Hagener Straße

Beiträge zum Thema Hagener Straße

Ratgeber
Hinweis zum Foto: 
(von links) Jiri Kubon, Teamleiterin Lara Stemmann, Abteilungsleiter Tobias Berens und Andreas Schaller aus dem städtischen Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen nahmen den mobilen Blitzer in Betrieb.

Moderne Technik im Einsatz
Neuer mobiler Blitzer wacht über den Hagener Straßenverkehr

Um den Hagener Straßenverkehr noch sicherer zu machen, kommt ab sofort ein mobiler Messanhänger, auch Enforcement Trailer genannt, in der städtischen Verkehrsüberwachung zum Einsatz. Die neue Anlage mit modernster Technik des Herstellers "Vitronic" ist an beliebigen Orten autonom zu betreiben und dient vor allem der Geschwindigkeitsmessung auf Landes- und Bundesstraßen im gesamten Stadtgebiet. Der semistationäre Messanhänger erfasst das Tempo aller Fahrzeuge gleichzeitig über mehrere Spuren...

  • Hagen
  • 16.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Wer kann Angaben machen?
Fahndung nach 69-jährigem vermissten Mann aus Hagen

Seit dem 10. Juli wird Hans-Peter Simon vermisst. Herr Simon wohnt in einem Hagener Heim und wird dort seit Jahren betreut. In der Vergangenheit entfernte er sich des Öfteren aus dem Heim und kam nach ein bis zwei Wochen wieder zurück. Während seiner bisherigen Abwesenheiten soll er sich auf der Straße aufgehalten haben. Er scheut eher soziale Kontakte. Beschreibung der Person: männlich, graue Haare, Vollbart, kräftige Figur mit Bauchansatz, zirka 1,77 Meter Meter groß. Zur derzeitigen...

  • Hagen
  • 14.08.20
Ratgeber

Sperrung im Felsental
Linie 527 muss Umleitung fahren

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße Felsental derzeit gesperrt. Davon sind auch die Busse der Hagener Straßenbahn AG (HST) betroffen. Die Linie 527 fährt deshalb voraussichtlich bis Dienstag, 18. August, eine Umleitung in beide Fahrtrichtungen über die Willdestraße und die Schultenhardtstraße. Die Haltestellen Am Waldesrand und Felsental können für die Dauer der Baumaßnahme nicht angefahren werden und entfallen solange ersatzlos. Stattdessen hält die 527 an den Haltestellen Willdestraße...

  • Hagen
  • 12.08.20
Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle in Hagen
Bewaffnete Täter flüchtig

Am Montagabend (10. August) überfielen unbekannte Täter eine Tankstelle in der Straße "Am Sportpark". Gegen 21.30 Uhr betraten zwei mit Sturmhauben maskierte Männer den Verkaufsraum der Tankstelle. Während ein Täter um den Verkaufstresen herumging und die 20-jährige Angestellte aufforderte die Tageseinnahmen herauszugeben, stand der zweite Täter vor dem Tresen. Er hielt eine schwarze Schusswaffe in der Hand und zielte in Richtung der 20-Jährigen.Diese musste Bargeld in eine durch die Täter...

  • Hagen
  • 11.08.20
Ratgeber

Am Mittwoch ist Schulstart
Einsatzwagen der HST fahren wieder – Maskenpflicht in den Bussen

Mit Schulbeginn am kommenden Mittwoch, 12. August, verkehren auch wieder die Einsatzwagen der Hagener Straßenbahn AG (HST). Bei zwei der Einsatzwagen gibt es Besonderheiten zu beachten: Der EW23 fährt ab der Haltestellte Spessartstraße direkt über die Berchumer Straße zur Haltestelle Fachhochschule Südwestfalen. Die Haltestellen Sonderburgstraße und Tondernstraße entfallen. Beim EW132 entfällt freitags die Fahrt um 12.50 Uhr ab Kaufmannsschule II. Alle Fahrpläne für die Einsatzwagen...

  • Hagen
  • 10.08.20
Ratgeber

Kontrolle der Maskenpflicht
Disziplin der Fahrgäste in Hagener Bussen lobenswert

Am Montag, 6. Juli, hat eine Kontrolle der Maskenpflicht in Bussen und an Haltestellen in Hagen stattgefunden. Zwischen 9  und 13 Uhr überprüften Mitarbeiter der Hagener Straßenbahn (HST) in Kooperation mit der Polizei die Fahrgäste. Schwerpunktmäßig wurden dabei die Fahrzeuge am Hauptbahnhof kontrolliert. Insgesamt ist die Disziplin der Fahrgäste zu loben. Nur vereinzelt musste zur Einhaltung der Trageordnung ermahnt werden. Weitere Kontrollen geplant In den nächsten Wochen sind weitere...

  • Hagen
  • 09.07.20
Sport
Der Vertrag mit Alex Nolte wurde verlängert.

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen verlängert mit Co-Trainer Alex Nolte

Neben den ersten Eckpfeilern im Kader ist nun auch das Trainerteam für die kommende Spielzeit wieder komplett. Headcoach Chris Harris vertraut weiter auf Co-Trainer Alex Nolte, der einen neuen Einjahresvertrag unterschrieben hat. Unterstützt wird das Duo in der täglichen Arbeit von Nachwuchskoordinator Stanley Witt. Stimmen Alex Nolte: „Ich freue mich riesig auf eine weitere Saison bei Phoenix. Für alle sind die Zeiten gerade nicht einfach, umso mehr freue ich mich, dass ich mit Boele Kabel...

  • Hagen
  • 17.06.20
Ratgeber

Ab Sonntag, 14. Juni
Fahrplan-Änderungen der Hagener Straßenbahn

Ab Sonntag, 14. Juni, tritt der Sommerfahrplan der Hagener Straßenbahn in Kraft. Die Änderungen dienen im Wesentlichen der Verbesserung von Anschlüssen. Auch der NachtExpress fährt wieder nach dem Normalfahrplan. An den Wochenenden kann die letzte Abfahrtsmöglichkeit um 1.32 Uhr ab der Haltestelle „Stadtmitte“ wieder genutzt werden. Sämtliche Änderungen sind ab sofort in der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.strassenbahn-hagen.de hinterlegt. Das Eingabedatum der Abfahrt muss dafür...

  • Hagen
  • 08.06.20
Blaulicht

Polizei sperrte Kreuzungsbereich
Zwei Verletzte, 10.000 Euro Sachschaden: Abbiegeunfall auf der Hagener Straße

Am Donnerstagmorgen, 8 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Eimündungsbereich Hagener Straße/ Kapellenstraße. Ein 59-jähriger Fahrer eines Nissan wollte aus der Pappelstraße auf die Hagener Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er den BMW eines 22-jährigen Mannes, der auf der Kapellenstraße unterwegs war, die Hagener Straße kreuzte und auf die Pappelstraße weiter geradeaus fahren wollte. Die beiden Männer verletzten sich leicht. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus, wo ihre...

  • Hagen
  • 15.05.20
Blaulicht

Diebstahl auf Autobahnparkplatz
Hagen: 400 Liter Diesel gestohlen

Sonntagmittag, 12.15 Uhr, rief ein Lkw-Fahrer die Polizei auf den Autobahnrastplatz Funckenhausen. Der Fahrer schilderte den Beamten, dass er den Lkw gegen Mitternacht abgestellt und schlafen gegangen war. Als er gegen 11 Uhr aufwachte, zeigte sein Bordcomputer keine 1000 Kilometer Restreichweite an wie tags zuvor, sondern nur noch 100 Kilometer. Der 45-jährige Mann stellte fest, dass Teile des Tankstutzens herausgebrochen wurden. Während er geschlafen hatte, hatten unbekannte Täter rund...

  • Hagen
  • 11.05.20
Blaulicht
Reichlich zu tun hatte die Polizei in Iserlohn.

Polizei Iserlohn
Junge Frau im Zug belästigt und Supermarkt-Mitarbeiter bespuckt

Auch außerhalb der Corona-Einsätze konnte sich die Iserlohner Polizei am Mittwoch, 8. April, nicht über fehlende Arbeit beschweren. An die Brust gefasst Eine junge Frau wurde am späten Mittwochabend, 8. April, Opfer einer sexuellen Belästigung. Im Zug von Hagen nach Siegen habe sich in Höhe Letmathe ein Mann zu ihr gesetzt und sie angesprochen. Er habe ihr an die Brust gefasst und anschließend ihre Hand festgehalten. Mehrere Zeugen kamen der Frau zur Hilfe. Sie blieb unverletzt. Die Polizei...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 09.04.20
LK-Gemeinschaft
Sehen die Löwen für die glutenfreie Pommes-Alternative eine Chance im deutschen Markt? Yuca Loca heißt das Start-up-Unternehmen des Hageners Peter Kenning, der Fritten aus Maniok, statt aus Kartoffeln, anbietet.
3 Bilder

Hagener stellt Yuca-Fritten vor
Peter Kenning wagt sich in der "Höhle der Löwen": Wird "Yuca Loca" Unterstützung bekommen?

Bekommt Start-up-Unternehmen mit ungewöhnlicher Idee jetzt Unterstützung? Am kommenden Dienstag, 24. März, um 20.15 Uhr zeigt VOX die dritte Folge von „Die Höhle der Löwen”. Diesmal versucht der Hagener Peter Kenning die fünf Experten von seinem Unternehmen "Yuca Loca" und seinen ganz besonderen Fritten zu überzeugen. Hier sehen Sie den Auftritt Ob Peter bei der Jury erfolg hatte? Hier können Sie den Auftritt nachverfolgen.  Pro Start-up sitzen fünf Löwen in der Höhle, darunter...

  • Hagen
  • 21.03.20
Ratgeber

Coronavirus
Die meisten Geschäfte in Hagen müssen ab heute geschlossen bleiben

Die Stadt Hagen setzt ab heute (18. März) einen Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW konsequent um, nach dem die überwiegende Mehrzahl der Einzelhandelsgeschäfte geschlossen bleiben muss. Für die Bürger geöffnet bleiben der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf...

  • Hagen
  • 18.03.20
Politik

Kommunalwahl 2020
16 von 26 Hagener Wahlbezirken müssen neu zugeschnitten werden

Ein Urteil des Verfassungsgerichts NRW zur Einteilung der Wahlbezirke für die Kommunalwahl am 13. September dieses Jahres sorgt auch in Hagen für Veränderungen. Im Wahlausschuss machte die Stadt deutlich, dass von 26 Wahlkreisen 16 neu zugeschnitten werden müssen, um den Anforderungen des Verfassungsgerichts zu entsprechen. Die Parteien haben jetzt bis zum 31. Januar Zeit, den Vorschlag der Stadt zu prüfen und eigene Vorschläge zu unterbreiten. Diese werden von der Verwaltung bis zum 12....

  • Hagen
  • 29.01.20
Ratgeber
Die halbseitige Sperrung der Hagener Straße / B 226 (ab der Einmündung Hegestraße bis zur Einmündung Hauptstraße) und die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage werden am 16. Dezember bis zum 13. Januar zurückgebaut.

Bis zum 13. Januar
Baustelle in Wetter: Kanalbaumaßnahme an der Hagener Straße/B226

Die halbseitige Sperrung der Hagener Straße / B 226 (ab der Einmündung Hegestraße bis zur Einmündung Hauptstraße) und die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage werden am 16. Dezember bis zum 13. Januar zurückgebaut. Der Gehweg gegenüber den Grundstücken Hagener Straße 177 und 179 bleibt voll gesperrt. Geplant ist, die Arbeiten (je nach Stand der Witterung) ab dem 13. Januar bis voraussichtlich Ende Januar 2020 unter einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn und mit Ampel-Regelung...

  • Hagen
  • 13.12.19
Kultur
Stelldichein im Hagener Rathaus: (v.l.n.r.): Zweiter Bürgermeister Horst Wisotzki, Horst Janson, Erster Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Christine Neubauer, Bernhard Steinkühler, Gründer des Kurzfilmfestivals "Eat my Shorts" und Oberbürgermeister Erik O. Schulz.

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Hagen
Christine Neubauer und Horst Janson zu Gast beim Kurzfilmfestival "Eat my shorts"

Die beiden Schauspieler Christine Neubauer und Horst Janson haben sich heute (29. November) im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus an der Volme in das Goldene Buch der Stadt Hagen eingetragen. Neubauer und Janson sind anlässlich des siebten Hagener Kurzfilmfestivals "Eat my Shorts" zu Gast in der Volmestadt und Teil der diesjährigen Jury. Oberbürgermeister Erik O. Schulz würdigte die Schauspieler für ihre Lebensleistungen.

  • Hagen
  • 29.11.19
  • 1
Wirtschaft
Die ausgezeichneten Azubis der IHK Hagen.

44 Mal "Sehr gut"
NRWs Top-Azubis in Hagen ausgezeichnet

243 junge Frauen und Männer wurden am Mittwoch (22. November) bei der Landesbestenehrung NRW von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) als Top-Azubis in NRW ausgezeichnet. Sie alle erreichten mindestens 92 von 100 Punkten, also ein „sehr gut“, in der Winter- und in der Sommerabschlussprüfung dieses Jahres. Für jeden Ausbildungsberuf wurden die zwei „Besten der Besten“ ermittelt.  Im Jubiläumsjahr ihres 175-jährigen Bestehens hatte die SIHK zu Hagen zur Ehrung der...

  • Hagen
  • 22.11.19
Blaulicht

Schwer , aber nicht lebensgefährlich verletzt
Hagen: Kind auf Voerder Straße angefahren

Am Sonntagabend, um 19:30 Uhr, ereignete sich auf der Voerder Straße ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kindes. Ein 34-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Kia die Voerder Straße in Richtung Ennepetal. Ein 6-jähriger Junge lief vom Fahrbahnrand hinter einem Ball über die Fahrbahn. Trotz Bremsung konnte der Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Vater brachte den Sohn eigenständig in ein Krankenhaus. Das Kind ist schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt....

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Opfer einer Gewalttat?
Knochenfunde in Baustelle an der Bahnhofshinterfahrung

Am Dienstagnachmittag fanden Arbeiter in Rahmen von Baumaßnahmen an der Bahnhofshinterfahrung in Hagen Skelettteile. Die Knochen konnten als menschlich identifiziert werden. An den Knochen waren auch Reste von Kleidungsstücken feststellbar. Bei den sterblichen Überresten handelt es sich um kein vollständiges Skelett, sondern in erster Linie um Oberschenkelknochen. Einen Schädel fanden die Ermittler nicht. Die Bergung der Knochen in dem unwegsamen Gelände gelang nur mit Hilfe der Feuerwehr....

  • Hagen
  • 03.07.19
Blaulicht

Betrunkener rastete am frühen Samstagmorgen aus
Hagen: Bierflasche gegen Linienbus geworfen

Am frühen Samstagmorgen, um 0.40 Uhr, stellte sich ein offenkundig betrunkener 31-jähriger Mann vor einen Linienbus der Hagener Straßenbahn AG auf die Körnerstraße und zwang den Busfahrer so zum Anhalten. Anschließend warf er eine mitgeführte Bierflasche vor die Einstiegstür des Busses und flüchtete dann in Richtung Rathaus. Die Scheibe der Tür wurde dabei beschädigt. Die Personalien des Mannes konnten durch die eingesetzten Beamten ermittelt werden. Ihn erwartet nun ein...

  • Hagen
  • 24.06.19
  • 1
Blaulicht
Bei einem "Auftritt" im vergangenen Jahr in der Hagener Innenstadt forgte Nursan C. für einen Menschenauflauf.

Nuhsan C. sorgte für Menschenauflauf in Hagen
Skandal-Rapper lockte rund 400 Fans nach Altenhagen

Auf der Friedensstraße im Stadtteil Altenhagen kam es am Samstagnachmittag, 16 Uhr,  zu einem Menschenauflauf auf der Straße, der den Verkehr beeinträchtigte. Der Skandal-Rapper Nuhsan C. alias Jigzaw wollte ein neues Video drehen. Bis zu 400 Personen begrüßen den Musiker. Die Feiernden leisteten den Anweisungen der Polizei nicht Folge. Erst als die Polizei den Rapper selbst in Gewahrsam nahm, beruhigte sich die feiernde Menge. Eine weitere Person behinderte die Polizeiarbeit und musste die...

  • Hagen
  • 03.06.19
Ratgeber

Fahrplanwechsel der Hagener Straßenbahn
Optimierungen insbesondere im Abendverkehr

Am Pfingstsonntag, 9. Juni, findet ein Fahrplanwechsel der Hagener Straßenbahn statt. Dieser Fahrplanwechsel ist, insbesondere mit Verbesserungen im Abendnetz, ein erster Schritt zur beschlossenen Angebotsausweitung des Hagener Busnetzes. Deutlich darüber hinaus gehen weitere Optimierungen für die Fahrgäste, die dann mit dem großen Fahrplanwechsel am 15. Dezember in Kraft treten. Die Linien 510, 511 und 542 werden so aufeinander abgestimmt, dass sich daraus werktags tagsüber ein...

  • Hagen
  • 03.06.19
Blaulicht

Polizei Hagen sucht nach Zeugen
Bushaltestelle "Sportpark Ischeland" eingetreten

Am Dienstag, 16. April, kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Bushaltestelle. Gegen 22.45 Uhr hielten sich eine 20-Jährige und ein 25-Jähriger auf dem Parkplatz in der Nähe des Ischelandstadions auf. Von dort vernahmen sie Lärm aus Richtung der Bushaltestelle "Sportpark Ischeland". Als sie der Ursache der Geräusche auf den Grund gehen wollten, bemerkten sie, dass eine Glasscheibe der Bushaltestelle zerstört war. Scherben lagen auf dem Boden verteilt. Zeitgleich sahen sie, wie sich...

  • Hagen
  • 17.04.19
Politik
Der Reichstag in Berlin.

Gesetzgebung
René Röspel lädt Jugendliche nach Berlin ein

Nicht nur zuschauen, wie ein Gesetz entsteht, sondern selbst daran mitwirken können 355 Jugendliche bei einem groß angelegten Planspiel vom 1. bis 4. Juni (Samstag bis Dienstag) im Deutschen Bundestag. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel kann dazu einen jungen Menschen im Alter von 17 bis 20 Jahren einladen. Interessierte sollten sich umgehend per E-Mail bewerben. Zwar handelt es sich „nur“ um das „Planspiel Jugend und Parlament“, aber das wird sehr realitätsnah an den...

  • Hagen
  • 08.03.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.