Gullydeckel

Beiträge zum Thema Gullydeckel

Blaulicht
Drei Einbrüche und ein Einbruchsversuch wurden bei der Gladbecker Polizei am vergangenen Wochenende zur Anzeige gebracht.

Täter machten zum Teil erhebliche Beute
Einbrecher auf Diebestour in Gladbeck

Nicht weniger als vier Einbrüche/Einbruchsversuche, die sich allesamt am vergangenen Wochenende ereigneten, wurden bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. In der Nacht vom 13. auf den 14 November (Freitag auf Samstag) haben Unbekannte einen Gullydeckel gegen eine Scheibe der Tankstelle an der Einmündung B 224/Phönixstraße in Butendorf geworfen. Anschließend drangen die Täter in den Kassenraum der Tankstelle ein und entwendeten dort Tabakwaren, mit denen sie unerkannt die Flucht...

  • Gladbeck
  • 16.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Zwei Bochumer in U-Haft
Gescheiterter Kiosk-Einbruch: Zwei Bochumer in U-Haft!

In der Bochumer Innenstadt versuchten zwei Männer in einen Kiosk einzubrechen. Sie haben aber nicht mit dem Kioskinhaber gerechnet, der die Polizei verständigte. Eine Richterin ordnete für die beiden Untersuchungshaft an. Am frühen Samstagmorgen, 14. November ( 3.30 Uhr ), hörte der Inhaber verdächtige Geräusche an seinem am Südring 13 gelegenen Kiosk. Zu diesem Zeitpunkt versuchten die beiden Tatverdächtigen gewaltsam in die Räumlichkeiten einzubrechen. Letztlich warfen sie mit einem...

  • Bochum
  • 15.11.20
Blaulicht

Jugendliche entfernten mehrere Gullydeckel
Ganz gemeine Attacke auf andere Verkehrsteilnehmer

Unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen in Goch auf verschiedenen Straßen mehrere Gullydeckel entfernt. Eine Zeuginmeldete der Polizei gegen 6:15 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die lautstark auf der Mühlenstraße unterwegs sei und einen Gullydeckel aus der Straße gehoben hätte. Als der Streifenwagen eintraf, waren die drei jungen Unbekannten zwar nicht mehr vor Ort. Bei der Suche entdeckten die Polizeibeamten jedoch in der Nähe noch weitere entfernte Kanalschachtdeckel: Auf der...

  • Goch
  • 12.10.20
Blaulicht

Gullydeckel in Schaufenster geworfen
Zwei Personen in Witten in Gewahrsam genommen

Am frühen Morgen vom Samstag, 12. September, kam es in der Wittener Innenstadt zu einem Polizeieinsatz. Ein 22-jähriger Wittener wurde durch die Polizei Witten angehalten, nachdem er zuvor einen Gullydeckel ausgehoben und in das Schaufenster eines Ladenlokals geworfen hat. Während der polizeilichen Maßnahmen solidarisierte sich eine Personengruppe von etwa 25 Personen gegen die eingesetzten Polizeibeamten und griff diese mit Schlägen, Tritten und Flaschenwürfen an. Hierbei wurden drei...

  • Witten
  • 12.09.20
Blaulicht

Anwohner verhindert gefährlichen Eingriff in Hattingen
Jugendliche wollten Gullydeckel werfen

Ein aufmerksamer Bürger hat in der Nacht zum Sonntag, 19. Juli, in Hattingen einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verhindert. Gegen 23.30 Uhr beobachtete ein Anwohner der Friedrichstraße zwei Jugendliche, die gerade dabei waren, einen Gullydeckel auf der Fahrbahn herauszuheben. Als er die jungen Männer ansprach, was sie dort machen würden, ließen sie den Gullydeckel fallen und flüchteten in Richtung Friedhof. Zwei Tatverdächtige wurden später durch eine Streifenbesatzung auf dem...

  • Hattingen
  • 20.07.20
Blaulicht
Unbekannte schmeißen Kanaldeckel in Scheibe von Herdecker Bäckerei.

Zerstörungswut
Vandalen verwüsten Bäckerei in Herdecke: Eingangstür mit Kanaldeckel eingeworfen

Am Montag entfernten Unbekannte, zwischen 4.45 Uhr und 5.20 Uhr, den Kanaldeckel aus einem Gehweg am Kirchender Dorfweg und warfen diesen gegen eine Eingangstür einer Bäckerei. Die Scheiben der Eingangstür zerbarsten und die Täter gelangten in den Verkaufsraum. Hier randalierten die Täter weiter und warfen eine Kasse zu Boden. Beute erlangten sie nicht. Die bisherigen Erkenntnisse sprechen dafür, dass es sich um Vandalismus handelt.

  • Hagen
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Montagabend warfen zwei unbekannte Täter einen Gullydeckel auf die Bahnhofstraße. Ein Auto fuhr über die Abdeckung und wurde beschädigt. Zeugen konnten um 23.50 Uhr zwei Männer beobachten.

Polizei sucht Zeugen
Hüsten: Unbekannte werfen Gullydeckel auf Straße

Am Montagabend warfen zwei unbekannte Täter einen Gullydeckel auf die Bahnhofstraße in Hüsten. Ein Auto fuhr über die Abdeckung und wurde beschädigt. Zeugen konnten um 23.50 Uhr zwei Männer beobachten. Diese kamen vom Gelände der Seniorenanlage und trugen den Gullydeckel. Diesen warfen sie auf die Straße. Ein in Richtung Bahnhof fahrender Pkw konnte nicht mehr ausweichen und fuhr über den Deckel. Die beiden Männer flüchteten zurück in Richtung der Seniorenanlage. Auf dem dortigen Gelände...

  • Arnsberg
  • 21.04.20
Blaulicht
Insgesamt 13 Gullydeckel haben die Chaoten ausgehoben (Symbolbild).
2 Bilder

Schon wieder
Gefährlicher Eingriff in den Wittener Straßenverkehr - Gullydeckel ausgehoben!

Bereits am 15. Februar, gegen 3.30 Uhr, kam es in Witten zu mehreren gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr. Unbekannte hatten im Bereich der Pferdebachstraße, zwischen den Hausnummern 105 und 238, dreizehn Gullydeckel ausgehoben. Darüber hinaus haben die Kriminellen auch drei aufgestellte Altkleidercontainer umgeworfen. Nach bisherigem Stand ist es durch die ausgehobenen Gullydeckel zu keinem Schaden gekommen. Das Verkehrskommissariat 2 sucht jetzt Zeugen dieser Taten. Hinweise...

  • Witten
  • 20.02.20
Blaulicht

Polizei nimmt 21-Jährigen fest
In Friseurgeschäft und Apotheke in Witten eingebrochen

Die Polizei nahm einen 21-jährigen Wittener fest, der verdächtigt wird, in einen Friseursalon und eine Apotheke eingebrochen zu sein. Am vergangenen Wochenende ist es in Witten zu zwei Einbrüchen gekommen. Die Tatorte: ein Friseursalon sowie eine Apotheke. Polizisten nahmen einen 21-jährigen Verdächtigen auf der Flucht fest. Am Sonntag, 9. Februar, gegen 23.40 Uhr hörte zunächst ein Zeuge einen lauten Knall. Aus dem Fenster sah er zwei Personen weglaufen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde...

  • Witten
  • 10.02.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Zwei Gullydeckel in Witten aus Fahrbahn gehoben

Im Zeitraum zwischen Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, und Sonntag, 2. Februar, 8.30 Uhr, haben noch unbekannte Täter auf der Schillerstraße zwei Gullydeckel aus der Fahrbahn gehoben und auf die Straße gelegt. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen und auch mögliche Geschädigte. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte zu den Bürozeiten unter Ruf 0234 909-5206.

  • Witten
  • 06.02.20
Blaulicht

Glastür mit Gullydeckel eingeworfen: Einbruch in Metzgerei

Zwei bislang unbekannte Täter sind am frühen Montagmorgen, 3. Februar, in eine Metzgerei am Massener Hellweg in Unna eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. Miteinem Gullydeckel warfen sie gegen 4 Uhr die Glastür ein. Ein aufmerksamer Zeuge, der mit dem Auto vorbeifuhr, rief die Polizei, als er vor Ort die Frau und den Mann beobachtete. Die Polizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung ein. Den Einsatzkräften fielen zwei verdächtige Personen auf, auf die die Täterbeschreibungen...

  • Unna
  • 03.02.20
Blaulicht
Aus dem Verkaufsraum eines Getränkemarktes an der Hornstraße haben Unbekannte am Abend des 1. Weihnachts-Feiertages Zigaretten gestohlen.

Mit Gullydeckel Getränkemarkt-Eingangstür eingeschlagen
Zigarettendiebe in Gladbeck am Werk

Scheinbar "Schmacht" auf Nikotin und Teer hatten die Einbrecher, die am 1. Weihnachtsfeiertag (Mittwoch, 25. Dezember) in Ellinghorst ihr Unwesen trieben. Gegen 21.45 Uhr schlugen die Unbekannten mit einem Gullydeckel die Verglasung der Haupteingangstür eines Getränkemarktes an der Hornstraße ein, gelangten anschließend in den Verkaufsraum. Dort hatten es die ungebetenen Besucher ausschließlich auf Zigaretten abgesehen, die sie als Beute mitgehen ließen. Welchen Wert die gestohlene Ware hat,...

  • Gladbeck
  • 27.12.19
Blaulicht
In allen Fällen wurden die Scheiben eingeschlagen. Symbolbild LK

Mit Gullydeckeln und Pollern eingeschlagen
Zahlreiche Fahrzeuge in Kamen-Mitte aufgebrochen

In der Nacht zum heutigen Donnerstag (14. November) sind zahlreiche Fahrzeuge in Kamen-Mitte aufgebrochen und durchsucht worden. In allen Fällen wurden die Scheiben eingeschlagen - zum Teil mit Gullydeckel und Poller. Die Fahrzeuge sind dann von den bislang noch unbekannten Tätern durchwühlt worden. Wie viele Fahrzeuge letztendlich beschädigt worden sind, lässt sich nach aktuellem Ermittlungsstand noch nicht sagen, da sich nach und nach weitere Geschädigte melden. An einigen Fahrzeugen hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.11.19
  • 1
Blaulicht
Ungewöhnliche Tierrettung der Feuerwehr Iserlohn an der Sundernallee. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Ungewöhnliche Tierrettung in der Sundernstraße Ecke Siegfriedstraße durch die Feuerwehr Iserlohn

Am Samstagvormittag (22. Juni) wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen, in der Sundernallee Ecke Siegfriedstraße war ein Entenküken in einem Gullyschacht endeckt worden. Der verkantete Gullydeckel stellte sich als besonders schwieriges Hindernis heraus, das schließlich mithilfe des Teleskopladers "Manitou" der Feuerwehr Iserlohn gehoben werden konnte. Nachdem das Küken wieder zu der besorgten Mutter gebracht wurde, konnten die insgesamt 10 Einsatzkräfte der...

  • Iserlohn
  • 24.06.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche stellen Gullydeckel auf

Unbekannte Jugendliche haben in der vergangenen Nacht auf den 21. Juni, gegen 00:55 Uhr, einen Gully an der Kreuzung Luisental/Friedrichstraße geöffnet und den Deckel senkrecht aufgestellt. Glücklicherweise kam es in dem unüberschaubaren Kurvenbereich zu keinem Unfall, da ein Zeuge die beiden Jugendlichen dabei beobachtet und die Polizei verständigt hatte. Die beiden Unbekannten sollen circa 18 Jahre alt sein. Einer von ihnen war männlich, circa 1,70 Meter groß, hellblond und trug ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Dortmund rettete dieses Eichhörnchen aus dem Gully. Foto: Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr Dortmund: „Helden des Alltags“
Probleme bis zum Hals: Eichhörnchen steckt im Gully fest

Eichhörnchen aus Gullydeckel befreit: Da steckte das kleine Tierchen. Verängstigt und bis zum Hals in Problemen. „Wie kann ich aus dieser Situation bloß entfliehen?“ Gegen 10.30 Uhr wurde am heutigen Sonntag die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund über diese missliche Lage informiert. Zur Befreiung des Eichhörnchens musste ein sogenanntes „Hilfeleistungslöschfahrzeug“ alarmiert werden. Die Einsatzkräften fanden ein Eichhörnchen vor, das mit dem Kopf in einem Loch eines Gullydeckels steckte....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.19
  • 5
  • 2
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter stielt Verkehrszeichen und hebt Gullydeckel auf Spellener Straße in Voerde aus

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat. Im Bereich der Unterführung zog der Unbekannte einen Gullydeckel komplett aus der Verankerung und warf ihn in ein angrenzendes Gebüsch. Einen weiteren Deckel klappte der Täter hoch und entlang der Straße waren fünf Verkehrszeichen durch den Unbekannten nach innen verdreht worden. Ein Sechsten nahm der Täter...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.06.19
Blaulicht

In Xanten wurden Gullydeckel aus der Verankerung gerissen
Gefährlich für Autofahrer

Xanten. Die Polizei sucht Hinweise auf einen Täter, der an der Straße Küvenkamp zwei Gully-Deckel aus der Verankerung gehoben und dadurch Autofahrer gefährdet hat. Ein 78-jähriger Xantener war am Montag, 3. Juni, gegen 18.30 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Küvenkamp in Richtung Maulbeerkamp unterwegs. Kurz vor der Einfahrt zur Straße Herdekamp hatte der Mann einen herausgerissenen Gully-Deckel überfahren. Ein paar Meter weiter war ebenfalls ein Deckel herausgerissen. Diesen konnte der...

  • Xanten
  • 04.06.19
Blaulicht
Unbekannte Täter warfen einen Gullydeckel in die Fensterscheibe eines Kiosks am Kamener Markt. Symbolfoto: Archiv

Versuchter Einbruch
Fensterscheibe mit Gullydeckel eingeworfen

Kamen. In der Nacht zu Freitag, 31. Mai, warfen unbekannte Täter einen Gullydeckel in die Fensterscheibe eines Kiosks am Kamener Markt. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet und die Täter konnten unerkannt fliehen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307/9217320 oder 9210.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Blaulicht
Unbekannte Täter haben in Hagen Gullydeckel ausgehoben und Papiertonnen umgeworfen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Vandalismus in Dahl
Gullydeckel ausgehoben und Papiertonnen umgeworfen in Hagen: Zeugen gesucht

Am Samstag, 27. April, meldete ein Zeuge der Polizeileitstelle gegen 2.30 Uhr im Bereich der Ribbertstraße mehrere ausgehobene Gullydeckel. Diese legten die Täter, wie die eingesetzte Streifenwagenbesatzung feststellte, am Fahrbahnrand und auf den Gehwegen ab. Zudem warfen die Randalierer offenbar auch mehrere Papiertonnen um. Eine Fahndung in Dahl verlief negativ. Die Beamten setzten die Gullydeckel zurück in ihre Fassungen und stellten die Tonnen wieder auf. Geschädigt wurde nach...

  • Hagen
  • 29.04.19
Blaulicht
In Dorsten sind auf der Lippestraße unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen.

Zeuge konnte Täter beobachten
Mit Gullydeckel Glastür eines Geschäftes in der Fußgängerzone eingeschlagen

Auf der Lippestraße sind unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen. Um in den Laden zu kommen, wurde die Eingangstür mit einem Gullydeckel eingeschlagen. Anschließend nahmen sie Bargeld und ein iPad mit und flüchteten mit der Beute. Täter wurde beobachtet / Flucht mit FahrrädernEin Zeuge hatte gegen 2.50 Uhr verdächtige Geräusche gehört und daraufhin gesehen, wie zwei Täter aus dem Geschäft liefen und dann auf Fahrrädern in Richtung Innenstadt...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Supermarkt
Täter warfen Gullideckel gegen Fensterscheibe

Kamen. In der Nacht zu Sonntag (6. Januar) haben unbekannte Täter versucht, mit einem Gullideckel eine Fensterscheibe eines Discounters an der Bertolt-Brecht-Straße einzuwerfen. Die Scheibe hielt dem Angriff stand, lediglich die Fensterbank wurde durch den Wurf beschädigt. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Tel. 02307/921 3220 oder 921 0.

  • Kamen
  • 07.01.19
Überregionales
Foto: Polizei

Dutzende Gullydeckel in Oberhausen ausgehoben

Kurz nach Mitternacht am Freitag, 27. April, entdeckten Bürger und Polizisten im gesamten Oberhausener Stadtgebiet zahlreiche ausgehobene Gullydeckel.  Bis zu 40 Gefahrenstellen sicherten Mitarbeiter der Stadt Oberhausen und Polizisten bis in die frühen Morgenstunden. Kurz nach sechs Uhr gaben aufmerksame Anwohner dann den entscheidenen Hinweis über den Notruf 110. Zwei 25-jährige Verdächtige hantierten auf der Alsenstraße an zahlreichen Gullydeckeln, die sie aus einem Kleintransporter in...

  • Oberhausen
  • 27.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.