Hagen

Beiträge zum Thema Hagen

Blaulicht
13 Bilder

Grausiger Fund in Hagen
Frau (59) tot in Keller aufgefunden

In den Nachmittagsstunden des 20.05.2020 wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus in der Delsterner Straße gerufen. Dort fanden Polizeibeamte eine 59-jährige Bewohnerin des Hauses tot in einem Kellerraum auf. Aufgrund der Auffindesituation (Werkzeug und bereitgelegte Zementsäcke) wird davon ausgegangen, dass das Opfer im Kellerboden einbetoniert werden sollte. Da derzeit ein Gewaltverbrechen angenommen wird, hat eine Mordkommission der Hagener Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Im...

  • Hagen
  • 21.05.20
Ratgeber

Großangelegte Rohrleitungsarbeiten
Oeger Straße ab der Einmündung Oststraße voll gesperrt

Die Oeger Straße ist von der Einmündung Oststraße bis zur Zufahrt der Firma ThyssenKrupp ab Dienstag, 19. Mai, aufgrund von Rohrleitungsarbeiten voll gesperrt. Das Ende der Bauarbeiten ist für Mitte August geplant. Die großräumige Umleitung beginnt bereits ab dem Stadtgebiet Iserlohn in Höhe des Kreisels am Lennedamm und zieht sich über die Straße Alter Markt, Hagener Straße, Iserlohner Straße bis zur Oeger Straße. Anwohner der Oststraße gelangen weiterhin zu ihren Häusern. Auch das Tor 1...

  • Hagen
  • 14.05.20
Ratgeber
Das Freilichtmuseum Hagen öffnet am Dienstag wieder seine Pforten.

Mit Einschränkungen
Freilichtmuseum Hagen öffnet am Dienstag seine Pforten

Die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), auch das Freilichtmuseum in Hagen,  sind ab Dienstag, 5. Mai, wieder geöffnet. Wie LWL-Direktor Matthias Löb und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger heute in Münster erläuterten, sind alle Vorkehrungen getroffen, um die Museumsbesucher durch Hygiene-Maßnahmen, genügend Abstand und weitere Vorkehrungen vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. "Je länger der Ausnahmezustand dauert, desto mehr spüren wir,...

  • Hagen
  • 04.05.20
Wirtschaft
Eine Luftaufnahme des Hohenlimburger Werks.

Restrukturierungskonzept bei thyssenkrupp
Standort Hagen wird neu ausgerichtet - 160 Stellen betroffen

Thyssenkrupp hat heute eine umfangreiche Restrukturierung der deutschen Standorte des Geschäftsbereichs Federn und Stabilisatoren beschlossen. Das Restrukturierungskonzept sieht die Beendigung der Fertigung von Stabilisatoren am Standort Olpe bis Ende 2021 vor. Der Standort Hagen soll produktseitig neu ausgerichtet und zu einem Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Fertigung von Federn und Stabilisatoren umgebaut werden. Von der Restrukturierung der beiden Standorte in Olpe und Hagen sind...

  • Hagen
  • 27.04.20
Sport

Basketballer und Handballer dürfen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen
Hagen: Lockerungen für den Profisport

Analog zu den Regelungen für den bezahlten Fußball hat sich der Krisenstab der Stadt Hagen heute auf Lockerungen für den Profisport in Hagen verständigt. Demnach dürfen die Zweitliga-Basketballer von Phoenix Hagen sowie die Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen und TuS Volmetal unter Auflagen in Kleingruppen nach Absprache mit dem Servicezentrum Sport (SZS) den Trainings- und Übungsbetrieb in festgelegten Sportstätten wieder aufnehmen. Diese Regelung gilt laut Rechtsverordnung des...

  • Hagen
  • 16.04.20
Ratgeber
Der reguläre Verkehr auf allen Linien von Abellio startet ab dem 20. April.

Ab dem 20. April
Gute Nachrichten für Pendler: Abellio hebt ihren Corona-Sonderfahrplan auf

Die aktuellen Einschränkungen im NRW-Schienenpersonennahverkehr werden zum 20. April aufgehoben. Abellio Rail NRW fährt dann auf Wunsch der Aufgabenträger und der Landespolitik wieder gemäß des regulären Fahrplans. Abellio bittet jedoch weiterhin jeden über die Notwendigkeit seiner Fahrten nachzudenken, um das Risiko für ihr  Personal und die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten. Die noch bis 19. April, bis Betriebsschluss, gültigen Sonderfahrpläne zu den Linien sind unter...

  • Hagen
  • 16.04.20
Blaulicht
Reichlich zu tun hatte die Polizei in Iserlohn.

Polizei Iserlohn
Junge Frau im Zug belästigt und Supermarkt-Mitarbeiter bespuckt

Auch außerhalb der Corona-Einsätze konnte sich die Iserlohner Polizei am Mittwoch, 8. April, nicht über fehlende Arbeit beschweren. An die Brust gefasst Eine junge Frau wurde am späten Mittwochabend, 8. April, Opfer einer sexuellen Belästigung. Im Zug von Hagen nach Siegen habe sich in Höhe Letmathe ein Mann zu ihr gesetzt und sie angesprochen. Er habe ihr an die Brust gefasst und anschließend ihre Hand festgehalten. Mehrere Zeugen kamen der Frau zur Hilfe. Sie blieb unverletzt. Die Polizei...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 09.04.20
Ratgeber

Anrufe von vermeintlichen Gerichtsvollziehern
Landgericht Hagen: Warnung vor Telefonbetrügern

Das Amts- und Landgericht warnen die Bürger vor Telefonbetrügern, die offenbar die zentrale Telefonnummer der Hagener Gerichte (02331-985-0) für Betrugsversuche missbrauchen. Es haben sich einige Bürger gemeldet, die von Anrufen vermeintlicher Gerichtsvollzieher berichtet haben. Bei den Anrufen sei jeweils die Nummer der Gerichte angezeigt worden. Die Anrufer hätten sich als Gerichtsvollzieher gemeldet und die Zahlung von Geldbeträgen verlangt. Die Anrufer hätten mit Pfändungen oder...

  • Hagen
  • 03.04.20
Ratgeber
In der FernUniversität in Hagen beginnt am 1. April der Studienbetrieb.

Trotz Coronakrise
FernUniversität in Hagen beginnt Studienbetrieb am 1. April

Die FernUniversität in Hagen startet am 1. April regulär in ihr Sommersemester. Für Studieninteressierte wurde die Einstiegsfrist für das Gasthörerangebot im Akademiestudium bis Ende April verlängert. Mit verschiedenen Ressourcen und offenen Kursen teilt die FernUniversität ihre Expertise in der aktuellen Situation mit Lehrenden anderer Hochschulen. Auch für die FernUniversität in Hagen bedeutet die Corona-Krise eine Herausforderung. Doch ihr Fernlehre-System ermöglicht es schon immer, zeit-...

  • Hagen
  • 31.03.20
Ratgeber

Die SIHK informiert
Azubi-Abschluss- und Weiterbildungsprüfungen werden verschoben

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020. Hiervon sind bundesweit 210.000 Auszubildende und im Bezirk der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) gut 1.800 Azubis betroffen. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien verständigt. Die...

  • Hagen
  • 30.03.20
Ratgeber

In der Coronakrise
agentur mark berät zu Kurzarbeitergeld in Hagen und Iserlohn

Die agentur mark GmbH berät ab sofort auch zu Fragen rund um das Kurzarbeitergeld. Sie entlastet damit die Arbeitsagenturen in Hagen und Iserlohn. Mit Kurzarbeit können Betriebe Krisenzeiten überbrücken. Dies gilt unabhängig davon, ob der Arbeitsausfall wirtschaftliche Ursachen hat oder der Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen geschlossen werden musste. Wichtig ist die rechtzeitige Anzeige der Kurzarbeit bei der zuständigen Arbeitsagentur. Aufgrund des derzeit hohen Beratungsbedarfes...

  • Hagen
  • 27.03.20
Ratgeber
Studienberater Matthias Vitte berät gemeinsam mit seinen Kollegen die Studierenden auch per Videokonferenz.

Studienberatung der Fachhochschule Südwestfalen weiter erreichbar
Studieninteressierte werden online beraten

Die Studienberatung der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen ist weiterhin erreichbar. Studieninteressierte können sich telefonisch, per Mail oder per Videokonferenz mit den Studiengangsberater in Verbindung setzen. Die Fachhochschule Südwestfalen befindet sich seit der letzten Woche im Notbetrieb. Das Gebäude an der Haldener Straße ist geschlossen, gearbeitet wird vom Homeoffice aus. Die Studienberatung der Hochschule ist aber weiterhin erreichbar. Zwar nicht mehr im direkten Kontakt,...

  • Hagen
  • 25.03.20
Kultur
Eine Vitrine aus der NDW-Ausstellung im Osthaus Museum.
Video
13 Bilder

Die Rockmieze von einst wird heute 60 Jahre alt
Herzlichen Glückwunsch Nena!

Die Rockmieze von einst feiert heute ihren 60. Geburtstag. Die gebürtige Hagenerin Gabriele Susanne Kerner, besser bekannt als Nena, sorgte mit dafür, dass die Volmestadt in den 1980-er Jahren in einem Satz mit der  "Neuen Deutschen Welle" genannt wurde.  Bevor Nena 1983 mit 99 Luftballons die internationalen Charts erstürmte, sah sie sich als waschechtes New-Wave-Girl, das sich wohl nie erträumt hätte, die Neue Deutsche Welle nach Japan, Mexiko und die Vereinigten Staaten zu treiben. In den...

  • Hagen
  • 24.03.20
Ratgeber
Experten der SIHK beraten während der Corona-Krise Unternehmen.

SIHK-Hotline zur Corona-Krise:
Hagener Experten-Team berät Unternehmen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) weitet ihr Informationsangebot für die Wirtschaft aus. Die SIHK-Krisenhotline 02331-390-333 ist für Unternehmen im Märkischen Kreis, dem südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis und der Stadt Hagen ab sofort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr erreichbar. „Darf ich mein Geschäft noch öffnen? Wie kann ich die Liquidität meines Unternehmens sichern? Wie erhalte ich Kurzarbeitergeld? Eine Orientierung...

  • Hagen
  • 20.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Iserlohner hatte zu tief ins Glas geschaut
Hagen: 25-Jähriger fährt auf Verkehrsinsel gegen Schild und flieht

Samstagnacht,  gegen 3.45 Uhr, bemerkte die Polizei in der Iserlohner Straße im Rahmen einer Streifenfahrt einen geparkten Audi, der die Warnblinkanlage eingeschaltet hatte. Das Auto qualmte im Frontbereich und die Airbags waren ausgelöst. Im unverschlossenen Fahrzeug befand sich jedoch keine Person. Eine 59-jährige Anwohnerin machte die Beamten auf sich aufmerksam. Sie hatte beobachtet, wie ein Mann nur wenige Minuten zuvor das stark beschädigte Auto abstellte und anschließend davonlief....

  • Hagen
  • 09.03.20
LK-Gemeinschaft

„Formel 1 in der Schule“
NRW-Meisterschaft am Samstag in der SIHK zu Hagen

Die NRW-Meisterschaft des Technikprojektes „Formel 1 in der Schule" findet am Samstag, 7. März von 9 bis 17.30 Uhr in der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Bahnhofstraße 18, statt. 18 Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen treten in dem multidisziplinären Wettbewerb gegeneinander an, um sich für die Deutsche Meisterschaft Anfang Mai in Heilbronn zu qualifizieren. Die Besucher erwarten spannende Zweikämpfe auf der 20 Meter langen Rennstrecke sowie interessante...

  • Hagen
  • 04.03.20
Ratgeber

Aufmerksamer Zeuge bewahrt Seniorin vor Abzocke
Vorsicht Dachhaie!! - Dachdecker-Innung Hagen warnt vor unseriösen „Dachtechnikern“

Nur der Aufmerksamkeit und dem entschiedenen Auftreten eines guten Bekannten verdankt es eine in Boelerheide lebende Seniorin, dass der zurückliegende Rosenmontag nicht zu einem finanziellen Verlustgeschäft führte. Unangemeldet und für die über 80-jährige Dame überraschend standen an diesem Tag zwei Dachtechniker im Reisegewerbe vor der Haustür und berichteten über angeblich abgelöste Bleiabdeckungen im Kaminbereich auf dem Dach der Seniorin. Zum Festpreis von 1.700 Euro könne der Schaden...

  • Hagen
  • 28.02.20
Kultur
Jetzt kommen Barclay James Harvest mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees sowie mit dem Bassisten/Sänger Craig Fletcher, Keyboarder Jez Smith und Drummer Kevin auf Tournee.

John Lees und Co. gehen wieder auf Tournee
Barclay James Harvest kommen in die Stadthalle Hagen

Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von Barclay James Harvest vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 über hunderttausend Fans pilgerten. Der Mitschnitt dieses Konzerts „Berlin - A Concert for the People“ entwickelte sich zum Kassenschlager und unterstreicht bis heute den Kultstatus der Band. Im Jahre 1987 wurde der Band die Ehre zu teil, als erste westliche Rockband ein Konzert in Ost-Berlin zu spielen, welches ebenfalls mitgeschnitten und unter dem Titel „Glasnost“...

  • Hagen
  • 27.02.20
  •  1
Blaulicht

Hagen: Sperrung der Enneper Straße aufgehoben
Bombendrohung gegen Moschee in Hagen-Haspe

Die Sperrung der Enneperstraße in Hagen-Haspe wurde wieder aufgehoben. In den Nachmittagsstunden des heutigen Tages (12. Februar) ist bei jeweils einer Moschee in Unna, Hagen und Essen eine inhaltlich vergleichbare E-Mail mit bedrohendem Inhalt eingegangen. Die Polizei Dortmund führt und koordiniert die Ermittlungen. Nach 15 Uhr gingen bei den örtlichen Polizeibehörden die Meldungen ein, dass bei einer Moschee im Stadtgebiet eine E-Mail eingegangen ist, in der mit dem Einsatz von...

  • Hagen
  • 12.02.20
Kultur
Die Hagenerin Maria-Sara Pettinato sang sich beim Casting den Song "Sweet But Psycho" vor der Jury mit Dieter Bohlen an der Spitze.

"Deutschland sucht den Superstar" bei RTL
Maria-Sara aus Hagen schafft es in den Recall

Mit Hochspannung haben viele Hagener am gestrigen Dienstag die 12. und letzte Casting-Folge von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) beim Privatsender RTL verfolgt. Der Grund dafür war der Auftritt von Maria-Sara Pettinato aus Hagen. Die 30-Jährige singt gelegentlich im Café ihrer Familie gemeinsam mit ihrem Vater bei Hochzeiten und Geburtstagen. Auf Wunsch von Pop-Titan Dieter Bohlen sang sie beim Casting in einer Eventlocation in Königswinter den Song  „Sweet But Psycho“ von Ava Max....

  • Hagen
  • 12.02.20
Blaulicht

Prozessauftakt im Hagener Landgericht
Doppelmord am Iserlohner Bahnhof

Ein 44-jähriger Mann aus Bergisch Gladbach muss sich in der kommenden Woche (11. Februar) wegen zweifachen Mordes vor dem Schwurgericht des Landgerichts Hagen verantworten. Er soll am 17. August 2019 am Bahnhof in Iserlohn seine getrennt lebende Ehefrau Nafije H. und deren neuen Partner Amir N. aus niedrigen Beweggründen mit mehreren Messerstichen getötet haben. Die Tötung von Amir N. soll außerdem grausam erfolgt sein. Nafije H. soll den Angeklagten im September 2018 endgültig verlassen...

  • Hagen
  • 07.02.20
Sport

Nach fünf langen Wochen
Endlich wieder Heimspiel - Phoenix Hagen empfängt Nürnberg

Fünf lange Woche hat kein Ligaspiel von Phoenix Hagen mehr in der Krollmann Arena stattgefunden. Am Samstag, 1. Februar, ist endlich wieder so weit: um 19 Uhr ist Sprungball gegen die Nürnberg Falcons BC am 23. Spieltag der 2. Basketball Bundesliga ProA. Da das Spiel erst nach Verkaufsstart der Phoenix-Dauerkarten zum Spielplan hinzugefügt wurde, haben alle Dauerkarteninhaber noch bis Freitag um Mitternacht die Chance, die Option für ihren Sitzplatz mit 10% Rabatt zu ziehen. Das...

  • Hagen
  • 30.01.20
Blaulicht

Verhandlung im Landgericht Hagen
Iserlohner schlug Frau grundlos mit Eisenstange krankenhausreif

Ein 61-jähriger Iserlohner muss sich ab dem 29. Januar wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Hagener Landgericht verantworten. Er soll in den frühen Morgenstunden des 30. November 2017 in Iserlohn einer Frau auf der Straße gefolgt sein und ihr dann ohne jeden Anlass mit einer Eisenstange gegen den Hinterkopf, den Rücken und die Arme geschlagen haben. Die Geschädigte soll Hämatome, Prellungen und stressbedingt auch einen Herzinfarkt erlitten haben. Das zunächst am Amtsgericht geführte...

  • Iserlohn
  • 24.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.