Händler

Beiträge zum Thema Händler

Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Oliver Gossmann.

Trekkingrad eines Hildener Fahrradhändlers überzeugt bei Ausschreibung
Fünf neue Pedelecs für die Kreispolizei Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Vorausgegangen war ein im Wachbereich Velbert initiiertes Behördenprojekt, in dessen Rahmen für die Beamten des Wach- und Wechseldienstes ein Pedelec angeschafft worden war. Nach einer durchweg positiven Resonanz wurde ein Konzept erstellt und der Erwerb von insgesamt fünf...

  • Velbert
  • 15.11.21
Wirtschaft
Friseur-Meisterin Steffi Spielberger hat den Empfangsbereich ihres Salons mit Plexiglas abgeschirmt. Um den nötigen Abstand zwischen den Bedienstühlen zu ermöglichen, wurde ein zusätzlicher Platz geschaffen.
6 Bilder

Der langsame Weg aus der Krise
Schrittweise zurück in den Geschäftsalltag

Der persönliche Kontakt und Gespräche mit den Kunden - das vermissen auch die Händler und Dienstleister in Monheim und Langenfeld. Ab Montag sollen sie schrittweise wieder in den Berufsalltag zurückkehren. Mit mehr oder weniger großen Einschränkungen. Die Monheimer Friseur-Meisterin Steffi Spielberger muss mit der Öffnung ihres Salons laut Vorgaben noch bis zum 4. Mai warten. Sie hat keinerlei Einnahmen. Die Kosten laufen weiter. "Das schlägt mir aufs Gemüt, denn wir machen unseren Job wirklich...

  • Monheim am Rhein
  • 18.04.20
Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Politik

Höhere Umsätze im Einzelhandel

Im nordrhein-westfälischen Einzelhandel lagen die Umsätze im Februar 2012 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 1,1 Prozent über dem Ergebnis von Februar 2011. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren die Umsätze nominal um 3,4 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Insbesondere im Einzelhandel mit Lebensmitteln (real: +3,0 Prozent; nominal: +5,8 Prozent) konnten höhere Umsätze verbucht werden. Die Beschäftigtenzahl im...

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.12
Politik
Zum Neujahrsempfang wurde der Treffpunkt-Vorsitzende Jürgen Prinz (l.) von seinem Vorstandskollegen mit Tochter  Melina überrascht, die gemeinsam mit Jungprinz Jonathan das diesjährige Kinderprinzenpaar in Unterbach bildet. Natürlich hatten die kleinen Tollitäten auch ihre Mini-Tanzgarde aus Düsseldorf mitgebracht, die, bejubelt vom Monheimer Publikum, bei den Maltesern auftanzte. Fotos:  Michael de Clerque
3 Bilder

Gesamturteil "Gut" - Der Neujahrsempfang beim Treffpunkt Monheim

Zu seinem Neujahrsempfang hatte der Treffpunkt Monheim diesmal in die Halle und Heimatbasis der Monheimer Malteser an der Siemensstraße eingeladen. Dort konnten sich die über 100 Gäste am Freitagabend davon überzeugen, dass man aus einer Feldküche weit mehr als nur die klassische Gulasch- oder Erbsensuppe zaubern kann, und dass die Monheimer Händler und Dienstleister durchaus mit Optimismus in das neue Jahr starten. Der Treffpunkt-Vorsitzende Jürgen Prinz nutzte sein Grußwort zunächst jedoch...

  • Monheim am Rhein
  • 19.01.12
Politik
6 Bilder

Pluspunkte für den Wirtschaftsstandort Monheim am Rhein

Monheim am Rhein. „Die zufriedenen Händler und Unternehmer hier sind unsere besten Werbepartner. Denn sie sind viel glaubwürdiger als unsere Wirtschafsförderer, die ja schon von Berufs wegen immer gut über ihre Stadt sprechen müssen.“ So spricht der Monheimer Bürgermeister Daniel Zimmermann, der jetzt gemeinsam mit den beiden Köpfen seines Wirtschaftsförderungsteams, Thomas Waters und Oliver Brügge, gemeinsam die Initiative „Monheim am Rhein +“ vorstellte. Stadtplaner Oliver Brügge: „Als...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.