Hagener Straße

Beiträge zum Thema Hagener Straße

Blaulicht

Elf wetterbedingte Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal
Überflutete Straßen und im Zug festsitzende Jecken

Am vergangenen, Sonntag den 23. Februar, wurde die Feuerwehr Ennepetal insgesamt elf mal aufgrund des Sturmtiefs Yulia alarmiert. Umgestürzte Bäume, lose Satelliten Schüsseln und Straßen unter Wasser - das waren die Alarmmeldungen zwischen 10 und 22 Uhr am Sonntag. Hagener Straße überflutet Die Hagener Straße wurde an unterschiedlichen Stellen vom Wasser aus den Hängen links und rechts der Straße überflutet. Da eine Reinigung der Gullys keinen Erfolg brachte wurden Warnschilder...

  • wap
  • 24.02.20
Blaulicht
Die Einbrecher stahlen in der Nacht zu Donnerstag diverse Arbeitsmaschinen aus dem Ennepetaler Garten- und Landschaftsbetrieb.

Einbruch in Ennepetaler Firma
Gartenmaschinen aus Garten- und Landschaftsbetrieb gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in einen Garten- und Landschaftsbetrieb ein und stahlen diverse Arbeitsmaschinen. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag, 20. Februar, das Fenster zu einem Garten- und Landschaftsbetrieb in der Hagener Straße auf. Sie gelangten in die Räumlichkeiten des Unternehmens und entwendeten Arbeitsmaschinen wie Akkuschrauber, Laser und Kettensägen. Keine Hinweise auf EinbrecherHinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 21.02.20
Blaulicht
Weil der Busfahrer stark bremsen musste wurden in Gevelsberg eine Frau und zwei Kleinkinder im Bus verletzt.

Fünf Verletzte bei Busunfall in Gevelsberg
Zwei Kleinkinder stürzen bei harter Bremsung

Bei einem Busunfall auf der Hagener Straße in Gevelsberg wurden fünf Menschen verletzt. Am Montagnachmittag musste auf der Hagener Straße der 34-jährige Fahrer eines Linienbusses plötzlich abbremsen, als ein vor ihm fahrender Pkw ebenfalls verkehrsbedingt abbremsen musste. Kinder im Krankenhaus Durch den Ruck kamen insgesamt fünf Insassen des Busses zu Fall, darunter zwei Kleinkinder (1 und 3 Jahre). Die Kinder und eine 42-Jährige wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus...

  • wap
  • 18.02.20
Politik

Kommunalwahl 2020
16 von 26 Hagener Wahlbezirken müssen neu zugeschnitten werden

Ein Urteil des Verfassungsgerichts NRW zur Einteilung der Wahlbezirke für die Kommunalwahl am 13. September dieses Jahres sorgt auch in Hagen für Veränderungen. Im Wahlausschuss machte die Stadt deutlich, dass von 26 Wahlkreisen 16 neu zugeschnitten werden müssen, um den Anforderungen des Verfassungsgerichts zu entsprechen. Die Parteien haben jetzt bis zum 31. Januar Zeit, den Vorschlag der Stadt zu prüfen und eigene Vorschläge zu unterbreiten. Diese werden von der Verwaltung bis zum 12....

  • Hagen
  • 29.01.20
Blaulicht
Die Polizei untersucht einen Einbruchsversuch in einen Blumenladen in Ennepetal sowie in ein weiteres Geschäft.

Einbruchsversuch in Blumenladen und weiterem Geschäft in Ennepetal
Täter können unerkannt flüchten

Ein Blumengeschäft in der Voerder Straße sowie ein weiteres geschäft in der Voerder Straße in Ennepetal war Ziel eines Einbruchs. In der Zeit von Montag, 30. Dezember, 18.30 Uhr bis Dienstag, 31. Dezember, 7.30 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter die Eingangstür eines Blumengeschäftes in der Voerder Straße aufzuhebeln. Täter geflüchtet Sie gelangten nicht in das Objekt und flüchteten unerkannt. Etwa im selben Zeitraum - von Montag, 30. Dezember, 18.30 Uhr bis Dienstag, 31....

  • wap
  • 02.01.20
Blaulicht
Auf der Hagener Straße in Gevelsberg kam es zu einem Unfall mit einem 11 Jahre alten Radfahrer und einem PKW.

Verkehrsunfall mit Kind in Gevelsberg
11-Jähriger verletzt und ein Sachschaden von 4000 Euro

In Gevelsberg endete die Radtour eines 11 Jahre alten Kindes in einem Unfall auf der Hagener Straße. Am Montag, 30. Dezember, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 11 jähriger Gevelsberger mit seinem Fahrrad die Hagener Straße auf dem linken Gehweg in Fahrtrichtung Hagen. In Höhe der Ausfahrt der freien Tankstelle konnte das Kind nicht rechtzeitig bremsen. 4000 Euro Sachschaden Es stieß frontal mit seinem Fahrrad in die rechte Fahrzeugseite, des in der Ausfahrt befindlichen Pkw Smart, eines 62...

  • wap
  • 31.12.19
Ratgeber
Die halbseitige Sperrung der Hagener Straße / B 226 (ab der Einmündung Hegestraße bis zur Einmündung Hauptstraße) und die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage werden am 16. Dezember bis zum 13. Januar zurückgebaut.

Bis zum 13. Januar
Baustelle in Wetter: Kanalbaumaßnahme an der Hagener Straße/B226

Die halbseitige Sperrung der Hagener Straße / B 226 (ab der Einmündung Hegestraße bis zur Einmündung Hauptstraße) und die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage werden am 16. Dezember bis zum 13. Januar zurückgebaut. Der Gehweg gegenüber den Grundstücken Hagener Straße 177 und 179 bleibt voll gesperrt. Geplant ist, die Arbeiten (je nach Stand der Witterung) ab dem 13. Januar bis voraussichtlich Ende Januar 2020 unter einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn und mit Ampel-Regelung...

  • Hagen
  • 13.12.19
Kultur
Stelldichein im Hagener Rathaus: (v.l.n.r.): Zweiter Bürgermeister Horst Wisotzki, Horst Janson, Erster Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Christine Neubauer, Bernhard Steinkühler, Gründer des Kurzfilmfestivals "Eat my Shorts" und Oberbürgermeister Erik O. Schulz.

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Hagen
Christine Neubauer und Horst Janson zu Gast beim Kurzfilmfestival "Eat my shorts"

Die beiden Schauspieler Christine Neubauer und Horst Janson haben sich heute (29. November) im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus an der Volme in das Goldene Buch der Stadt Hagen eingetragen. Neubauer und Janson sind anlässlich des siebten Hagener Kurzfilmfestivals "Eat my Shorts" zu Gast in der Volmestadt und Teil der diesjährigen Jury. Oberbürgermeister Erik O. Schulz würdigte die Schauspieler für ihre Lebensleistungen.

  • Hagen
  • 29.11.19
  •  1
Blaulicht

Fiese Kratz-Attacke in Schwelm
10 Fahrzeuge beschädigt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23. auf den 24. November, beschädigte eine oder mehrere unbekannte Personen insgesamt 10 Fahrzeuge. Die geparkten Autos waren an der Hagener Straße zwischen den Hausnummern 03 und 15 abgestellt. An den Fahrzeugen wurde jeweils die Beifahrerseite zerkratzt. Hinweise auf den oder die Täter liegen bisher nicht vor. Hinweise können unter der Telefonnummer 02333-91664000 abgegeben werden.

  • Schwelm
  • 25.11.19
Wirtschaft
Die ausgezeichneten Azubis der IHK Hagen.

44 Mal "Sehr gut"
NRWs Top-Azubis in Hagen ausgezeichnet

243 junge Frauen und Männer wurden am Mittwoch (22. November) bei der Landesbestenehrung NRW von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) als Top-Azubis in NRW ausgezeichnet. Sie alle erreichten mindestens 92 von 100 Punkten, also ein „sehr gut“, in der Winter- und in der Sommerabschlussprüfung dieses Jahres. Für jeden Ausbildungsberuf wurden die zwei „Besten der Besten“ ermittelt.  Im Jubiläumsjahr ihres 175-jährigen Bestehens hatte die SIHK zu Hagen zur Ehrung der...

  • Hagen
  • 22.11.19
Blaulicht
Symbolbild

8-jähriger Junge von Lkw erfasst
Kind in Ennepetal von LKW-Fahrer übersehen

Am gestrigen Donnerstag, 20. November, um 13.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Lkw-Fahrer die Hagener Straße in Richtung Haspe. Als plötzlich, in Höhe der Hausnummer 278, ein 8-jähriger Junge auf die Fahrbahn lief.  Der Fahrer des LKW übersah das Kind und erfasste es mit seinem Fahrzeug. Der Junge wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht aus ärztlicher Sicht nicht.

  • Ennepetal
  • 21.11.19
Blaulicht

Drei auf einen Streich
Randalierer beschädigt Autos am Straßenrand in Gevelsberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden auf der Hagener Straße insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt. An zwei Fahrzeugen wurde der Außenspiegel beschädigt, ein Subaru wies zwei Kratzspuren an der rechten Fahrzeugseite auf. Als Tatverdächtiger wird gegen einen 32-jährigen Gevelsberger ermittelt, der in Tatortnähe in der Nacht bereits als Randalierer für einen Polizeieinsatz sorgte.

  • Gevelsberg
  • 16.09.19
Blaulicht

Schwer , aber nicht lebensgefährlich verletzt
Hagen: Kind auf Voerder Straße angefahren

Am Sonntagabend, um 19:30 Uhr, ereignete sich auf der Voerder Straße ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kindes. Ein 34-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Kia die Voerder Straße in Richtung Ennepetal. Ein 6-jähriger Junge lief vom Fahrbahnrand hinter einem Ball über die Fahrbahn. Trotz Bremsung konnte der Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Vater brachte den Sohn eigenständig in ein Krankenhaus. Das Kind ist schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt....

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr an der Einsatzstelle Hagener Straße.
2 Bilder

Feuer an der Hagener Straße in Gevelsberg
Fritteusenbrand in Pizzeria

Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Dienstag, 6. August,  über die Kreisleitstelle zu einem Fritteusenbrand in einer Pizzeria an der Hagener Straße alarmiert. Kurz vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte war unklar, ob es sich nur um ein Fritteusenbrand oder um einen Küchenbrand handle. Aufgrund der Meldung wurden neben der Hauptwache und dem Löschzug Ost auch ein RTW und NEF als Rettungsmittel vorsorglich mit alarmiert. Fritteuse brannte Vor Ort konnte schnell festgestellt werden, dass im...

  • Gevelsberg
  • 07.08.19
Blaulicht
Rauchschwaden ziehen über die Bahngleise.

Flächenbrand in Schwelm
Unterholz an der Bahnstrecke Hagener Straße in Flammen

Am Dienstagmorgen 30. Juli um 5.35 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm zur Hagener Straße alarmiert. Im Bereich der Brücke zum Schloss Martfeld brannten auf einer Fläche von ca. 100 Quadratmeter Unterholz. Die Feuerwehr Schwelm konnte bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle, ab der Hauptstraße eine starke Rauchentwicklung ausfindig machen. Unter der Brücke zum Schloss Martfeld brannte auf einer Fläche von ca. 100 Quadratmeter Unterholz. Der Einsatzleiter ließ 2 C-Rohre vornehmen und...

  • Schwelm
  • 30.07.19
Blaulicht

Opfer einer Gewalttat?
Knochenfunde in Baustelle an der Bahnhofshinterfahrung

Am Dienstagnachmittag fanden Arbeiter in Rahmen von Baumaßnahmen an der Bahnhofshinterfahrung in Hagen Skelettteile. Die Knochen konnten als menschlich identifiziert werden. An den Knochen waren auch Reste von Kleidungsstücken feststellbar. Bei den sterblichen Überresten handelt es sich um kein vollständiges Skelett, sondern in erster Linie um Oberschenkelknochen. Einen Schädel fanden die Ermittler nicht. Die Bergung der Knochen in dem unwegsamen Gelände gelang nur mit Hilfe der Feuerwehr....

  • Hagen
  • 03.07.19
Blaulicht

Betrunkener rastete am frühen Samstagmorgen aus
Hagen: Bierflasche gegen Linienbus geworfen

Am frühen Samstagmorgen, um 0.40 Uhr, stellte sich ein offenkundig betrunkener 31-jähriger Mann vor einen Linienbus der Hagener Straßenbahn AG auf die Körnerstraße und zwang den Busfahrer so zum Anhalten. Anschließend warf er eine mitgeführte Bierflasche vor die Einstiegstür des Busses und flüchtete dann in Richtung Rathaus. Die Scheibe der Tür wurde dabei beschädigt. Die Personalien des Mannes konnten durch die eingesetzten Beamten ermittelt werden. Ihn erwartet nun ein...

  • Hagen
  • 24.06.19
  •  1
Blaulicht
Bei einem "Auftritt" im vergangenen Jahr in der Hagener Innenstadt forgte Nursan C. für einen Menschenauflauf.

Nuhsan C. sorgte für Menschenauflauf in Hagen
Skandal-Rapper lockte rund 400 Fans nach Altenhagen

Auf der Friedensstraße im Stadtteil Altenhagen kam es am Samstagnachmittag, 16 Uhr,  zu einem Menschenauflauf auf der Straße, der den Verkehr beeinträchtigte. Der Skandal-Rapper Nuhsan C. alias Jigzaw wollte ein neues Video drehen. Bis zu 400 Personen begrüßen den Musiker. Die Feiernden leisteten den Anweisungen der Polizei nicht Folge. Erst als die Polizei den Rapper selbst in Gewahrsam nahm, beruhigte sich die feiernde Menge. Eine weitere Person behinderte die Polizeiarbeit und musste die...

  • Hagen
  • 03.06.19
Ratgeber

Fahrplanwechsel der Hagener Straßenbahn
Optimierungen insbesondere im Abendverkehr

Am Pfingstsonntag, 9. Juni, findet ein Fahrplanwechsel der Hagener Straßenbahn statt. Dieser Fahrplanwechsel ist, insbesondere mit Verbesserungen im Abendnetz, ein erster Schritt zur beschlossenen Angebotsausweitung des Hagener Busnetzes. Deutlich darüber hinaus gehen weitere Optimierungen für die Fahrgäste, die dann mit dem großen Fahrplanwechsel am 15. Dezember in Kraft treten. Die Linien 510, 511 und 542 werden so aufeinander abgestimmt, dass sich daraus werktags tagsüber ein...

  • Hagen
  • 03.06.19
Blaulicht

Polizei Hagen sucht nach Zeugen
Bushaltestelle "Sportpark Ischeland" eingetreten

Am Dienstag, 16. April, kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Bushaltestelle. Gegen 22.45 Uhr hielten sich eine 20-Jährige und ein 25-Jähriger auf dem Parkplatz in der Nähe des Ischelandstadions auf. Von dort vernahmen sie Lärm aus Richtung der Bushaltestelle "Sportpark Ischeland". Als sie der Ursache der Geräusche auf den Grund gehen wollten, bemerkten sie, dass eine Glasscheibe der Bushaltestelle zerstört war. Scherben lagen auf dem Boden verteilt. Zeitgleich sahen sie, wie sich...

  • Hagen
  • 17.04.19
Politik
Der Reichstag in Berlin.

Gesetzgebung
René Röspel lädt Jugendliche nach Berlin ein

Nicht nur zuschauen, wie ein Gesetz entsteht, sondern selbst daran mitwirken können 355 Jugendliche bei einem groß angelegten Planspiel vom 1. bis 4. Juni (Samstag bis Dienstag) im Deutschen Bundestag. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel kann dazu einen jungen Menschen im Alter von 17 bis 20 Jahren einladen. Interessierte sollten sich umgehend per E-Mail bewerben. Zwar handelt es sich „nur“ um das „Planspiel Jugend und Parlament“, aber das wird sehr realitätsnah an den...

  • Hagen
  • 08.03.19
Blaulicht
Das SEK bei einem Einsatz im vergangenen Jahr in Hagen.

Festnahmen im Rockermilieu
SEK-Einsatz in Hagen

Heute Morgen, gegen 6 Uhr, kam es zur Festnahme von drei Männern durch Spezialeinheiten der Polizei. Hintergrund war ein versuchtes Tötungsdelikt zum Nachteil eines 42-Jährigen im  September vergangenen Jahres in der Hagener Innenstadt. Nach bisherigen Ermittlungen lauerten dem Mann mehrere Personen auf und schossen mehrfach auf ihn und sein Kraftfahrzeug. Gegen einen 44-jährigen Hagener wurde im Zuge der Ermittlungen ein Untersuchungshaftbefehl durch das Amtsgericht Hagen erlassen. Ein...

  • Hagen
  • 27.02.19
Blaulicht
Zwei Feuerwehrmänner stehen vor der Werkstatt in der kurz zuvor noch ein großes Feuer loderte.

Die gesamte Feuerwehr Wetter im Einsatz
Brand in einer Autowerkstatt

Die gesamte Feuerwehr Wetter wurde am heutigen Freitagvormittag um 10.37 Uhr über Sirene und digitale Meldeempfänger zu einem gemeldeten Feuer in einer Autowerkstatt an der Hagener Straße alarmiert. Bei Ausrücken der ersten Einsatzkräfte vom Gerätehaus war schon eine riesige Rauchwolke über der Einsatzstelle festzustellen. Als die ersten ehrenamtlichen Kräfte nach sechs Minuten vor Ort eingetroffen waren, konnte ein Brandausbruch in einer kleinen Kfz-Werkstatt festgestellt werden. Erhöhte...

  • Hagen
  • 18.01.19
Politik
Das Plangebiet an der Hagener Straße.

"Quartier Hagener Straße"

Die Wohngebäude der Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf-Ost eG (WOGEDO) an der Hagener Straße in Gerresheim entsprechen hinsichtlich der vorhandenen Wohnungsgrößen, der Grundrisseinteilung sowie des energetischen Standards nicht mehr den heutigen Ansprüchen. Hinzu kommen Bauschäden. Zugleich besteht in Düsseldorf nach wie vor ein Bedarf an neuem bezahlbarem Wohnraum. Aus diesem Grund führt die WOGEDO in Abstimmung mit der Landeshauptstadt Düsseldorf einen zweistufigen, kooperativen Wettbewerb...

  • Düsseldorf
  • 20.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.