Grundsicherung

Beiträge zum Thema Grundsicherung

Politik
Nur wenig Bulgaren und Rumänen  sind bei Arbeitsagentur und Jobcenter registriert.

Menschen aus Bulgarien und Rumänien entfliehen der Not ihrer Heimat

Immer mehr Menschen aus Bulgarien und Rumänien entfliehen der Not in ihrer Heimat. Als so genannte freizügigkeitsberechtigte EU-Bürger haben sie ein Einreise- und Bleiberecht und lassen sich auch im Kreis Unna nieder. Die Familienkassen der Arbeitsagenturen und die Jobcenter gewähren ihnen, sofern ein Anspruch gegeben ist, Kindergeld und Arbeitslosengeld II. Ihr Anteil an den Leistungsbeziehern ist jedoch verschwindend gering. Trotz des Einreise- und Bleiberechts können Bulgaren und Rumänen in...

  • Kamen
  • 14.06.13
Vereine + Ehrenamt

Bald ist wieder Weihnachten

„Wir Für Holzwickede“ startet wie in den letzten 14 Jahren wieder seine Aktion Weihnachtsgeld. Dazu werden momentan Plakate von Kindern der Nordschule in Holzwickede gestaltet. Die ersten Spenden sind auch schon eingegangen. Das Weinhaus Siegel hatte sein Herbstfest zugunsten von „Wir für Holzwickede“ ausgerichtet. 500 Euro kamen zusammen. Erika und Thomas Siegel überreichten das Geld jetzt an die Vereinsvorsitzende Andrea Rumpel (Foto). Insgesamt werden für die Aktion 13.500 Euro an Spenden...

  • Unna
  • 09.10.12
Ratgeber

2020 leben 93.500 Rentner von Grundsicherung

Kreis Unna. Ein Großteil der älteren Menschen im Kreis Unna wird in den kommenden Jahren über einen Wohnungswechsel nachdenken müssen: Viele Rentner werden sich ihre jetzigen Wohnungen künftig nicht mehr leisten können. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Pestel-Instituts. Diese prognostiziert eine erheblich zunehmende Altersarmut. Demnach werden im Jahr 2020 mehr als 4.720 Rentner im Kreis Unna auf die staatliche Grundsicherung im Alter angewiesen sein. Ihre Zahl würde damit noch in...

  • Unna
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.