Halbjahresprogramm

Beiträge zum Thema Halbjahresprogramm

Vereine + Ehrenamt
Hinter der Kinder- und Jugendarbeit in Unna stehen viele Ehrenamtliche. Sie präsentieren gemeinsam ihr buntes Programm.

Ev. Jugend stellt neues Programm vor

So bunt wie die neuen Flyer sind auch die neuen Angebote der Evangelischen Jugend in Unna. Die Mitarbeitenden um Jugendreferent Philipp Kleffner haben das Programm für das nächste Halbjahr fest gezurrt. Nun liegt es in gedruckter Form vor. Die Flyer sind in allen Gebäuden der Ev. Kirchengemeinde Unna erhältlich, ebenso bei Jugendreferent Philipp Kleffner (Tel. 02303/ 83390; Mail:  philipp.kleffner@kk-ekvw.de).  Der Flyer gibt Auskunft über alles, was von Anfang September bis zum Januar...

  • Unna
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt

Veranstaltungsprogramm für das 2. Halbjahr
AWO startet mit 67 verschiedenen Programmpunkten ins 2. Halbjahr 2019

Am 5. August 2019 öffnen nach der Sommerpause die AWO-Begegnungsstätten in Asseln (Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42) und Husen (Kühlkamp 2-4) wieder ihre Türen. In Asseln wird gleich zu Beginn mit der Spielekonsole „Wii“ gespielt, während in Husen das monatliche Frühstücksbüffet auf dem Programm steht. Das Halbjahresprogramm umfasst 67 verschiedene Programmpunkte in 460 Einzelveranstaltungen. Höhepunkte werden sein:    25 Jahre AWO-Begegnungsstätten in Asseln und Husen    25 Jahre...

  • Dortmund-Ost
  • 29.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Bildungsveranstaltung
EAB

Achtung! Mitglieder und Freunde der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung EAB Langenbochum/Paschenberg. Aus aktuellem Anlass findet die nächste Monatsversammlung schon am Freitag den 07.Juni statt. Pfarrerin Ulrike Baldermann wird die Veranstaltung mit einem spannenden Ereignis aus der Bibel gestalten. Das Programm im 2. Halbjahr 2019 findet wie folgt statt. Im Juli lautet das Thema: Pflegebedürftig! - Was zahlt die Pflegeversicherung? Im August: Ausflug zum Möhnesee Im September:...

  • Herten
  • 25.05.19
Kultur
Fotomontage: Kirchenkreis Essen.

Evangelische Erwachsenenbildung: Neues Halbjahresprogramm u. a. mit Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum

Das in diesem Jahr anstehende Reformationsjubiläum und die Begleitung und Unterstützung von Ehrenamtlichen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, sind wichtige Schwerpunkte im neuen Halbjahresprogramm für Erwachsenenbildung, das das Evangelische Bildungswerk Essen vorgestellt hat. WortWahl 2017: Welcher Bibeltext ist Ihnen besonders kostbar? Anlässlich des 500. Jahrestages des Thesenanschlags durch Martin Luther rufen das Bildungswerk und das Generationenreferat des Diakoniewerks...

  • Essen-Nord
  • 09.01.17
Kultur
Der All Woman Chor feiert im nächsten Jahr Jubiläum. Deshalb ist nur ein Weihnachtskonzert geplant. Das findet im Hof Jünger statt.

Sommernachtsträume im Kirchhellener Hof Jünger

Eine Gala zum 400. Todestag von William Shakespeare ist die Veranstaltung, auf die sich Hermann Reinbold, Vorsitzender des Bürgervereins Hof Jünger, schon jetzt freut. "Außerdem wird der All Woman Chor, neben seinem alljährlichen Weihnachts-Benefizkonzert in der Martinskirche, am Samstag vor dem 3. Advent, sein einziges Weihnachtskonzert im Hof Jünger geben." Die Gala findet am Freitag, 26. August, statt. Zuerst hält Hans-Jörg Loskill einen Vortrag, Peter Werner spielt die Laute und fürs...

  • Bottrop
  • 07.06.16
  •  1
Ratgeber
Blättern Sie mal durch: Das neue Programm des Klinikums Westfalen mit mehr als 50 Informationsveranstaltungen zu medizinischen Themen liegt jetzt vor.

Medizinische Informationen vor Ort in Brackel, Lütgendortmund und Eving

Das Klinikum Westfalen setzt auch 2016 seine Informationsveranstaltungen zu medizinischen Themen fort. Der Einsatz für die Gesundheitsversorgung in der Region umfasse neben der ambulanten und stationären Betreuung auch Engagement in der Vorbeugung gegen Erkrankungen, so Geschäftsführer Andreas Schlüter. Deshalb werden auch in den folgenden sechs Monaten Fachärzte der vier Krankenhäuser des Verbundes an diesen Standorten wieder über aktuelle medizinische Fragen referieren und sich Fragen von...

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.16
  •  1
Politik

Frauen wollen "zurück in den Beruf": Kreis Wesel kooperiert mit Volkshochschulen

Das Halbjahresprogramm 2016 „Ich will zurück – zurück in den Beruf!“ bietet erstmals zahlreiche Angebote für Frauen, die ihre Berufstätigkeit wegen Familienaufgaben unterbrochen haben, um Kinder zu betreuen oder Angehörige zu pflegen. Herausgeber sind die Zweckverbände der Volkshochschulen (VHS) in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel. Berufsrückkehrinnen können nunmehr aus knapp 50 Angeboten auswählen, die sie bei ihrem beruflichen Wiedereinstieg unterstützen....

  • Wesel
  • 08.01.16
Kultur
Agnes Greber, Michael Thier, Martin Wissing und Hermann Reinbold freuen sich schon auf das Programm, das der Bürgerverein Hof Jünger für das erste Halbjahr 2016 geplant hat.
2 Bilder

Hof Jünger stellt Halbjahresprogramm vor: Keine Angst vor Kultur

„Das ist ja Kultur“, sagen mir viele Kirchhellener“, erzählt Agnes Greber vom Film-ab-Team. „Da haben viele Leute noch Berührungsängste mit dem Hof Jünger – aber Kino oder Kabarett ist auch Kultur – wir haben hier ein sehr breit gefächertes Programm.“ Und das für das erste Halbjahr 2016 wurde nun vorgestellt. Berührungsängste bei „Kabarett im Hof“ sind nicht wahrnehmbar. Meist ist die Veranstaltung schon Wochen vorher ausverkauft. Am 20. Januar hat Benjamin Eisenberg Rüdiger Höfken und...

  • Bottrop
  • 30.11.15
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Als die kleinen Ballettflöhe der balou-Jugendkunstschule ihren "Tanz der Raupe Nimmersatt" aufführten, wurden die Speicherkarten der Smartphone- und Fotokameras ihrer Elten und Großeltern mächtig beansprucht.
2 Bilder

Ballettflöhe begeistern im Brackeler balou // Kulturzentrum verabschiedet sich mit Sommerfest und Künstlerdorf in die Ferien

Die Speicherkarten der stolzen Eltern und Großeltern wurden mächtig beansprucht, als jetzt die z.B. kleinen Ballettflöhe mit ihrem "Tanz der Raupe Nimmersatt" (siehe Foto Nr. 1), die Tänzer und Musikschüler sowie die anderweitig im Brackeler balou kreativen Kids und Teens beim Sommerfest der Jugendkunstschule ihre Fähigkeiten präsentierten. Umrahmt vom „Künstlerdorf“ mit 35 Kreativ- und Kunsthandwerksständen (siehe Foto Nr. 2) verabschiedete sich das balou in die Ferien. Eine richtige...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.15
Vereine + Ehrenamt

AWO startet ins 2. Halbjahr 2014 mit umfangreichem Programmangebot

Am 28. bzw. 29.07.2014 öffnen sich nach kurzer Sommerpause wieder die Türen der AWO-Begegnungsstätten in Asseln (Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42) und Husen (Kühlkamp 2 - 4). Unter dem Motto "20 Jahre AWO-Begegnungsstätten in Asseln + Husen" wurde wieder ein Halbjahresprogramm zusammengestellt, welches generationsübergreifend für alle Bürger/innen der Region interessante Angebote bereithält. Auf 8 Seiten sind über 50 verschiedene Programmangebote in gut 500 Einzelveranstaltungen...

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.14
Vereine + Ehrenamt
Sie stießen beim Neujahrsempfang in der Aula der Libori-Grundschule mit einem Gläschen Sekt bzw. Wasser an (v.l.n.r.): Ingrid Soletzki (AWO und GV Nord-Ost), Bezirksbürgermeister Udo Dammer, AWO-Vorsitzender Helmut Feldmann, Ratsherr Heinz Dieter Düdder und Ursula Bliese (AWO).
3 Bilder

AWO Körne/Wambel startet mit Neujahrsempfang ins umfangreiche Programm 2014

Mit dem traditionellen Neujahrsempfang in der Aula der Körner Libori-Grundschule ist der AWO-Ortsverein Körne/Wambel ins umfangreiche Programm des ersten Halbjahrs 2014 gestartet. Vorsitzender Helmut Feldmann forderte in seiner Ansprache einen „gesellschaftlichen Pakt der Erneuerung“, ein Reformpaket vor allem im Sozial- und Rentensystem. Demenzbetreuung musste aufgegeben werden Die AWO in Körne und Wambel selbst will künftig ihr Angebot stabilisieren, um älteren Mitgliedern weiter...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.14
Kultur
Die Kunstschul-Models mit ihren Plakaten (von links) Fee, Lilli, Saskia und Cora. Foto: Dirk Thomé
2 Bilder

Das neue Programm der Monheimer Kunstschule ist da: Ein Halbjahr voller Kreativität

Von der Entdeckungsreise in die Kunstwelt über Kurse in Porzellan- und Comic-Malerei bis hin zu Filz-Workshop und Flugzeug-Werkstatt: Auch das neue Programm der städtischen Kunstschule Monheim lässt keine Wünsche offen, wenn es um die Kreativität von Kindern und Jugendlichen geht. 50 verschiedene Kurse Rund 50 Kurse und Veranstaltungen listet das neue Semesterheft auf: für Eltern mit Kleinkindern, für Grundschüler, aber auch für Jugendliche, die zuvor erlernte Techniken verfeinern und...

  • Monheim am Rhein
  • 15.01.14
  •  1
  •  1
Kultur
Heinz-Peter Lengkeit, Moses W. und Ludger K. sind Gäste bei Kabarett im Hof.
2 Bilder

Hof Jünger lädt ein: Kabarett, Konzerte, Kultur

Wer es humorvoll mag, kann sich auf drei Kabarett-Vorstellungen im Hof Jünger im ersten Halbjahr 2014 freuen. Wie immer sollte man sich früh um Karten kümmern. Diese Veranstaltungen sind schnell ausverkauft. Am 29. Januar begrüßt Benjamin Eisenberg Moses W. und Heinz-Peter Lengkeit. Am 26. März sind Ludger K. und Kai Magnus Sting seine Gäste. Bei „Nito Torres Weiberabend“ am 3. April steht Musikkabarett mit Many Miketta und Roland Miosga auf dem Programm. „Der Ritter mit der roten Nase“...

  • Bottrop
  • 19.11.13
  •  1
Kultur
Das Team der Volkshochschule freut sich auf das neue Semester.

Das neue Programm der Volkshochschule ist da

Unter dem Motto „Europäische Union“ startet die Volkshochschule nach den Sommerferien mit altbewährten und neuen Kursen. Einen hohen Stellenwert nehmen die Fremdsprachen und Integrationskurse im Programm ein. Mehr als zwanzig Teilnehmer aus elf Nationen haben sich schon für die Integrationskurse angemeldet. Zuwachs gibts bei den Fremdsprachen mit Chinesisch. Verstärkt geht der Trend aber in Richtung der „kleinen“ europäischen Sprachen, wie Griechisch, Polnisch und Niederländisch. Mit dem...

  • Lünen
  • 23.08.13
Vereine + Ehrenamt

AWO Begegnungsstätten öffnen - Vielseitiges Programm für Asseln und Husen

Wenn am kommenden Montag, den 12.08.2013, in Asseln bzw. am Dienstag, 13.08.2013, in Husen die Begegnungsstätten der AWO-Asseln/Husen/Kurl wieder ihre Türen öffnen, können sich alle Besucher/innen wieder auf tolle Programm-Angebote freuen. Norbert Roggenbach, Vorsitzender der örtlichen AWO, verweist auf das auch im Internet einsehbare Programm für das 2. Halbjahr, in dem insgesamt 45 verschiedene Programmangebote mit über 150 Einzelveranstaltungen aufgelistet sind. Zahlreiche Höhepunkte...

  • Dortmund-Ost
  • 04.08.13
Kultur
Ludwig Kaiser

Ein Zeitalter wird besichtigt - Programm der Melanchthonkirche startet morgen mit einem Konzert

Ganz im Zeichen ihres 100-jährigen Bestehens steht das Halbjahresprogramm des Kulturraums Melanchthonkirche, das am Sonntag, 10. Februar, mit einem Konzert startet. Schwerpunkt der Arbeit an der Melanchthonkirche ist seit Jahren die Kulturarbeit. Durch Projekte der Sparten Musik, Bildende Kunst, Literatur, Theater und Film beschreitet man in der Gemeinde neue Wege, um zeitgenössische Kunst in einen kritischen Dialog mit kirchlichen Situationen zu bringen. So wird der Kirchenraum - nicht nur...

  • Bochum
  • 08.02.13
Kultur
„Mein Israel“: Der ehemalige israelische Botschafter in Deutschland, Avi Primor, kommt  im Februar ins MLF.

Das Programm des Martin Luther Forums Ruhr für das 1. Halbjahr 2013

Wenn sich im April Dutzende von farbenprächtigen Bärenfiguren – die United Buddy Bears – rund um die ehemalige Markuskirche an der Bülser Straße 38 mit der Botschaft „Die Kunst der Toleranz“ versammeln werden, wird für die breite Öffentlichkeit ein Höhepunkt des Programms des Martin Luther Forums Ruhr für das erste Halbjahr 2013 sichtbar. 2013 steht in den Themenjahren der Lutherdekade 2008-2017 für „Reformation und Toleranz“ – und daran richten sich auch die gut 20 Veranstaltungen des...

  • Gladbeck
  • 02.01.13
Vereine + Ehrenamt

AWO in Asseln + Husen/Kurl startet mit umfangreichem Programm ins 1. Halbjahr 2013

Am Montag, den 07. bzw. Dienstag, den 08. Januar 2013, öffnen sich wieder die Türen der AWO-Begegnungsstätten in Asseln, Flegelstr. 42, und Husen, Kühlkamp 2 - 4. Vielfältige Programmangebote für Jung und Alt, sportlich, kulturell oder spielerisch unterhaltend: mit über 150 Einzelveranstaltungen startet der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl ins 1. Halbjahr 2013. Schneider-/Nähkurs (Start: 14.01.13), diverse Karnevalsveranstaltungen, ein Frühstückstreff (28.04.13), ein „Kajüten-Snack mit...

  • Dortmund-Ost
  • 01.01.13
Überregionales
Das neue Programmheft
2 Bilder

Neues Halbjahresprogramm des CJD Institut für Weiterbildung NRW

Der neue Weg beginnt mit Ihrem ersten Schritt… Neues Halbjahresprogramm des CJD Institut für Weiterbildung NRW Niederrhein – Das CJD Institut für Weiterbildung NRW (IfW) veröffentlicht das neue Fort- und Weiterbildungsprogramm für das zweite Halbjahr. Neben bekannten Kursen bietet das IfW einige Neuheiten an. Ganz neu und noch selten im allgemeinen Weiterbildungsangebot ist eine Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung. „Anerkannt von der Ärztekammer...

  • Moers
  • 27.07.12
Ratgeber
Werfen schon mal einen Blick ins neue Programmheft: Tanja Moszyk (l.) von der Jugendkunstschule und Nicola van der Wal von der Erwachsenenbildung.
2 Bilder

Bildung für alle vom kleinen Krabbler bis zum Senior

Das balou in Brackel macht sich bereit: Das zweite Halbjahr steht in den Startlöchern. Frisch gedruckt können Interessierte das neue Programmheft bekommen, um sich über die Angebote zu informieren, die am 27. August starten. Das Programmheft präsentiert sich mit neuer Struktur und neuem Design. Bisher gab es ein Wendeheft mit den Angeboten der Jugendkunstschule und der Erwachsenenbildung. „Nun haben wir die Angebote altermäßig durchlaufend geordnet, vom Krabbelalter bis zu den Erwachsenen“,...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.