Gudrun Wirbitzky

Beiträge zum Thema Gudrun Wirbitzky

Politik
Traurig ,was sich hinter verschlossenen Türen abspielt.

Verbrechen nicht Vergehen
NRW Innenminister fordert Verdopplung der Strafen bei Kindesmissbrauch

Hermann Reul (CDU) NRW Innenminister möchte Kindesmissbrauch härter ahnden. So soll Kindesmissbrauch nicht nur als Vergehen - sondern als Verbrechen eingestuft werden. Es war mir nicht bekannt das es immer noch als Vergehen geahndet wurde. Schon der Besitz von Kinderpornografie soll künftig mit bis zu 5  Jahren Haft bestraft werden. Zu befürworten wäre auch das Tilgungsfristen für das Bundeszentralregister überdacht werden. Kindermissbrauch ist kein Kavaliersdelikt,und es muss verhindert...

  • Bochum
  • 06.12.19
  •  1
Kultur
Foto:
Jürgen Theobald

BürgerReporterin ausgezeichnet
Verena Liebers bekommt den ,,Wortrandale "Preis

Für ihre Erzählung ,,Strandkörbe"wird Verena Liebers mit den,,Wortrandale "Preis ausgezeichnet.  Über einen besonderen Literaturpreis darf sich BürgerReporterin Verena Liebers aus Bochum freuen. Ihre Erzählung ,,Strandkorbbriefe"holte die Auszeichnung in der Kategorie,,Charmanter Text". Eine Coming-out -Geschichte ,eines Jugendlichen ,die Gefühlswelt eines Heranwachsenden schildert die erfolgreiche Autorin feinfühlig und poetisch. Liebers Bücher sind immer ganz besonders. Das die...

  • Bochum
  • 06.12.19
  •  13
  •  4
LK-Gemeinschaft
Leider …
Viel passiert in diesem Jahr.
17 Bilder

Hunger auf Bochum ?
LK Treffen Bochum : 2020 und ganz anders

2019 hat es leider nicht geklappt - aber 2020 holen wir es nach. "Hunger auf Bochum" werde ich dann fragen - und ich hoffe ihr habt ihn. Ich mache euch hier schon einmal etwas Appetit. Klar,lasse ich mir etwas einfallen .  Und kommt sofern ihr mögt. Rückblick: Schön war's mit euch. Sei es die Lesung , an dem wir dem Bochumer Norden die Frage beantworteten - wer oder was ein BürgerReporter ist. Oder als wir alle etwas Historie auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt ins Leben...

  • Bochum
  • 05.12.19
  •  14
  •  5
LK-Gemeinschaft
Wo ist Die Zeit geblieben?

So ist das Leben
Schlittschuh laufen durch die Zeit

Blick zur Spieluhr : Im Leben geht nicht immer alles glatt. Manchmal bewegt man sich auch auf recht dünnen Eis. Aber das Leben kann auch richtig schön sein. Für das ... Schlittschuhlaufen durch die Zeit - muss Mensch schon die nötige Balance haben oder? Wieder einmal Zeit sich wegzuträumen. Wenn die kleine Spieluhr sich Jahr für Jahr dreht. Ach wie schön, es tanzt im Reigen der Mondschein Nachts in Wald und Flur. Hohe Tannen atmen schwerlich kleine Träume träum ich nur. So...

  • Bochum
  • 05.12.19
  •  3
  •  4
LK-Gemeinschaft
Weihnachtsstimmung.
14 Bilder

Bochum ist schön.
downtown

Mal eben ... nur ein paar Klicks... Ach,Elisabeth ,Franz und Tochter laufen uns in die Arme. Großes "Hallo" so isses wenn  BürgerReporter ...... unterwegs sind. Wie schön ... Bochum  ist schön.

  • Bochum
  • 05.12.19
  •  9
  •  6
Ratgeber
Auf dem Weg.
Bild vom Bild aus dem Landgericht Bochum.
3 Bilder

Landgericht Bochum
Bei Gericht.

Unter strengsten Sicherheitskontrollen heißt es Check- Inn im Bochumer Landgericht. Was uns da erwartet ist unglaublich... Wir kommen an Verhandlungsräumen vorbei die teilweise stark bewacht werden. Mancher Blick ruht auf uns  - bis wir unser Ziel erreichen.  Tat ...sächlich nähern wir uns dem Tatort nun schneller als angenommen. Hier in der Kantine des Landgerichtes Bochum wollen wir unser Leib -Gericht bestellen.  Die Tat, gut vorbereitet am Kollegen Computer, wird nun gnadenlos...

  • Bochum
  • 04.12.19
  •  24
  •  5
LK-Gemeinschaft
Der Weihnachtsbaum stand immer bis Februar und landete stets im Ofen.

Eine Silvestergeschichte für Hanna
Silvester war immer der Knaller

Silvestergeschichten. Früher wie heute trafen sich zum Silvesterabend die Familie,Freunde und Nachbarn um gemeinsam zu feiern. In heiterer Runde wurde mit Essen,Trinken,Singen und Bleigiessen das alte Jahr verabschiedet. Silvester: Wir Kinder wurden stets früh zu Bett gebracht und eine halbe Stunde vor Mitternacht geweckt. Knallerbsen und Zieselmänner lagen bereit,das Tischfeuerwerk war harmlos ,und die Böller um Mitternacht beinahe Handzahm. In unserer Familie wurde sich auch stets...

  • Bochum
  • 03.12.19
  •  26
  •  9
Kultur
Tolle Mucke.
13 Bilder

Nostalgie pur
Im Brinkhoffs stets gut aufgelegt

In ruhigen Phasen ... Im Brinkhoffs in Bochums Brüderstrasse ist man noch richtig auf Scheibe. Hier dreht sich allabendlich noch der Plattenteller wenn es die Zeit erlaubt. Das heißt: Zwischendurch keine Konserve - sondern frisch aufgelegt. Herrliche Mucke aus den 70igern lassen dich eine kleine Zeitreise machen. Einfach nur zum Träumen schön ...

  • Bochum
  • 03.12.19
  •  9
  •  3
LK-Gemeinschaft
Bochumer Norden Anfang des Jahres.
5 Bilder

Frieden in der Natur
Gedicht: Nur geträumt

Eins meiner Gedichte ... weihnachtlich aufgebretzelt. Kleine Träumerei. Plätzchenduft,Engelsgesang Tannenduft und leuchtend Kerzen Tiefe Stille ,Glockenklang erfüllt der Menschen Herzen. Sternenhimmel,Flocken Schnee Tannenduft im Wald ein Reh Glänzend Lichter,weite Flur Weihnachten in der Natur. Mein Blick in richtung Himmelszelt schau was auf Mutter Erde fällt viele kleine Lichter die  unglaublich glänzen Es sind tausend Engel in Strahlenkränzen. Ganz leise wird's...

  • Bochum
  • 01.12.19
  •  24
  •  7
LK-Gemeinschaft
Dekobeginn.
4 Bilder

Was einen bei einem Gläschen Fiege nicht alles widerfährt
Der Fiege Weihnachtsbaum

Eine glänzende Idee für eine echte Bo-Weihnacht. Der echte Fiege Weihnachtsbaum - hier liebevoll dekoriert: Präsentiert im legendären "Hufeisen" der Kultkneipe - auf dem Hellweg in der Bochumer City. Hier bekommen die Gäste etwas weihnachtliches auf den Deckel. Ganz nach dem Motto des Hauses... Sauber austrinken... riskieren wir ein paar Blicke richtung Tanne ... um uns dann ganz den Blumen des Hauses zu widmen. Fiege Pils in seiner Vollendung. Da haben wir die Bescherung. Na...

  • Bochum
  • 01.12.19
  •  17
  •  4
LK-Gemeinschaft
Tolle Deko ...

Heißer Ofen
Eigener Herd ist Goldes Wert

Heißer Ofen: Ein eigener Haushalt war stets wertvoll;und zu allen Zeiten erstrebenswert. "Eigener Herd ist Goldes Wert" so sagt ein altes Sprichwort- und drückte zu jeder Zeit die Geborgenheit aus,die ein Herd so ausstrahlte. Mich erinnert so ein Herd immer an meine Kindertage ,ich höre noch das Knistern der Holzscheite,denke an das nachlegen der Kohle ,dass schüren des Feuers. Ich denke aber auch  darüber nach - was mir so ein Ofen alles erzählen würde - wenn er könnte? Kann er nicht?...

  • Bochum
  • 30.11.19
  •  9
  •  3
LK-Gemeinschaft
Weihnachten mit Klara war unser stillstes Fest.
2 Bilder

Manchmal war die Adventszeit auch traurig
Weihnachten - oder die Sache mit Klara

Bitterkalt war es,die Fensterscheiben zeigten erste Eisblumen und ich stand davor, um Ausschau nach meinen Vater zu halten. Längst wollte er zu Hause sein , um mit uns Kindern den ersten Advent zu feiern. Doch er kam nicht heim, es wurde später und später. Mutter schaute unruhig auf die Uhr, es gab kein Telefon, kein Smartphone, es gab nur eins, ,,Warten." So schlich Stunde um Stunde dahin. Kein Licht wurde am Adventskranz angemacht. Kein Lied gesungen .. Mutter schickte uns Kinder zu...

  • Bochum
  • 28.11.19
  •  17
  •  5
Ratgeber
Essen gut alles gut ?
Nein....

Beschämende Zustände in der Gastronomie
Vom König zum Bettler - enttäuschendes "EL TORO"

Schade um diesen schönen Abend der so vielversprechend begann. Traurig: Ein netter Geburtstagsausklang mit einem guten Essen und einem guten Tropfen so war es geplant ... Aber was uns dann in einem beliebten Bochumer Steakhaus erwartete,dass für eine vorzügliche Küche bekannt ist - machte uns fassungslos. Seit über 40 Jahren schätzen wir die Gastronomie auf Bochums Kreuzstrasse in unmittelbarer Nähe des Bermuda3eck. Unser Tisch stets vorbestellt. (Im übrigen ein normaler Wochentag an...

  • Bochum
  • 28.11.19
  •  49
  •  4
LK-Gemeinschaft
Foto:
Armin von Preetzmann.
6 Bilder

Eine Prise Humor zu Weihnachten
Alles was einen Namen hat

Eine Prise Humor zu Weihnachten: Früher an Weihnachten war bei uns Zuhause "Kochen" Chefsache . Vater hatte nach dem Krieg zunächst Koch und Konditor gelernt , bevor er der Kohle wegen zum Pütt ging. Vater war daheim für das leibliche Wohl zuständig und seine Kochkünste in schlechten Zeiten aus nichts ein Festessen zu bereiten, waren schon beachtlich. Nur mit dem lebend Fleisch gab es immer diverse Probleme, seit Vati , Hansi in den Tod und in den Bräter befördert hatte. Hansi war...

  • Bochum
  • 27.11.19
  •  14
  •  3
LK-Gemeinschaft
Kleine Helfer unterwegs.
4 Bilder

Gemeinsam
Mal eben kurz die Welt retten?

Mal eben kurz Die Welt retten - das können wir natürlich nicht. Aber mitfühlen ... Vieleicht etwas bewegen? Wir sind dabei - und unsere Freunde auch - wenn es heißt Bürger und Kulturszene spenden für Obdachlose und Geflüchtete. Päckchen packen wir mit Liebe. Macht mit ... Zeigt ❤ Anlaufadressen siehe Foto.

  • Bochum
  • 25.11.19
  •  11
  •  5
LK-Gemeinschaft
Ein Stern geht auf und zeigt den Weg,
wie es zu dieser Straße geht ...

Welcome in der Südinnenstadt
Gut das ich noch online bin.

Die Peter-Zadekstr. wird mir doch nicht zum Stiefkind der City Süd? Die Peter-Zadekstr: Endlich gibt es sie... Neu bebaut, selbst frisch eingezogen,dass Objekt noch nicht eingeweiht. (Hallo,Herr Oberbürgermeister sie sind gemeint.) Die Straße trägt den Namen eines großen Intendanten... Tatsächlich ist diese Straße ja ein Winzling von nur 5 Häusern - und zweigt von der Hermannshöhe ab. Scheinbar gut versteckt -dümpelt der Winzling nun vor sich hin. So kann es passieren, dass auch unser...

  • Bochum
  • 24.11.19
  •  17
  •  6
LK-Gemeinschaft
Das Grauen beginnt.
9 Bilder

Bochum
Martinsgans fällt BürgerReportern zum Opfer

Tatort: Zum Neuling. Täter: Drei BürgerReporter ein Fremdling.  Tatwaffe: Messer und Gabel. Mordmotiv: Serienkiller Wiederholungstäter: Lt. Zeugenaussagen zeigten die Täter keinerlei Reue. Eine Täterin blieb /möchte unerkannt bleiben. Motiv: Diätunterbrechung. Die Tat selbst,lange vorbereitet. Beweisfotos des schrecklichen Gemetzels liegen vor... Sachdienliche Hinweise unter ... Lokalkompass Bochum. In dringenden Fällen... Hier.

  • Bochum
  • 24.11.19
  •  33
  •  9
Vereine + Ehrenamt
Weihnachten sollte für jeden Menschen besonders sein.

Nicht zumutbare Weihnachtsüberraschung
Hier ist Fremdschämen angesagt

Die Wattenscheider Tafeln: Aus... für Weihnachtspäckchen Bedürftiger . Wenn schmutzige Kleidungsstücke,Schuhe mit Rissen und Löchern in den Sohlen als weihnachtlicher Päckcheninhalt überhand nimmt,naht das Ende einer wunderbaren Aktion. Traurig: ,,Es kommt vermehrt vor,dass Spender daheim entrümpeln,um Arme zu beschenken." Ist "Mensch" auf Hilfen angewiesen,wird oftmals schäbig gehandelt. So nicht: Päckchen die Freude bereiten sollen - so erwarten wir das - aber was ist wenn der...

  • Bochum
  • 22.11.19
  •  40
  •  7
Blaulicht
Ist das Strafe genug?

Totes Baby in der Plastiktüte
Mildes Urteil

Keine Chance auf Leben . Eine verschwiegene Schwangerschaft - von tatsächlich dreien - 2014 und 2015 vom gleichen Lebensgefährten. Auch die vorangegangenen Schwangerschaften hat es für Laura M. wohl nie gegeben. Verdrängt? (Zwei der Kinder wurden adoptiert.) Die Täterin Laura M: Körperliche Veränderungen wurden stets mit gesundheitlichen Problemen erklärt. Rückblick 2016: Laura M. wird Totschlag wegen Unterlassung vorgeworfen. In der Nacht vom 19. auf den 20. Oktober 2016 brachte...

  • Bochum
  • 22.11.19
  •  37
  •  3
LK-Gemeinschaft
Früher war vieles bescheidener.
4 Bilder

Früher
Als der Zauber von Weihnachten verloren ging

Weihnachten früher war besinnlicher und ruhiger und wir Menschen bescheidener. Schade: Heute ist Weihnachten kommerziell geworden,oft geht es nur noch um Geschenke. Früher: Ich habe sie noch kennengelernt Die Zeit des "In sich gehens." Eine Zeit als es noch den Zauber der Weihnacht gab. Ich weiß nicht wann dieser Zauber für die meisten von uns verloren ging. Bei mir fing es an als der Kartoffelsalat vom Tisch kam - und der Braten in die mitte des Tisches Einzug hielt. Oder waren es...

  • Bochum
  • 20.11.19
  •  65
  •  6
LK-Gemeinschaft
Reichlich aufgetischt für Bruni ;-)))
Alles schaffte ich nicht, da gab es
heute Mittag in Düsseldorf noch
einmal ein leckeres Essen!
6 Bilder

Lass dich Verwöhnen!
Bock auf Bochum? 😊 In diesem Fall doch immer! 😊Bei Gudrun in Bochum werde ich verwöhnt!

Wenn aus Lokalkompass BR Kontakte gute Freunde werden! 🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷 Mit der Schulgeschichte hier im LK fing alles an... da lernten wir uns nach und nach kennen und schätzen! Später dann... das erste private Treffen in Bochum, dem noch viele Treffen folgen sollten! Jedes dieser Treffen war fröhlich und wurde mal geplant und mal spontan beschlossen; oft über whattsapp! Was haben wir schon alles zusammen erlebt und gemacht; aber uns auch über Trauriges und Lustiges...

  • Bochum
  • 18.11.19
  •  31
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.