hörsysteme

Beiträge zum Thema hörsysteme

Ratgeber

Teilnehmer*innen gesucht!

Im Rahmen des Forschungsprojektes ‚Train2Hear‘ arbeiten die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum, die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des St. Elisabeth-Krankenhauses der Ruhr-Universität Bochum, die Firma Kampmann Hörsysteme und die Firma Q2Web GmbH daran, die Hör-Rehabilitation zu verbessern. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines teletherapeutischen Hörtrainings. Damit dieses den Bedürfnissen und Wünschen der späteren Nutzer*innen entspricht, werden sie in den...

  • Bochum
  • 19.01.18
WirtschaftAnzeige
8 Bilder

Hörsysteme Wessling: Hier sind Ihre Ohren in guten Händen

Viele Jahre Erfahrung, eine intensive und individuelle Beratung und eine große Portion Leidenschaft für Ohren und Hörgeräte – das zeichnet Hörsysteme Wessling, den größten Akustiker der Stadt Essen, aus. Seit über 20 Jahren steht der Name Wessling für einen erstklassigen Service und modernste Technik. Mehr als 50 Hörakustiker und Hörakustikmeister in insgesamt 12 Filialen nehmen sich jeden Tag viel Zeit für ihre Kunden. Der Fernseher ist viel zu leise, den Gesprächspartner versteht man kaum...

  • Essen-Süd
  • 01.02.17
WirtschaftAnzeige
Bei Hörsysteme Wessling hat sich viel getan. Foto: Winkler

Hörsysteme Wessling in neuem Glanz

Richtig herausgeputzt für seine Kunden hat sich Hörsysteme Wessling an der Bocholder Straße 2. Die von Saskia Hlali geleitete Filiale wurde ganz frisch einem großangelegten Umbau unterzogen. Ein verbreiterter Eingang ermöglicht Kunden mit Rollstuhl und Rollatoren nun ein problemloses Einfahren. Der Warteraum hat an Größe und Helligkeit gewonnen. Durch eine zusätzliche Messkabine können zukünftig drei Kunden parallel der Kontrolle unterzogen werden. Auch ein neues Labor und weitere...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.14
WirtschaftAnzeige

Hörsysteme Wessling empfiehlt: Kleine Alltagshelfer unterm Weihnachtsbaum

Kleine Alltagshelfer unterm Weihnachtsbaum Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung haben im Alltag einige Hürden zu meistern. Auch bei ihnen schellt zum Beispiel morgens der Wecker. Aber ohne Hörgerät überhört man ihn schnell! Es gibt jedoch ein paar Hilfsmittel, die das tägliche Leben leichter machen. Spezielle Wecker machen beispielsweise durch Lichtblitze oder Vibrationskissen auf sich aufmerksam. Oder ein Abend vor dem Fernseher wird mit dem richtigen Zubehör deutlich entspannter. Ein...

  • Essen-Süd
  • 05.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.