GSW

Beiträge zum Thema GSW

Ratgeber
Freuen sich über die Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung: (v. l.) Belware-Geschäftsführerin Johanna Belecke, Belware-Azubi Dilara Doguc, IHK-Projektmitarbeiterin Eva Hild, Studien- und Berufswahlkoordinator Lukas Wicik und Schulleiter Hermann Twittenhoff.
2 Bilder

IHK-Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“
Belware unterstützt Gesamtschule Wulfen

Die Gesamtschule Wulfen und Belware GmbH in Dorsten sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Unternehmen und Schule unterzeichneten gestern (10. Juni) eine entsprechende Vereinbarung. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Recklinghausen auf 81. Für die Gesamtschule Wulfen ist es die dritte Partnerschaft mit einem Unternehmen in der IHK-Initiative. Das Projekt unterstützt Schülerinnen und...

  • Dorsten
  • 11.06.21
  • 1
Wirtschaft
Oberstufenleiter Michael Andres, Abteilungsleiterin Katrin Pissarczyk sowie Studien- und Berufswahl-koordinator Lukas Wicik (von rechts) freuen sich über die erneute Verleihung des Berufswahlsiegels.

GSW erhält Berufswahlsiegel
Wer bewertet Qualität der Berufs- und Studienorientierung an Schulen?

Wer bewertet eigentlich die Qualität der Berufs- und Studienorientierung an Schulen? Für Schüler, Eltern und künftige Arbeitgeber eine wichtige Frage. „Die Gesamtschule Wulfen und ihre Lehrkräfte leisten bereits Beachtliches, um den Übergang in Ausbildung und Studium vorzubereiten und so den Start in die Berufswelt zu erleichtern“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Deshalb wird seiner Schule erneut das Berufswahl-Siegel der Arbeitgeberverbände, ein von der...

  • Dorsten
  • 12.05.21
Wirtschaft

Schulbanker-Finale
GSW-Schüler kämpfen um jeden Cent

Mit einem Achtungserfolg endete das Schulbanker-Finale für die Gesamtschule Wulfen. Sie belegte von über 630 Teams aus 150 Schulen aus Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz und Spanien den 15. Platz. „Das Finale dieses Planspiels wurde in diesem Jahr unter realen Bedingungen ausgetragen. Unsere Schüler mussten, wie auch echte Bankangestellte, die Herausforderung, eine Bank online zu leiten, mit viel Engagement aus dem Home-Office meistern“, zollt Schulleiter Hermann Twittenhoff seinen...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Kultur
In der Gesamtschule Wulfen sind in den Klassenräumen die Whiteboards montiert und die Lehrer haben iPads erhalten. Nun werden sie im Umgang damit geschult, unter anderem von der ehemaligen GSW-Schülerin Dilara Doguc 2. v. links). Von links: Hermann Twittenhoff, Schulleiter, Susanne Öngören, didaktische Leiterin, Olaf Herzfeld und Michael Schmale. Letztere begleiten und organisieren die Digitaliserungsschritte.

GSW bildet Lehrer fort
Fit für die digitale Zukunft

Wie sehen digitale Schulen heute und morgen konkret aus? Welche Unterstützung brauchen Lehrende wirklich? Und welchen Mehrwert können sie mit digitalen Lernsettings erzielen? Diese Fragen stellt sich die Gesamtschule Wulfen seit Monaten und baut ihr Digitalisierungskonzept nun weiter aus. Mit Ausbruch der Corona-Pandemie im letzten Jahr bestand plötzlich die Herausforderung den Unterricht digital zu gestalten und die Erreichbarkeit der Schüler im Homeschooling sicherzustellen. „Die Anschaffung...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
3 Bilder

Inhalt deutet auf Verschwörungstheoretiker hin
Schmierereien an Kindergarten, Gemeinschaftshaus und Gesamtschule

Am Freitag (16. April 2021) ärgerten sich Markt-Besucher über Schmierereien am Kindergarten, der Gesamtschule und am Gemeinschaftshaus in Barkenberg. Bislang Unbekannten haben sin der Nacht zu Freitag Graffiti Schriftzüge an den Wänden der drei Gebäude am Wulfener Markt hinterlassen. Da aktuell am Freitag auch Markttag ist, haben bereits am Morgen schon viele Besucher diese Schmierereien entdeckt. Viele von ihnen zeigten Unverständnis und ärgerten sich über die Sachbeschädigung am fremden...

  • Dorsten
  • 16.04.21
Ratgeber

IHK-Ausbildungsbotschafter kommen online
Gesamtschule Wulfen nutzt digitale Berufsorientierung

Der Lockdown bremst auch die Berufsorientierung an den Schulen im Kreis Recklinghausen aus. Schulpraktika und Berufsfelderkundungen (BFE) für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 können derzeit gar nicht oder nur zum Teil in Präsenz stattfinden. Deshalb hat die IHK Nord Westfalen ihre Ausbildungsbotschafter, die bislang persönlich in die Klassenräume gekommen sind, für den digitalen Einsatz geschult. Insgesamt rund 500 Auszubildende können jetzt von den Schulen eingeladen werden,...

  • Dorsten
  • 01.04.21
Politik
In der Gesamtschule Wulfen erhielten 120 Lehrer ein aktuelles I-Pad von der Stadt Dorsten.

Gesamtschule Wulfen
Whiteboards installiert und Lehrer mit I-Pads ausgerüstet

In den letzten Jahren hat sich das tägliche Leben der Menschen stark verändert. Computer, Smartphones und Tablets sind aus dem privaten und schulischen Leben nicht mehr wegzudenken. Angesichts dieser schnellen und tiefgreifenden Entwicklung wird der kompetente Umgang mit digitalen Medien und neuester Technik zur wichtigen Voraussetzung für die Zukunft von jungen Menschen. „Als Schule sind wir verpflichtet, diese tiefe gesellschaftliche Transformation aufzugreifen“, sagte Hermann Twittenhoff,...

  • Dorsten
  • 25.02.21
Wirtschaft
Kooperation für eine praxisnahe Berufsorientierung vereinbart: (v. l.) Personalplanerin Nadine Kischel, Oberstufenleiter Michael Andres, Geschäftsführer Dr. Luca Schlotmann und IHK-Projektmitarbeiterin Eva Hild.

Partnerschaft Schule-Betrieb
Dr. Schlotmann kooperiert mit Gesamtschule Wulfen

Mit der Zahnmedizinischen Tagesklinik Dr. Schlotmann in Dorsten, holt sich die Gesamtschule Wulfen in Dorsten einen Partner für die Berufsorientierung in die Klassenzimmer. Vertreter von Schule und Unternehmen unterzeichneten heute (8. Oktober) eine entsprechende Kooperationsvereinbarung im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Recklinghausen auf 80. Für die Schule ist es die zweite...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Ratgeber
Die schul.cloud, bei der inzwischen 1406 User angemeldet sind, bietet der Gesamtschule Wulfen einen DSGVO-konformen Messenger mit integrierter Dateiablage.

GSW-Cloud
Gesamtschule Wulfen Vorreiter bei Digitalisierung

In Zeiten von WhatsApp und Co ist die schnelle Kommunikation via Messenger heute nicht mehr wegzudenken. So auch in der Gesamtschule Wulfen, in der die private Ausstattung mit Smartphones zur Regel geworden ist. „Der Lockdown in der Corona-Krise hat uns klar gemacht, dass Informationen und Lerninhalte schnell bei allen Schülern ankommen sollen: Sei es Zuhause, in der Freizeit, im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen und weiter: „Stellen...

  • Dorsten
  • 31.08.20
Kultur
Bürgermeister Tobias Stockhoff freut sich über die besondere Begabung der jungen Dorstenerin Isabel "Bella" Paasch.

Bürgermeister ist stolz auf 18-jährige Gesamtschülerin
Junge Dorstener Autorin Isabel Paasch stellt im Rathaus ihr zweites Buch vor

„Never Again – Eine einzige Nacht“ heißt das zweite Buch der Dorstener Jungautorin Isabel Paasch, die ihre Bücher unter dem Namen Bella Paasch veröffentlicht. In dieser Woche hat Bürgermeister Tobias Stockhoff die 18-Jährige im Rathaus zu einem Gespräch empfangen. Die Barkenbergerin besucht die 13. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Wulfen, ihre große Leidenschaft ist das Schreiben. Schon als Kind liebte sie es, Geschichten zu hören, zu lesen und zu erzählen. Als sie auf die weiterführende Schule...

  • Dorsten
  • 20.08.20
Natur + Garten
Ein ausgestopfter und präparierter Fuchs thront derzeit auf dem Dach der Gesamtschul-Turnhalle in Barkenberg.
9 Bilder

Präpariertes Tier sorgt für Gesprächsstoff
Fuchs wacht auf Schuldach über Wulfen

Ein ausgestopfter und präparierter Fuchs thront derzeit auf dem Dach der Gesamtschul-Turnhalle in Barkenberg. Ein oder mehrere bislang unbekannte Witzbolde haben sich wohl schon vor einigen Wochen einen Scherz erlaubt und das ausgestopfte Präparat auf dem westlichen Dach Teil wind und wetterfest, mit Hilfe eines Kabelbinders, angebracht. Wer genau hinschaut, erkannt das Tier auch vom Boden aus ganz gut. Gerüchteweise hätte es sich auch um einen Wolf handeln können. Dies bestätigte ein Jäger auf...

  • Dorsten
  • 07.08.20
  • 1
Kultur
2) Die Ausstellung der Anne Frank-Gedenkaktion kann in der Bibi am See besucht werden.
2 Bilder

GSW beteiligt sich am Anne Frank-Gedenktag
Gegen Antisemitismus und Erinnerung an Kriegsende

Die Gesamtschule Wulfen beteiligt sich an der Anne Frank-Gedenkaktion gegen Antisemitismus und Rassismus. Sie findet aus Anlass des 75. Jahrestags des Kriegsendes unter dem Motto „Freiheit“ statt. Die Deutschlehrerin Julia Driesner hat in der Bibi am See eine Anne Frank-Ausstellung aufgebaut. Sie kann von Lehrkräften und Schülern - einzeln oder mit Abstand - besucht werden. „Leider können wir keine Führungen von Schülern in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation durchführen“, bedauert...

  • Dorsten
  • 08.06.20
Kultur
Die systematische Ermordung von Millionen Menschen durch die Nationalsozialisten zielte auf die vollständige Vernichtung der in Europa lebenden Juden, Roma und Sinti ab. Das Theaterstück „Über das Leben“ taucht in diese Zeit ein und fesselte die Schüler der Gesamtschule Wulfen.

Gesamtschule Wulfen
Theaterspiel „Über das Leben“ in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus

Über 160 Schüler des 9. Jahrgangs der Gesamtschule Wulfen besuchten im Gemeinschaftshaus das Theaterstück „ÜBERdasLEBEN oder meine Geburtstage mit dem Führer“. „Wir beschäftigen uns zurzeit im Unterricht mit dem Nationalsozialismus und dem Holocaust“, sagte Geschichtslehrer Markus Steiner, der die Klassen begleitete. Auf Grundlage von Zeitzeugenberichten erzählt „ÜberdasLeben oder meine Geburtstage mit dem Führer“ vom Unrechtssystem des NS-Staates. Gegen Gleichschaltung, Unfreiheit und...

  • Dorsten
  • 03.03.20
Politik
Zu Gast in der Gesamtschule Wulfen: Die Holocaust-Überlebende Halina Birenbaum (Mitte) erzählte Schülern im Forum ihre Lebensgeschichte.

Tragische Erinnerungen
Holocaust-Überlebende Halina Birenbaum in der GSW

Wer meint, dass Holocaust und Hoffnung nicht zusammenpassende Wörter sind, den belehrte Halina Birenbaum im Forum der Gesamtschule Wulfen eines Besseren. Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus war die Holocaust-Überlebende einer Einladung der Schule gefolgt und erzählte den zahlreich erschienenen, jungen Schülern aus den Jahrgangsstufen 10 und 11 in beeindruckender Weise von ihrer schicksalträchtigen Geschichte. Halina Birenbaum lächelte kurz. Dann begann sie ohne...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Natur + Garten
Die drei Naturwissenschaftskurse des neunten Jahrgangs der Gesamtschule Wulfen haben im Zuge des Wahlpflichtfach 1-Tages eine Exkursion zur Volkssternwarte und zum Planetarium Recklinghausen unternommen.

GSW im Planetarium
Schüler besuchen Weltraumkino und Sterntheater

Die drei Naturwissenschaftskurse des neunten Jahrgangs der Gesamtschule Wulfen haben im Zuge des Wahlpflichtfach 1-Tages eine Exkursion zur Volkssternwarte und zum Planetarium Recklinghausen unternommen. „Vor Ort haben die Schüler einen eindrucksvollen Ein- und Ausblick auf die Vorgänge des Universums erhalten“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff. Während eine Sternwarte ein astronomisches Institut ist, in dem professionelle Forscher arbeiten, ist ein Planetarium eine Art Sterntheater – ein...

  • Dorsten
  • 29.01.20
Kultur
Kunstlehrerin Katrin Block besucht mit dem Grundkurs Kunst der Q2 (13. Jahrgang) das Folkwang Museum in Essen.
2 Bilder

GSW-Schüler im Folkwang Museum Essen
Museum als außerschulischer Lernort

"Museen ermöglichen die Begegnung mit originalen Objekten der Kunst, Geschichte und Technik. Jedes Objekt der überlieferten Kultur ist ein Zeichen, das erkannt und verstanden werden will, und das Museum hilft beim Entziffern der Dingsprache. Unterschiedliche Lerntypen werden angesprochen, verschiedene Begabungen gefördert“, sagt Hermann Twittenhoff von der Gesamtschule Wulfen. Vor diesem Hintergrund war Kunstlehrerin Katrin Block mit dem Grundkurs Kunst der Q2 (13. Jahrgang) im Folkwang Museum...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Blaulicht
Designer Hon-Tai Shiua stellt im Forum der Gesamtschule Wulfen das neue Logo vor.
2 Bilder

"Keine Spielereien"
Neues Logo für die Gesamtschule Wulfen

Keine Schreibschrift, keine Spielereien. Das Logo der Gesamtschule Wulfen hat einen neuen Standard: sachlich, serifenlos und unkompliziert. „In der Fachsprache heißt das Rebranding“, erklärt Schulleiter Herman Twittenhoff und weiter: „Das neue Design soll eine stimmige Balance aus Wort- und Bildmarke herstellen. Wir wollen mit einem deutlich erkennbaren und den Geist der Gesamtschule Wulfen spiegelnden Logo auftreten. Dazu gehören Klarheit und zugleich flexible Veränderung und Vielfalt.“ Das...

  • Dorsten
  • 13.01.20
Politik
Seit Generationen lockt Weimar Gäste aus aller Welt an: darunter waren auch die Gesamtschüler aus Wulfen mit ihrer Lehrerin Svenja Kevering (1. Reihe links) .

Leistungskurse Geschichte der GSW
Schüler besuchen Gedenkstätte in Buchenwald

Die Schüler der Leistungskurse Geschichte der Gesamtschule Wulfen und ihre Lehrer Michael Immig und Svenja Kevering besuchten zwei der wichtigsten historischen Pole der deutschen Geschichte. „Das erste Ziel der Reise war Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald auf dem Ettersberg unweit von Weimar“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff. Vor Ort konnten sie sich dank der informativen Führung und der gelungenen Ausstellung ein Bild machen von den dortigen Geschehnissen während...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Ratgeber
Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Bereits Fünftklässler können in der Gesamtschule Wulfen ein Instrument lernen.

Musik als Bereicherung und Orientierung
„Bläserklasse“ lädt zum Infoabend in der Gesamtschule Wulfen ein

Am Montag, 2. Dezember, um 19. 00 Uhr findet in der Gesamtschule Wulfen im Forum ein Informationsabend zum Konzept der Bläserklassen statt. „Bei einer Bläserklasse handelt es sich um eine normale Klasse, die im Klassenverband in allen Fächern unterrichtet wird. Der Unterschied zu den Parallelklassen ist jedoch das Profil im Musikunterricht: alle Schüler erlernen ein Blasinstrument“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Musiklehrerin Stephanie Gruber-Hemmelmann wird vor Ort ausführlich...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur
Die Streitschlichter der Gesamtschule Wulfen mit ihren Zertifikaten. Die Ausbilderinnen: 3. v. links. Sutkin Hilmer-Sprung und rechts Anna Ziora.

Gute Lösungen sind für alle von Vorteil
Zertifikate für Streitschlichter der GSW verliehen

„Streit gehört leider zu unserem schulischen Alltag. Oft verläuft Streit im Alltag jedoch ohne Regeln ab, dafür aber umso emotionsgeladener. Es wird beleidigt oder man ignoriert sich gegenseitig. Das Problem wird nicht gelöst: Man rennt auseinander oder spricht nicht mehr zusammen, ohne dass eine akzeptable Lösung für beide Seiten gefunden wird“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Das Lernklima im Unterricht und auf dem Schulhof könne sich verschlechtern und zur Belastung...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Ratgeber
Die Gesamtschule Wulfen lädt zum tag der offenen Tür ein.

Interessierte Schüler und Eltern sind eingeladen
Gesamtschule öffnet alle Türen

„Wie in jedem Jahr freuen wir uns am Tag der offen Tür interessierte Eltern und Kinder, die sich selbst ein Bild von unserer Schule machen wollen, am Samstag, 23. November, von 10.00 bis 13.30 Uhr herzlich begrüßen zu dürfen. Bei Kuchen, Waffeln und Getränken können unsere Besucher nicht nur die Räume erkunden, sondern viel über Lernmethoden und Freizeitangebote, über Schulziele und die Alltagsumsetzung erfahren“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen (GSW). Gerne beantworten...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Hilfe der Spedition Borchers, die unentgeltlich einen Sattelschlepper zur Verfügung stellte, konnte in einer Großaktion die Möbelspende einer Privatbank nach Wulfen gebracht werden.

35.000 Euro und stramme Teamleistung
Möbelspende für Gesamtschule Wulfen

Die Sonne war noch nicht aufgegangen und trotzdem standen bereits um 5.30 Uhr 16 Lehrer der Gesamtschule Wulfen parat, um die Reise nach Köln anzutreten. Die Deutsche Bank hatte die Privatbank Sal. Oppenheim gekauft und das operative Geschäft übernommen. Somit stand ein Großteil des Mobiliars zur freien Verfügung, das sich die Gesamtschule Wulfen als Spende vor Ort abholen durfte. Die Spedition Borchers aus Borken mit Niederlassung in Dosten, sie ist offizieller Partner der Gesamtschule Wulfen,...

  • Dorsten
  • 03.09.19
Sport
Der BSV Wulfen veranstaltet zusammen mit dem ATV Haltern von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August 2019, ein gemeinsames zweitägiges Basketball-Camp für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2011 in der Wulfener Gesamtschulhalle (Midlicher Kamp 5, Wulfen-Barkenberg).

Basketball-Camp in Wulfen
BSV Wulfen und ATV Haltern laden junge Sportler ein

Der BSV Wulfen veranstaltet zusammen mit dem ATV Haltern von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August 2019, ein gemeinsames zweitägiges Basketball-Camp für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2011 in der Wulfener Gesamtschulhalle (Midlicher Kamp 5, Wulfen-Barkenberg). Das Camp ist auch optimal geeignet für Kinder, die einfach mal beim Basketball schnuppern möchten – also noch gar keine Vorkenntnisse haben. Sie können sich auf professionelle Trainer, z.B. den BSV-Amerikaner Bryant Allen...

  • Dorsten
  • 02.08.19
Kultur
Beeindruckende Inszenierung derr GSW Schüler im Musiktheater im Revier.
2 Bilder

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten
GSW Schüler beeindrucken im MiR

[b]Die Schüler der Gesamtschule Wulfen des Jahrgangs 9 und teilweise 8, die das Fach Darstellen und Gestalten gewählt hatten, zeigten beim Tanzprojekt Move beim Musiktheater im Revier, was sie in den letzten Monaten außerschulisch gelernt haben.  [/b] „Seit den Herbstferien 2018 proben sie einmal in der Woche vor Ort mit der Choreografin Jutta Maas“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Seit zweieinhalb Wochen seien sie täglich im Musiktheater im Revier. Hier träfen sie auf Profitänzer,...

  • Dorsten
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.