Haan

Beiträge zum Thema Haan

Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand Sonntag, 3. Oktober 2021): 649 Infizierte, 27.275 Genesene
Inzidenz im Kreis Mettmann liegt bei bei 55,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 775. 27.275 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 04.10.21
Ratgeber
DRK Kreis Mettmann ruft dringend zur Blutspende auf und bietet Termine unter anderem in Haan-Gruiten, in Monheim am Rhein - Baumberg, in Ratingen-Lintorf und in Hilden.

Blut spenden in Termine in Wülfrath, Heiligenhaus, Haan-Gruiten, Monheim-Baumberg, Ratingen-Lintorf und Hilden
DRK Kreis Mettmann ruft zur Blutspende auf

DRK Kreis Mettmann ruft dringend zur Blutspende auf und bietet Termine unter anderem in Wülfrath, in Heiligenhaus, in Ratingen-Mitte, in Haan-Gruiten, in Monheim am Rhein - Baumberg, in Ratingen-Lintorf, in Hilden. Der Hauptversorger mit Blutpräparaten in den beiden von dem Unwetter und der Flutkatastrophe massiv betroffenen Bundesländern NRW und RLP schlägt Alarm! Gerade in den tendenziell blutspendefreundlichen Gebieten beider Bundesländer ist die Infrastruktur dermaßen geschädigt, dass dort...

  • Ratingen
  • 22.09.21
Ratgeber
Der Leiter des Fachbereiches Straßenbau und Liegenschaften der Stadt Heiligenhaus, Michael Krahl, sowie Jens Jaraczewski-Kuhlen und Saskia Pletsch von der Verkehrsunfallprävention der Polizei präsentieren das neue Piktogramm auf dem PanoramaRadweg.

Kreispolizeibehörde Mettmann und Stadt Heiligenhaus werben für gegenseitige Rücksichtnahme
"FAIRkehr" auf dem PanoramaRadweg in Heiligenhaus

Es ist rechteckig, blau und weiß, auffällig groß, nicht zu übersehen und erfüllt einen wichtigen Zweck: Vor kurzem hat die Stadt Heiligenhaus auf dem PanoramaRadweg auf Höhe des Forums "Hitzbleck" ein etwa eineinhalb Quadratmeter großes Piktogramm mit der Aufschrift "Gemeinsam mit Rücksicht" auf den Boden aufmalen lassen. Gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt die Stadt damit im Rahmen der Kampagne "FAIRkehr auf dem PanoramaRadweg" für mehr gegenseitige Rücksichtnahme auf der...

  • Heiligenhaus
  • 16.09.21
  • 1
Blaulicht
Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 18. August, gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße in Haan schwer verletzt worden: Der weiße VW Golf kollidierte beim Linksabbiegen mit einer Harley-Davidson.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreuzung Elberfelder/ Gräfrather/ Gruitener Straße in Haan
Motorradfahrer (30) bei Zusammenstoß in Haan schwer verletzt

Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 18. August, gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße in Haan schwer verletzt worden. Der 21-jährige Fahrer eines weißen Golf GTE war auf der Elberfelder Straße in Richtung Wuppertal unterwegs und ordnete sich an der Ampel der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße auf der Linksabbiegespur ein, um auf die Gruitener Straße abzubiegen. Als die Ampel Grün...

  • Hilden
  • 19.08.21
Blaulicht
Vom Fahrbahnrand der Kampstraße in Haan verschwand in der Nacht vom Mittwochabend, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 22. Juli, 10 Uhr, ein in Höhe der Straße "Am Langenkamp" verschlossen geparkter PKW Mercedes A200.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann sucht nach blauen Mercedes A200 Turbo mit dem amtlichen Kennzeichen "ME-RF 113"
Spurlos verschwunden in Haan - Blauer Mercedes A200 Turbo

Vom Fahrbahnrand der Kampstraße in Haan verschwand in der Nacht vom Mittwochabend, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 22. Juli, 10 Uhr, ein in Höhe der Straße "Am Langenkamp" verschlossen geparkter PKW Mercedes A200. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den blauen A200 Turbo öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem blauen Mercedes mit dem amtlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.21
Blaulicht
Nur eines der mit Klebeband abgedeckten Löcher im Fahrgestell des Mercedes Sprinters, die Experten vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich Haan feststellten.

Kreispolizei Mettmann legt einen in Rumänien zugelassenen Mercedes Sprinter wegen "gefährlicher Mängel" still
LKW in Haan wurde von Bauschaum und Klebeband zusammengehalten

Fahrzeugkontrollen im Bereich Haan führten am Donnerstag, 22. Juli, Experten vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann durch. Dabei trafen sie auf der Landstraße in Haan auf einen in Rumänien zugelassener Mercedes Sprinter. Das Fahrzeug, in welchem vier ausländische Montagearbeiter unterwegs waren, wurde kontrolliert, weil es sich schon vom ersten Eindruck in einem erkennbaren schlechten Gesamtzustand befand. Schon bei einer ersten Kontrolle am Anhalteort bestätigte sich der Eindruck....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 18. Juli, kreisweit 74 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 15, in Haan 2, in Heiligenhaus 9, in Hilden 8, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 8, in Ratingen 16, in Velbert 7 und in Wülfrath 1. In der Infografik finden sich detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Corona-Virus: 74 Infizierte, 23.479 Genesene, Inzidenz 10,9 im Kreis Mettmann
Corona-Zahlen für den Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 18. Juli, kreisweit 74 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 15, in Haan 2, in Heiligenhaus 9, in Hilden 8, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 8, in Ratingen 16, in Velbert 7 und in Wülfrath 1. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. 23.479 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb...

  • Velbert
  • 19.07.21
Kultur
15 Bilder

Sommer-Kino Haan Konzertbericht
BOUNCE - Bon Jovi Tribute Band Open Air

Haan - Open Air Kino  Nicht nur Filme gibt es im Open-Air Sommerkino auf dem Ostermannparkplatz in Haan zu sehen. Betreiber Thomas Rüttgers setzt neben aktuellen Kinofilmen auch auf Konzerte unter freiem Himmel.  Premiere auf dem Open-Air Gelände feierte am Samstag die Bon-Jovi Tributeband "BOUNCE"  Eine  Band, die nunmehr über 19 Jahre in ganz Deutschland unterwegs ist und in Europa zu den erfolgreichsten Bon-Jovi Coverbands zählt.  10 Monate Zwangspause sind vorbei! Der Leadsänger der Band,...

  • 12.07.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
 In der Infografik finden Interessierte noch detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Corona-Virus: Der Sachstand von Sonntag im Kreis Mettmann
40 Infizierte, 23.459 Genesene, Inzidenz 5,6 im Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 40 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 12, in Haan 1, in Heiligenhaus 1, in Hilden 9, in Langenfeld 1, in Mettmann 2, in Monheim 8, in Ratingen 4, in Velbert 2 und in Wülfrath 0. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. Die Impfzahlen vom Samstag lagen leider noch nicht vor. "Sie werden am Montag nachgetragen.", heißt es seitens des...

  • Velbert
  • 12.07.21
Ratgeber
In der Infografik finden sich detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Aktuell: 39 Infizierte, 23.454 Genesene, keine Verstorbene im Kreis Mettmann: Inzidenz liegt bei 4,5
Corona-Virus im Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Freitag, 9. Juli, kreisweit 39 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 9, in Haan 1, in Heiligenhaus 1, in Hilden 7, in Langenfeld 2, in Mettmann 3, in Monheim 9, in Ratingen 4, in Velbert 3 und in Wülfrath 0. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. Laut Kassenärztlicher Vereinigung sind im Kreis Mettmann bislang insgesamt 266.712 Personen mindestens einmal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.21
Sport

Kampfsport Familie in Hilden
Brazilian-Jiu-Jitsu Familiensport

Brazilian-Jiu-Jitsu beim Judo-Club Hilden 1951 e.V ist ein familienfreundlicher Sport wo Eltern und Kinder in der Sporthalle trainieren umd spielen können. Der brasilianischen Meister Rodrigo transportiert die brasilianischen Lebensweise des Zusammenseins, der familiären Art perfekt nach Hilden in die Sportstätten. Mütter mit Kindern, Väter mit Kindern und ganze Familien aus allen Nationen vereint Rodrigo zu einem Team einer Kampfsportfamilie. In einer tollen Atmosphäre wird hier miteinander...

  • Hilden
  • 04.07.21
Natur + Garten
Der Panoramaradweg Niederbergbahn feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Grunde haben die Anliegerstädte Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Haan ein abwechslungsreiches Touren-Programm auf die Beine gestellt.
3 Bilder

Aktionen zum Zehnjährigen des Panoramaradweges Niederbergbahn
Radstrecke begeistert seit zehn Jahren

An Spitzentagen lassen sich über 1.000 Nutzer in nur einer Stunde zählen. Das zeigt: Der Panoramaradweg Niederbergbahn erfreut sich großer Beliebtheit - und zwar auch noch nach zehn Jahren. Denn so lange ist es tatsächlich schon her, dass die 40 Kilometer lange Strecke, die die Städte Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Haan verbindet, feierlich eingeweiht wurde. Hunderte von Radfahrern waren damals dabei und auch die Saison-Eröffnungen im April jeden Jahres fanden stets unter großer...

  • Velbert
  • 29.06.21
Sport

#handballHATpower News:
HILDENER WÖLFE suchen Handballer*innen (groß & klein)

Wir, die Hildener Wölfe suchen interessierte Handballer*innen jeden Alters und Spielstärke zur Verstärkung des Wolfsrudels. Als Handballabteilung der Hildener AT können wir erfreulicherweise auch in den Zeiten von Corona eine sehr aktive Gemeinschaft vorweisen. Training via Zoom für die Großen, aktives Training draußen für alle Kinder bis einschließlich 14 Jahren und Laufpartnerschaften stellen aktuell das Trainingsprogramm der Hildener Wölfe dar. Unser Team aus Sportwissenschaftlern,...

  • Hilden
  • 22.04.21
Blaulicht

Unbekannter Dieb kam in Hilden und Haan durchs Fenster
Handtaschen entwendet

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat am Samstag, 6. Februar, gleich zwei besonders dreiste Diebstähle mit gleichem modus operandi registriert. Sowohl in Hilden als auch in Haan war ein bislang unbekannter Täter in Zimmer von Bewohnerinnen von Altenheimen eingedrungen und hatte dort Handtaschen entwendet. Das was passiert: Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war gegen 17.50 Uhr ein bislang unbekannter Mann oder Jugendlicher von Außen durch ein Fenster einer Bewohnerin eines Altenheims an...

  • Hilden
  • 09.02.21
Ratgeber
Für Freizeitradler und Berufspendler gibt's frische Tipps in zwei Büchern.

Zwei neue Radführer für Freizeit und Alltag in und rund um Hilden
Viel mehr frische Luft

Unter den Titel „Radeln in der Heimat" sind zwei neue Bücher erschienen. Während sich im ersten Band zahlreiche Tipps für die Bewegung an der frischen Luft finden, berichten Berufspendler im zweiten über ihre Routen zum Arbeitsplatz. Wer sich die Radführer zulegt, unterstützt die Hildener Tafel. In „Radeln in der Heimat – 20 x frische Luft – 20 x Bewegung – 20 x Erlebnisse" gibt es Tourempfehlungen rund um Hilden, Haan und Gruiten, illustriert mit vielen Fotos, inklusive historischem...

  • Hilden
  • 01.02.21
Sport
Landrat Thomas Hendele überreicht die Auszeichnung für die Kinder des Bienenprojekts stellvertretend an Susanne Hentschel-Billen.
3 Bilder

Ehrenamtspreis des Kreises Mettmann
Projekte in Haan, Hilden und Langenfeld ausgezeichnet

Zum ersten Mal hat der Kreistag des Kreises Mettmann den neu geschaffenen Ehrenamtspreis verliehen, den das Gremium alle zwei Jahre vergeben wird, und der dieses Mal unter dem Motto „Umwelt und Nachhaltigkeit“ stand. Vorschläge konnten sowohl die Bürgermeister im Kreis als auch die Mitglieder des Kreisausschusses einreichen. Aus den zehn Vorschlägen wählte der Kreistag dann drei Preisträger aus: Ingrid Schoebel erhält als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Naturschutzverbände Langenfeld...

  • 11.12.20
Reisen + Entdecken
16 Bilder

Grube 7 bei Gruiten
Ausflugsziel vor der Haustüre

kürzlich war ich auf der Suche nach einem Steinbruch mit Wanderweg unmittelbar in der Nähe meines Wohnortes .Ich wurde fündig.Grube 7 bei Gruiten , (zwischen Haan und Erkrath) ein Naturschutzgebiet,Rundwanderweg.Hier kann man sehr schön die Natur erleben,der Rundwanderweg führt an einer Obststreuwiese,Feldern und an einem ehemaligen Steinbruch vorbei.Leicht zu erreichen,Fahrrad und Fußwege,Parkmöglichkeiten für PKW oder Wohnmobile vorhanden ebenso Sitzgelegenheiten mit Tisch und Bänke am...

  • Hilden
  • 09.09.20
Wirtschaft
Der Rotary Club Hilden Haan bitte um Spenden.

Direkte Hilfe für Menschen in Not: Künstler und Gastronomen im Blick
Rotary Hilden-Haan unterstützt weiter

Der Rotary Sozial-Fonds will wirtschaftlich Corona-Betroffenen helfen. "Hier sehen wir insbesondere die Kunstschaffenden und ausgewählte lokale Gewerbetreibende wie Gastronomen und Einzelhändler. Neben unserem eigenen Engagement sind wir auf die Unterstützung durch Bürger und Unternehmen angewiesen. Alle Aktivitäten werden mit der Stadt Hilden abgestimmt", sagt Dr.-Ing. Jürgen Schmidt von der Rotary Stiftung Hilden-Haan. Unter dem Motto Rotary Sozial-Fonds Phase II - „Wir wollen helfen“-bittet...

  • Hilden
  • 04.07.20
Ratgeber
Westnetz bringt am Wochenende an den Hochspannungsleitungen über den Autobahnen Flugwarnkugeln an. Deswegen werden einige Anschlussstellen gesperrt.
2 Bilder

Arbeiten an der Hochspannungsleitung am kommenden Wochenende auf der A46 und A44
Autobahnen am Samstag und Sonntag gesperrt

In den frühen Sonntagmorgenstunden, 5. Juli, ist die A46 zwischen den Anschlussstellen Haan-West und Haan-Ost von 4 Uhr bis 9 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Die Umleitungen zwischen den beiden Anschlussstellen sind mit dem "Roten Punkt" ausgeschildert. Ebenfalls am Sonntagmorgen ist die A44 in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Hetterscheidt und Heiligenhaus-Hetterscheidt bei Velbert von 10 Uhr bis 14 Uhr gesperrt. Einen Tag vorher, am Samstag, 4. Juli, ist die A44 Aus-...

  • Hilden
  • 01.07.20
Vereine + Ehrenamt
Amer Mohamad, Schneider aus Syrien, stellt für den Rotary Sozialfonds ehrenamtlich Mund-Nase-Masken her, um anderen Menschen während der Corona-Pandemie zu helfen.

Amer Mohamad arbeitet ehrenamtlich für den Rotary Club Hilden Haan
Masken für guten Zweck

Weit über 1100 Masken hat er in nur zehn Tagen genäht: Amer Mohamad. Der aus Syrien geflüchtete Schneider stellt sich in den Dienst der Gemeinschaft. Der 38-Jährige flüchtet 2014 mit seiner Frau und den beiden kleinen Kindern aus der nordsyrischen Stadt Qaschimli, direkt an der Grenze zur Türkei. Für die vierköpfige Familie ist Stadt im Norden bereits die zweite Station auf der Suche nach Sicherheit. Ihren eigentlichen Wohnsitz in Syriens Hauptstadt Damaskus hatte sie bereits zuvor verlassen....

  • Hilden
  • 16.05.20
Ratgeber
Der Kreis Mettmann hat den ersten Corona-Todesfall zu verzeichnen. Foto: pixabay, Grafik: Sikora

Coronavirus
Erster Todesfall im Kreis Mettmann

Ein 80-jähriger Mann aus Haan ist am Coronavirus gestorben. Diese Nachricht erreichte den Kreis Mettmann am Freitagabend.  Wie die Kreis mitteilt, war der Mann durch eine mehrjährige Lungenerkrankung vorbelastet. Er ist das erste Todesopfer des Coronavirus im Kreis Mettmann.  154 Erkrankte Am heutigen Samstag hat die Behörde noch keine aktuellen Zahlen zu Erkrankten veröffentlicht. Stand Freitag, 16 Uhr, gab es 154 Menschen, die an dem Virus erkrankt sind, sowie 191 Verdachtsfälle. So sieht es...

  • Velbert
  • 21.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Gute Nachrichten aus Haan: Entwarnung. das gilt auch für den zweiten Fall in Erkrath.

Gute Nachrichten in Haan und Erkrath
Zwei Verdachtsfälle haben sich nicht bestätigt

Der am Dienstagabend bekannt gewordene Corona-Erkrankungsverdacht in einer Haaner Familie hat sich nicht bestätigt. Die aufgrund des Verdachts vorsorglich am Mittwoch geschlossene Gemeinschaftsgrundschule und auch die Kita Hasenhaus in Gruiten können also wieder öffnen. Auch in Erkrath gibt es eine gute Nachricht: Während einer der beiden Verdachtsfälle gestern Vormittag bestätigt wurde – die Erkrankte und ihre Familie bleiben nun für 14 Tage zu Hause abgesondert –, gibt es für den zweiten...

  • Hilden
  • 05.03.20
LK-Gemeinschaft
Der Corona-Virus macht auch vor dem Kreis Mettmann keinen Halt: Aktuell weiß man von einem Erkrankungsfall und drei noch unbestätigten Verdachtsfällen.

Corona-Virus: Ein bestätigter Fall im Kreis Mettmann
Hinzu kommen drei Verdachtsfälle

Der Corona-Virus macht auch vor dem Kreis Mettmann keinen Halt: Aktuell weiß man von einem Erkrankungsfall und drei noch unbestätigten Verdachtsfällen. Der Verdacht in Langenfeld hat sich zwar nicht bestätigt, dafür gibt es einen neuen Verdachtsfall in Ratingen. Bestätigt hat sich der erste in Erkrath bekannt gewordene Verdachtsfall einer Frau, die klinische Symptome aufweist und über eine Veranstaltung in Düsseldorf Kontakt zu einer im Kreis Heinsberg bereits positiv getesteten Person hatte....

  • Velbert
  • 04.03.20
Ratgeber
Ein weiterer Verdachtsfall ist im Kreis Mettmann gemeldet worden. Ergebnisse werden für heute Nachmittag erwartet.

Grundschule und Kita in Haan vorsorglich Mittwoch geschlossen
Vierter Corona-Verdachtsfall im Kreis Mettmann

Am Dienstagabend wurde dem Krienstab des Kreises ein vierter Corona-Verdachtsfall im Kreis Mettmann gemeldet. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Es handelt sich um ein Elternteil einer Familie in Haan, deren zwei Kinder die Gemeinschaftsgrundschule Gruiten und die Kita Hasenhaus (Dinkelweg) besuchen.Auf Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes wird die Stadt Haan sowohl die Grundschule als auch die Kita am morgigen Mittwoch vorsorglich zunächst für einen Tag schließen. Noch ist der...

  • Hilden
  • 04.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.