Hühnerstall

Beiträge zum Thema Hühnerstall

Natur + Garten
Das Hühner-Mobil des DRK-Kreisverband Unna e.V. ist für ein ganze Woche lang zu Besuch bei den Kindern der Kita Monopoli in Kamen. Foto: DRK Kreis Unna

Geflügelter Besuch
Hühner-Mobil macht in der DRK-Kita Monopoli Station

Bibi, Tina, Heike und Hahn Peter – die Kinder der Kita Monopoli hatten alle Hände voll zu tun, um sich die Namen der einzelnen Hühner zu merken, die nun eine Woche lang in ihrem Garten, Mitten zwischen Spielgeräten und Fußballtoren, ihr Zuhause haben. Kamen. „Die Hühner machen quasi Urlaub hier“, erklärte Petra Balster-Spinne vom Hof Spinne, die am morgen mit der kleinen Scharr, inkl. Zaun, Unterschlupf, Futter und Co. angereist war und den Startschuss für eine spannende Themen-Woche rund um...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft

Ausgesperrt
Huhn was nun?

Ein einzelnes Huhn läuft aufgeregt am Zaun entlang. Sucht es einen Ausgang, ein Schlupfloch, um endlich in Freiheit picken zu können? Zum Beispiel diesen fetten Wurm, der sich vermutlich nur zwanzig Zentimeter hinter dem Zaun räkelt? Sein hilfloses Gackern erweckt das Mitleid jedes freiheitsliebenden Wesens. So auch das eines Wanderers, der an dem Bauernhof vorbeikommt. Doch schnell muss der entdecken: das Huhn will gar nicht raus, es will rein! Da hinein nämlich, wo alle anderen picken. So...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.20
Kultur
Bild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay

Für Humorbegabte - (:-) - Eine Pösi aus dem Federzyklus
Über Kampferpel Kurt

Pass auf.....Der Püttrologe Egon Krempe, der hielt sich Hühner und 'ne Ente. Die trug ein schickes, weißes Kleid und weckte dadurch Hühnerneid. Die Ente, sie war ganz allein und steckte Schnabelhiebe ein von den Hühnern; denn die waren, im Entengegensatz in Scharen. Da musste Egon doch was tun, sie glich schon ei'm gezupften Huhn. Die Ente nannte er Adele und hinter'm Kopf gab's eine Stelle, da war einmal ein Federkleid, nun keine Feder weit und breit. Die Hühner taten kräftig zupfen, im Winter...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.02.20
  • 46
  • 5
Natur + Garten
Der Hahn im Korb: Felix Aldenhoff (25) hat in diesem Jahr erfolgreich sein Bachelor-Studium Agrarwirtschaft beendet und sich in diesem Rahmen eingehend mit verschiedenen Nahrungsrohstoffen und deren nachhaltigem Anbau auseinandergesetzt.
3 Bilder

Bauer Aldenhoff liegt das Tierwohl am Herzen
Mobiler Stall zum Wohle der Hühner und der Verbraucher

Das Ei des Kolumbus ist es nicht ganz. Dafür ist die Lösung ein wenig zu teuer und bereitet dem Landwirt mehr Arbeit, als in der Massentierhaltung. Trotzdem genießt der mobile Hühnerstall von Bauer Aldenhoff deutliche Vorteile, die Hühnern und Verbrauchern zugute kommen: Die Hühner sind zufrieden, haben viel Auslauf, ernähren sich gesund, leben in einem natürlichen Verbund und vor allem: die Eier schmecken einfach besser. Wer also behauptet, ein Ei gleiche dem anderen, der liegt (nicht nur) in...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  • 1
Blaulicht

Großalarm in Neviges
Schwelbrand im Hühnerstall

Nachdem von der Nordrather Straße ein Hühnerstall im Vollbrand gemeldet worden war, ertönten gegen 12.39 Uhr die Sirenen, um neben der hauptamtlichen Wache aus Velbert auch alle verfügbaren freiwilligen Kräfte in Neviges zu alarmieren. Zum Glück stellte sich die Lage kurz darauf erheblich undramatischer dar, so dass ein Teil der Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt abdrehen konnte. Aus bislang ungeklärter Ursache war es in einer Außenwand des mehrere tausend Hühner beherbergenden Gebäudes zu...

  • Velbert-Neviges
  • 25.10.19
Überregionales
Das Versteck bei den Hühnern war keine gute Idee, denn die gehörten einem Polizisten.

Versteck im Hühnerstall brachte kein Glück

Polizisten wollten ihn kontrollieren, doch der Mann aus Dorsten flüchtete mit seinem Moped über ein Feld. Das Versteck in einem Hühnerstall brachte Donnerstag am späten Nachmittag entdeckte eine Streife in Lüdinghausen den Siebzehnjährigen auf seinem Moped. Ein Siegel suchten sie auf dem Kennzeichen des Fahrzeugs aber vergeblich, somit war der Moped-Fahrer ohne Zulassung und Versicherung auf Tour. Lust auf ein Gespräch mit den Beamten hatte er aber offenbar nicht, flüchtete mit seinem Zweirad...

  • Lünen
  • 06.10.18
LK-Gemeinschaft

Nikolaus im Hühnerhaus

Darsteller: Das Huhn – als Nikolaus Sauerlandhahn Hugo – als Knecht Ruprecht Waldputer Rudolph – als Rentier Gret, Anett, Hennenkreis - Nebendarsteller Alle Hühner – als Belegschaft Fledermaus Hedwig – als Statist unterm Dach Viele Links - als Requisite Tipp für Romantiker: Vielleicht erst den Text lesen ohne die Links zu öffnen. ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ Seit ein paar Tagen denk ich nur, bist ein’m Geheimnis auf der Spur? Im Hühnerstall, da ist was los, ich seh es nicht, ich...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.12.16
  • 214
  • 9
LK-Gemeinschaft
Ganz unten... KOWALSKY
22 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - 2 "Hühner" erleben was... im "Hühnerstall" ♫♫♫ mit KOWALSKY ♫♫♫

* 29.09.2016 Düsseldorf KOWALSKY Einfach mal wieder raus... und dann rein in die Altstadt und im HÜHNERSTALL!!! AKUSTIK im HÜHNERSTALL mit KOWALSKY! Wer oder was ist denn das... fragt sich sicher nun der ein oder andere!?! KOWALSKY, das sind Andreas Niggemeier und Mike Gromberg... und nicht zu vergessen CHARLY (der allerdings etwas Körperlos und völlig nackt ist)!!! Angekündigt wurden sie von Enrico Palazzo, der sich auch den Abend weiter um die "Jungs" kümmerte! Ebenso erwähnenswert ist die...

  • Düsseldorf
  • 02.10.16
  • 22
  • 18
Überregionales
Das "Hühnerstall"- HUHN... "Charly Kowalsky" (= der Totenschädel) und Andreas "Kowalsky" in der Düsseldorfer Altstadt
5 Bilder

...zwei HÜHNER im "HÜHNERSTALL"

"KOWALSKY"- Abend in Düsseldorf Die Einen feiern das typisch bayerische Oktoberfest, und Andere feiern einfach immer und überall und besonders gern in der DÜSSELDORFER Altstadt. Wieder Andere feiern mal´hier mal´dort und ... ja, und schauen sich auch schon mal´ zwei verrückte Typen mit ihrem "nicht immer sinnigen, aber nett unsinnigen" Programm an! Wer genau hinhört, entdeckt aber auch die ernsthafteren, kritischen Töne ... (Stichwort u.A. Proletarische Balladen) Und wir Zwei als zweidrittel...

  • Essen-Ruhr
  • 01.10.16
  • 15
  • 14
LK-Gemeinschaft

Osterball im Hühnerstall.

Die Osterfeiertage dann, die fangen nach Karsamstag an. Und Reste vom Karfreitagsmahl, gelangen in den Hühnerstall. Die Hühner fackeln da nicht lange, hau’n alles weg, mal keine Bange. Vom Legen hungrig und gestresst, war’n ständig auf dem Legenest. Tusch-1. Schon lange vorher auf dem Trohn, beginnt die Eierproduktion. Hab’s Hühner poppen abgesetzt, wir brauchen keine Küken jetzt. Das dauert einfach auch zu lange, da fall ich nachher von der Stange. Die Hühner wissen das, sind froh, könn’ Eier...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.03.16
  • 206
  • 8
LK-Gemeinschaft

Leider ist der Preis zu heiß

Manchmal weiß unsereins echt nicht, wohin mit der ganzen Verwandtschaft. Wer möchte schon den ganzen Tag Gegacker um sich haben? Daher hatte ich jetzt für meinen Onkel, meine Tante und deren Brut ein schmuckes Domizil ausgeguckt: „Villa Henriette“ – allein der Name klingt schon verheißungsvoll, zumindest aber besser als das alte Wort „Stall“ dafür. In Holthausen sollte der Neubau als Fertighaus entstehen, bei einem Kollegen vom Lokalkompass-Team. Aber nix wird draus. Gerade oder wegen allen...

  • Hattingen
  • 22.03.16
LK-Gemeinschaft

Karneval im Hühnerstall

Der Karneval ist voll im Gange, da wackelt selbst im Stall die Stange. Die Hühner all mit roter Nase, Konfetti, Luftschlang, volle Blase, die schunkeln, gackern, alles bebt, bis es zur Polonäse geht. Tusch-1! Sie hatten all schon reichlich Körnchen, manche breit, so wie ein Förmchen. Das Gackern schrill, Stimmung enorm, zur Polonäse ICH nach vorn!? "Muss ich?“, frag ich. "Ja, Du gehst!" "Als Schild Du vor uns Hühnern stehst." Ich bin ja schlank wie eine Tanne, der Arsch so breit wie eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.02.16
  • 142
  • 7
Natur + Garten
Udo Baumeister zeigt am Sonntag,
wie Legehennen in Bodenhaltung leben.

Breckerfeld: Landwirt Baumeister öffnet neuen Hühnerstall für Besucher

Im Frühjahr ist der neue Stall für 40.000 Legehennen fertig geworden. Jetzt möchte Landwirt Udo Baumeister Besuchern zeigen, wie die Tiere darin leben. Daher lädt er für Sonntag, 6. September, zum Tag des offenen Geflügelstalls auf seinen Hof, Brenscheid 16, ein. Die Besucher können von 11 bis 15 Uhr einen Blick in den Stall werfen und mit Experten ins Gespräch kommen. Baumeister gehört zu den rund 90 Betrieben, die auf Initiative des Verbandes der Niedersächsischen Geflügelwirtschaft (NGW)...

  • Breckerfeld
  • 02.09.15
  • 2
Überregionales
9 Bilder

Hau: Brand eines Hühnerstalls. Alle Tiere verendet.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am Silvesterabend gegen 22:20 Uhr zu einem Brand eines Hühnerstalls auf dem Fahnenkamp in Hau. Die Besitzer wurden durch die starke Rauchentwicklung aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Sie befürchteten ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Garage. Alarmiert wurden um 22:29 Uhr die Löschgruppen Hau und Qualburg der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Der Angriffstrupp übernahm die Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz mit...

  • Bedburg-Hau
  • 01.01.15
  • 1
Überregionales

Dach eines Stalls geriet in Brand

Zu einem Einsatz in Neviges rückte die Berufsfeuerwehr aus der Stadt Velbert heute Mittag gegen 14.26 Uhr aus. Während Dachdeckerarbeiten an einem Stall in der Nordrather Straße in Neviges war ein Brand ausgebrochen. Inwiefern die Arbeiten mit dem Brand im Zusammenhang stehen, kann allerdings noch nicht gesagt werden. Neben der Berufsfeuerwehr aus Velbert war auch die Berufsfeuerwehr aus Wuppertal sowie drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort. Mit insgesamt vier C-Rohren wurden die...

  • Velbert-Neviges
  • 27.08.13
Überregionales
Stan Instone mit einem  Wrackteil seines Lancaster-Bombers nahe der Absturzstelle an der Sprockhöveler Querspange. Foto: Kosjak
2 Bilder

Stan Instone: „Krieg ist eine Tragödie für alle Menschen“

(von Dino Kosjak) Stan Instone blickt seinem Gegenüber nachdenklich in die Augen. „Jetzt sitzen Sie einem echten Terrorflieger gegenüber“, sagt er. Er benutzt das deutsche Wort „Terrorflieger“, obwohl er Englisch spricht. Menschen in Deutschland sind es gewesen, denen Stan Instone den Terror gebracht hat – als Besatzungsmitglied eines britisch-kanadischen Bombers vom Typ Lancaster. Fast siebzig Jahre ist das her. Damals war Stan Instone zwanzig Jahre alt. Es sei ihm um das Abenteuer gegangen,...

  • Hattingen
  • 13.08.13
Vereine + Ehrenamt
Der Züchter und sein Hobby: Wilhelm Rautert zeigt eine seiner ausgewachsenen Zwerg Plymouth Rocks Hennen.
9 Bilder

Bei Rautert piept's wieder

Einmal im Jahr, passenderweise kurz nach Ostern, piept‘s gehörig bei Wilhelm Rautert. Dann schlüpfen bei dem passionierten 78-jährigen Rassegeflügelzüchter die neuen Küken. Nachwuchs, der vielleicht mal große Preise abräumt. Die Küken sind schon nach wenigen Tagen eine echte Rasselbande und wuseln in den Farbschlägen gestreift, schwarz, gelb und silberfarbig gebändert durch den Stall. Seit 1969 züchtet Rautert die Rasse „Zwerg Plymouth Rocks“. Für den Niederadener ist die Rassegflügelzucht...

  • Lünen
  • 12.04.13
Überregionales
8 Bilder

Solaranlage brennt auf Hühnerstall in Reken Bahnhof

Am Mittwochnachmittag kam es in Reken Bahnhof zum Brand einer Photovoltaikanlage auf einem größeren Stallgebäude. Die rund 300 Hühner in diesem Stall an der Strasse Holtendorf konnten von der Feuerwehr gerettet werden. Ihnen wurde Frischluft in den Stall geblasen und sie wurden gekühlt. Das Feuer wurde mit Wasser aus mehreren C Rohren und von einer Drehleiter aus bekämpft. Der Bauer bemerkte gegen 14.15 Uhr den Brand im Bereich eines Solarmoduls. Das Feuer konnte sich dann schnell ausbreiten....

  • Dorsten
  • 23.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.