Haard-Dialog LWL Klinik

Beiträge zum Thema Haard-Dialog LWL Klinik

Ratgeber
Dr. Rüdiger Haas. Foto: Seifert
2 Bilder

LWL-Experten sprechen im Haard-Dialog über Ursachen, psychische Folgen und Klärungsmöglichkeiten
Mobbing bei Kindern und Jugendlichen

Haltern/Marl. Zu einem Haard-Dialog zum Thema Mobbing laden die Experten der Marler Fachklinik für Kinder und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am 4. Februar (18.30 - 20 Uhr) in die LWL-Klinik Marl-Sinsen (Festsaal) ein. „Mobbing hat viele Gesichter“ so Dr. Rüdiger Haas, Ärztlicher Direktor der LWL-Klinik Marl-Sinsen, „Mal passiert es einem Kind, das vorher keinerlei Probleme hatte, ganz plötzlich und dann wieder scheint es junge Menschen zu geben, die immer...

  • Haltern
  • 21.01.20
Ratgeber
Kinder mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche haben oft Probleme in der Schule. Foto: Unsplash
2 Bilder

Fachleute der LWL-Haard-Klinik informieren und laden zum Haard-Dialog ein
Trotz Lese-Rechtschreib-Schwäche erfolgreich in der Schule sein

Haltern/Marl. Was haben Bill Gates, Mitbegründer von Microsoft, sein Kollege Steve Jobs von Apple, Ingmar Kamprad, Gründer von IKEA und die britische Autorin Agatha Christie gemeinsam? Sie alle leiden oder litten an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS), glaubt man dem World Wide Web. So wie etwa vier bis fünf Prozent aller Schülerinnen und Schüler in Deutschland, laut der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, kurz: ICD-10. Grund...

  • Haltern
  • 02.05.19
Ratgeber
(vl): Martin Forck, Ilona Betker und Dr. Rüdiger Haas gaben spannende Einblicke in das Thema Bindung. Foto: Ina Fischer

Fachleute der LWL-Haardklinik informierten Zuhörer beim Haard-Dialog
Mit Sicherheit zum Selbstvertrauen

Haltern/Marl. "Erziehung ist eine Aneinanderreihung von Fehlern - und das ist auch gut so", sagte Dr. Rüdiger Haas von der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Mit diesen Worten sicherte sich der Ärztliche Direktor die volle Aufmerksamkeit der cirka 90 Zuhörer beim Haard-Dialog zum Thema Bindung. "Wenn sie Fehler machen, registrieren ihre Kinder, dass ihre Eltern nicht perfekt sind. Das ist gut so. Denn das gibt ihrem Nachwuchs quasi...

  • Haltern
  • 13.02.19
Ratgeber
Informierten zum Thema Aggressionen: (v.l.) Christine Lawaczeck-Matkares, Lara Feldkamp, Susanne Wortelkamp und Sebastian Doerk. Bild: LWL/Seifert

Aggressives Verhalten in den Griff bekommen: Fachleute der LWL-Haardklinik informierten 90 interessierte Zuhörer

Haltern/Marl.  „Aggressives Verhalten ist kein neues Phänomen“, so Christine Lawaczeck-Matkares von der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Schon in der Bibel fänden sich dafür genug Beispiele. Mit diesen Worten eröffnete die Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie den fünften Haard-Dialog der LWL-Haard-Klinik. Rund 90 Interessierte hatten sich im klinikeigenen Festsaal versammelt, um mehr zum Thema Aggressives Verhalten bei...

  • Haltern
  • 07.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.