Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Politik
Masken gehören weiterhin zum Schulalltag dazu. Aber ab Ende Mai gibt es wieder mehr Normalität an vielen Schulen in NRW - ob auch im Kreis Mettmann, entscheidet sich erst Ende dieser Woche.

Schulen im Kreis Mettmann
Normaler Unterricht ab 31. Mai?

Der Kreis Mettmann hat mit Stand 25. Mai die dritthöchste Sieben-Tage-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen. Erst morgen starten die Schulen zurück in den Wechselunterricht. Dennoch ist es möglich, dass schon ab kommenden Montag (31. Mai) wieder ganz normaler Unterricht an allen Schulen stattfindet.  Überall dort, wo die Inzidenz stabil unter 100 liegt, sollen alle Schulen wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren, hatte NRWs Schulministerin Yvonne Gebauer in der vergangenen Woche bekannt gegeben....

  • Velbert
  • 25.05.21
  • 2
Reisen + Entdecken
Schüler am Gymnasium Voerde beginnen eine (Brief-)Freundschaft mit der Homewood School in England.

Schüler am Gymnasium Voerde beginnen (Brief-)Freundschaft mit Homewood School in England
Kontakt zum "pen pal"

Eine Brieffreundschaft ist ein wunderbarer Weg, um neue Freundschaften in aller Welt zu schließen und durch einen regen Austausch Einblicke in das Alltagsleben und die Kultur anderer Länder zu erhalten. Daher hat Michelle Rohe, Lehrerin am Gymnasium Voerde, eben genau so ein Projekt ins Leben gerufen. Die Schwierigkeit bestand darin, eine geeignete Schule für ein solches Projekt zu finden, da nicht viele britische Schulen Deutsch als Zweitsprache unterrichten und lehren. Hierfür konnte Rohe...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.04.21
Blaulicht
Unbekannte brachen über das Osterwochenende in ein Gevelsberger Gymnasium ein.

Unbekannte hebeln Fenster auf
Einbruch in Gymnasium am Ochsenkamp

In der Zeit von Karfreitag 2. April, 12 Uhr auf Ostersamstag, 3. April,11 Uhr hebelten unbekannte Täter ein Fenster des Gymnasiums auf und verschafften sich so einen Zugang zum Schulgebäude. Im Inneren wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts entwendet und es wurden auch keine weiteren Sachbeschädigungen begangen. Die Täter entfernten sich im Anschluss unerkannt.

  • wap
  • 06.04.21
Ratgeber
Das Abitur rückt näher, der Prüfungsstoff ist sehr umfangreich und sitzt vielleicht noch nicht so sicher, wie er sollte? Im „Abi-Crash-Kurs Mathematik“ der VHS Ratingen werden Schüler intensiv auf die Abiturprüfung (Grund- bzw. Leistungskurs) vorbereitet.

Wenn der Mathe-Abi-Prüfungsstoff noch nicht so sicher sitzt: VHS Ratingen bietet Online-Kurs ab Dienstag, 13. April, an
„Abi-Crash-Kurs Mathematik“ der VHS Ratingen

Das Abitur rückt näher, der Prüfungsstoff ist sehr umfangreich und sitzt vielleicht noch nicht so sicher, wie er sollte? Im „Abi-Crash-Kurs Mathematik“ (Kurs: O0602JO) ab 13. April, der fünfmal am Dienstag- und Donnerstagabend von der VHS Ratingen angeboten wird, werden Schüler intensiv auf die Abiturprüfung (Grund- bzw. Leistungskurs) vorbereitet. Die Lerninhalte der Oberstufe werden schwerpunktmäßig wiederholt, jedoch grundsätzlich vorausgesetzt. Der Kurs findet online als Videokonferenz über...

  • Ratingen
  • 24.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Corona: Regelungenen für weiterführenden Schulen ab Montag, 15. März 2021 in Marl

Das Land ermöglicht über den bisherigen Schulbetrieb hinaus ab Montag, 15. März 2021, für die Schülerinnen und Schüler weiterer Jahrgangsstufen Phasen des Präsenzunterrichts. Ab Montag, den 15. März 2021, kehren Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I sowie die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe und der entsprechenden Semester der Weiterbildungskollegs wieder in einen eingeschränkten Präsenzunterricht im Wechselmodell zurück....

  • Marl
  • 14.03.21
LK-Gemeinschaft
Im modernen Bauhausstil präsentiert sich das neue Gebäude des Gymnasiums Broich.

Gymnasium Broich mit den meisten Anmeldungen
1.081 Schüler angemeldet

Schulanmeldungen zeigen Neigung zu Latein und bilingualen Zweigen Die Anmeldungen für die Klasse 5 für die Haupt und Realschulen und Gymnasien für 2021/2022 sind beendet. Es wurden im Februar 1.081 Schüler angemeldet (Vorjahr:1.083). In der Hauptschule am Hexbachtal wurden 36 Schüler (37) angemeldet. Die drei Realschulen konnten 346 Anmeldungen notieren. Davon werden 171 Schüler in der RS Broich angenommen (161). Zur RS Mellinghofer Straße wechseln 105 Schüler, im Vorjahr waren es 188...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.21
Kultur
OB Sören Link, NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer und Dr. Markus Warnke von der Wübben Stiftung präsentierten im vergangenen Jahr stolz den soeben unterzeichneten Kooperationsvertrag, der die Schulsituation in Marxloh in Marxloh nachhaltig verbessern soll. Ziel ist es, allen Schülern im Stadtteil den bestmöglichen Schulabschluss zu ermöglichen. Auch die Eltern wurden längst in das Projekt eingebunden werden.
Foto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Vorzeigeprojekt für ganz NRW – Überzeugende Zwischenbilanz trotz Corona
Marxloher Schulen bauen Bildungsbrücken

Vor gut einem Jahr ist der „BildungsFairBunt.Marxloh“, ein Vorzeige- und Pilotprojekt für gamz NRW ins Leben gerufen worden, um die Bildungschancen und Talente von Kindern und Jugendlichen im mitunter arg gebeutelten Stadtteil durch eine integrierte Schul- und Stadtteilentwicklung langfristig und nachhaltig zu fördern. Jetzt haben die Beteiligten eine erste Zwischenbilanz mit Rück- und Ausblick gezogen. Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer, die seinerzeit beim Startschuss im...

  • Duisburg
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft
Peter Schull hat sich, um nachhaltige Werbung für „seine“ Schule zu machen, etliche Male bei Vorträgen, Infoveranstaltungen und Festen als Gottfried-Wilhelm Leibniz kostümiert.
Fotos: GS Leibniz
2 Bilder

Peter Schulls erste Stelle am „Leibniz“ in Hamborn war zugleich seine letzte Stelle
Lehrer mit Herzblut und Verstand

Seine erste, nicht unbedingt „erträumte“, sondern „zugewiesene“ Stelle als „fertiger Lehrer“ blieb auch seine letzte. Nach 35 Jahren an der Hamborner Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule verabschiedete sich Peter Schull, engagierter Abteilungsleiter der Gymnasialen Oberstufe, jetzt in den Ruhestand. Nach dem Studium in Düsseldorf und der Referendarzeit in Köln wurde dem heute 65-Jährigen 1986 die Stelle als Lehrer am damaligen Leibniz-Gymnasium, das später zur Gesamtschule wurde, vom...

  • Duisburg
  • 13.02.21
  • 1
Ratgeber
Vom Endgerät in den Klassenraum – und umgekehrt: Florian Winterstein und Dominic Bennor kümmern sich in diesen Tagen um das W-Lan in den Klassenräumen.

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium
Vorausschauend auf die Corona-Lage vorbereitet: Digitale Infrastruktur in Wetteraner Schule

„Die Schüler der neuen fünften Klassen werden eine stark ausgebaute digitale Infrastruktur nutzen können“, freut sich Ursula Zimmer, Schulleiterin am Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG). Denn das GSG hat sich in 2020 vorausschauend auf die Corona-Lage vorbereitet. Mit einer neuen Lernplattform vereint die Schule die Kommunikation von Lernenden und Lehrkräften, das Hochladen von Filmen, Grafiken und Texten und sogar die Hausaufgaben und einige Formen der Leistungsmessung in nur einem Kanal....

  • Hagen
  • 05.02.21
Ratgeber
Bezirsregierung Düsseldorf: Auch wenn im zurückliegenden Schulhalbjahr vieles nicht so war wie sonst, eines bleibt: Anlässlich der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 29. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf ‒ neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen ‒ wieder das Zeugnis-Telefon an.

Service der Bezirksregierung Düsseldorf
Zeugnis-Telefon für Eltern und Schüler

Auch wenn im zurückliegenden Schulhalbjahr vieles nicht so war wie sonst, eines bleibt: Anlässlich der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 29. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf ‒ neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen ‒ wieder das Zeugnis-Telefon an. Dort können Eltern sowie Schüler vor allem rechtliche Fragen klären, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren Schullaufbahn haben....

  • Essen
  • 27.01.21
Ratgeber
Robert Schuman-Berufskolleg- die Bewerbungsfrist für die Oberstufen und Kollegs beginnt am 29.1.

Online-Bewerbung ab 29. Januar für Dortmunder Schulen
Bewerbungsstart für Berufskollegs und die Gymnasiale Oberstufe

Unter www.schueleranmeldung.de können sich Jugendliche von Freitag, 29. Januar bis Samstag, 13. Februar, um einen Schulplatz an den Dortmunder Berufskollegs sowie an Gymnasien und Gesamtschulen für die Gymnasiale Oberstufe bewerben. Die Passwörter verteilen die Schulen mit Ausgabe des Halbjahreszeugnisses. Aufgrund der Corona-Pandemie soll die Einreichung der Bewerbungsunterlagen möglichst kontaktlos erfolgen. Die Bewerbungsunterlagen können sowohl auf dem Postweg, über den Hausbriefkasten...

  • Dortmund-City
  • 25.01.21
Kultur
Das Gymnasium Letmathe in Iserlohn lädt alle interessierten Eltern von Kindern des vierten Grundschuljahres im Vorfeld der diesjährigen Anmeldungen zu einer offenen, digitalen Gesprächsrunde am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein.

Übergang zur weiterführenden Schule / Gymnasium in Iserlohn informiert digital am Dienstag, 26. Januar, 19 Uhr
Digitale Gesprächsrunde am Gymnasium Letmathe für Grundschuleltern

Das Gymnasium Letmathe in Iserlohn lädt alle interessierten Eltern von Kindern des vierten Grundschuljahres im Vorfeld der diesjährigen Anmeldungen zu einer offenen Gesprächsrunde am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein. Aufgrund der Pandemie "kann diese Gesprächsrunde nicht wie in den letzten Jahren in der Schule stattfinden, sondern nur in digitaler Form.", heißt es in der Ankündigung. Eltern, die teilnehmen möchten, werden gebeten, eine E-Mail an: scholte@gymnasium-letmathe.de zu schicken, um...

  • Iserlohn
  • 21.01.21
LK-Gemeinschaft
Im Online-Kalender kann man sich einen Termin reservieren.

Vom 1. bis zum 5. Februar
Anmeldungen am Gymnasium Aspel der Stadt Rees

Am Gymnasium Aspel der Stadt Rees findet in der Woche vom 1. bis zum 5. Februar, wie auch an den anderen weiterführenden Schulen der Stadt Rees, die Anmeldungen zum kommenden Schuljahr statt. Um den Corona-Bedingungen gerecht zu werden, wurde für die Anmeldung ein Online-Kalender unter www.terminland.de/stadt-rees/ bereitgestellt, der für die Anmeldung an der Schule genutzt werden soll. Hier kann der gewünschte Anmeldetermin eingetragen werden. Termine werden für die Woche vom 1. bis zum 5....

  • Rees
  • 15.01.21
Ratgeber
Ab Montag kann das Portal "Schüler online" genutzt werden. Symbolbild: Lokalkompass

Startschuss für das Portal "Schüler Online" in Essen
Schulanmeldung im Netz

Ab Montag, 18. Januar, können sich Schüler erstmals zentral bewerben, wenn sie im kommenden Schuljahr ein städtisches Berufskolleg, oder die gymnasiale Oberstufe an einer Gesamtschule oder einem Gymnasium in Essen besuchen möchten. Der Bewerbungszeitraum endet am 26. Februar 2021. Für freigewordene und nicht vergebene Schulplätze wird es ab dem 12. April 2021 eine weitere Bewerbungsrunde geben.Die Anmeldung zur Berufsschule im Rahmen der Dualen Ausbildung ist mit "Schüler Online" ganzjährig...

  • Essen
  • 14.01.21
Kultur
Künstler Gerhard Finke, geboren am 31. März 1917, der am 31. Dezember vergangenen Jahres im Alter von 103 Jahren in Berlin, seinem letzten Wohnort in der Nähe seines Sohnes, verstorben ist.

Künstler Gerhard Finke, Erschaffer des Voerder Vogels, in Berlin verstorben
Stadt und Heimatverein trauern

Künstler Gerhard Finke, geboren am 31. März 1917, der am 31. Dezember vergangenen Jahres im Alter von 103 Jahren in Berlin, seinem letzten Wohnort in der Nähe seines Sohnes, verstorben ist. Gerhard Finke war bis zum Schuljahr 1980/81 als Studiendirektor mit den Fächern Kunsterziehung und Werken am Gymnasium Voerde tätig. Er hat viele Kunstwerke geschaffen. Mit dem Voerder Vogel, der als Preis des Heimatvereines Voerde ausgegeben wird, hat er sich für immer einen Platz in der Voerder Kulturszene...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Schüler und Schülerinnen der Goetheschule überreichten dem Verein "Be strong for kids" mit Stolz die von ihnen erlaufenen 11.500 Euro.

Das Gymnasium in Essen-Bredeney zeigt sich von seiner sportlichen Seite
Goetheschule erläuft 11.500 Euro für den guten Zweck

Sportlich sein, etwas für die eigene Gesundheit tun und gleichzeitig benachteiligten Kindern helfen - bei der Goetheschule in Essen-Bredeney sorgte das für die Extraportion Motivation. Kilometer um Kilometer wurden für den guten Zweck zurückgelegt. Am Ende kamen auf diese Art und Weise insgesamt 11.500 Euro zusammen.  Von Charmaine Fischer Da kann auch Schulleiterin Dr. Nicola Haas ihren Stolz nicht zurückhalten: "Ich bin völlig überwältigt und fasziniert. Da ist eine ganze Welle der...

  • Essen-Süd
  • 28.12.20
Wirtschaft
Das Reichenbach-Gymnasium will Eltern von Viertklässlern informieren.

Schule braucht Nähe trotz Abstand
Tage der offenen Tür am Reichenbach-Gymnasium Ennepetal

Das Reichenbach-Gymnasium kann seine angekündigte Form des Tages der offenen Tür nicht in die Tat umsetzen. Trotzdem will die Schule Eltern von Viertklässlern beraten. Über die Homepage www.reichenbach-gymnasium.de und über Facebook www.facebook.com/Städt-Reichenbach-Gymnasium-Ennepetal-107844340667245 können sich Interessierte Erziehungsberechtigte jederzeit informieren. Außerdem wird es Päckchen mit Informationsmaterial geben, das über die Grundschulen verteilt wird.  Persönliche...

  • Ennepetal
  • 02.12.20
Ratgeber
Auf der Internetseite des Gymnasiums Voerde ist ab morgen ein Informationsangebot freigeschaltet.

Gymnasium Voerde stellt sich online vor
Informationen für (Grund-)Schüler und Eltern

Das Corona-Virus und die Kontaktbeschränkungen haben an vielen Schulen dazu geführt, dass größere Informationsveranstaltungen nicht stattfinden können. So auch am Gymnasium Voerde. Stattdessen hat die Schule nun ein umfangreiches Informationsangebot auf der Homepage freigeschaltet. Dort zu finden sind die wichtigsten Informationen zum Schulstart am GV, zur Schulorganisation, zum Ganztagsbereich inklusive der Mensa, zum Stundenraster sowie zu den pädagogischen Grundsätzen der Schule. Weiterhin...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.11.20
Politik

Düsseldorf profitiert bei der Digitalisierung von Schulen

Als erstes Bundesland stattet NRW alle Lehrerinnen und Lehrer mit digitalen Dienstgeräten aus. Schülerinnen und Schüler, deren Familien sich keine digitalen Endgeräte leisten können, erhalten Leihgeräte über die Schulen gestellt. "In Regierungsverantwortung sorgt die FDP dafür, dass unsere Schulen erfolgreich aus der Kreidezeit herauskommen können", sagt der Düsseldorfer Landtagsabgeordnete Rainer Matheisen. Das Programm wird gut angenommen, das zeigen die Abrufzahlen. Landesweit wurden bislang...

  • Düsseldorf
  • 13.11.20
Ratgeber

Keine Infoveranstaltung
Bochumer Gymnasien sagen Tag der offenen Tür ab

Angesichts der rasant steigenden Infektionszahlen sagen alle Bochumer Gymnasien die Tage der offenen Tür ab. Unter infektiologischen Gesichtspunkten sind die Tage der offenen Tür als Präsenzveranstaltungen derzeit nicht möglich. „Wie geht es nach der Grundschule im Sommer 2021 weiter, für welche Schule entscheiden wir uns und wie treffen wir gemeinsam mit unserem Kind die richtige Wahl?“ Diese Frage stellen sich derzeit viele Eltern. Um den Viertklässlern und ihren Eltern Informationen und...

  • Bochum
  • 02.11.20
Natur + Garten
Bürgermeister Frank Schneider säte mit den Schülern der Umwelt-AG des Konrad-Adenauer-Gymnasiums die erste Blühfläche ein.
4 Bilder

Umweltschutz-AG schafft mehr Lebensraums für Insekten
Schüler lassen ihr Umfeld aufblühen

„Das hier ist wichtig, damit die Erde so erhalten bleibt wie sie ist“, sagt Mara (15 Jahre) und streut mit Schwung Blumensamen aus. Die Schülerin möchte die biologische Vielfalt rund ums Konrad-Adenauer-Gymnasium vergrößern. Die Umweltschutz-AG der Schule setzt sich nicht nur für die Vermeidung von Verpackungsmüll und anderen schädlichen Einflüssen auf die Umwelt ein, sondern sie möchte die gesamte Schule und ihre Umgebung insektenfreundlicher gestalten. Hilfe vom Bürgermeister...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Schülerinnen Lina Kuhlendahl, Annika Lewandowski und Melina Roll sowie Lehrerin Katja Schneider und Laudator Uwe Lyko im Forum des Mariengymnasiums. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Herbert Knebel überreichte im Mariengymnasium den Fairtrade Award
Fair gewinnt

Zum siebten Mal wurden die Fairtrade Awards vergeben. Unter den diesjährigen Gewinnern dieses „Oscars des Fairen Handels“ finden sich die REWE-Handelsgruppe, das Kasseler Modeunternehmen MELAWEAR, das Berliner Startup „Koakult“ und … das Werdener Mariengymnasium! In Deutschland legte der Umsatz von Produkten mit dem „Fairtrade-Siegel“ im Vergleich zum Vorjahr um gut ein Viertel auf mehr als 2 Milliarden Euro zu. Die umsatzstärksten Fairtrade-Produkte sind Kaffee, Kakao, Bananen, Textilien und...

  • Essen-Werden
  • 30.10.20
  • 1
  • 1
Politik
Die Plastikpiraten vom Konrad-Adenauer-Gymnasium untersuchen die Verbreitung von Makro- und Mikroplastik in und an deutschen Flüssen.

Müll sammeln für die Wissenschaft
Die Plastikpiraten vom Konrad-Adenauer-Gymnasium im Einsatz

Wer Müll einfach in die Natur wirft, verhält sich nicht nur sorglos, sondern schadet dem gesamten Ökosystem. Warum das so ist, erforschten die Schülerinnen und Schüler des Differenzierungskurses Biologie bilingual vom Konrad-Adenauer-Gymnasium. Sie haben in diesem Jahr erneut an dem Bürgerforschungsprojekt „Plastikpiraten“ teilgenommen. Die Aktion untersucht die Verbreitung von Makro- und Mikroplastik in und an deutschen Flüssen. In diesem Jahr sind Lernende nicht nur in Deutschland, sondern...

  • Kleve
  • 25.10.20
Politik
Vertreter der einzelnen Schulen bekamen die Zweiräder während einer Auftaktveranstaltung überreicht.
2 Bilder

Sundern startet einzigartiges Projekt
Mit dem E-Bike auf den Bildungshügel

Mit einer Auftaktveranstaltung startete das deutschlandweit einmalige Projekt der Stadtverwaltung Sundern in Zusammenarbeit mit den drei weiterführenden Schulen, dem Zukunftsnetz Mobilität NRW und dem Büro „Planersocietät“ aus Dortmund „e hoch drei - Mit dem E-Bike auf den Bildungshügel“. Für zunächst ein Schuljahr werden den drei Einrichtungen auf dem Bildungshügel (Gymnasium, Haupt-, und Realschule) jeweils zwei E-Bikes (Pedelecs) zur Verfügung gestellt. Diese werden alle vier Wochen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.