Grundsicherung

Beiträge zum Thema Grundsicherung

Wirtschaft
Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März: Die am 12. März erhobenen Daten zeigen die Situation am Arbeitsmarkt, bevor die Auswirkungen des Corona-Virus und die wirtschaftlichen Einschränkungen zum Tragen kamen.

Agentur für Arbeit Wesel informiert und gibt wichtige Tipps und Infos
Bei Unternehmen im Kreis Wesel steht Kurzarbeit im Fokus

Bei Unternehmen im Kreis Wesel und im Kreis Kleve steht Kurzarbeit im Fokus. Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im März:Die am 12. März erhobenen Daten zeigen die Situation am Arbeitsmarkt, bevor die Auswirkungen des Corona-Virus und die wirtschaftlichen Einschränkungen zum Tragen kamen. Das bedeutet, dass die Folgen für den Arbeitsmarkt erst ab dem nächsten Monat statistisch abbildbar seien. Bislang gäbe es über 2.200 Beratungsanfragen und rund 4.200 Anzeigen von...

  • Wesel
  • 03.04.20
Politik

Anfrage an den Sozialausschuss
Gewährung existenzsichernder Leistungen ab 01.01.2020 für Menschen mit Handicap, die in stationären Wohnangeboten leben

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wendet sich heute mit folgender Anfrage an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: Wie der Verwaltung bekannt ist, gehen ab dem 01.01.2020 die so genannten existenzsichernden Leistungen für Menschen mit Handicap, die in stationären Wohnangeboten leben, in die Zuständigkeit der örtlichen Träger über. Die Leistungsberechtigten müssen vor Ort zeitgerecht einen Antrag auf Grundsicherung stellen, damit die Kosten der Unterkunft ab dem 01.01.2020 durch den...

  • Wesel
  • 28.01.19
  • 1
Politik
Schon weit vor dem Monatsende nix mehr drin?

Gewerkschaft warnt: 4713 Menschen im Kreis erhalten Grundsicherung / Altersarmut steigt

Immer mehr Rentner im Kreis Wesel sind auf staatliche Unterstützung angewiesen: 4.713 Menschen erhielten im vergangenen Jahr Grundsicherung („Alters-Hartz-IV“) im Alter oder bei Erwerbsminderung – 59 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Landesamtes (IT.NRW) hervor, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Nordrhein warnt vor einer weiteren Zunahme der Altersarmut und fordert eine Stärkung des gesetzlichen Rentenniveaus....

  • Wesel
  • 01.06.16
Politik

Sinkende Renten: DGB warnt vor zunehmender Altersarmut im Kreis Wesel

Der Deutsche Gewerkschaftsbund warnt vor sinkenden Renten und zunehmender Altersarmut im Kreis Wesel. „Männer, die 2013 im Kreis Wesel erstmals eine Altersrente bezogen haben, erhielten im Schnitt 1.140,71 Euro pro Monat“, erklärt Mark Rosendahl, Gewerkschaftssekretär vom DGB Niederrhein. „Frauen mussten mit 457,89 Euro auskommen.“ Damit liegen die Männer im Kreis Wesel landesweit sogar vorne. Anlass zur Sorge gibt, dass seit 20 Jahren die Rentenhöhe kontinuierlich sinkt. Vor 20 Jahren gab es...

  • Wesel
  • 27.08.14
  • 1
Ratgeber

Immer mehr Senioren im Kreis Wesel müssen Grundsicherung beantragen

Immer mehr Ältere können von ihrer Rente nicht leben: Die Zahl der Menschen im Kreis Wesel, die im Rentenalter staatliche Unterstützung brauchen, ist enorm gestiegen. Insbesondere Frauen sind auf das „Alters-Hartz IV“ angewiesen. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Demnach haben zu Beginn des vergangenen Jahres rund 2.350 Senioren die so genannte Grundsicherung im Alter bezogen – 71 Prozent davon Frauen. Zum Vergleich: Zehn Jahre zuvor, als die...

  • Wesel
  • 21.07.14
  • 1
  • 1
Politik

NGG warnt vor Altersarmut: Grundsicherungs-Quote im Kreis Wesel gegenüber dem Vorjahr gestiegen

Alt und arm: Die Zahl der Menschen im Kreis Wesel, die von ihrer Rente nicht leben können, wächst. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt vor einer „Alt-Arm-Spirale“. Wer heute im Job stehe, müsse einen deutlich besseren Schutz vor Altersarmut bekommen, so die NGG-Region Nordrhein. Ansonsten drohe sich das fortzusetzen, was bereits heute „traurige 65plus-Armutsbilanz“ sei: Im Kreis Wesel waren genau 2.261 ältere Menschen im Jahr 2012 auf die gesetzliche Grundsicherung zum...

  • Wesel
  • 04.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.