Alles zum Thema Händelstraße

Beiträge zum Thema Händelstraße

Blaulicht
3 Bilder

DM-Überfall
Überwachungskamera filmt bewaffneten Räuber an der Händelstraße

Wie bereits am 7. Mai berichtet, überfiel ein Mann am Montag, 6.Mai 2019, gegen 19 Uhr, den DM-Markt auf der Händelstraße. Der Täter drohte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nachdem er Geld erhalten hatte, flüchtete er mit der Beute in Richtung Innenstadt. Kurz vor der Tat wurde der Täter im Markt videografiert. Wer kann Angaben zu dem gesuchten Mann machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111. Quelle: ots Lesen Sie dazu:MANN ÜBERFÄLLT...

  • Dorsten
  • 14.05.19
Überregionales

Einbrecher kamen über die Leiter ins Haus

Dorsten. Zwei Einbrüche gab es gestern (Montag, 19. Februar) in Dorsten. In einem Fall drangen die Einbrecher über eine Leiter in eine Wohnung ein. Hardt. Am frühen Montagabend hat es einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus auf der Clemens-August-Straße gegeben. Die unbekannten Täter brachen eine Balkontür auf, durchsuchten die Wohnräume und flüchteten schließlich mit Bargeld. Feldmark. Im Laufe des Montags wurde in ein Wohnhaus auf der Händelstraße eingebrochen. Die Täter nutzten eine...

  • Dorsten
  • 20.02.18
Überregionales
Die Schermbeckerin wurde schwerst verletzt und nach einer längeren Behandlung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie am Freitag verstarb.

Schermbeckerin starb im Krankenhaus

Feldmark. Eine traurige Mitteilung machte die Polizei: Wie bereits berichtet, überfuhr ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten am Donnerstag, gegen 12.50 Uhr, eine 57-jährige Schermbeckerin auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes an der Händelstraße. Die 57-Jährige wurde schwerst verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie jetzt bekannt wurde, starb die 57-Jährige bereits Freitagabend im Krankenhaus.

  • Dorsten
  • 19.02.18
Überregionales
Symbolbild.

Frau wurde auf dem Parkplatz überrollt und schwerst verletzt

Feldmark. Schrecklicher Unfall auf dem Rewe/Penny-Parkplatz: Heute wurde in der Mittagszeit eine 57-Jährige an der Händelstraße von einem Auto überrollt.  Am Donnerstag, 15. Februar, verließ gegen 12.50 Uhr die 57-jährige Frau aus Schermbeck mit ihrem Einkaufswagen den Lebensmittelmarkt an der Händelstraße. Auf dem Parkplatz erfasste sie ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten und überrollte sie. Bei dem Unfall wurde die 57-Jährige schwerst verletzt. Sie wurde zur weiteren ärztlichen...

  • Dorsten
  • 15.02.18
Überregionales
Unfall in der Händelstraße

Autofahrer verletzt Fußgängerin schwer auf Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Händelstraße

Heute (15. Februar) gegen 12.50 Uhr verließ eine 57-jährige Schermbeckerin mit ihrem Einkaufswagen einen Lebensmittelmarkt an der Händelstraße. Auf dem Parkplatz erfasste sie ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten und überrollte sie. Bei dem Unfall wurde die 57-Jährige schwerst verletzt. Sie wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Dorsten
  • 15.02.18
Überregionales

Einbruch in eine Arztpraxis

Einbrecher öffneten in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam die Tür einer Krankenpraxis in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Bielefelder Straße. Da die Täter nicht geräuschlos vorgingen, witterte ein Anwohner Verdacht und alarmierte gegen 3.40 Uhr die Polizei. Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie, dass die Täter Schränke und Schubladen durchwühlt hatten. Angaben zur Beute stehen noch aus. In einem weiteren Fall sucht die Polizei nach Unbekannten, die zwischen dem Nachmittag...

  • Herne
  • 03.01.17
Überregionales
Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Wer kann Angaben zum bewaffneten Penny-Räuber machen?

Feldmark. Am Freitag (12.08.), betrat gegen 21 Uhr, die Penny-Markt Filiale auf der Händelstraße, bedrohte den 21-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schmale bis schmächtige Figur, bekleidet mit einem dunkelblauen oder schwarzem Oberhemd, verwaschener Jeanshose, weißen Nike-Sneaker und einer dunklen Basecap. Beim...

  • Dorsten
  • 07.09.16
Politik
“Wir vermissen unsere Freunde“: Auch bei den Protesten stehen die Kinder immer an erster Stelle bzw. vorderster Front.

Kita-Eltern und Ver.di demonstrieren vor dem Rathaus

„Wir wollen unsere Kita wieder!“ Nach rund einem Monat bundesweiter Streiks verschafften sich hiesige Erzieher und überforderte Eltern an höchster Stelle Gehör. Nach beinahe vier Wochen Kita-Streik heißt es aufatmen für viele Bochumer Eltern, zumindest fürs Erste. Die Verhandlungen im Tarifkonflikt in Berlin gelten nach drei Tagen zwar seit dem späten Mittwochabend von offizieller Seite erneut als gescheitert und sollen nun unter Vorsitz von Herbert Schmalstieg, Oberbürgermeister a. D. von...

  • Bochum
  • 05.06.15
  •  1
Politik
REWE-Markt an der Händelstraße/Bochumer Straße nimmt Gestalt an.
12 Bilder

REWE-Markt an der Händelstraße/Bochumer Straße nimmt Gestalt an.

REWE-Markt an der Händelstraße/Bochumer Straße nimmt Gestalt an. An der an der Händelstraße 161-165 in Dorsten, wo seit Jahren der REWE-Markt steht, errichtet die Fa. Ten Brinke Industrie- und Gewerbebau GmbH & Co. KG ein neues Fachmarkt-zentrum. Nach der Fertigstellung werden hier ein REWE-Markt sowie ein DM-Markt ein Penny Markt und noch zwei weitere Fachmärkte (noch Unbekannt) einziehen. Seit Oktober 2014 sind die Bauarbeiten, auf dem ehemaligen Parkplatz am REWE-Markt im Gang. Im...

  • Dorsten
  • 31.01.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Dieser dicke Aktenordner hat sich allein bei Martina Cassel angesammelt. Abgeheftet hat sie darin alles, was mit den Arbeiten an der Händelstraße zu tun hat. Neben ihr steht Hans-Ludwig Funke, der mit ihr zusammen Sprecher einer von 40 Anwohnern gegründeten Interessengemeinschaft Händelstraße ist.    Foto: Römer

Probleme in der Händelstraße: Anwohner gegen die Stadt Hattingen

Ungerecht von der Stadt behandelt fühlen sich Anwohner der Händelstraße im Oberwinzerfeld. Es geht um die Kosten des neuen Straßenbelags. Im Jahr 2010 hatte es dringend erforderliche Kanalarbeiten gegeben. In dieser Hinsicht sind sich Stadt und die rund 40 Anwohner noch einig. Strittig sind jedoch die Kostenbeteiligungen. Hans-Ludwig Funke ist einer von ihnen: „Ich soll 6.500 Euro zahlen – ein schönes Weihnachtsgeld. Dabei hat sich der Zustand der Straße überhaupt nicht verbessert, wie es...

  • Hattingen
  • 02.12.14
Ratgeber
Eine neue Fahrbahndecke wird die Händelstraße in Zweckel erhalten. Die Arbeiten sollen vom 27. bis 30. August gerade einmal vier Tage in Anspruch nehmen.

Neue Fahrbahndecke für die Händelstraße

Zweckel. Ab Dienstag, 27. August, wird die Fahrbahndecke der Händelstraße in Zweckel zwischen Berkenstock- und Beethovenstraße auf einer Gesamtfläche von rund 1900 Quadratmeter saniert. Zunächst werden die Vorarbeiten, zum Beispiel die Regulierung der Straßenabläufe und der Schachtdecken, in Angriff genoimmen. Abhängig von der Wetterlage bekommt die Händelstraße dann eine neue Decke, wobei die Arbeiten voraussichtlich am 30. August beendet sind. Aufgebracht wird eine „Dünne Schicht im...

  • Gladbeck
  • 23.08.13
  •  1