hünxe

Beiträge zum Thema hünxe

LK-Gemeinschaft
In seiner Festrede gratulierte Michael Heidinger den geehrten Mitgliedern herzlich zu ihren Jubiläen und dankte ihnen für ihre jahrzehntelange Treue zur IGBCE.

Jubilare in Dinslaken und Hünxe
IG BCE-Ortsgruppen ehrten langjährige Mitglieder

Im Rahmen einer Feier im Ledigenheim Lohberg, wurden die Jubilare durch die Ortsgruppenvorsitzenden Holger Gosch (IG BCE-Ortsgruppe Lohberg-Feldmark) und Armin Sumpf (stellv. Vorsitzender IG BCE-Ortsgruppe Hünxe-Bruckhausen) geehrt. Grußworte an die Jubilare richteten Eyp Yilidz, stellv. Bürgermeister Dinslakens und Bürgermeister Dirk Buschmann aus Hünxe. Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Dinslaken Dr. Michael Heidinger konnte als Festredner gewonnen werden. In seiner Festrede gratulierte...

  • Dinslaken
  • 21.10.21
LK-Gemeinschaft
Für die Oberstufenschüler der Gesamtschule Hünxe gab es eine Berufs- und Studienorientierungswoche.
4 Bilder

Neue Ideen für die berufliche Zukunft
Gesamtschule Hünxe erkundet Berufsbilder und Studiengänge

Um der Beantwortung der Frage „Abitur und dann“ ein Stück näher zu kommen, richtete die Gesamtschule Hünxe nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr endlich wieder eine Berufs- und Studienorientierungswoche für den 12. Jahrgang aus. Geplant und geleitet wurde diese Woche für den 12. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe von der Berufsorientierungskoordinatorin für die Sekundarstufe II, Anja Brunsbach. In der Berufs- und Studienorientierungswoche stellten fünf Tage lang Universitäten und...

  • Hünxe
  • 21.10.21
LK-Gemeinschaft
Endlich ist es soweit, die Kanalbrücke wird erneuert
4 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut
Neubau der Hünxer Kanalbrücke hat begonnen

Geduld wird den Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern in den nächsten Monaten abverlangt, wenn der Neubau der Kanalbrücke endlich beginnt. Aber dann soll endlich wieder freie Fahrt herrschen. Anderthalb Jahre hatte sich die Neubaumaßnahme durch die Klage des Zweiten im gesetzlich vorgeschriebenen Bieterverfahren verzögert. Nun gab es grünes Licht. Die vorbereitenden Maßnahmen haben bereits begonnen und gehen voraussichtlich am 25. Oktober zu Ende. Danach beginnt die neunmonatige...

  • Hünxe
  • 15.10.21
Blaulicht
Symbolbild Schepers, Text Polizei

Hamminkeln- Motorradunfall
54-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, befuhr am 10.10.2021 gegen 13:10 Uhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Hünxe mit seinem Motorrad die Straße Bransberg in Fahrtrichtung Stricksbrink. Nachdem er einen vorausfahrenden Motorradfahrer überholt hatte, kam er in Höhe der Einmündung Borggraf in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Hierbei wurde der 54-Jährige tödlich verletzt. Die Straße Stricksbrink musste für...

  • Hamminkeln
  • 10.10.21
Kultur
Cesare Siglarski
3 Bilder

Hünxe summt e.V.
Freilichtkonzert mit Cesare Acoustic!

Am kommenden Samstag, den 25. September, 12 Uhr, lädt der Insekten- und Naturschutzverein Hünxe summt e.V. wieder zu einem Kulturgenuss ins Hünxer Naturforum am Kost-im-Busch-Weg ein. Der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski bringt Werke aus seinem umfangreichen Repertoire auf die "grüne" Bühne. Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regeln statt. Unter seinem Künstlernamen „Cesare Acoustic" ist der Musiker Cesare Siglarski seit Ende...

  • Hünxe
  • 21.09.21
  • 1
  • 1
Politik
SPD-Bundestagskandidat Rainer Keller, Bucholtwelmer Ratsmitglied Thorben Braune, Hünxer SPD-Fraktionschef Horst Meyer, HDB-Geschäftsführer Mirco Ćurić, Rheinberger SPD-Fraktionschef Philipp Richter und der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh

Zukunftsmacht aus Hünxe
Recycling von Baustoffen kann Kies-Problem lösen

Kies und Sand gehören zu den am meisten geförderten Rohstoffen in Deutschland und werden vorwiegend in der Bauwirtschaft benötigt. Doch gerade die großflächige Förderung dieser Rohstoffe am Niederrhein sorgt schon lange für heftige Kontroversen in den Städten und Gemeinden des Kreises Wesel; umso mehr seit der Verabschiedung des neuen Landesentwicklungsplan (LEP) durch die CDU-Landesregierung. Denn statt die Möglichkeiten zur Auskiesung am Niederrhein weiter zu beschränken, finden sich neue...

  • Hünxe
  • 18.09.21
LK-Gemeinschaft

Bewerbungsfrist endet am 8. Oktober
Gemeinde Hünxe lobt erneut „Heimat-Preis“ aus

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat erneut beschlossen, einen „Heimat-Preis“ auszuloben. Im Rahmen des Landesförderprogramms „Heimat. Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ erhält die Gemeinde Hünxe auch in diesem Jahr Landesmittel in Höhe von 5.000 Euro zur Prämierung dreier Preisträger. Mit der Verleihung des „Heimat-Preises“ soll das örtliche Engagement außerordentlich gewürdigt werden. Das Engagement der lokalen, ehrenamtlichen Akteure ist für das gemeindliche...

  • Hünxe
  • 16.09.21
Politik
Um Gerda Wolterhoff (Mitte) herum: AG60plus-Vorsitzender Siegmund Braune, Hünxer SPD-Chef Jan Scholte-Reh, langjährige Weggefährtin Renate Salomon, stellv. Kreisvorsitzender Dr. Peter Paic und ASF-Vorsitzende Marion Hülser.
Video 5 Bilder

Ein Leben für die SPD
Die Hünxerin Gerda Wolterhoff feiert 70-jährige Parteimitgliedschaft in der Sozialdemokratie

Sie ist die „große alte Dame“ der Hünxer Sozialdemokratie und seit mehr als 70 Jahren Mitglied ihrer Partei. Anlässlich dieses seltenen Jubiläums wurde die fast 94-jährige Gerda Wolterhoff mit einer Überraschungsfeier geehrt. Rund zwanzig Genossinnen und Genossen machten der Jubilarin bei strahlendem Sonnenschein ihre Aufwartung. Der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh überreichte Gerda Wolterhoff feierlich die goldene Ehrennadel und Ehrenurkunde. Dr. Peter Paic, stellvertretender...

  • Hünxe
  • 13.09.21
LK-Gemeinschaft
Horst Meyer (SPD-Fraktionschef Hünxe), Dr. Heinrich Peters (Vorsitzender der SG Brömmenkamp) und Jan Scholte-Reh (stv. Bürgermeister).

Ortsbegehung mit der Siedlergemeinschaft
Starkregen-Auswirkungen auf der Bergehalde Lohberg-Nord-Erweiterung

Die Bilder der Flutkatastrophe als Folge der Starkregenereignisse im Juli haben sich ins kollektive Gedächtnis gebrannt. Dabei sind sich Experten sicher: Die Klimaveränderungen führen künftig häufiger zu solchen Regenmassen in Mitteleuropa. Das treibt auch die Menschen in der Brömmenkamp-Siedlung in Bruckhausen um, die unterhalb der Bergehalde Lohberg-Nord-Erweiterung leben. Schon in den letzten Jahren sei bei starkem Regen mehrmals Wasser den Meesenweg durch die Wohnsiedlung in Richtung der...

  • Hünxe
  • 06.09.21
Vereine + Ehrenamt

Ankündigungsteaser
Möllebeckfest „light“: Erlebe, wo Du lebst!

Am 18. September 2021, ab 11 Uhr, lädt der Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft Bruckhausen (VFDB) zu einer kleinen Version des Möllebeckfests auf dem Schulhof der Grundschule Bruckhausen ein. Geplant ist eine Entdeckungstour durch das Dorf, bei dem verschiedene Vereine allerlei Aktionen und Rätsel zum Mitmachen anbieten. „Nachdem das Möllebeckfest 2020 ausfallen musste, wollen wir in diesem Jahr aus der Not eine Tugend machen und ein corona-konformes Familienfest für Jung und Alt...

  • Hünxe
  • 04.09.21
Politik

Landschaftsverband Rheinland plant niedrigere Umlage für 2022 und 2023

Wenn die Landschaftsversammlung Rheinland im Dezember den Haushalt des LVR wie geplant verabschiedet, wird auch der Haushalt des Kreises Wesel weniger belastet werden, als bisher zu erwarten war. Die Landschaftsverbandsumlage ist ein großer Posten im Kreishaushalt. Die kreisangehörigen Städte und Gemeinden werden dann unter der Voraussetzung, die Einsparungen werden vom Kreis weitergegeben, mit einer leicht geringeren allgemeinen Umlage profitieren.

  • Wesel
  • 01.09.21
Politik

Sommerradtour der Hünxer SPD

Am Ende gab es das verdiente Kaltgetränk. Über rund 40 km fuhren die Teilnehmer der diesjährigen SPD-Sommerradtour, nachdem der große Tross um 11 Uhr am Hünxer Markt auf 24 Rädern startete. Das erste Ziel führte in den Gartroper Busch an die Grenze zu Gahlen. Mit Blick auf die Nottenkämper-Tonausgrabung gab das örtliche SPD-Ratsmitglied Bernfried Kleinelsen einen Einblick in die Arbeit des Unternehmens und erläuterte außerdem die Aktivitäten an der angrenzenden Deponie. Nach dem kleinen Input...

  • Hünxe
  • 28.08.21
LK-Gemeinschaft

"Mutig sein, Spritze rein“
Ohne Termin impfen lassen im Kreis Wesel

Im Rahmen der Aktion „Impf-Team vor Ort – Mutig sein, Spritze rein“ wurden am 24. August 2021 in Hamminkeln 177 Menschen geimpft. Die Coronaschutzimpfung ist kostenlos. Am heutigen Mittwoch, 25. August, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, sich ohne vorherige Terminvereinbarung impfen zu lassen: Mobiles „Impf-Team vor Ort – Mutig sein, Spritze rein“ in Hünxe Das mobile Impf-Team vor Ort steht bis 15 Uhr an der Begegnungsstätte Hünxe, Bensumskamp 1 in 46569 Hünxe. In diesem Rahmen...

  • Wesel
  • 25.08.21
Politik
Dominique Freitag, Benedikt Lechtenberg und Mendina Scholte-Reh

Hünxe
Politische Teilhabe für eine inklusive Gemeinde stärken

Die SPD Hünxe macht sich für eine Gemeinde für alle stark, in der Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt am Leben teilhaben können. Zu dieser Teilhabe zählen die Sozialdemokraten auch die politische Beteiligung und sehen im Projekt „Politische Partizipation passgenau!“ der LAG Selbsthilfe NRW den richtigen Weg für eine inklusive Gemeinde. Einen entsprechenden Antrag bringt die Fraktion in die kommende Sitzung des Ausschusses für Soziales, Demografie und Ehrenamt ein. Inklusion habe...

  • Hünxe
  • 24.08.21
LK-Gemeinschaft

Heimat Shoppen 2021
Taschen-Aktion der Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe

Die Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe unterstützt auch in diesem Jahr die Aktion Heimat Shoppen der IHK. Ziel ist es, den lokalen Einkauf in allen Ortsteilen der Gemeinde Hünxe zu stärken. Deshalb wird die WGH in den drei großen Ortsteilen zum zweiten Mal Baumwolltaschen mit der Aufschrift „ Ich kauf in Hönx“ verschenken. Damit soll einerseits deutlich werden, dass zum Schutz der Umwelt Plastikprodukte reduziert werden können und dass andererseits kurze Wege zu den lokalen Einkaufsmöglichkeiten...

  • Hünxe
  • 24.08.21
Vereine + Ehrenamt

Terminankündigung
BSV Bruckhausen feiert Vogelstandeinweihung

Zwar konnten während der langen Lockdown-Zeit kein Schießsport und keine Vereinsveranstaltungen durchgeführt werden, doch haben die Schützinnen und Schützen des BSV Bruckhausen die Zeit nicht ungenutzt verstreichen lassen: „Mit viel ehrenamtlicher Tatkraft der Mitglieder und mit großzügiger Unterstützung unserer Sponsoren haben wir in Eigenarbeit einen Vogelstand gebaut und vor kurzem fertiggestellt. Damit erweitern wir unser Schießsport- und Wettbewerbsangebot um eine weitere Attraktion“,...

  • Hünxe
  • 23.08.21
Politik
Symbolbild: Hünxer Wappen am Danziger Platz in Bruckhausen
3 Bilder

Grünflächenpflege im Golddorf Hünxe

Die Pflege der Grünflächen und der öffentlichen Plätze in der Gemeinde Hünxe sorgt zurzeit für einigen Unmut. So werde die Hünxer SPD in allen Ortsteilen auf das schlechte Erscheinungsbild Straßen und Plätze angesprochen. „Gerade in den letzten Wochen erleben wir durch die Wetterverhältnisse einen starken Unkrautwuchs. Es kommt aus allen Fugen. Jeder Hausbesitzer kann davon ein Lied singen. Genauso ist es eben leider auf unseren öffentlichen Plätzen und Straßen. Wir verstehen, dass sich die...

  • Hünxe
  • 19.08.21
Blaulicht
Unbekannte drangen in ein Pfarrsaal ein und durchwühlten Schränke. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Polizei

Hünxe: Polizei sucht nach Zeugen
Einbruch in zwei Kirchen

In Hünxe wollten sich Einbrecher zwischen Dienstagvormittag, 17. August, und Mittwochmorgen, 18. August, an Wertgegenständen aus Kirchen bereichern. Am Gansenbergweg versuchten die Ganoven, die Tür an einer Kapelle aufzubrechen, was aber misslang. Schließlich drangen die Täter in den Pfarrsaal ein und durchwühlten Schränke und Schubladen sowie einen Kühlschrank auf der Suche nach Beute. Derzeit ist unklar, ob und was die Täter mitnahmen. Auch an der Dorstener Straße versuchten die Unbekannten,...

  • Hünxe
  • 18.08.21
Politik

Spendenaktion
Schulmaterialien für Kinder in Ahrweiler

Am Donnerstag, 19. August 2021, zwischen 9 und 12 Uhr sammeln die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) und die Jusos in Hünxe am Marktplatz Schulmaterialien für die von den Fluten betroffenen Kinder in Ahrweiler, denn auch dort startet in den nächsten Tagen wieder der Schulunterricht. „Die Kinder starten unter erschwerten Bedingungen ins neue Schuljahr, denn die Schulen sind vielerorts in Mitleidenschaft gerissen worden und so müssen manche Schüler in Nachbarorte pendeln oder...

  • Hünxe
  • 18.08.21
Politik
Horst Meyer, SPD-Fraktionschef in Hünxe
2 Bilder

Zwischen Starkregen und Dürresommer
Hünxe für Klimafolgen wappnen

Die Flutkatastrophe im Rheinland nach den Starkregenereignissen Mitte Juli 2021 forderte viele Opfer. Familien haben ihre Existenz verloren und zahlreiche Orte sind verwüstet. „Der Niederrhein und unsere kleine Gemeinde hatten Glück und blieben weitestgehend verschont. Doch wir müssen künftig auch in unserer Heimat immer häufiger mit solchen Regenmassen rechnen. Die Wissenschaft ist sich einig: Die Zunahme dieser Wetterextremen, wie Starkregen und anhaltende Trockenheit, sind eine der Folgen...

  • Hünxe
  • 12.08.21
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Aufmerksamer Nachbar vertreibt Einbrecher

Am Montag, 2. August, gegen 22.45 Uhr, rief ein 42-jähriger Mann aus Hünxe die Polizei zum Schillerweg. Der Hünxer hatte zuvor ein lautstarkes "Klirren" vom Nachbargrundstück gehört. Als er nachschaute, stellte er ein etwa 180 cm bis 185 cm große, stabile männliche Person, bekleidet mit einer dunklen Wollmütze, einer dunklen Jeansjacke und einer dunklen Jeanshose im Nachbargarten fest. Durch das lautstarke Rufen flüchtete der Täter über einen Gartenzaun in Richtung Goetheweg. Ermittlungen der...

  • Hünxe
  • 03.08.21
LK-Gemeinschaft
Löscheimer waren früher das erste Mittel zur Brandbekämpfung im eigenen Haus oder als Kette in der Nachbarschaft.
von links: Annemarie Dietsch (Löschzug Hünxe), Roy Krebbing (Löschzug Bruckhausen), Jens Forster (Löschzug Hünxe) und Jan Markosch (Pressesprecher)
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Hünxe-Bruckhausen blickt auf 100jähriges Bestehen zurück
Gegründet durch acht pflichtbewusste Bürger

Nachdem bis dahin der Brandschutz in der Gemeinde Bruckhausen von Bürgern der Gemeinde Bruckhausen durch den so genannten hand- und Spanndienst geleistet wurde, entschlossen sich im Jahre 1921 acht Bruckhausener Bürger zur Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr. Mit Gerhard Driesen als Brandmeister und Wilhelm Schwarz als dessen Stellvertreter bildete sich so zum 18. Juli 1921 die heute zur Freiwilligen Feuerwehr Hünxe gehörende Löschgruppe Bruckhausen. Befand sich das Spritzenhaus der...

  • Hünxe
  • 28.07.21
Vereine + Ehrenamt

Hünxe summt verschiebt Tag der offenen Tür

Der Insekten- und Naturschutzverein Hünxe summt e.V. verschiebt seinen ursprünglich für Sonntag geplanten Tag der offenen Tür. Laut übereinstimmenden Wettervorhersagen ist mit Gewitter und Regenfällen am Sonntag zu rechnen. Der Tag der offenen Tür wird deshalb um zwei Wochen auf Sonntag, den 8. August, verlegt. Aktuelle Informationen finden Interessierte unter www.hünxe-summt.de.

  • Hünxe
  • 23.07.21
Ratgeber
Dr. Birgit Zilch-Purucker und Pfarrerin Gesine Gawehn leiten die Gesprächsgruppe „mamma mia“.

Brustkrebs
Neue Gesprächsgruppe entsteht

Wesel. Frauen, die an Brustkrebs oder einem so genannten Carcinoma in situ erkrankt sind oder waren, sind in der Nachsorge häufig verunsichert, weil viele Fragen bleiben. In dieser besonderen Situation kann es sehr hilfreich sein, sich in einer Gruppe mit diesen krankheitsbezogenen Gedanken, Gefühlen und Handlungsmustern auseinanderzusetzen und Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit und den Krankheitsfolgen auszutauschen, um neuen Lebensmut zu finden. Denn wissenschaftliche Studien zeigen,...

  • Wesel
  • 15.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.