Hahnenfeder

Beiträge zum Thema Hahnenfeder

Sport
Helmut „Clemens“ Willmeroth ist ein „Rundes-Leder-Urgestein“. Im kultigen Mr. Softy-Trikot aus besseren MSV-Tagen hat er jetzt gemeinsam mit Dieter Lesemann (r.) und Holger Fitzner sein Buch über Fußballgeschichten vorgestellt, das eine ganz persönliche Zeitreise ist.
Foto: Reiner Terhorst
5 Bilder

Fußball-Buch von Promis und Otto-Normal-Kickern
Helmut Willmeroth:„Einmal Zebra, immer Zebra“

Helmut Willmeroth ist ein Original. Fußball, „sein“ Meiderich und das „immer unter Menschen sein“ haben sein Leben geprägt. Und genau darüber schreibt in er einem spannenden Buch mit dem Titel „Meidericher Fußballgeschichte(n)“. Aber es ist bei weitem kein Buch nur für Meidericher. Willmeroth spannt einen Bogen bis hin zu „Kaiser Franz“ und den „Bomber der Nation“. „Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen.“ An diesen legendären Satz von Radioreporter Herbert Zimmermann erinnert sich Helmut...

  • Duisburg
  • 30.11.21
Kultur
Die Autoren der Schreibwerkstatt "Hahnenfeder" waren vom Zuspruch bei ihre Lesung mehr als angetan.
Foto: Hahnenfeder

„Hahnenfeder“ lockte die Besucher in den Meidericher Stadtpark
Schicksalhafte Tänze und Kohlenklau

Im Oktober des letzten Jahres erschien der 3. Band der „Hahnenfeder“-Reihe „Damals in Meiderich – Geschichten von gestern“. Erst jetzt konnte die Meidericher Schreibwerkstatt ihr neues Buch ihren treuen Zuhörerinnen und Zuhörern vorstellen. Wie schon im letzten Jahr fand die traditionelle ‚Open Air-Lesung’ der ‚Hahnenfeder’ im Meidericher Stadtpark auf dem Gelände des Minigolfplatzes statt. Das Autorenteam der ‚Hahnenfeder’ bedankte sich herzlich bei den Pächtern Volker Hikmann, Siggi Driever...

  • Duisburg
  • 14.08.21
Kultur
Wie auf unserem Foto von der letztjährigen Lesung auf dem Minigolfplatz im Meidericher Stadtpark präsentieren die Autoren dort auch in diesem Jahr wieder Lesens- und Hörenswertes.
Foto: Hahnenfeder

Meidericher Schreibwerkstatt liest im Stadtpark
„Hahnenfeder open-air“

Die Erfolgsgeschichte der Open Air-Lesungen der Meidericher Schreibwerkstatt „Hahnenfeder“ im Meidericher Stadtpark hat schon Tradition. Jetzt wird sie um ein weiteres Kapitel erweitert. Nach den Lesungen im Rosengarten in den letzten Jahren war man im vergangenen Sommer anlässlich seines 50. Geburtstages beim Minigolfplatz im Meidericher Stadtpark zu Gast. Auch für dieses Jahr hatten die Betreiber und die ‚Hahnenfeder’ wieder eine Lesung auf der Minigolf-Anlage im Stadtpark an der...

  • Duisburg
  • 01.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
"Die Hahnenfeder" (v.l.n.r.:) Helmut Willmeroth, Friedel Lubitz, Dieter Lesemann und Werner Maistrak bei der Vorstellung des dritten Bandes (gelb auf Staffelei) ihrer Buchreihe in der Kulturwerkstatt Meiderich. In den Händen halten sie die ersten beiden Bände (grün und blau).

Duisburg - Autorenteam Hahnenfeder veröffentlicht drittes Buch
„Damals in Meiderich – Geschichten von gestern“

Kükenflaum-Projekt der Hahnenfeder Als sich Werner Maistrak, Friedel Lubitz, Helmut Willmeroth und Dieter Lesemann im Mai 2015 zum ersten Mal trafen, um über gemeinsames Schreiben nachzudenken, wussten sie noch nicht, was das alles einmal werden kann. Eine der Ideen war, Geschichten aus dem alten Meiderich aufzuschreiben und zu sammeln und sie den Meiderichern irgendwie nahe zu bringen. Das geschah im Rahmen von bisher 29 Lesungen und in einer Buchreihe „Damals in Meiderich – Geschichten von...

  • Duisburg
  • 28.10.20
Kultur
Die Zeichnung: von Sophie (10 Jahre), Schülerin der Zoppenbrückschule, zu ihrem Text "Der Schwarze Weg".

Gemeinsame Lesung in der Kulturwerkstatt
Kükenflaum trifft Hahnenfeder

26 Viertklässler der Zoppenbrückschule und der Heinrich-Bongers-Schule haben ihre Texte zu Erlebnissen und Beobachtungen in Meiderich an die Hahnenfeder geschickt. Das Autorenteam hat die zehn schönsten Geschichten ausgewählt und die jungen Autoren zu einer gemeinsamen Lesung in der Kulturwerkstatt Meiderich eingeladen. Ferienerlebnisse auf dem Ingenhammshof, Abenteuer in der Milchhofsiedlung, der Meidericher Stadtpark, der MSV und andere Orte und Ereignisse im Stadtteil stehen im Mittelpunkt...

  • Duisburg
  • 11.09.19
Kultur
Die Autoren Werner Maistrak, Friedel Lubitz, Helmut Willmeroth und Dieter Lesemann präsentieren den neuesten Band der Hahnenfeder.

Geschichtliches aus Meiderich zusammen getragen
‚Hahnenfeder’ stellt ihr zweites Buch vor

Zwei Jahre nach dem Erscheinen des ersten Bandes „Damals in Meiderich - Geschichten von gestern“ kann die Kulturwerkstatt Meiderich jetzt Band II des Buches der ‚Hahnenfeder’ herausgeben. Wieder sind es 61 Texte, die Geschichtliches und Geschichten aus dem alten Meiderich zusammentragen. Es sind diejenigen Texte, die Werner Maistrak, Friedel Lubitz, Helmut Willmeroth und Dieter Lesemann in der Schreibwerkstatt ‚Hahnenfeder’ der Kulturwerkstatt Meiderich verfasst, gesammelt und auf ihren...

  • Duisburg
  • 13.03.19
Kultur
So sah die Stahl'sche Mühle um 1900 aus.

Hahnenfeder liest wieder

Schauplatz dieses Mal die Stahl'sche Mühle Historische Texte an historischen Orten heißt die besondere Lesereihe der ‚Hahnenfeder’, die seinerzeit in der ev. Kirche Auf dem Damm, deren Glockenturm aus dem Jahre 1502 das älteste Gebäude Meiderichs darstellt, begann. Gute Chancen das zweitälteste Gebäude unseres Stadtteils zu sein, hat die Stahl’sche Mühle, deren Errichtung wohl in das 18. Jahrhundert gelegt werden muss. Am Freitag, 16. März von 17 bis 19 Uhr liest die Hahnenfeder in der...

  • Duisburg
  • 14.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.