Höfer Weg

Beiträge zum Thema Höfer Weg

Blaulicht
Die Windböen sorgten im gesamten Stadtgebiet Dorstens für umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und überflutete Straßen. Einige Straßen im Stadtgebiet waren deshalb nicht mehr befahrbar.
8 Bilder

Bäume umgestürzt, Straßen unpassierbar
Sturm, Hagel und Gewitter sorgen für Einsätze bei Polizei und Feuerwehr

Am Samstagnachmittag und Abend (9. März) erreicht der Wind in Dorsten zeitweiseSturmstärke mit Spitzenböen von 80 bis 100 km/h. Dazu gab es Gewitter und einen kurzen aber kräftigen Hagelschauer. Die Windböen sorgten im gesamtenStadtgebiet für umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und überflutete Straßen. Einige Straßen im Stadtgebiet waren deshalb nicht mehr befahrbar. Hunderte von TelefonanrufenDie Leitstelle der Feuerwehr in Recklinghausen erreichten innerhalb weniger Minuten...

  • Dorsten
  • 10.03.19
Überregionales
Symbolbild

Wieder Autos in Rhade aufgebrochen

Rhade. In der Nacht zu Donnerstag kam es in Rhade zu zwei Autoaufbrüchen. Auf der Straße Höfer Weg schlitzen unbekannte Täter das Stoffverdeck eines VW Golf Cabrio auf und öffneten dann das Auto. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute. Auf dem Pater-Diedrich-Ring schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Fahrzeuges einer Elektrofirma ein und stahlen daraus Werkzeugmaschinen der Marke Hilti und ein Baustellenradio der Marke Makita. Hinweise erbittet das...

  • Dorsten
  • 01.03.18
Überregionales
Symbolbild

Einbrecher am Höfer Weg in Rhade

Rhade. In ein Einfamilienhaus auf dem Höfer Weg brachen unbekannte Täter am Mittwoch, in der Zeit von 12.30 bis 18.30 Uhr, ein. Die Täter hatten zuvor den Gartenzaun am Haus überstiegen, dann in einem Gartenhaus nach Wertgegenständen gesucht und hatten dann die Glasscheibe der Terrassentür des Hauses eingeschlagen. Nachdem sie ins Haus eingestiegen waren, suchten sie in allen Etagen des Hauses nach Wertgegenständen. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen noch nicht vor.

  • Dorsten
  • 21.12.17
Ratgeber

Höfer Weg ab sofort wieder frei!

Der Höfer Weg (K 7) in Dorsten-Rhade steht Autofahrern vom Wellbrockweg bis zur Kreisgrenze ab heute (Freitag, 26. August) wieder zur Verfügung – wenn auch zunächst noch eingeschränkt. Nach mehrmonatiger Bauzeit sind die Arbeiten an der Straße abgeschlossen. Es gilt zurzeit jedoch ein Tempo-Limit von 30 km/h. Grund sind ausstehende Arbeiten am angrenzenden Rad- und Gehweg. Verkehrsteilnehmer müssen in nächster Zeit noch mit Baustellenverkehr und kurzfristigen Einschränkungen auf dem 1,6...

  • Dorsten
  • 25.08.16
Ratgeber
Die Karte zeigt die zwei Bauabschnitte des Höfer Weges. Der erste Abschnitt ist bereits seit 2015 fertig gestellt, mit dem zweiten wird jetzt begonnen.

Höfer Weg gesperrt: 2. Bauabschnitt für Rad-Gehweg beginnt

Der Neubau des kombinierten Geh- und Radwegs entlang des Höfer Wegs (K 7) in Rhade wird fortgesetzt. Dazu ist die Straße vom Wellbrockweg bis Im Kühl voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Kreuzung Erler Straße (K 13) bis zur Straße Werlo auf Borkener Gebiet, dann weiter in Richtung Norden bis zur Kreuzung Im Kühl. Der jetzt in Angriff genommene zweite Bauabschnitt hat eine Länge von 1,6 Kilometer, davon befinden sich 350 Meter jenseits der Kreisgrenze. Der Rad-Gehweg wird neben der...

  • Dorsten
  • 31.03.16
Ratgeber

Bahnübergang in Rhade wird Sonntag gesperrt

Die Deutsche Bahn AG will am kommenden Sonntag, 10. Mai ab 19 Uhr bis zum 11 Mai , 19:00 Uhr Arbeiten am Bahnübergang in Höhe des Leblicher Weges durchführen. Da es erforderlich ist, dafür Bahnübergang voll zu sperren, wird der Verkehr über die Straßen Höfer Weg, Im Kühl, Grenzstraße und Schilfweg umgeleitet. Die Umleitung ist dann in der Örtlichkeit ausgewiesen.  

  • Dorsten
  • 05.05.15
Ratgeber

Freie Fahrt auf dem Höfer Weg

Freie Fahrt für alle Verkehrsteilnehmer heißt es ab Donnerstag, 18. Dezember 2014, wieder auf dem Höfer Weg (K 7) in Dorsten-Rhade. Am Donnerstag wird nach Abschluss der Bauarbeiten die Vollsperrung aufgehoben. Es fehlen dann nur noch die Bankette und das Trennstreifen-Grün. Sie sollen in den nächsten vier Wochen folgen. Eine Ampelanlage wird bei Bedarf den Verkehr regeln. Vor gut zwei Monaten wurde im Bereich vom Hakenweg bis zum Wellbrockweg mit dem Neubau eines 2,50 Meter breiten...

  • Dorsten
  • 16.12.14
Politik
Harald Nübel, stellv. Landrat (Mitte), gab gemeinsam mit Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (3.v.r.) sowie den Bauverantwortlichen den Startschuss für den Neubau des Rad-Gehwegs entlang der K7 (Höfer Weg).
4 Bilder

Neue Fahrbahnoberfläche und Radweg für den Höfer Weg

In Rhade beginnt am Montag der Neubau eines komibinierten Rad-Gehwegs entlang der Kreisstraße 7 (Höfer Weg). Auf insgesamt 2,8 km Länge sollen in Zukunft Radfahrer parallel zur Straße auf einem eigenen, 2,50 Meter breiten, asphaltierten Weg von Dorsten nach Marbeck und Heiden im benachbarten Kreis Borken fahren können. Der Höfer Weg bekommt im Zuge dieser Arbeiten ebenfalls eine neue Fahrbahnoberfläche. Während der Bauzeit ist der Höfer Weg voll gesperrt. „Ich freue mich, dass wir heute mit...

  • Dorsten
  • 10.10.14
Politik
Landrat Cay Sübercrüb (links) war im Herbst 2011 auf dem Höfer Weg in Rhade, um die Lage vor Ort zu begutachten. Am Freitag wird nun mit dem Bau des lang ersehnten Rad-Gehweges begonnen.

Endlich: Bau des Radweges am Höfer Weg beginnt Freitag

Der Höfer Weg (K 7) in Rhade ist eine überörtliche Süd-Nord-Verbindungsstraße. Sie beginnt in Rhade an der „Erler Straße“ (K 13) und endet auf dem Kreisgebiet Borken als „Rhader Straße“. Am Freitag soll nun endlich mit dem Bau des lang ersehnten Rad-Gehweges in Rhade begonnen werden. Mit dem Neubau des kombinierten Rad-Gehweges im Zweirichtungsverkehr kann ein wichtiges Teilstück des überregionalen Radwegenetzes geschlossen werden. Anwohner der Straße, sowie viele Rhader hoffen bereits seit...

  • Dorsten
  • 06.10.14
Vereine + Ehrenamt
Norbert „Gonzo“ Bushuven zeigte sich treffsicher. Er half dem Vogel von der Stange und machte Petra vom Orth zur Königin. Nicht nur an der Flinte zeigte sich der neue König geschickt. Auch die Luftgitarre beherrscht „Gonzo“ aus dem Effeff.
5 Bilder

Norbert "Gonzo" Bushuven regiert Rhade

Eine wichtige Verbindung zur Außenwelt ist in Rhade die Eisenbahn. Die hält immer um zehn Minuten nach der vollen Stunde. Pünktlich, versteht sich. Auf dieses Zeitfenster nach 14 Uhr haben sich auch die Schützen in Rhade geeinigt, wenn es darum geht einen neuen König zu proklamieren. Pünktlich versteht sich. Um 14.14 Uhr hat im vergangenen Jahr Franz Dumpe dem Vogel von der Stange geholfen. Sein Nachfolger in diesem Jahr ist um 14.19 Uhr mit dem Gnadenstoß fertig: Norbert „Gonzo“ Bushuven...

  • Dorsten
  • 30.07.13
Überregionales
10 Bilder

Unfälle auf vereisten Straßen zwischen Rhade und Marbeck

Im gesamten Kreis Borken haben sich am Dienstagmorgen ab ca. 05.00 Uhr aufgrund eisglatter Straßen zahlreiche Verkehrsunfälle ereignet. So auch auf der Rhader Strasse in Marbeck. Hier kam es zu zwei zeitnahen Unfällen im selben Streckenabschnitt, bei dem insgesamt drei Personen aus Dorsten verletzt wurden. Gegen 09.00 Uhr befuhr eine 53-jährige Autofahrerin aus Dorsten die Rhader Strasse von Dorsten in Richtung Marbeck, als sie in einer lang gezogenen Rechtskurve auf der eisglatten...

  • Dorsten
  • 05.12.12
Überregionales
15 Bilder

Fahranfängerin prallt gegen Baum: Schwerste Verletzungen

Auf nasser Fahrbahn kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall in Dorsten Rhade. Gegen 07.20 Uhr befuhr eine 18-jährige Dorstenerin den Höfer Weg von Rhade in Fahrtrichtung Marbeck, als sie auf der vom Regen nassen Fahrbahn, die Kontrolle über ihren Hyundai Kleinwagen verlor und ins schleudern geriet. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Der Kleinwagen rutschte noch einige Meter weiter und kam dann im Graben zum Stillstand. Durch den...

  • Dorsten
  • 09.05.12
  •  1
Politik
Ortsbegehung am Höfer Weg in Rhade: Landrat Cay Süberkrüb, Klaus-Jürgen Tinnefeld (Fachdienstleiter Tiefbau), Regina Thümmler (Bauleiterin) und Marion Bugdoll, Radverkehrskoordinatorin des Kreises Recklinghausen.

Endlich: Fahrradweg für den Höfer Weg in Rhade

Darauf warten die Anwohner und Rhader bereits seit mehr als zehn Jahren: Der Höfer Weg soll endlich einen Rad- und Gehweg bekommen. Die aktuelle Situation auf dem Höfer Weg in Rhade: Radfahrer und Fußgänger sind eher schlecht zu sehen. Deshalb ist die Kreisverwaltung froh, nun „grünes Licht“ für den Bau eines getrennten Rad- und Fußwegs zur Sicherheit bekommen zu haben. Gebaut werden soll ein 2,5 Meter breiter Weg, der in beiden Richtungen befahren werden kann. Die Bezirksregierung hat...

  • Dorsten
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.