Grunewaldstraße

Beiträge zum Thema Grunewaldstraße

LK-Gemeinschaft
Hinten von links: Bürgermeister Manfred Osenger, Christiane Nierhaus-Koose, Einrichtungsleitung der Helios Seniorenresidenz St. Vincenz, Betreuerin Maria Miggel und Rozica Matkovic, Wohnbereichsleitung der Helios Seniorenresidenz St. Vincenz, gratulieren Hedwig Wickert (vorne) zum 110. Geburtstag.
3 Bilder

Duisburgerin Hedwig Wickert feiert außergewöhnlichen Geburtstag
Stolze 110 Jahre alt

 Die stahlblauen Augen von Hedwig Wickert haben viel gesehen. Geboren am 17. Juli 1909 ist sie Zeitzeugin des deutschen Kaiserreichs, des Untergangs der Titanic und hat zwei Weltkriege erlebt. Was sie alles berichten könnte … Könnte, denn die Konversation ist ein wenig eingeschränkt – die Ohren. Leider hat Wickert sich schon vor Jahren gegen das Tragen von Hörgeräten entschieden. „Sie ist keine Freundin des technischen Fortschritts. Ich erinnere mich daran, dass sie ihre alte...

  • Duisburg
  • 18.07.19
  •  2
  •  3
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Grunewaldstraße

Ein 82-jähriger Mann hat sich am Dienstag (14.09.2016) gegen 17 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Grunewaldstraße in Reichswalde tödliche Verletzungen zugezogen. Laut Polizei fuhr eine 26-jährige Frau aus Emmerich in einem Nissan Juke die Grunewaldstraße in Richtung Kleve. Sie beabsichtigte an einer Kreuzung nach links in die Straße Dorfanger abzubiegen. Eine 79-jährige Frau fuhr in einem VW Polo entgegengesetzt die Grunewaldstraße in Richtung Landesgrenze. Ihr 82-jähriger Ehemann saß als...

  • Kleve
  • 14.09.16
Überregionales

Gegen Baum geprallt: Klever (28) schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag auf der Grunewaldstraße: Gegen 15.40 Uhr war ein 28-jähriger Mann aus Kleve hier in einem grauen Citroen Berlingo in Richtung Kleve unterwegs. In Höhe des Ehrenfriedhofes kam er aus bisher nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 28-Jährige war zunächst eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins...

  • Kleve
  • 12.04.16
  •  1
Überregionales

Dreister Überfall auf der Grunewaldstraße

Kleve. Überfall auf der Grunewaldstraße: Ein 37-jähriger Mann aus Kleve fuhr am Dienstag (6. 0ktober 2015) gegen 19 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem kombinierten Rad- und Gehweg der Grunewaldstraße in Richtung Reichswalde. Zwischen den Straßen Am Forsthaus und Dorfanger beabsichtigte er, eine Gruppe von Fußgängern zu überholen und fuhr links an ihnen vorbei. Als er auf gleicher Höhe mit ihnen war, gab einer der Männer ihm einen Stoß, so dass er stürzte. Dabei verletzte der Radfahrer sich leicht...

  • Kleve
  • 07.10.15
Überregionales

Update! Schwer verletzt: Klever (21) prallte gegen zwei Straßenbäume

Schwerer Verkehrsunfall auf der Grunewaldstraße: Am Freitag (19. Juni 2015) gegen 6.35 Uhr befuhr ein 21-jähriger Fahrzeugführer die Grunewaldstraße aus Richtung Goch kommend in Richtung Kleve. In Höhe der Straße An der Hand kam der Pkw des 21-Jährigen aus Kleve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte zwei Straßenbäume. Der durch den Unfall schwerverletzte Fahrer wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit dem Rettungswagen in die Nimweger Klinik...

  • Kleve
  • 19.06.15
Überregionales

Polizei sucht dunkelroten alten Audi 100

Am Sonntag (06. Juli 2014) um 10.10 Uhr fuhr ein 37-jähriger Mann aus Kleve mit seinem braunen VW Multivan auf der Grunewaldstraße in Richtung stadtauswärts. An der Einmündung Engelsstraße beabsichtigte er, nach links abzubiegen und ordnete sich deshalb zur Fahrbahnmitte hin ein. Währenddessen wurde er von einem dunklen PKW überholt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 37-Jährige kam mit seinem Fahrzeug unmittelbar zum Stillstand. Das andere Auto geriet ins Schleudern, kam allerdings...

  • Kleve
  • 11.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.