Grugapark

Beiträge zum Thema Grugapark

Kultur
So sah es 2020 beim letzten Parkleuchten im Grugapark aus.

Start ist der 29. Januar
Parkleuchten im Grugapark findet statt

Im letzten Jahr ist das Parkleuchten der Corona Pandemie zum Opfer gefallen.  In diesem Jahr gibt es dagegen gute Neuigkeiten. Das sehr beliebte Lichterfest im Grugapark in Essen darf stattfinden  ! Unter 2G Regel beginnt die Veranstaltung am Samstag , den 29. Januar und endet dann am Sonntag den 06. März.  Der Eintritt beträgt 7 Euro für Erwachsene,  Kinder zahlen 2,50 Euro. Am 28. Januar startet schon der LED's Run Essen von Westenergie und Laufsport Bunert im Grugapark.  Hier haben dann...

  • Essen-Steele
  • 15.01.22
  • 5
  • 5
Ratgeber
Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben in den meisten Fällen vom 24. bis 31. Dezember geschlossen.

Dienststellen bleiben zu
Betriebsferien der Essener Stadtverwaltung vom 24. bis 31. Dezember

Die Stadtverwaltung macht von Freitag, 24. Dezember, bis Freitag, 31. Dezember, Betriebsferien. Die Dienststellen bleiben in dieser Zeit geschlossen. Für einige Bereiche gelten allerdings Sonderregelungen. Ab Montag, 3. Januar, stehen die Ämter dann wieder wie gewohnt zur Verfügung. Regelungen für Fachbereiche mit viel Publikumsverkehr im Überblick: Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster: Die Katasterauskunft bleibt während der Betriebsferien geschlossen. Amt für Soziales und Wohnen:...

  • Essen
  • 14.12.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Für den diesjährigen E.ON Firmenlauf Essen haben die Firmen noch eine Woche die Möglichkeit sich anzumelden.

Noch freie Startplätze
Wellenstart beim E.ON Firmenlauf im Grugapark

Für den 11. E.ON Firmenlauf Essen stehen noch freie Startplätze zur Verfügung, allerdings in eingeschränkter Form. Zur Erinnerung: Auch in diesem Jahr kann der E.ON Firmenlauf Essen aufgrund der Pandemie nicht in gewohnter Form von Rüttenscheid in den Grugapark, sondern wird wie im letzten Jahr als Firmenlaufwoche vom 7. bis 9. September, jeweils ab 18 Uhr, stattfinden. Dabei findet der Lauf über etwa fünf Kilometer wieder ausschließlich im Grugapark in Form von Wellenstarts statt, d.h. dass...

  • Essen
  • 16.08.21
Natur + Garten
Es tat gut, noch einmal zu schlemmen
21 Bilder

Entspannung für mich und Euch
Ich kann die ganze Coronakacke nicht mehr hören

Was tut man, wenn man traurig und gefrustet ist? Nur noch schlechte Nachrichten um mich herum , Gesundheit auch herumzickt? Wie früher- Ab inne Gruga  wie der Ruhri so sagt . Der Herbst hielt heute nocheinmal wunderbare Farben dort, für uns bereit. Stevie hatte Spass, er ist der richtige Entdeckerhund geworden. Freude und Spass, Farbenpracht und sonnige Momente- und sogar nocheinmal der letzte Kuchen in der Orangerie....denn ab Montag ist ja erstmal Schluss mit Kaffeetrinken und auswärts...

  • Essen-Steele
  • 28.10.20
  • 19
  • 6
Natur + Garten
31 Bilder

Event in der Gruga ist sehr beliebt.
Parkleuchten geht auf die Zielgerade

Bereits im 11. Jahr gibt es im Grugapark das beliebte Parkleuchten. Dieses Jahr litt die beliebte Veranstaltung unter dem verregneten Februar. Ich habe es zum ersten Mal am Freitag dort hin geschafft. Bei bestem Wetter war es in der Gruga noch einmal richtig voll. Heute endet das Event für dieses Jahr. Für alle, die es nicht dort hin geschafft haben, habe ich hir eine kleine Fotostrecke eingestellt.

  • Essen-Steele
  • 08.03.20
  • 5
  • 4
Kultur
Bitte ein Selfie ... Die vier Silikonfiguren der Musiker. Man hat das Gefühl, sie stünden vor einem.
4 Bilder

Ein Besuch im ABBA-Museum in Stockholm
Einmal "Dancing Queen" sein

Essen. Da war sie plötzlich, diese fixe Idee, unbedingt nach Stockholm zu reisen. Ab in den Norden, mal etwas Neues erkunden. Ehe ich mich versah, war der Mädels-Trip gebucht und vier Frauen saßen am frühen Samstagmorgen im Flieger in Richtung Schweden. Was uns wohl erwartete? Viel Natur, Elche, Kultur, Königs und, ok, ich gestehe: Die Heimat meiner Lieblingsband in jungen Jahren: ABBA. Es gab keinen Song, den meine beste Freundin und ich auswendig nicht hätten mitträllern können. "Böse Zungen"...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.19
  • 2
  • 1
Kultur

Weltkindertag im Grugapark - Wann geht es los?

Am Sonntag, 16. September, findet in der Gruga der diesjährige Weltkindertag statt. Es gibt viele Angebote für Kinder und Junggebliebene auf der Kranichwiese, an der Orangerie und im Musikpavillon, wie Musik, Show, Sport, Spiel, Kunstaktionen, Weltkinderwald, Bewegungs- und Kreativspiele, Seifenkistenrennen, Naturexperimente, Walderlebnisaktionen mit NABU-Infostand. Weltkindertag läuft unter dem Motto "Kinder-energiegeladen!" Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei! Musik, Show, Sport, Spiel,...

  • Essen-Süd
  • 07.09.18
  • 1
Überregionales
...die Ferien sind DA! P R O S T ! :-)

...hier bin ich gerne...

... WOMIT  p (r) osten SIE uns ZU !?! überall dort, im Ruhrgebiet, in meiner HEIMAT, wo man sich einfach sooo schön zu prosten kann ...HIER, auch hier, bin ich immer wieder mal´ gerne... wie zum Beispiel auch in E S S E N Biergarten neben dem GRUGA-Park-Eingang PROST SOMMER! :-)

  • Essen-Steele
  • 22.07.18
  • 19
  • 20
Kultur
...Hinweis-Schilder in der Essener´GRUGA (Parkleuchten)
3 Bilder

B I T T E ...

...BITTE... eines abends Ruhrgebiet in E SSEN in der schönen G R U G A ... es ist noch W I N T E R und, ... es ist PARKLEUCHTEN-ZEIT... B I T T E ... ...war nett mit Euch... hoffe, Ihr habt noch ein paar schöne Motive erwischt! :-) GUTE NACHT! SPONTAN-Gruß aus Essen Februar2018©ANA

  • Essen-Steele
  • 09.02.18
  • 9
  • 15
Sport
2016 gingen rund 800 Läuferinnen und Läufer beim LEDs Run an den Start.

LED's RUN am 6. November: Laufen im und für den Grugapark

„LED’s RUN“ heißt es am Montag, 6. November, wenn innogy zum vierten Mal Läuferinnen und Läufer in den Grugapark Essen einlädt. Wie auch in den vergangenen Jahren wird bei dem Lauf kein Startgeld erhoben. Stattdessen bitten der Grugapark Essen und innogy um Spenden für die Tierwelt im Park. „Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf viele Läufer, die auch spontan alleine oder in einer Laufgruppe vorbei kommen können. Für die Verpflegung sorgt unser Backmobil mit Elektroantrieb“,...

  • Essen-Süd
  • 27.10.17
  • 2
Sport

Krayer beim Onkolauf 2017

Von Siegfried Küntzer (TC Kray) Am 16. September fand zum 15. Mal der Onko-Lauf bei besten Laufbedingungen in der Gruga statt. Mit über 300 Teilnehmern war es die bisher größte Veranstaltung bei den Walkern und Nordic-Walkern. Pünktlich um 11:00 Uhr wurden die Teilnehmer auf die anspruchsvolle 2,5 km Runde geschickt. Jeder hatte jetzt 2 Stunden Zeit so viel Runden abzuspulen wie er wollte oder konnte. Auch unsere nimmermüde Walkerin Marlies Küntzer war dabei. Sie spulte wie ein schweizerisches...

  • Essen-Steele
  • 11.10.17
  • 3
Natur + Garten
Mit der Grugapark-Rose wurden bereits zwei Beete im Rosengarten bepflanzt.
4 Bilder

Grugapark-Rose wird am Samstag getauft

Sie bildet immer neue Blüten bis zum Frost, bietet Pollen für die Insekten, ist als Bodendecker geeignet, und einen leichten Duft hat sie auch. Vor allem aber ist sie das neue Markenzeichen des Grugaparks: die Grugapark-Rose. Am kommenden Samstag wird sie offiziell getauft. Um 10.30 Uhr beginnt am 24. Juni im Rosengarten (nahe Eingang Lührmannstraße) das Musikprogramm mit dem Blasorchester Essen-Werden, bevor um 11 Uhr Elisabeth ("Libet") Werhahn die Taufe vornehmen wird. Sie ist die jüngste...

  • Essen-Süd
  • 19.06.17
  • 2
  • 6
Kultur
So sah der Barkhof in Katernberg aus. Alles aus Teilen des Gebälks ging beim Umzug des Ruhrlandmuseums ins Ruhr Museum verloren.

Wer weiß etwas über diesen historischen Bauernhof?

Dieser Barkhof wurde 1969 an der Grenze Katernberg/Altenessen abgerissen. Teile des Gebälks werden ins Gebäude des neu entstehenden "Historischen Bauernhofes" im Grugapark eingefügt. Der Stiftungsverein Grugapark Essen sucht nun weitere Bilder oder Infos über den Hof, welcher ab 1332 der Versorgung der Essener Stiftsdamen diente. Wer etwas über den Barkhof mitteilen kann, meldet sich unter Telefon 0201 - 88 67 120 bzw. Mail an britta.riepen@gge.essen.de.

  • Essen-Süd
  • 04.05.17
  • 5
  • 3
Natur + Garten
Der Grugapark ist Schauplatz des großen zweitägigen Eröffnungsfestes zum Grüne Hauptstadt-Jahr.

Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017: Großes Eröffnungsfest im Grugapark

Mit einem Kultur- und Familienfest läutet die Stadt Essen ihr Grünes Hauptstadt-Jahr ein. Die Eröffnung bietet vielfältige Programmpunkte für Jung und Alt im grünen Herzstück der Stadt, dem Grugapark. Im Rahmen der offiziellen Eröffnungszeremonie vor geladenen Gästen im Musikpavillon des Grugaparks Essen wird feierlich der Staffelstab von der scheidenden Grünen Hauptstadt Europas 2016, Ljubljana, an Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Im Anschluss, am Samstag, 21. Januar, ab 17.30...

  • Essen-Süd
  • 07.01.17
  • 10
Natur + Garten
OB Thomas Kufen und Dezernentin Simone Raskob präsentierten mit den Hauptsponsoren das Programm. Foto: P. de Lanck

Raskobs Gespür für Schnee - Stadt stellt Grüne-Hauptstadt-Programm vor

Veranstaltungen, Events, Kongresse, Bürgerprojekte und eine Riesenfeier im Park. Die Stadt hat ihr Grüne-Hauptstadt-Aktionsbündel geschnürt und es nun der Öffentlichkeit präsentiert. Los geht es mit einem offiziellen Festakt im Musikpavillon der Gruga am 21. Januar. Am 22. soll dann ein großes Bürgerfest starten. "Wir hoffen auf Schnee", so Dezernentin Simone Raskob, die sich einen fulminanten Auftakt für "ihr" Kulturhauptstadtjahr wünscht. Zum Einstieg ist für alle Bürger eine...

  • Essen-Süd
  • 22.11.16
  • 1
Sport
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
8 Bilder

LED's run: 800 liefen zugunsten des historischen Bauernhofes

LED’s run hieß es wieder, als innogy rund 800 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke durch den Grugapark Essen schickte. Und dabei hat der Name LED’s run im Grugapark Essen gleich mehrere Bedeutungen. Er bezieht sich nicht nur auf die LED-Leuchtbänder, die die Teilnehmer bekommen haben, sondern auch auf die Parkbeleuchtung in der Gruga selbst, die innogy 2014 umgesetzt hat. LED’s run war wieder ein voller Erfolg. Wie in den vergangenen Jahren haben Grugapark Essen und innogy kein Startgeld...

  • Essen-Süd
  • 01.11.16
  • 2
Sport

1900 Starter beim Onkolauf 2016

Auch in der 14 .Auflage ist der Onkolauf sehr beliebt. 1900 StarterInnen hatten für die verschiedenen Läufe gemeldet. Neben den beliebten Bambini-, Kinder- und Jugendläufen waren auch wieder viele Walker dabei. Beim Hauptlauf über 5 Kilometer kamen über 550 Läuferinnen ins Ziel.Gelaufen wurde auf einer welligen 2,5 Kilometerrunde durch den Grugapark. Bei bestem Wetter lockte das Event auch wieder zahlreiche Zuschauer an. Auch in diesen Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „Laufen für...

  • Essen-Steele
  • 21.09.16
  • 1
  • 1
Ratgeber
Immer wieder werden Blindgänger (hier ein Archivbild) bei Bauarbeiten in Essen gefunden.

Blindgänger in Bredeney wird heute, 14. September, entschärft

Während der Überprüfung eines Verdachtspunktes ist heute auf dem Gelände der Polizeischule eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe wird noch am Mittwoch, 14. September, voraussichtlich im Laufe der frühen Abendstunden entschärft. Das teilt die Essener Stadtverwaltung mit. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Beschäftigte der umliegenden Büros sowie Gäste der umliegenden Hotels im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden ab sofort bis zum...

  • Essen-Süd
  • 14.09.16
Natur + Garten
er faucht, ja, aber er freut sich sicher auch über das Wetter, solange es ab und an auch mal´frischer und kühler ist, und, DAS WASSER sprudelt ... GRUGA-Kätzchen´

W A S S E R ...

an der RUHR, ESSEN W A S S E R ... werden wir die nächsten DREI TAGE sicher wieder VIEL benötigen... Die Woche soll mit sehr HEIßEN Temperaturen beginnen und hoffentlich ein wenig erfrischender und kühler zum nächsten Wochenende enden! Glück AUF und kommt gut durch die HITZE! Guten Wochen-Start! ach, übrigens... nächstes JAHR wird der GRUGA-Park Essen 90 Jahre alt! Beziehungsweise der Botanische Garten wurde 1927 erstmals eröffnet; 1929 dann Eröffnung der "Großen Ruhrländischen...

  • Essen-Steele
  • 11.09.16
  • 11
  • 16
Natur + Garten

Essen 2017 - Grüne Hauptstadt Europas: Fotos und Geschichten gesucht

Die Europäische Kommission hat der Stadt Essen am 18. Juni 2015 den Titel 'Grüne Hauptstadt Europas 2017' verliehen. Die Ruhrgebietsmetropole trägt diesen Titel zu Recht, schließlich hält sie seit Jahren Platz 3 unter den grünsten Städten der Bundesrepublik. Jetzt suchen wir Beiträge unserer Teilnehmer zu den schönsten Grünanlagen der Stadt. Das Image der Stadt Essen hat sich vollständig verwandelt vom ungeliebten Industrie- und Zechenstandort zur Wahlheimat. So berichtete die Huffingtonpost:...

  • Essen-Steele
  • 01.09.16
  • 3
  • 10
LK-Gemeinschaft
Exklusiver Spaß im Musikpavillon im Grugapark. Das Publikum genoss das Benefiz-Comedy-Festival wie im Rausch.
14 Bilder

Knacki Deuser's Summer Club im Grugapark - Fotostrecke

Ablachen und helfen, das geht prima - wenn Knacki Deuser den Summer Club eröffnet. Das erste Benefiz-Comedy-Festival im Grugapark kam beim Publikum bestens an. (Fotos: Gohl) Sommer, Spaß und Stars: „Knacki Deuser‘s Summer Club“ schonte in dem überdachten Musikpavillon nichts und niemanden. Der Grugapark, WORLD OF DINNER und Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser präsentierten bei diesem Auftakt zur geplanten Festival-Reihe Comedy-Größen wie Hennes Bender und René Steinberg. Knacki Deusers Summer Club und...

  • Essen-Süd
  • 31.08.16
  • 1
  • 1
Ratgeber
Auch beim Grugaparkfest bis 14. August ist das Team im Einsatz.

Integratives Team betreibt Kiosk im Grugapark

Eis, Pommes frites, Würstchen, Getränke - alles wieder zu haben, denn der Kiosk im Grugapark unweit der Rollschuhbahn ist umfangreich renoviert worden und bietet nun wieder das klassische Angebot. Das integrative Team des Hotels Franz hat das Zepter bzw. den Kochlöffel übernommen. Die Mannschaft des Vier-Sterne-Hauses an der Steeler Straße besteht zu 50 Prozent aus Menschen mit Behinderungen. "Vielen von ihnen sieht man das aber gar nicht an", so Barbara Steiner weiter. "Sie fallen höchstens...

  • Essen-Süd
  • 14.08.16
Sport

Catfun-Foto mit großem Team beim 6. Essener Firmenlauf

Bei der 6. Auflage dieses beliebten Events gab es erneut einen Melderekord. 10.000 LäuferInnen hatten einen der begehrten Startplätze ergattert . Davon kamen knapp 8000 ins Ziel. Auf leicht verkürzter Strecke ging es wieder durch Rüttenscheid und dann Richtung Ziel auf der Festwiese im Grugapark. Am Ende standen dann 4,9 Kilometer auf der Laufuhr.Temperaturen um 24 Grad lockten wieder viele Zuschauer an die Strecke ,die wieder beste Stimmung verbreiteten. Wolfgang Steeg , bekannter...

  • Essen-Steele
  • 04.07.16
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.