Gruppe

Beiträge zum Thema Gruppe

Vereine + Ehrenamt

Gruppe für ältere Lesben unter dem Dach des Vereins Rosa Strippe
ALTERnativ-LOS! feiert Geburtstag

ALTERnativ-LOS!, der offene Treff für ältere Lesben unter dem Dach der Rosa Strippe feiert auf den Tag genau am 19.09. seinen sechsten Geburtstag. Insgesamt 69 mal hat sich die von Lena Laps begleitete Gruppe seit dem Beginn im Jahr 2013 getroffen. „Wir setzen uns mit vielen Themen auseinander, die für unser Leben wichtig sind“, so die Ideengeberin für ALTERnativ-LOS!, „Was schätze ich an meinem Alter? Was war bisher wertvoll? Worauf freue ich mich? Was inspiriert und begeistert mich?“ Die...

  • Bochum
  • 11.09.19
Ratgeber

Kochevent im Katholischen Bildungsforum Wesel
Kulinarische Weltreise durch Afrika

Am Freitag, 20. September, 18 Uhr geht Yanti Susanti Güttler mit interessanten Rezepten durch Afrikas Küche von Nord nach Süd. So vielseitig wie seine Landschaften und Menschen ist auch die traditionelle Küche Afrikas. Die Kursgebühr beträgt 12,75 Euro zzgl. 16 Euro Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt das Katholische Bildungsforum an der Martinistraße 9 bis zum 16. September entgegen. Telefon 0281 24581 oder online www.kbf-wesel.de

  • Wesel
  • 03.09.19
Blaulicht
An der Wittener Straße sind laut Polizeiangaben am Freitag (5. Juli) um 23.40 Uhr mehrere Personen mit Schlagwerkzeugen aufeinander losgegangen. Bildquelle: Stadtanzeiger

Polizei rückte aus
Schlägerei an der Wittener Straße: Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung

An der Wittener Straße sind laut Polizeiangaben am Freitag (5. Juli) um 23.40 Uhr mehrere Personen mit Schlagwerkzeugen aufeinander losgegangen. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Wir haben mehrere Anrufe erhalten, dass sich auf der Straße Männer prügeln sollen. Vor Ort fanden die Beamten einen Verletzten. Der 38-Jährige, der in Wuppertal wohnt, wurde ins Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Wie sich herausstellte, waren ein 15-Jähriger (wohnt in Castrop-Rauxel), der...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Herrlich ist’s in Wald und Flur mit Freunden auf der Wandertour- so reimt Gisela Rudolf, die die Wandergruppe leitet.

Jeden Donnerstag werden gemeinsam 8-10 Kilometer gelaufen
Wöchentliche Wanderungen für Senioren

Eine Gruppe wanderlustiger Senioren sammelt Gisela Rudolf, Wanderführerin beim Kneipp-Verein Dortmund e.V., jeden Donnerstag um sich. Der Ausgangsort für die Touren ändert sich jedes Mal, wer mitwandern möchte, muss sich jeweils bis Dienstag telefonisch angemeldet haben- auch, damit die Einkehr, die zu jeder Wanderung gehört, organisiert werden kann. Losgelaufen wird jeweils um 10 Uhr. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen nichts, Gäste pro Wanderung 2 Euro. Infos zur Anmeldung auf der Website...

  • Dortmund-City
  • 28.06.19
  •  1
Ratgeber
In die Sommerferien geht der Frühstückstreff der ÖGA (Ökumenische Gruppe Arbeitswelt, Schermbeck).
Ab Dienstag, 3. September, findet der ÖGA-Frühstückstreff mit Hartz IV- und Sozialberatungshilfe wieder wie gewohnt jeden Dienstag von 9.30 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus (Kempkesstege 2) statt.

ÖGA-Frühstückstreff in Schermbeck macht Sommerpause

Der Frühstückstreff der ÖGA (Ökumenische Gruppe Arbeitswelt, Schermbeck) bleibt während der Sommerferien 2019 geschlossen. Am 9. Juli findet der ÖGA-Frühstückstreff ohne Hartz IV- und Sozialberatungshilfe statt. Vom 16. Juli bis einschließlich 2. September macht das ÖGA-Team eine Sommerpause. Ab Dienstag, 3. September, findet der ÖGA-Frühstückstreff mit Hartz IV- und Sozialberatungshilfe wie gewohnt jeden Dienstag von 9.30 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus (Kempkesstege 2)...

  • Schermbeck
  • 27.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder und Erzieherinnen der Schneewittchen-Gruppe der Drevenacker "Waldstrolche" freuen sich über die neuen Möbel.

Neues Mobiliar für die Schneewittchen-Gruppe
Drevenacker "Waldstrolche" freuen sich über Spende

Neues Mobiliar für die Schneewittchen-Gruppe der "Waldstrolche" Drevenack. Die offizielle Übergabe der Spende in Form von neuen Spielschränken für die Schneewittchen-Gruppe der Einrichtung "Waldstrolche" fand kürzlich statt. Der Förderverein Jugend, Schule, Sport e.V. Drevenack unterstützte die Einrichtung zum wiederholten Mal. Darüber freut sich Ute Mäteling, die Leiterin der Waldstrolche (auf dem Foto rechts), gemeinsam mit den Kindern und dem gesamten Team. "Das gesamte Mobiliar unseres...

  • Hünxe-Drevenack
  • 25.06.19
Blaulicht

80 gehen an der Schleswiger Straße aufeinander los - 100 Beamte im Einsatz
Polizei ermittelt nach Massenschlägerei

Eine größere Auseinandersetzung zu der die Polizei am Montagnachmittag in die Schleswiger Straße gerufen wurde, erwies sich als Massenschlägerei mit rund 80 Beteiligten. Die alarmierte Polizei war mit starken Kräften vor Ort, denn bei der Schlägerei sollen Stuhlbeine, Holzlatten, Werkzeuge und Molotowcocktails verwendet worden sein. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten Beteiligte in alle Richtungen. Die Polizisten löschten Molotowcocktails. Da laut Polizei eine Gruppe von rund 150...

  • Dortmund-City
  • 11.06.19
Ratgeber

Zunächst Austausch über einen Messenger-Dienst
Selbsthilfe für soziale Phobie - virtuell

In Duisburg wird zurzeit eine geleitete Selbsthilfegruppe aufgebaut für Menschen, die aufgrund einer Sozialphobie stark eingeschränkt sind. Zu diesem Krankheitsbild gehören Probleme wie - zum Beispiel - die Wohnung zu verlassen oder Kontakte zu Menschen aufzubauen. Zu Beginn tauschen sich die Gruppenteilnehmenden erst einmal virtuell aus, d.h. mit Hilfe einer kostenlosen App. Später sollen Gruppentreffen und Freizeitunternehmungen hinzu kommen. Die Gruppe ist für Frauen und Männer...

  • Duisburg
  • 06.06.19
Natur + Garten
Als erste bestanden das Outdoor-Abenteuer diese Kinder mit der Westfalenpark- Juniorcard. Sabine Müller freut sich als stellvertretende Parkchefin mit dem Team vom Regenbogen-Haus, dass die Bezirksvertretung um Bürgermeister Udo Dammer die Junior-Card und das erweiterte Spiel unterstützen.

Exit heißt das neue Outdoor-Spiel für Familien und Gruppen im Westfalenpark
Der Westfalenpark wird zum Escape-Room

Nur wer es schafft, knifflige Aufgabe zu lösen, kann entkommen: Dies sind die ersten Kinder, die im Spiel auf der Flucht vor einem genveränderten Lebewesen mit Hilfe der stellvertretenden Parkchefin Sabine Müller, dem Regenbogenhaus-Team und Bezirksbürgermeister Dammer den sicheren Ausgang fanden. Das Regenbogenhaus im Park macht jetzt mutigen jungen Menschen ein neues Workshop-Angebot: „Exit Westfalenpark- Kannst Du entkommen?“ In Anlehnung an die beliebten Escape-Rooms richtet sich das...

  • Dortmund-City
  • 23.04.19
Ratgeber
Über 900 Angehörige von Alkohol- und Medikamentenabhängigen und Menschen mit Glücksspielproblemen suchten seit 2013 die Beratungsstelle auf.

Berater der Caritas helfen auch den oft sich hilflos fühlenden Angehörigen von Abhängigen
Die vergessene Seite der Sucht

 "Die Situation von Angehörigen eines Suchtabhängigen ist häufig durch Sorgen und Ärger, Selbstvorwürfe und Ängste geprägt. Der ständige Druck lässt oft keinen Raum für eigene Bedürfnisse und Interessen.“ Über diesen ersten Satz in der Info-Broschüre des Projektes „Familien stärken“ der Caritas Dortmund brach Frau H. unvermittelt in Tränen aus, als ihr der Flyer in einem Wartezimmer in die Hände fiel. Was erst mit einer verschämten Flucht aus dem Raum endete, führte dann zu einem Besuch der...

  • Dortmund-City
  • 16.03.19
Kultur
46 Bilder

Das Wetter hat gehalten
Kinder- und Jugendumzug in Düsseldorf am 2. März 2019: Bilder

Mit fast 4.000 Teilnehmern zog der Kinder- und Jugendumzug am Samstag, 2. März 2019, vom Görres-Gymnasium über die Kö durch die Carlstadt zum Burgplatz. Schön war es. Auch die Gewinner stehen schon fest: Kategorie „Schönster Handwagen“ 1. Preis 300 Euro und Teilnahme am Rosenmontagszug: KGS Florensstraße 2. Preis 300 Euro: Kita Mariensäule 3. Preis 200 Euro: Lebenshilfe Düsseldorf Kategorie „Bestkostümierte Gruppe“ 1. Preis 300 Euro und Teilnahme am...

  • Düsseldorf
  • 02.03.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Fünf Freunde und ein Hund: v.l.: Luca-Joel, Ida, Helena, Niclas, David und Kuri in Neuseeland.
4 Bilder

Tierrettung
Jugendliche Globetrotter retten neuseeländischen Hund

„Die Welt macht schlimme Zeiten durch. Die jungen Leute von heute denken an nichts anderes als an sich selbst. Sie haben keine Ehrfurcht vor ihren Eltern oder dem Alter. Sie sind ungeduldig und unbeherrscht.“ Zu dieser Überzeugung kam ein heute unbekannter Mönch namens Peter schon im Jahr 1247. Und noch vor ihm klagte Aristoteles um 300 vor Christus: „Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend...

  • Dortmund-City
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt

Zwar Langenfeld Mitte
Basistreffen

Wir sind alle Ü 54 und treffen uns alle 14 Tage um ungezwungene Aktionen, Unternehmungen und wiederkehrende Aktionen zu besprechen.  Wir sind kein Verein. Alles kann, keiner muss

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.01.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

EAB
Weihnachtsfreizeit

Zum 11 Mal verbrachten 49 Mitglieder und Freunde der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung EAB Langenbochum/Paschenberg 14 wunderschöne Tage im Haus Große Kettler in Bad Laer. Das Schmücken des Tannenbaumes, die besinnlichen Feiern am Heiligen Abend, an den Weihnachtstagen und an Silvester gehörten genauso dazu wie eine Wanderung um den Glockensee mit anschließendem Glühwein und die Busfahrt nach Marienfeld. Die gute Betreuung durch Monika Burmeister mit ihrem Team, ließen keine Langeweile...

  • 04.01.19
Überregionales
Bürgermeister Rajko Kravanja und Guido Baumann, Administrator der Facebook-Gruppe „Du bist Castroper, wenn…“ Foto: Stadt

Facebook: Verwaltungsspitze steht am Montag (1. Oktober) Rede und Antwort

Am Montag (1. Oktober) ab 17 Uhr wird sich die Verwaltungsspitze in der Facebook-Gruppe „Du bist Castroper, wenn…“ den Fragen, Anregungen und Meinungen der Bürger stellen. Bürgermeister Rajko Kravanja, Regina Kleff, Beigeordnete für Soziales, Michael Eckhardt, Erster Beigeordneter und Kämmerer, sowie Heiko Dobrindt, Technischer Beigeordneter, stehen dann gemeinsam mit Guido Baumann, Administrator der Gruppe „Du bist Castroper, wenn…“, per Videoschaltung live Rede und Antwort. Beim...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.09.18
Ratgeber

"Essen - (m)ein Problem": Noch Plätze frei in Gruppe der Frauenberatung Arnsberg - Start am 12. September

Es sind noch Plätze frei bei der Gruppe "Essen – (m)ein Problem" der Frauenberatung Arnsberg. Start ist am Mittwoch, 12. September. Der Kurs findet jeweils von 16.15 bis 17.45 Uhr statt (6 x, 14-tägig), die Leitung Dipl.-Pädagogin Karola Enners. Anmeldung unter Tel. 02931/ 2037. “Mein Tag besteht aus Kalorienzählen und der Beschäftigung mit Essen.“ Essstörungen sind machtvoll und fangen harmlos an, denn eine gute Figur wird von vielen mit Erfolg gleichgesetzt. Die ständige Beschäftigung mit...

  • Arnsberg
  • 09.09.18
Vereine + Ehrenamt
Vertreter der Vereine und Gruppen, die mit dem Geld unterstützt werden.

25.000 Euro für die Jugendarbeit in Xantener Vereinen und Gruppen

Die Sozialstiftung unterstützt die Jugendarbeit in den Xantener Vereinen auch im Jahr 2018 wieder, diesmal mit einer Summe von 25.000 Euro. Die Höhe der jeweiligen Zuschüsse hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Anzahl der Jugendlichen und Betreuer sind dies insbesondere die geplanten Projekte und Investitionen für den Nachwuchs. Nach 37 im letzten Jahr, profitieren in diesem Jahr insgesamt 41 Vereine und Gruppen von erwirtschafteten Erträgen der Stiftung. Unterstützt werden...

  • Xanten
  • 16.07.18
Natur + Garten
4 Bilder

Freie Plätze in der NAJU Jugendgruppe in Wesel

Ab dem 03. Mai 2018 treffen sich Jugendliche ab 13 Jahren im Naturschutzzentrum in Wesel um im Rahmen einer Gruppenstunde das Thema „Natur“ hautnah zu erleben. Es werden unter anderem Geländespiele, Wanderungen, Bestimmungsübungen und Bastelaktionen durchgeführt. Im Vordergrund werden Natur erleben und wertschätzen, Spaß und Freude, Entspannung vom oft stressigen Alltag unserer Jugendlichen und Kreativität stehen. Desweiteren bietet die NAJU zwei Mal jährlich ein Zeltlager für Kinder...

  • Wesel
  • 26.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

KinderGEtanze - Kindertanzkurse für Kinder ab 2 Jahre

Gesucht werden Kinder im Alter zwischen 2 und 10 Jahren die Lust haben in einer Gruppe zu tanzen. Es wird fünf altersgerechte Gruppen geben, in denen die Kinder ihren Leistungstand auf-  und später ausbauen können. Windelrocker - ab 2 Jahre Donnerstag, 15-15:45 oder 16-16:45 Uhr, Dauer: 12.04.-08.07.2018, Preis: 55,- € Die Jüngsten machen ihre ersten Tanzschritte zusammen mit Mama oder Papa - Willkommen beim Mutter/Vater - Kind - Tanzen! Zwerge - 3 & 4 Jahre Montag, 15-15:45 Uhr,...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.18
LK-Gemeinschaft

Rudel-Sport in Wesel

Unter dem Motto "Gemeinsamer Sport mit gegenseitiger Motivation" startet auf Facebook eine neue Gruppe mit dem Namen "Rudel-Sport in Wesel", in welcher es darum geht, interessierte Leute zusammen zu bringen, welche sich zu gemeinsamen Sportaktivitäten treffen. Dabei ist es egal ob man zusammen läuft, sich gegenseitig zum Fitnessstudio motiviert oder andere Aktivitäten zusammen startet. Wichtig ist dabei der Aspekt der gegenseitigen Motivation. Je nach Anzahl interessierter Mitglieder werden...

  • Wesel
  • 08.02.18
  •  1
  •  4
Natur + Garten
10 Bilder

Stieglitze tummeln sich munter hüpfend im Geäst

An diesem recht grauen Wintertag tummelten sich ein paar Farbtupfer zwischen den kahlen Zweigen. Es sind die 12 bis 13,5 cm großen Stieglitze.Ein Teil von ihnen zieht im Herbst nach Westeuropa, die anderen bleiben hier bei uns. Meist sind sie in größeren Gruppen anzutreffen.

  • Dinslaken
  • 22.01.18
  •  11
  •  4
LK-Gemeinschaft

Eltern- Kind Kreativtreff

Frühling Die Eltern-Kind Kreativgruppe gibt Eltern und Kindern einen spielerischen Raum für ein gemeinsames kreatives „Austoben“. Das Angebot ist passend zu den Jahreszeiten ausgerichtet. Eltern und Kinder arbeiten gemeinsam an einem passenden Kleinprojekt. Thema im April: Frühling. Angeleitet wird das Bastelangebot von einer qualifizierten, pädagogischen Kursleitung. Kursleitung: Frau Niemeier 7,00 € Samstag, 28.04.2018 13:00- 16:00 Uhr

  • Oberhausen
  • 11.12.17
LK-Gemeinschaft

Eltern- Kind Kreativworkshop

Die Eltern-Kind Kreativgruppe gibt Eltern und Kindern einen spielerischen Raum für ein gemeinsames kreatives „Austoben“. Das Angebot ist passend zu den Jahreszeiten ausgerichtet. Eltern und Kinder arbeiten gemeinsam an einem passenden Kleinprojekt. Natürlich bleibt hier ebenso Raum für den gemütlichen Austausch. Angeleitet wird das Batselangebot von einer qualifizierten, pädagogischen Kursleitung. Dieser Workshop eignet sich für Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren. Materialkosten sind im...

  • Oberhausen
  • 11.12.17
Ratgeber

(Selbst)verständlich

Gefangen in der Erfüllung von Aufgaben, dem Anspruch es allen Recht zu machen und dafür noch nicht einmal Dank zu bekommen. Kennen Sie das? Denkanstöße, wie Sie mit eigenen und fremden Erwartungen so umgehen können, dass Ihnen Enttäuschung erspart bleiben kann. Referentin: Frau Nathalie Berude-Scott 7 €  30. Januar 2018 von 19:00 - 20:30 Uhr

  • Oberhausen
  • 11.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.