GW Nottuln

Beiträge zum Thema GW Nottuln

Sport
Zu früh gejubelt: Danny Tottmann und seine Sinsener Mannschaftkollegen müssen im Saisonfinale gegen Theesen unbedingt gewinnen.

TuS 05 Sinsen steht trotz zugesprochener Punkte vor weiterem Endspiel

Es gibt Ereignisse, da rückt der Sport in den Hintergrund, wird zu einer unwichtigen Randnotiz degradiert. Wie beim Westfalenliga-Kellerduell zwischen dem TuS 05 Sinsen und GW Nottuln. Bei dieser für beide Mannschaften entscheidenden Partie prallten GW-Torhüter Malte Wilmsen und Sinsens Dany Tottmann beim Sprung zum Ball unglücklich zusammen. Beide schlugen hart auf den Kunstrasenboden auf. Während Tottmann sich nach kurzer Zeit erholte, blieb Malte Wilmsen regungslos liegen. Der 20-Jährige...

  • Marl
  • 27.05.16
  •  1
Sport
Gejubelt, aber nicht gespielt: Denn die beiden Sinsener Konkurrenten und führenden Landesliga-Clubs ließen Federn bei ihren Auftritten.

TuS 05 Sinsen setzt gegen Coesfeld zum Sprung auf Platz zwei an

Obwohl die Jungs von Trainer Christian Maziarz bei dem Schmuddelwetter am Sonntag schön vor dem warmen Bollerofen bleiben durften (Absage gegen Lotte), gingen sie als klarer Punktsieger aus diesem Spieltag heraus. Denn Landesliga-Tabellenführer SV Dorsten-Hardt erlebte eine herbe 0:4-Schlappe gegen Eintracht Coesfeld, und Nottuln als Zweiter kam nicht über ein 1:1 gegen Mesum hinaus. Damit kann der TuS 05 Sinsen nicht nur zum Sprung auf Platz zwei ansetzen, sondern zudem die Distanz auf den...

  • Marl
  • 14.03.13
Sport
Hat gut lachen: TuS-Trainer Christoph Maziarz hat sein Team auf Platz zwei geführt und freut sich jetzt aufs Gipfeltreffen gegen Dorsten-Hardt.

TuS 05 Sinsen - SV Dorsten-Hardt: Messen der Alpha-Teams

Der Motor läuft wieder wie geschmiert bei der Luxus-Karosse TuS 05 Sinsen. Doch am Sonntag (14.30) müssen die Jungs von Christoph Maziarz Super Plus getankt haben, um den Drehzahlbegrenzer nach Anforderung zu entriegeln. Denn die Reise führt den Aufsteiger und Tabellenzweiten zum Landesliga-Primus SV Dorsten-Hardt. Ein Gipfeltreffen der Alpha-Teams, die beide in 13 Kräftemessen jeweils nur einmal K.O. gegangen sind. Die eindrucksvollere Visitenkarte hinterließ allerdings Dorsten-Hardt am...

  • Marl
  • 15.11.12
Sport
Nur rustikal zu stoppen: Ridvan Güleryüz (li.) sorgt für mächtig Wirbel im Sturm der Sinsener.

TuS 05 Sinsen will sich für Spitzenspiele warm schießen

Nicht schön, aber effektiv marschiert der TuS 05 Sinsen durch die Landesliga. Die Maziarz-Elf robbte sich gegen Schlusslicht Davaria Davensberg mit 4:3 über die Ziellinie und erwartet am Sonntag (14.30) den nächsten Abstiegskandidaten: den Vorletzten Union Lüdinghausen. Nach den vielen englischen Wochen nicht der unglücklichste Spielplan für die Sinsener, die nach einem 4:1-Vorsprung gegen Davaria in der zweiten Halbzeit nur noch auf Felge gelaufen sind. Für Trainer Maziarz ein schwer zu...

  • Marl
  • 08.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.