grumme

Beiträge zum Thema grumme

Blaulicht

Unfallflucht in Grumme: Beteiligte Pedelecfahrerin gesucht

Bochum. Nach einer Verkehrsunfallflucht am 27. November in Bochum-Grumme sucht die Polizei nach einer beteiligten Pedelecfahrerin. Nach eigenen Aussagen beabsichtigte ein 24-jähriger Autofahrer aus Bochum gegen 14 Uhr rückwärts aus einer Parkbox an der Küppersstraße in Höhe eines Wendebereichs auszuparken. Beim Anfahren kam es zum Zusammenstoß mit einer unbekannten Frau, die zeitgleich mit ihrem Pedelec auf der Küppersstraße in Richtung Stadionring unterwegs war. Durch die Kollision stürzte die...

  • Bochum
  • 29.11.21
Politik
Manfred Seidel, Sachkundiger Bürger der UWG: Freie Bürger im Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur. Foto: UWG: Freie Bürger

Mehrheit im Ausschuss lehnt Antrag der UWG: Freie Bürger ab
Brenzelige Verkehrssituation an der Tenthoffstraße bleibt bestehen

„Leider hat der Ausschuss mehrheitlich unseren Antrag abgelehnt. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Anwohner, die seit Jahren Lärm und Gerase an der Tenthoffstraße ertragen müssen“, sagt Manfred Seidel, Sachkundiger Bürger der UWG: Freie Bürger im Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur. „Es muss wohl erst etwas passieren, damit das Thema relevant wird.“ Und darum ging’s: „Die Verwaltung wird beauftragt, die Verkehrssicherheit an der Querungshilfe auf der Tenthoffstraße durch Einbauten wie...

  • Bochum
  • 27.04.21
Natur + Garten
2 Bilder

Nur mal kurz an die frische Luft

Um nicht ganz ohne Ziel, Sinn und Verstand draußen an der frischen Luft herumzulaufen, durften die treuen Begleiter auch heute wieder mit; und der Einsatz ließ, wie schon gedacht, auch nicht lange auf sich warten. Papiertücher und Plastiktüten,  Papiertücher und Plastikverpackungen, Papiertücher und Plastikdeckel, Papiertücher und Kronkorken, Papiertücher und Keksriegelverpackungen, Papiertücher und Kunststoffflaschen, Bierflaschen und Schnapsflaschen, Weinflaschen und Jägermeisterflaschen...

  • Bochum
  • 16.04.21
  • 2
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Nur mal kurz zur Sparkasse, eine Überweisung einwerfen

Nur mal kurz zur Sparkasse, eine Überweisung einwerfen, so der Plan für heute. Der Weg nimmt in durchschnittlicher Geh-Geschwindigkeit keine Viertelstunde in Anspruch, hin und zurück also ca. 25 Minuten.  Weil ich mir inzwischen angewöhnt habe, auf kurzen Wegen Eimer und Zange mitzunehmen, um einzusammeln, was da nicht rumliegen sollte, haben mich die beiden eben wieder begleitet. Das Ergebnis (Fotos) spricht für sich. Bonbon-Papierchen und Chipstüten, Keksriegel-Verpackungen, Bäckereitüten,...

  • Bochum
  • 13.04.21
  • 2
  • 2
Politik
Manfred Seidel. Foto: UWG: Freie Bürger
5 Bilder

Bochum Mitte: Gleichberechtigtes Miteinander ist das Gebot der Stunde
Manfred Seidel ist ein rastloser Kümmerer

Manfred Seidel ist ein rastloser Kümmerer. „Wenn nicht ich, wer soll es dann tun?“, sagt der 67jährige Fotografenmeister verschmitzt und zählt auf, was ihn alles umtreibt: „Das gesamte Thema rund um die Mobilität ist mir wichtig. Ich bin Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer und ich nutze Bus und Bahn. Ich sehe verkehrliche Probleme somit aus allen Blickwinkeln und mache mir Gedanken, was gut läuft und was verbessert werden kann.“ Seidel, der jahrzehntelang ein bekanntes Fotostudio in der Innenstadt...

  • Bochum
  • 04.08.20
  • 2
Politik
Der kleine Straßenfeger.
4 Bilder

Aktion sauberes Bochum
Stadtputz 2019 – Und wenn nichts mehr da ist?

Es gibt Befürchtungen der besonderen Art, die man eigentlich nicht äußern möchte, weil sie so abstrus erscheinen, dass man sich fast schon für sie schämt. Und trotzdem: Was wäre, wenn ich mein Gebiet, für dessen Säuberung ich mich beim USB angemeldet habe, längst aufgeräumt vorfinden würde, wenn ich komme? Wenn der Müll für mich, die ich mich bis an die Zähne mit Utensilien bewaffnet habe, nicht mehr reichen würde, weil da schon andere, von denen ich nicht wusste…?  Oh Mann. Kein Scherz. Obwohl...

  • Bochum
  • 09.04.19
  • 4
  • 2
Kultur

Grummer Traditionskonzert lebt weiter - Musikalische Bescherung in St. Liborius

Über 20 Jahre hinweg war es in der evangelischen Johanneskirche an der Ennepestraße ein Selbstläufer gewesen. Nachdem der evangelische Johanneschor sich im vergangenen Jahr als Gastgeber unerwartet herausgezogen hatte, siedelten die verbliebenen Beteiligten das beliebte Weihnachtsformat der Veranstaltung kurzerhand unter dem Titel „Eine musikalische Bescherung“ in die katholische St. Liboriuskirche um - mit Erfolg! Trotz des veränderten Veranstaltungsortes und -Tages blieb die Resonanz so...

  • Bochum
  • 19.12.18
  • 6
  • 1
Kultur
2 Bilder

Johanneskirche Grumme – Erster WinterMarkt lädt zum Einkaufen, Klönen und Genießen

Einander treffen und klönen, Schmalzbrote oder Stullen probieren, Waffeln oder gebackene Champions verzehren, Punsch genießen, Obst und Gemüse einkaufen, gebrannte Mandeln knabbern, Stockbrot backen oder am Flohmarktstand nach Weihnachtsdeko stöbern, all das wird den Grummern an den kommenden drei Freitagabenden auf dem Vorplatz der Johanneskirche an der Ennepestraße 15a möglich sein. Als adventlicher Feierabendtreff gedacht und vom Gemeindebezirk Johanneskirche der Evangelischen...

  • Bochum
  • 28.11.18
  • 23
  • 2
Kultur
7 Bilder

Ein Leben als Bücherschrank

~ ~ ~ ~ ~ Ob ich ins Leben geworfen werden wollte, hat man mich nicht gefragt. Ich wurde einfach. Das geht wohl allen so. Auch ob ich da, wo ich hinkommen würde, überhaupt sein wollte, spielte keine Rolle. In Bezug auf den künftigen Mittelpunkt meines Daseins durfte ich nicht mitreden. Zusammengezimmert aus Holzplatten, Glasfenstern, ein paar Schrauben und Winkeln, bin ich nun. Stehe da. Warte. Nehme an. Warte. Bewahre auf. Warte. Schaue. Warte. Gebe ab. Warte. Schwitze. Warte. Nehme zu. Warte....

  • Bochum
  • 26.10.18
  • 6
  • 5
Kultur
Huch! Wann isses denn so weit? Und wo bin ich denn hier überhaupt?
5 Bilder

Lesen bildet und verbindet - Neuer Bücherschrank in Grumme

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Es war ein stiller, lang gehegter Wunsch, der  - abgesehen von der Ankündigung im Gemeindebrief "Dompfaff " vollkommen unerwartet - am Samstag, 15.09.18 um exakt 15.15 Uhr in Erfüllung ging. Vielleicht lag es an den vielen Stoßgebeten, vielleicht an der immer prall gefüllten blauen - oder auch Papier - Tonne,  vielleicht auch einfach daran, dass der USB verbraucherfreundlicher geworden ist, vielleicht...  Ganz sicher aber lag es auch am unermüdlichen Einsatz Grummer Bürger rund um...

  • Bochum
  • 21.09.18
  • 6
  • 5
Überregionales
(C) Andreas Molatta , 15.09.2018 , Bochum ,
Staßen- und Stadtteilfest Grumme (Ennepestr.) :
Rudelsingen in der Johanneskirche
8 Bilder

Neuer Bücherschrank steht in Grumme

In Grumme wurde am vergangenen Samstag im Rahmen des 25. Straßen- und Stadtteilfestes ein neuer USB-Bücherschrank eingeweiht. Der Bücherschrank vor der Johanneskirche steht künftig zum Tausch von gebrauchten Büchern zur Verfügung. Bislang konnte der USB drei dieser kostenlosen Büchertauschplätze in Bochum realisieren. Die USB-Bücherschränke stehen in Wattenscheid-Leithe auf dem Gelände der Kirchengemeinde St. Johannes, in Ehrenfeld auf dem Hans-Ehrenberg-Platz und auf dem Gerther Marktplatz....

  • Bochum
  • 20.09.18
  • 2
Überregionales
10 Bilder

Grumme: Dachgeschossbrand an der Josephinenstraße führt zu Straßensperrungen

~ ~ ~ ~ Ein Großaufgebot anrückender Feuerwehrwagen schreckte am Samstag, 26.05.18 gegen 21.00 Uhr etliche Grummer Bürger aus der Ruhe des bis dahin friedlichen Frühsommerabends. Durch die Verlangsamung der Geschwindigkeit der Fahrzeuge alarmiert, sorgte ein Blick um die Ecke für große Betroffenheit. Das Dachgeschoss eines in naher Blickrichtung an der oberen Josephinenstraße stehenden Mehrfamilienhauses war bereits derart in Brand geraten, dass dunkle Rauchschwaden den Himmel über den...

  • Bochum
  • 27.05.18
  • 5
  • 4
Überregionales

Dachstuhlbrand im Stadtteil Grumme - Brandermittler können das einsturzgefährdete Haus noch nicht betreten

Um 20:58 Uhr erreichten mehrerer Anrufe die Leitstelle, die einen Brand in einer Dachgeschosswohung an der Josephinenstr. meldeten. Aufgrund der beschriebenen Lage, alarmierte die Leitstelle die Löschzüge der Innenstadtwache und der Wache in Werne. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Dachgeschoss. Sieben Personen, davon zwei Kinder, hatten bereits vor Eintreffen der Kräfte das Gebäude unverletzt verlassen. Da zu diesem Zeitpunkt...

  • Bochum
  • 27.05.18
  • 3
Überregionales

POL-BO: Polizei setzt Hubschrauber nach Kupferdiebstahl ein - Zeugen gesucht

Bochum (ots) - Diebe haben von einem Firmengelände an der Wielandstraße in Bochum-Grumme Kupferteile entwendet. Die Polizei setzte zur Fahndung einen Hubschrauber ein. Mitarbeiter eines Wachdienstes bemerkten am Donnerstagabend, 12. April, gegen 22.40 Uhr einen Mann, der auf dem Gelände umherlief. Sie sprachen ihn an und riefen schließlich die Polizei, weil er ihnen verdächtig vorkam. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der Mann. Die Wachdienstmitarbeiter bemerkten noch drei weitere...

  • Bochum
  • 13.04.18
Politik

Hubschrauber über Bochum grumme

Wer weiß was los ist? Seit über 30 min steht ein Hubschuber an der gleichen Stelle. Hin und wieder wird der Strahler Richtung Bergbaumuseum angemacht. Update: Bochum (ots) - Diebe haben von einem Firmengelände an der Wielandstraße in Bochum-Grumme Kupferteile entwendet. Die Polizei setzte zur Fahndung einen Hubschrauber ein. Mitarbeiter eines Wachdienstes bemerkten am Donnerstagabend, 12. April, gegen 22.40 Uhr einen Mann, der auf dem Gelände umherlief. Sie sprachen ihn an und riefen...

  • Bochum
  • 12.04.18
  • 2
Politik
Husch. Ein LKW mit Feinstaub usw.?
5 Bilder

Seltene Offenheit - A 40 bloßgestellt

* * * * Ein seltener Anblick bietet sich seit einigen Wochen an der Matthias-Claudius-Straße in Grumme. Im Bereich der dortigen Fußgängerunterführung zur Josephinenstraße sieht man sich geradewegs und ungeschützt mit dem an dieser Stelle querenden Verkehr der A 40 konfrontiert  Derart offen rollen sieht man ihn, seit vor viel zu vielen Wochen schon die alten Schallschutzwände abmontiert, die neuen aber noch nicht installiert wurden.  Dabei darf man diesem Anblick eigentlich fast dankbar sein,...

  • Bochum
  • 10.01.18
  • 3
  • 4
Kultur
2 Bilder

Johanneskirche Grumme: Traditionelles Weihnachtskonzert 2017 gekippt

* * * * Über 20 Jahre hinweg hatte es sich zu einer lieb gewonnenen, aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenkenden Traditionsveranstaltung entwickelt, die Erfolgsgeschichte schrieb: Das gemeinsame Weihnachtskonzert der Grummer Chöre und des Grummer Blechs am Vorabend des Heiligen Abends. Obwohl zu einem Zeitpunkt veranstaltet, der gefühlt kaum ungünstiger sein konnte, sorgte gerade diese Veranstaltung am 23.12. jeden Jahres um 20.00 Uhr und somit in den hektischsten Stunden vor dem...

  • Bochum
  • 29.11.17
  • 3
  • 6
Überregionales
4 Bilder

Total beschissen - I. Parallelstraße in Grumme

460 Katzen, so lautete kürzlich eine knappe Meldung in der Tageszeitung, sollen aktuellen Berechnungen zufolge in einer Stadt wie Bochum auf einem Quadratkilometer Fläche leben. Abgesehen davon, dass im eigenen Umfeld nur sehr wenige freilaufende Katzen gesichtet werden - was andernorts durchaus anders sein kann - würde aus gutem Grund einmal die Einwohnerzahl der Hunde pro Quadratkilometer Fläche in einer Stadt wie Bochum interessieren. Anlass für dieses aufkeimende Interesse ist eine ebenso...

  • Bochum
  • 31.01.17
  • 8
  • 3
Politik

"FDP - Direkt! In Grumme!" am 10. November 2016

Vorstandsmitglied Dr. Kirsten Bender steht für lockere Gespräche rund um die Politik bereit. Sie möchten einfach mal die FDP vor Ort in Grumme kennenlernen? Sie ärgern sich über Zustände in ihrem Stadtteil? Sie haben Anregungen für Grumme? Sie möchten sich zu aktuellen politischen Themen austauschen? Bei "FDP - Direkt! In Grumme!" können Sie in lockerer Runde mit dem FDP-Vorstandsmitglied Dr. Kirsten Bender ins Gespräch kommen. Bender steht am 10. November 2016 ab 19.00 Uhr im Gasthaus Goeke im...

  • Bochum
  • 10.11.16
Politik

"FDP - Direkt! In Grumme!" am 08. September 2016

Vorstandsmitglied Dr. Kirsten Bender steht für lockere Gespräche rund um die Politik bereit. Sie möchten einfach mal die FDP vor Ort in Grumme kennenlernen? Sie ärgern sich über Zustände in ihrem Stadtteil? Sie haben Anregungen für Grumme? Sie möchten sich zu aktuellen politischen Themen austauschen? Bei "FDP - Direkt! In Grumme!" können Sie in lockerer Runde mit dem FDP-Vorstandsmitglied Dr. Kirsten Bender ins Gespräch kommen. Bender steht am 08. September 2016 ab 19.00 Uhr im Gasthaus Goeke...

  • Bochum
  • 02.09.16
Vereine + Ehrenamt

Grummer Jugendchor gründet sich

~ ~ ~ ~ Du … … hast Spaß am gemeinsamen Singen ? … möchtest beim Weihnachtskonzert in der Johanneskirche mal nicht nur Zuhörer sein ? … möchtest auf ein Ziel hinarbeiten und dann ein Ergebnis sehen ? … möchtest Deine Stimme kennen lernen, mit ihr arbeiten und sie gekonnt zum Singen einsetzen ? … möchtest erleben, wie Musik Menschen verbindet ? … möchtest moderne Chormusik machen ? … möchtest einfach mal etwas Neues ausprobieren ? … bist mindestens 14 Jahre alt ? Dann komm‘ zur ersten Probe am...

  • Bochum
  • 19.10.15
  • 2
Ratgeber
Probebohrungen nimmt der Kampfmittelräumdienst aktuell vor.
2 Bilder

Suche nach möglicher Bombe – Vollsperrung in Grumme bleibt bestehen

Auffälligkeiten auf einer privaten Baustelle an der Josephinenstraße/Ecke Liboriusstraße haben Sondierungsarbeiten auf der Fahrbahn und im Bereich der Baustelle erforderlich gemacht. Bereits seit letzter Woche musste im Zuge dessen die Straße gesperrt werden. Am Montag wurde der Kampfmittelräumdienst eingeschaltet. Weil in diesem Bereich zahlreiche Versorgungsleitungen liegen, musste der Bereich zunächst vorsichtig sondiert werden. Experten einer Firma für Munitionsbergung aus Brandenburg...

  • Bochum
  • 28.09.15
  • 1
Ratgeber
Das neue Grummer Loch ...
3 Bilder

Neues Loch in Grumme

* * * * * Seit heute morgen, Mittwoch, 19.08.15 ist die Josephinenstraße in Grumme stolzer Besitzer eines neuen Loches, wobei es sich hier nicht um eines der in Bochums Straßenbild handelsüblichen Brösel-Löcher der Asphaltdecke handelt. Das neue Loch hat Tiefgang. Ob der am Morgen an der Einmündung Patmosstraße gesichtete städtische Wagen durch mechanisches Stochern für die Entstehung verantwortlich zeichnet oder selbiges lediglich durch Zäune sicherstellte, um es vor Schaden zu bewahren und...

  • Bochum
  • 19.08.15
  • 3
  • 2
Überregionales
Studierende der evangelischen Fachhochschule bauten gemeinsam mit der Grummer Nachbarschaft Bänke aus Europaletten. Mit dem richtigen Anstrich tragen die Sitzgelegenheiten künftig optisch zu einem bunteren Stadtteilbild bei.
2 Bilder

Bänkebau mit der Grummer Nachbarschaft

Der StadtTeilLaden Grumme und Studierende der evangelischen Fachhochschule Bochum haben die Grummer Bürger dazu aufgerufen, sich am großen Bänkebauen zu beteiligen. An der Liboriusstraße wurde gemeinsam fleißig gewerkelt. Die aus Europaletten gebauten Sitzgelegenheiten, die letzte Woche entstanden werden am heutigen Samstag, 20. Juni, ab 15 Uhr im Stadtteil aufgestellt und eingeweiht.

  • Bochum
  • 19.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.