GSW

Beiträge zum Thema GSW

Politik
Seit Generationen lockt Weimar Gäste aus aller Welt an: darunter waren auch die Gesamtschüler aus Wulfen mit ihrer Lehrerin Svenja Kevering (1. Reihe links) .

Leistungskurse Geschichte der GSW
Schüler besuchen Gedenkstätte in Buchenwald

Die Schüler der Leistungskurse Geschichte der Gesamtschule Wulfen und ihre Lehrer Michael Immig und Svenja Kevering besuchten zwei der wichtigsten historischen Pole der deutschen Geschichte. „Das erste Ziel der Reise war Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald auf dem Ettersberg unweit von Weimar“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff. Vor Ort konnten sie sich dank der informativen Führung und der gelungenen Ausstellung ein Bild machen von den dortigen Geschehnissen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Ratgeber
Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Bereits Fünftklässler können in der Gesamtschule Wulfen ein Instrument lernen.

Musik als Bereicherung und Orientierung
„Bläserklasse“ lädt zum Infoabend in der Gesamtschule Wulfen ein

Am Montag, 2. Dezember, um 19. 00 Uhr findet in der Gesamtschule Wulfen im Forum ein Informationsabend zum Konzept der Bläserklassen statt. „Bei einer Bläserklasse handelt es sich um eine normale Klasse, die im Klassenverband in allen Fächern unterrichtet wird. Der Unterschied zu den Parallelklassen ist jedoch das Profil im Musikunterricht: alle Schüler erlernen ein Blasinstrument“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Musiklehrerin Stephanie Gruber-Hemmelmann wird vor Ort ausführlich...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur
Die Streitschlichter der Gesamtschule Wulfen mit ihren Zertifikaten. Die Ausbilderinnen: 3. v. links. Sutkin Hilmer-Sprung und rechts Anna Ziora.

Gute Lösungen sind für alle von Vorteil
Zertifikate für Streitschlichter der GSW verliehen

„Streit gehört leider zu unserem schulischen Alltag. Oft verläuft Streit im Alltag jedoch ohne Regeln ab, dafür aber umso emotionsgeladener. Es wird beleidigt oder man ignoriert sich gegenseitig. Das Problem wird nicht gelöst: Man rennt auseinander oder spricht nicht mehr zusammen, ohne dass eine akzeptable Lösung für beide Seiten gefunden wird“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Das Lernklima im Unterricht und auf dem Schulhof könne sich verschlechtern und zur Belastung...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Ratgeber
Die Gesamtschule Wulfen lädt zum tag der offenen Tür ein.

Interessierte Schüler und Eltern sind eingeladen
Gesamtschule öffnet alle Türen

„Wie in jedem Jahr freuen wir uns am Tag der offen Tür interessierte Eltern und Kinder, die sich selbst ein Bild von unserer Schule machen wollen, am Samstag, 23. November, von 10.00 bis 13.30 Uhr herzlich begrüßen zu dürfen. Bei Kuchen, Waffeln und Getränken können unsere Besucher nicht nur die Räume erkunden, sondern viel über Lernmethoden und Freizeitangebote, über Schulziele und die Alltagsumsetzung erfahren“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen (GSW). Gerne beantworten...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Hilfe der Spedition Borchers, die unentgeltlich einen Sattelschlepper zur Verfügung stellte, konnte in einer Großaktion die Möbelspende einer Privatbank nach Wulfen gebracht werden.

35.000 Euro und stramme Teamleistung
Möbelspende für Gesamtschule Wulfen

Die Sonne war noch nicht aufgegangen und trotzdem standen bereits um 5.30 Uhr 16 Lehrer der Gesamtschule Wulfen parat, um die Reise nach Köln anzutreten. Die Deutsche Bank hatte die Privatbank Sal. Oppenheim gekauft und das operative Geschäft übernommen. Somit stand ein Großteil des Mobiliars zur freien Verfügung, das sich die Gesamtschule Wulfen als Spende vor Ort abholen durfte. Die Spedition Borchers aus Borken mit Niederlassung in Dosten, sie ist offizieller Partner der Gesamtschule...

  • Dorsten
  • 03.09.19
Sport
Der BSV Wulfen veranstaltet zusammen mit dem ATV Haltern von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August 2019, ein gemeinsames zweitägiges Basketball-Camp für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2011 in der Wulfener Gesamtschulhalle (Midlicher Kamp 5, Wulfen-Barkenberg).

Basketball-Camp in Wulfen
BSV Wulfen und ATV Haltern laden junge Sportler ein

Der BSV Wulfen veranstaltet zusammen mit dem ATV Haltern von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August 2019, ein gemeinsames zweitägiges Basketball-Camp für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2011 in der Wulfener Gesamtschulhalle (Midlicher Kamp 5, Wulfen-Barkenberg). Das Camp ist auch optimal geeignet für Kinder, die einfach mal beim Basketball schnuppern möchten – also noch gar keine Vorkenntnisse haben. Sie können sich auf professionelle Trainer, z.B. den BSV-Amerikaner Bryant...

  • Dorsten
  • 02.08.19
Kultur
Beeindruckende Inszenierung derr GSW Schüler im Musiktheater im Revier.
2 Bilder

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten
GSW Schüler beeindrucken im MiR

[b]Die Schüler der Gesamtschule Wulfen des Jahrgangs 9 und teilweise 8, die das Fach Darstellen und Gestalten gewählt hatten, zeigten beim Tanzprojekt Move beim Musiktheater im Revier, was sie in den letzten Monaten außerschulisch gelernt haben.  [/b] „Seit den Herbstferien 2018 proben sie einmal in der Woche vor Ort mit der Choreografin Jutta Maas“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Seit zweieinhalb Wochen seien sie täglich im Musiktheater im Revier. Hier träfen sie auf Profitänzer,...

  • Dorsten
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Mehrere Male radelte Tobias Stockhoff auf der Rikscha mit Schulleiter Hermann Twittenhoff und Sekretärin Marita Ordowski als Fahrgäste um den Wulfener See.

GSW-Spendenlauf bringt 12.500 Euro
„Wir laufen für eine neue Küche“

Runter vom Sofa, rein in die Turnschuhe und schon startete in der Gesamtschule Wulfen das Event „Sponsorenlauf“. Seit 43 Jahren hat sich kaum etwas an der Ausstattung unserer Küche und dem Mobiliar getan, obwohl wir das Fach Hauswirtschaft anbieten“, sagte Hermann Twittenhoff. Dieser Zustand sei nicht hinnehmbar. Nicht nur Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache, sondern auch laufbegeisterte Kollegen sorgten für ausgelassene Stimmung auf der Strecke um den See und motivierten in...

  • Dorsten
  • 10.07.19
Kultur
Die Schauspieler des westfälischen Landestheaters, erzählten die berührende Geschichte Malalas aus Pakistan direkt im Klassenzimmer.

Kulturelle Bildung an der GSW
Ein Plädoyer für das Recht auf individuelles Glück

All’ unsere Schüler haben in ihrer Schullaufbahn Zugang zu Inhalten und Projekten kultureller Bildung“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Deshalb schauten sich die sechs Klassen des 8. Jahrgangs, das sind 160 Schüler und begleitende Fachlehrer, das Klassenzimmerstück „Malala“ in der Kulturschule Dorstens an. „Finanziell wird die Veranstal­tung vom Kulturbüro Dorsten unterstützt“, so die Initiatorin Katrin Block. Gespielt wurde das Stück vom westfälischen...

  • Dorsten
  • 08.07.19
Kultur
Die Gesamtschule Wulfen erhielt ein Urkunde für ihr achtjähriges Engagement in Sachen kultureller Bildung.

Kulturagenten an der GSW
Urkunden für Kulturnetzwerk

Das erfolgreiche Programm „Kulturagenten für kreative Schulen NRW“ wird künftig in Landes­verantwortung fortgeführt, gefördert vom Ministerium für Schule und Bildung sowie vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft. Auch weiterhin werden in Nordrhein-Westfalen Kulturagenten unterwegs sein und Schulen dabei unterstützen, Kooperationen mit Kultureinrichtungen aufzubauen und kulturelle Profile zu entwickeln. „Unsere Gesamtschule Wulfen ist bereits seit 2011 mit dabei. Das Programm ist ein...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Kultur
Die Gesamtschule Wulfen zeigt eine Ausstellung der Künsterlin Tanja Nowak über das Phänomen der Smombies.

Kunstaustellung zur "Handymanie"
Gefangen in den Wolken

Die Künstlerin Tanja Nowak vom Verein Virtuell Visuell stellt zum Thema "Handy bis wolkig" Acrylbilder in der Gesamtschule Wulfen aus. „Hochaktuelles Thema ist dabei die ‚Handymanie‘, in der dargestellt werden soll, dass man durch das Benutzen seines Handy die Umgebung nicht mehr wahrnimmt“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Dadurch werde das eigene Leben eingeschränkt und grau. „Wenn wir uns die Bilder von Tanja Nowak anschauen, scheinen graue und teilnahmslose Menschen gefesselt zu...

  • Dorsten
  • 21.06.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Die Mitglieder der Schülervertretungen sind stolz auf großartiges Sammelergebnis von Verschluss­kappen aus Plastik und vor allem darauf, dass notleidenden Menschen schon bald mit lebens­rettenden Impfungen geholfen werden kann.

Gesamtschüler aus Wulfen sammeln 280.000 Plastikdeckel
Mit Abfall Leben retten

Das Recycling von hochwertigen Kunststoff­verschlüssen bringt Geld. Geld, das 30 Klassen der Gesamtschule Wulfen in Form von Kunststoffdeckeln zur Bekämpfung der Kinderlähmung sammeln. „280.000 Kunststoffdeckel von PET-Flaschen, Saft- und Milchtüten haben sie bereits zusammengetra­gen. 64,7 kg kamen allein von der Klasse 5.6“, freut sich Schulleiter Hermann Twittenhoff. Die Deckel im Gesamtgewicht von 560 kg werden nun weiterge­leitet an den Verein „Deckel drauf“. Die Idee hinter dem vom...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur
Bereits zum zwölften Mal luden Bläserklassen und die Concert Band der Gesamtschule Wulfen ins Gemeinschaftshaus Wulfen zu „Swing, Brunch and More“, ein.

Viel Zuspruch beim „Swing, Brunch and More“
Bläserklassen und die Concert Band in der GSW

Bereits zum zwölften Mal luden Bläserklassen und die Concert Band der Gesamtschule Wulfen ins Gemeinschaftshaus Wulfen zu „Swing, Brunch and More“, ein. 180 Schüler der Jahrgänge sechs bis acht präsentierten in ihrem zweistündigen Programm ein breites musikalisches Spektrum. Traditionell mit einem Bach-Choral von allen Teilnehmern eröffnet, präsen­tierten die Klassen nacheinander Vortragsstücke symphonischer Blasorchester neben Bearbeitungen moderner Musical- und Filmmelodien und Klassikern...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Politik
Gleich mit drei Klassen der Gesamtschule Wulfen, 10.1, 10.2 und 10.4, besuchten die GL-Lehrer Lukas Wicik und Andreas Kelpin sowie weitere Klassenlehrer die „Steinwache" in Dortmund.

Ehemaliges Gefängnis
Wulfener Gesamtschüler besuchen Steinwache in Dortmund

Gleich mit drei Klassen der Gesamtschule Wulfen, 10.1, 10.2 und 10.4, besuchten die GL-Lehrer Lukas Wicik und Andreas Kelpin sowie weitere Klassenlehrer die „Steinwache" in Dortmund. In dieser Mahn- und Gedenkstätte bekamen die Wulfener Schüler Führungen durch das ehemalige Gefängnis, das direkt am Dortmunder Hauptbahnhof liegt und seit den 80er Jahren als Museum allen interessierten Besuchern offen steht. Das Gebäude vermittelt sowohl von außen als auch von innen einen authentischen...

  • Dorsten
  • 26.03.19
Kultur
Prof. Dr. Karim Fereidooni (Mitte), ehemaliger Gesamtschüler, hielt vor den Schülern der Oberstufe der Gesamtschule Wulfen einen Vortrag über Rassismus im Alltag. Links steht der Leiter der Bibi am See, Olaf Herzfeld, rechts Reinhold Schwingenheuer.

Dr. Karim Fereidooni
„Rassismus ist überall“

Wulfen. „Rassismus ist überall“, sagt Dr. Karim Fereidooni, ehemaliger Gesamtschüler in Wulfen und jetzt Professor für Didaktik der sozialwissenschaftlichen Bildung an der Ruhr-Universität Bochum. Besonders im Alltag treten, so Fereidooni, nahezu täglich Bestände von Rassismus auf. Wenn er beispielsweise gefragt werde, wo er herkomme, reiche seine Antwort „Aus Köln“ häufig nicht aus. Erwartet würde eine Antwort wie „aus Persien“, „aus Asien“ oder Ähnliches. Auch dass er häufig auf seine...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Wirtschaft
Großzügig und schenkfreudig wie nie zeigten sich die Schüler der Gesamtschule Wulfen und bestellten 500 Rosen und einen Liebesgruß beim Team des Schülerladens „Casé Creole“.

500 Rosen zum Valentinstag
Gesamtschüler zeigen sich großzügig und schenkfreudig

Wulfen. Großzügig und schenkfreudig wie nie zeigten sich die Schüler der Gesamtschule Wulfen und bestellten 500 Rosen und einen Liebesgruß beim Team des Schülerladens „Casé Creole“. Damit verdoppelten sie ihre Bestellungen im Vergleich zum Vorjahr und stellten das Team des Schülerladens vor die Herausforderung, die Verteilung der Rosen mit „herzlichem“ Gruß an die Beschenkten zeitnah zu organisieren. „Dank der tollen Mitarbeit aller Schüler der Jahrgänge 9 und 10 aus dem Projektteam ist...

  • Dorsten
  • 14.02.19
Natur + Garten

Großes Saubermachen
Grundreinigung des Schulgeländes

Wulfen. Bereits in aller Frühe herrschte in den vergangenen Tagen reger Betrieb auf dem Schulhof der Gesamtschule Wulfen. Die Firma Schapdick aus Bocholt, ein Gartenbauunternehmen, hatte von der Stadt Dorsten den Auftrag bekommen, das Gelände rund um die Schule gründlich zu reinigen. „Über 30 Tonnen Biomasse sind so zusammengekommen“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. 15 Beschäftigte arbeiteten hier 450 Stunden mit schwerem Gerät und hatten alle Hände voll zu tun. Das letzte Mal wurde...

  • Dorsten
  • 14.01.19
Vereine + Ehrenamt
Der Erlös kommt Schülern in Guatemala zu Gute.

Von Dorsten nach Guatemala
Schüler sammeln für sichere Mahlzeiten

Wulfen. In der Schulstraße der Gesamtschule Wulfen wurden mit Kuchenverkauf Spenden für die Schule ,,Comunidad Esperanza“ in Guatemala gesammelt. „Mit tatkräftiger Unterstützung des Spanisch-Kurses der Klasse 10 konnte der Schülerladen „Case Creole“ 447,95 Euro einnehmen“, freut sich Schulleiter Hermann Twittenhoff. Diesen Betrag hat der Schülerladen nun mit eigenen Einnahmen erhöht, so dass eine Gesamtsumme von 2.250 Euro zusammen kam. „Mit Hilfe dieses Geldes können wir nun dazu...

  • Dorsten
  • 11.01.19
Sport
Schüler der Gesamtschule Wulfen lernen, wie man auf hohem Niveau tanzt.

Spaß an der Bewegung
Gesamtschüler aus Wulfen lernen, wie man auf hohem Niveau tanzt

Wulfen. Im vergangenen Schuljahr haben die Bühnenaufführungen der Theater- und Musical-AG viele Besucher in der Gesamtschule Wulfen begeistert. Ab sofort kommt ein neues Angebot dazu: Eine Tanz-AG, die von Andrea Eisenhardt, Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, geleitet wird. „Schüler der sechsten Jahrgangsstufe entwickeln jeden Donnerstag unter der professionellen Anleitung eine Performance zu verschiedenen Themen. Dabei können sie ihre eigenen Ideen einbringen und ihre Kreativität in...

  • Dorsten
  • 09.01.19
Kultur
Die Gesamtschüler aus Wulfen mit ihren Lehrern Niels Kohlhaas (erste Reihe rechts) und Werner Thies (zweite Reihe links) vor dem Deutschen Nationaltheater.

Buchenwald und Weimar
GSW unterwegs in der deutschen Geschichte

Wulfen. Die Schüler des Leistungskurses Geschichte der Gesamtschule Wulfen und ihre Lehrer Werner Thies, Niels Kohlhaas und Özgün Cicek besuchten zwei der wichtigsten historischen Pole der deutschen Geschichte. „Das erste Ziel der Reise war Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald auf dem Ettersberg unweit von Weimar“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff. Vor Ort konnten sie sich dank der informativen Führung und der gelungenen neuen Ausstellung ein Bild machen von den...

  • Dorsten
  • 12.12.18
Kultur
Die Gesamtschule Wulfen hat sich beim Schulcasting für das Projekt Move im Musiktheater im Revier beworben und ist mit fünf weiteren Schulen in die Auswahl gekommen.

Projekt Move im MIR
Gesamtschüler tanzen mit den Profis

Wulfen. Die Gesamtschule Wulfen hat sich beim Schulcasting für das Projekt Move im Musiktheater im Revier beworben und ist mit fünf weiteren Schulen in die Auswahl gekommen. „Das Ziel ist es, in den nächsten Monaten bis kurz vor den Sommerferien 2019 zwei Aufführungen mit rund 190 Schülern verschiedener Schulen auf die Beine zu stellen“, freut sich Schulleiter Hermann Twittenhoff bei diesem Projekt dabei zu dürfen. Begleitet wird die Gesamtschule Wulfen von professionellen Tänzern,...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  •  1
Kultur
Anna Nitzsche, Lukas Hofmann, Philip Szukowski und Julien Kabus legen los: Die vier Schüler der Gesamtschule Wulfen nehmen am bundesweiten Planspiel des Bankenverbandes teil.

Wulfener Schüler im Chefsessel
Kommt Deutschlands beste virtuelle Bank aus Wulfen?

Wulfen. Anna Nitzsche, Lukas Hofmann, Philip Szukowski und Julien Kabus aus dem Jahrgang 12 der Gesamtschule wollen es wissen: Sie haben sich beim Planspiel des Bankenverbandes angemeldet und wollen die beste virtuelle Bank Deutschlands leiten. „Das Bankenplan­spiel ist ein Wettbewerb für Schüler, die sich für Wirtschaftsthemen interessieren und Spaß daran haben, Eigeninitiative zu entwickeln“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Vorkenntnisse der Bankbe­triebslehre sind nicht...

  • Dorsten
  • 07.12.18
Kultur
Auch das Grätzel-Zell-Projekt, das NW-Lehrer Frank Berghaus leitet, wird finanziell vom Programm „Kultur­agenten“ untersützt.

Kunstgeld für die GSW
NRW fördert kreative Schulen

Wulfen. Für das Schuljahr 2018/19 gibt es für die Gesamtschule Wulfen 10.000 Euro Kunstgeld vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft zur Realisierung von Kunstaktionen zum Oberthema „Zukunftsträume“. „Es wird Graphic Recording, Kunst im öffentlichen Raum, Forschung mit Grätzel-Zellen, Filmmusik- und Design­workshops in unterschiedlichen Jahrgangsstufen geben“, so Schulleiter Hermann Twittenhoff. Das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen NRW“ will in Zeiten der schulischen...

  • Dorsten
  • 07.12.18
Kultur
5 Bilder

Theater in der GSW
Kleine Bühne 74 zeigt neues Weihnachtsstück

Wulfen. Auch in diesem Winter hält die Kleine Bühne 74 an eine lieb gewordene Tradition fest. Zur Adventszeit spielt sie wieder ein beliebtes Theaterstück für Groß und Klein. In diesem Jahr wurde das Stück Prinzessin Grenzenlos von Peter Futterschneider einstudiert, das bereits ab Anfang Dezember aufgeführt wird. Der Spielort für das Märchen ist im Forum der Gesamtschule Wulfen. In dem Stück geht es um Prinzessin Klara, die weit über die Grenzen des Reiches, sowie für ihr großes Herz, ihre...

  • Dorsten
  • 27.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.