschland Grafwegen bei Kranenburg

Spontan wurde dieser LK-Treff telefonisch organisiert dank Bernie. Also: Ab nach Holland erstmal Richtung Berg en Dal mit Rocky, Bernie, Anke, Daggi und mein Frauchen. Danach hatten wir uns einen Wanderweg ausgesucht, der uns nicht gut bekommen ist. Warum?: Matschig und so. Da gab es viele Ausrutscher nicht sexueller Art, sondern fußmässich. Man konnte froh sein, das man nicht auffe Fresse gefallen ist. Danach sind wir Richtung Ortsmitte rein gelaufen mit wenigen Sehenswürdigkeiten und nochmals...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.02.13
  • 24
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.