Hafenspaziergang

Beiträge zum Thema Hafenspaziergang

Kultur
Ein volles Programm mit über 100 Veranstaltungen in acht Stunden haben die Organisatoren des Hafenspaziergangs mit Hilfe von Sponsoren, der Stadterneuerung, des Quartiersmanagements und vielen engagierten Akteuren im Hafenviertel für den 31. August zusammen gestellt.

Über 100 Veranstaltungen an 53 Orten im Hafenquartier
Vielfältiger Hafenspaziergang

 Konzerte in Parks, Kunst in Speichergebäuden, Jazz am Wasser, der Gang über das Wasser, auf Bäume klettern oder Erlebnistouren in sozialen Einrichtungen – der Hafenspaziergang bietet mal wieder ein außergewöhnliches und facettenreiches Erlebnis- und Mitmachprogramm. Dabei steht es außer Frage, dass der Hafenspaziergang der Höhepunkt im Hafenquartier und mittlerweile ein Kulturevent mit Strahlkraft weit über die Nordstadt hinaus ist. Zum neunten Mal laden Akteure des Hafenquartiers am Samstag,...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Kultur
199 Veranstaltungen haben die Programmmacher des Hafenspaziergangs für Samstag zusammen gestellt.

Leinen los zur Hafen-Sause

Ausdauer ist gefragt, beim großen Hafenspaziergang, bei dem über 100 Veranstaltungen  am Samstag an 53 Orte einladen. Im Quartier kann am Samstag, 1. September, in die Nordstadt gefeiert  und Neues zu entdeckt werden. Akteure aus den Bereichen Kunst, Kultur, Soziales und Wirtschaft bieten an vielen Orten einen bunten Mix an Livemusik und Kultur, Kulinarischem, Mitmachangeboten sowie informativen Führungen. Besucher sind eingeladen, sich aus den über 199 Programmpunkten ihren persönlichen...

  • Dortmund-City
  • 28.08.18
  • 3
  • 1
Kultur
Hinter dem Tresen mit Fußballhintergrund schenkt Berndt Stähler seinen Hafenlikör aus.
2 Bilder

Kleines Juwel in der Nordstadt: Das Rockaway Beat

Ist es ein Gitarrengeschäft, ein Café, eine Kneipe oder einer Versorgungsstation für Devotionalien der 60er Jahre? Das Rockaway Beat ist schwer einzuordnen. Es ist ein Gesamtkunstwerk, und vor allen Dingen natürlich völlig unvernünftig, sagt sein Inhaber Bernd Stähler. Es ist Zen, oder Dada, vielleicht auch beides. Es ist eine kleine Oase für Zeitreisende, mit seiner Theke von 1962, die aus Oer-Erkenschwick stammt und an der schon Horst Szymaniak, Uwe Seeler und vielleicht sogar Günther Netzer...

  • Dortmund-City
  • 24.10.16
Kultur
Viele Aktive laden im Hafenviertel am 27. August zu spannenden Aktionen ein.
5 Bilder

Beim Hafenspaziergang das Quartier kennen lernen

Das Quartier am Hafen lädt zum Hafenspaziergang ein. Leinen los zur großen Hafen-Sause am Samstag, 27. August. Zum sechsten Mal lädt das Viertel auf besondere Weise zum Entdecken, Erkunden und Mitfeiern ein. Akteure aus den Bereichen Kunst, Kultur, Soziales und Wirtschaft bieten an 35 Orten einen bunten Mix an Live-Musik und Kultur, Kulinarischem, Mitmach-Angeboten sowie informativen Führungen. Besucher sind eingeladen, sich aus den 63 Programmpunkten ihren ganz persönlichen “Hafen-Spaziergang”...

  • Dortmund-City
  • 17.08.16
Kultur
Die Organisatoren des Hafenspaziergangs, unter anderm Uwe Büscher (MItte); Ludwig Jörder (2.v.r) und Didi Stahlschmidt (r.) planen eine Straße der Vielfalt.

Die Straße der Vielfalt

Für ein neues Projekt beim Hafenspaziergang werden noch Vereine und Institutionen aus der Nordstadt gesucht. Wie wäre es, wenn Samba-Trommler auf persische Volkstänze treffen? Oder Pierogi auf portugiesische Köstlichkeiten? Kinder-Schminken auf türkisches Theater? Und das alles auf einer Straße. Es wäre abwechslungsreich, kunterbunt und spannend. Das ist die Idee der „Straße der Vielfalt“, die Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG, für den diesjährigen Hafenspaziergang am 27. August...

  • Dortmund-City
  • 14.05.16
LK-Gemeinschaft
Das technische Hilfswerk baute die Pontonbrücke auf und testete auch.
9 Bilder

4. Hafenspaziergang ein Volltreffer

Als Volltreffer erwies sich der Hafenspaziergang 2014. Bereits zum vierten Mal hatten verschiedene Akteure in Hafenquartier eingeladen und eine große Bandbreite an Kunst, Kultur und Kulinarischem präsentiert. Dicht belagert war natürlich die 91.2-Bühne am Anleger St. Monika mit Topact Max Mutzke, aber auch die Musikfestivals am Blücherpark und am Kreativzentrum Drehbrückenstraße zogen die Besucher an. Ein Hingucker war auch die Pontonbrücke von der Drehbrückenstraße über den Schmiedinghafen zur...

  • Dortmund-Süd
  • 13.08.14
Kultur
Anke Droste, Fotografie (Ausschnitt)
4 Bilder

Spaziergang durch den Hafen

Am Samstag, den 9.8. im Rahmen des Hafenspaziergangs, eröffnet im kunstbetrieb eine dreiwöchige Ausstellung unter dem Titel "der hafen". Gezeigt werden Arbeiten von vier KünstlerInnen zum Thema. Erstmalig stellt die Hamburger Künstlerin Angela Jansen im kunstbetrieb aus. Sie zeigt kleinformatige Malerei. Ihre gezeigten Arbeiten in Tusche bzw. in Öl abstrahieren gesehene Wasserlandschaft ins Zeichenhafte. Des Weiteren sind Arbeiten zum Thema von Mathes Schweinberger, Sylvia Reuße und Anke Droste...

  • Dortmund-Nord
  • 07.08.14
Kultur
Zu vielen spannenden Orten lockt der Hafenspaziergang am Samstag, 9. August.
16 Bilder

Im Dortmunder Hafen geht's rund

Am größten Kanalhafen Europas lockt am Samstag, 9. August, der vierte „Hafenspaziergang“ mit Festivals, Kunst, Aktionen, Führungen und einer Feuershow. Zum Flanieren und Feiern wird extra eine neue Brücke gespannt. Vorbei sind die Zeiten als Kohle und Stahl über den Dortmund-Ems-Kanal schipperten. Der Hafen ist trotzdem ein internationaler Ankerpunkt - für die Logistik des Ruhrgebiets und als Freizeit- und Sportareal der Dortmunder. Zwar stocken die Pläne der Stadt für ein Ausgehrevier im...

  • Dortmund-City
  • 31.07.14
  • 2
Kultur
Am Samstag können Dortmunder ihren Hafen erkunden- mit 67 Veranstaltungen rund um die Kanalbecken.
3 Bilder

Einladung zum Hafenspaziergang

Samstag brummt's am Hafen. Denn das gesamte Quartier präsentiert sich am 14. september beim Hafenspaziergang.Zum dritten Mal laden ab 14 Uhr verschiedenste Akteure zum Entdecken, Erkunden und Mitfeiern ein. An 25 verschiedenen Orten gibt es eine große Bandbreite an Musik und Kultur, Kulinarischem und Mitmach-Angeboten. Eintritt frei heißt es zu 67 Veranstaltungen. Hier das Programm, das das Quartiersmanagement mit vielen Nordstädtern zusammengestellt hat. Wer nicht zu Fuß oder mit Bus und Bahn...

  • Dortmund-City
  • 13.09.13
Kultur
In der Nordstadt wird der nächste Hafenspaziergang gmeinsam geplant.

Treffen zum Hafenspaziergang

Das Quartiersmanagement lädt zum Vorbereitungstreffen Hafenspaziergang am 9. April von 16 bis 17:30 Uhr im Pauluszentrum, Kirchenstraße 25, ein. Bei dem Treffen werden Ideen für die kulturellen Beiträge der teilnehmenden Einrichtungen, Gastronomien und Vereine zusammengetragen. Hieraus wird ein Konzept entwickelt. Willkommen sind auch Bewohner, die Freude an der Konzipierung der Veranstaltung haben. Unter dem Motto „Ein Viertel präsentiert sich“ wird der Hafenspaziergang von Akteuren aus dem...

  • Dortmund-City
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.