Alles zum Thema Hülser Waldpark

Beiträge zum Thema Hülser Waldpark

Politik
3 Bilder

„Verwaltung vor Ort“ Veranstaltung der Stadt in Marl Hüls

Die Stadt Marl läutet am Mittwoch, 27. März, die vierte Runde der Veranstaltungsreihe „Verwaltung vor Ort“ ein. Los geht’s um 18 Uhr in der Ernst-Immel-Realschule (Droste-Hülshoff-Str. 36). Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Hüls sind herzlich eingeladen. Nach Brassert, Drewer und Sinsen kommt die städtische Veranstaltungsreihe „Verwaltung vor Ort“ jetzt nach Marl-Hüls. In zwangloser Atmosphäre stellt die Stadtverwaltung  mit Verwaltungsmitarbeitern die aktuellen Entwicklungen im...

  • Marl
  • 26.03.19
  •  3
Politik
4 Bilder

Bürgerinitiative Marl-Hüls legt Einspruch gegen die Änderung des Landesentwicklungsplan (LEP) ein

Christian Thieme,Sprecher der Bürgerinitiative Marl Hüls hat im Auftrag der  Bürgerinitiative Einspruch gegen die Änderung des Landesentwicklungsplan NRW erhöben..Die Initiative spricht sich entschieden gegen die dort im Rahmen des sogenannten Entfesselungspaketes geplanten Änderungen zu Lasten von Natur und Umwelt aus. Die von der schwarz-gelben Landesregierung vorgelegte Fassung ist ein umweltpolitisches Armutszeugnis und fördert einseitig wirtschaftliche und kommunale Interessen. Die...

  • Marl
  • 20.07.18
Politik
Marler Stadtplakettenträger Manfred Degen
2 Bilder

Offener Brief an den Marler Stadtplakettenträger Manfred Degen der Bürgerinitiative Marl Hüls

Christian Thieme Bürgerinitiative von  Marl Hüls übergab einen offenen Brief an Manfred Degen mit der Bitte sich für den Erhalt des Hülser Jahnstadions eizusetzen.Er innerte daran, das der TSV Marl-Hüls im Jahr 1954 die deutsche Amateurmeisterschaft im Jahnstadion errungen hat  und dort von 1960 bis 63 in der Oberliga West gespielt hat. Dieser Ort ist ihre Heimat..  Es ist ein  einzigartiges Zeitgeschichtliches und architektonisch wichtiges Monument. Sehr geehrter Herr Degen Im...

  • Marl
  • 16.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Bürgerinitiativen säubern den Wald am Jahnstadion in Marl Hüls

Für die Bürgerinitiativen zum Erhalt der Hülser grünen Lunge  war die Teilnahme am Besentag eine Ehrensache.  Ein sauberer Wald am Jahnstadion ist  für die fleißigen Helfer eine Herzensangelegenheit. Am 19. Besentag der Stadt Marl am 17. März sammelten sie den Unrat rund um das Jahnstadion ein.   In einer konzertierten Aktion der Bürgerinitiative zum Erhalt des Waldes am Jahnstadion und der Bürgerinitiative Marl Hüls, wurde am vergangenen Samstag eine intensive Grundreinigung des ca. 5 ha....

  • Marl
  • 18.03.18
  •  1
Politik
12 Bilder

40 Bäume im Hülser Wald gefällt, Bürgerliste WIR für Marl hakt nach

Jetzt wurden  schon mal über 40 Bäume im Hülser Wald gefällt werden. Die Stadtverwaltung betont das dies nichts mit den Bauvorhaben am Jahnstadion zu tun hat. Zufällig wurde dieses Bauvorhaben gerade im Stadtrat beschlossen,  mit den umfangreichen Baumfällungen in diesen Bereich. Ein Schelm wer Böses dabeit denkt.  Bürgerliste WIR stellt Fragen im Betriebsausschuss des ZBH Zu Punkt 8 der Tagesordnung: Anfragen und Mitteilungen haben wir   folgende Fragen: zu Protokoll Hier die...

  • Marl
  • 04.03.18
Politik
3 Bilder

Einsprüche gegen die Pläne zur Bebauung am Jahnstadion in Marl-Hüls können gestellt werden

Auf dem Gelände des Jahnstadions und im Umfeldes der Waldschule in Marl plant ein bekannter Marler Baulöwe ein neues Luxuswohnquartier mit hochwertigen Mehrfamilienhäusern. Bürgerinnen und Bürger können ab  (23.02.) bis zum 26. März Einsicht in den vorhabenbezogenen Bebauungsplan des Areals „Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule“ nehmen.Die Bürgerinitiative Marl Hüls fordert Das von der Stadt absichtlich und fahrlässig der Verwahrlosung preisgegebene Jahnstadion, wird instand gesetzt und...

  • Marl
  • 22.02.18
  •  1
Politik
16 Bilder

Bürgerinitiative Marl-Hüls protestiert in der Ratssitzung gegen die Abholzungen im Hülser Wald

Im Stadtrat standen Vorhaben  auf der Tagesordnung die für die Hülser Bürger grosse Nachteile mit sich bringen.  Der Bebauungsplan Nr. 224 'Ehem. Jahnstadion und Waldschule' Entwurfs- und Auslegungsbeschluss und der Beschluss zur Offenlage der 98. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Marl. Ebenfalls wurde über Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 241 der Stadt Marl für den Bereich nördlich der Bergstraße zwischen Römerstraße und Volksbank ,Römer-Quartier, abgestimmt. Die Bürgerinitiative...

  • Marl
  • 03.02.18
Politik
14 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls meldet sich im Stadtplanungsausschuss zu Wort

Auf  der 28. Sitzung des Stadtplanungsausschusses (Bau, Arbeit, Umwelt, Wirtschaft) ging es um die Bebauung des Jahnstadions.  Der Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 224 'Ehem. Jahnstadion und Waldschule'  Entwurfs- und Auslegungsbeschluss und der Beschluss zur Offenlage der 98. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Marl standen  auf der Tagesordnung. Die Bürgerinitiative Marl Hüls übereichte allen Mitgliedern des Stadtplanungsausschuss einen offenen Brief mit ihren Forderungen. An...

  • Marl
  • 28.01.18
Politik
12 Bilder

Über 40 Bäume im Hülser Wald werden jetzt gefällt

Jetzt werden schon mal über 40 Bäume im Hülser Wald gefällt werden. Die Stadtverwaltung betont das dies nichts mit den Bauvorhaben am Jahnstadion zu tun hat. Zufällig soll dieses Bauvorhaben im Stadtrat am 1.2. beschlossen werden mit zusätzlichen umfangreichen Baumfällungen in diesen Bereich. Die Bürgerinitiative Marl Hüls meint: Was einem natürlich gewachsenen und ohne Durchforstungs- und Verjüngungsmaßnahmen ausgesetzten Waldgebiet, wie dem Hülser Waldpark bei einem 120 Km/h Sturm blühen...

  • Marl
  • 27.01.18
Überregionales
4 Bilder

Hülser Waldpark in Marl wird auf der FAKT-Immobilienmesse angeboten?

Im neuen Jahr 2018 findet  eine 3-tägigen Immobilienmesse im  RUHRTURM, Huttropstraße 60, 45138 Essen, statt. Vom 5. bis 7. Februar 2018, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr bietet die Fakt AG ihre Projekte an. Die Bürgerinitiative Marl Hüls meint: Auch der sogenannte Hülser Waldpark Marl (ehem. Jahnstadion) steht auf der Liste, trotzdem es noch keinen gültigen Bebauungsplan gibt. Die Fakt AG ist sicher das die GROKO im Marler Stadtrat ihre Wünsche erfüllen wird. Eine soziale Stadtplanung sieht anders...

  • Marl
  • 20.01.18
Politik
15 Bilder

Stellungnahme des Naturschutzbeirates Kreis Recklinghausen zur geplanten Bebauung des Jahnstadions in Marl Hüls

Der Naturschutzbeirat hat in einer Stellungnahme seine erheblichen Bedenken zu der geplanten Abholzung der Bäume am Jahnstadion geäussert. In einer sehr fundierten Begründung hat er dies der Stadt Marl mitgeteilt. Weil diese Stellungnahme nach Auffassung der Bürgerinitiative Marl Hüls so wichtig ist, drucken wir hier dieses Dokument volständig ab. Stellungnahme des Naturschutzbeirates Kreis Recklinghausen  Wie in der Stellungnahme im Okt. 2017 dargelegt, bestehen Seitens des...

  • Marl
  • 13.01.18
Politik

Leserbrief der CDU-Marl - Zum Artikel „Sozialdemokraten werden ungeduldig „Marler Zeitung vom 2.1.2018, Seite 3

„Sehr geehrter Herr Wenzel, Wir sind erstaunt, dass ein Mann mit Ihrer langjährigen politischen Erfahrung noch immer keine ausreichende Kenntnis über den Ablauf und die gesetzlichen Vorschriften des Bebauungsplanverfahrens erlangen konnte. Oder ist Ihnen entgangen, dass die Änderung des 98. Flächennutzungsplans erst Gegenstand der letzten Stadtplanungsausschuss- und Ratssitzung war? Diese Änderung muss von der Verwaltung und nicht etwa vom Investor vorbereitet und beantragt werden. Der...

  • Marl
  • 03.01.18
Politik

CDU Marl nimmt Stellung zu Kritik am Wohnbauprojekt Hülser Waldpark

Anläßlich der Sitzung des Stadtplanungsausschusses am 7.12.2017, in dem über eine Flächennutzungsplanänderung abgestimmt wurde, erschien in der Marler Zeitung ein Artikel, den die CDU Marl wie folgt kommentiert: Die Stadt Marl steht momentan vor der Aufgabe nach Jahrzehnten des Niedergangs von Lebenswert und wirtschaftlicher Zukunft der Stadt, neue Projekte zu planen und umzusetzen, die dabei einige Veränderungen im Stadtbild erzeugen werden. Die Zukunft hat z.B. mit dem Bau von Anlagen zur...

  • Marl
  • 14.12.17