halde

Beiträge zum Thema halde

Natur + Garten
7 Bilder

Bergkamen

Ich hoffe ja noch auf etwas Schnee, aber ich glaube das wird nix mehr in diesem Winter. Daher hier ein paar Impressionen von der Halde Großes Holz in Bergkamen

  • Bergkamen
  • 20.02.20
  •  1
  •  1
Überregionales

Barrierefreie Fahrten zur „Adener Höhe“

Aufgrund der großen Resonanz im letzten Jahr bietet die Tourismusförderung der Stadt Bergkamen von Mai bis September 2018 in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Behindertenfahrdienst der DasDies Service GmbH erneut die barrierefreien Fahrten zur „Adener Höhe“ an. Bergkamen. Nicht nur für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer und ältere Menschen die Gelegenheit, vom Haldentop aus einen fantastischen Ausblick auf das Ruhrgebiet, den Kreis Unna, das Münsterland und Sauerland zu...

  • Kamen
  • 06.05.18
  •  1
Kultur
Die AWO und das DRK bringen die Gäste im regelmäßigen Pendelverkehr zur Adener Höhe und zurück. Archiv-Foto: Harald Ahlburg

Bergkamen: Haldenfahrt für alle, die nicht gut zu Fuß sind

Die nächsten barrierefreien Haldenfahrten (kostenfreier Shuttle-Service vom Besucherparkplatz Erich-Ollenhauer-Straße zur Adener Höhe) finden am Samstag, 25. Juni, 14 bis 16 Uhr statt. Sie sind für Menschen gedacht, die nicht mehr gut zu Fuß sind. Die AWO und das DRK bringen die Gäste im regelmäßigen Pendelverkehr zur Adener Höhe und zurück, d. h. Interessierte müssen nicht zwingend um 14 Uhr (am Samstag) bzw. um 13 Uhr (am Sonntag) am Treffpunkt "Parkplatz Erich-Ollenhauer-Straße" sein. Auf...

  • Kamen
  • 18.06.16
  •  1
Natur + Garten
9 Bilder

Endlich geschafft: Der neue Haldeblick

Gestern habe ich es endlich geschafft, den neuen Haldeblick zu erlaufen. Da einigermaßen gutes Wetter war, ging ich kurz entschlossen auf die Bergkamener Halde "Großes Holz". Die Aussicht war fantastisch, der Umbau der Halde ist gelungen. 167 Stufen sind aber auch ganz schön anstrengend, nur gut, das es unterwegs Bänke und dort oben eine Unterstellmöglichkeit gibt. Der Besuch war leider viel zu kurz, denn in westlicher Richtung verdunkelte sich der Himmel bedrohlich und es zog wie...

  • Bergkamen
  • 04.02.16
  •  3
Natur + Garten
Offen für alle: Die "Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark 2015" am Sonntag, 20. September.

Schnitzeljagd mit dem Rad durch den Emscher Landschaftspark

Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, den 20. September, zur "Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark" rund um die Ökologiestation Bergkamen-Heil, Westenhellweg 110, ein. Bei dieser Entdeckungstour mit dem Rad durch den Emscher Landschaftspark lernen die Teilnehmer spannende Orte der Industriekultur und Industrienatur im östlichen Teil der Metropole Ruhr kennen. Die Fahrt beginnt an der Ökologiestation. Die Teilnehmer begeben sich allein, zu zweit, mit der Familie oder in der Gruppe...

  • Bergkamen
  • 14.09.15
LK-Gemeinschaft
Warten auf den romantischen Sonnenuntergang über dem Großen Holz.

Fällt leider aus: Führung zum Sonnenuntergang über dem Großen Holz

Ach, es wäre so schön gewesen: Ein lauschiger Sommerabend auf der Halde, die Sonne versinkt am Horizont... Aber es soll nicht sein. Bei angesagten Abendtemperaturen von 36 Grad kann von "lauschig" keine Rede mehr sein, dazu die Gefahr von Hitzegewittern und hohe Ozonwerte, bei denen man körperliche Anstrengungen unterlassen sollte. Also, kurz und bündig: Die Abendführung muss leider ausfallen! Hier nochmal die Meldung, damit alle wissen, worum es geht: Am Samstag, 4. Juli, lädt...

  • Bergkamen
  • 30.06.15
Natur + Garten
14 Bilder

Die Halde Großes Holz

Schon länger hat mich der leuchtende Stab abends auf der Halde Großes Holz beim Vorbeifahren fasziniert. Ich wollte gerne mal dort oben sein, aber irgendwie hat sich das nie ergeben, bis jetzt. Mein Besuch ist schon einige Tage her aber ich möchte euch die Impressionen von dort oben nicht vorenthalten. Ein Wiederholungsbesuch ist fest eingeplant. "Die Halde Großes Holz ist eine rekultivierte und landschaftlich gestaltete Bergehalde des Bergbaus in Bergkamen. Die mit 148,1 m über NN[1] den...

  • Bergkamen
  • 22.02.15
  •  7
  •  6
Kultur
Und plötzlich war die Schicht für immer zuende...
123 Bilder

Foto der Woche 36: Halde, Bergbau, Zeche - Schicht im Schacht?

Bei unserem Wettbewerb zum Foto der Woche widmen wir uns diesmal dem Bergbau und den Zechen, unseren Erinnerungen an ein Stück Geschichte, dem Wandel und den Überbleibseln - welche Bilder könnt Ihr beitragen? Der historische Wandels des Ruhrgebiets wird in Schulbüchern mitunter sehr knapp und nüchtern beschreiben, etwa "Im Ruhrgebiet vollzog sich der Strukturwandel in den letzten Jahrzehnten vom Bergbau und der Industrie hin zur Dienstleistungsgesellschaft". Wir glauben, Bilder sprechen...

  • Essen-Süd
  • 08.09.14
  •  8
  •  28
Natur + Garten
41 Bilder

Schmetterlings-Exkursion auf der Halde "Großes Holz " in Bergkamen

Der RVR plante für Sonntag, 10. August eine Schmetterlingsführung. Klaus-Bernhard Kühnapfel vom Naturschutzbund (NABU) übernahm die Schmetterlingsführung. Zahlreiche Teilnehmer versammelten sich auf dem Parkplatz an der Erich-Ollenhauer-Straße. Bei schönem Wetter ging es erst leicht bergauf. Und schon war mit dem Netz ein Schmetterling eingefangen worden. Eine kurze Erklärung und ein paar Fotos später, wurde er wieder freigelassen. Schmetterlinge fangen ist normalerweise verboten. Dies dürfen...

  • Bergkamen
  • 12.08.14
  •  16
  •  19
Natur + Garten
6 Bilder

Großes Holz

Ich wusste garnicht wie schön unsere Halde ist sie ist ein Ausflug wert

  • Bergkamen
  • 14.04.14
Natur + Garten
39 Bilder

Halde "Großes Holz"

Bei schönem Wetter war ich nun doch mal wieder auf der Halde. Es war sehr windig und deswegen eine Herausforderung, schöne Aufnahmen zu bekommen. Aber ein paar Eindrücke konnte ich doch festhalten.

  • Bergkamen
  • 08.05.13
  •  12
Überregionales
Der Pfeil zeigt, wo die Forensik in Lünen gebaut werden soll.

Lünen ist Standort für neue Forensik

Gerüchte gab es schon lange, nun ist es Gewissheit: Lünen wird einer der Standorte für fünf neue Forensiken in Nordrhein-Westfalen. Das Gesundheitsministerium Nordrhein-Westfalen machte es am Dienstagmorgen offiziell: Neben Lünen sollen auch in Haltern, Reichshof, Wuppertal und Hörstel neue Plätze für psychisch kranke und suchtkranke Strafttäter entstehen. Geplanter Bauplatz in Lünen ist das Gelände der ehemaligen Zeche Viktoria I / II nahe der Zwolle Allee, das seit einigen Jahren brach...

  • Lünen
  • 23.10.12
  •  4
Natur + Garten
22 Bilder

Tolle Aussicht beim Haldenspaziergang

Ein spontaner Spaziergang auf der Halde "Großes Holz" in Bergkamen präsentierte mir diese tollen Foto- Motive. Hier gibt es eine Vielfalt an Pflanzen und beste Fernsicht auf den Haarstrang, Fördertürme, Industriegebäude, Kamen, Unna, Hamm, Dortmund Lünen und, und, und. Leider ist es mit dem Sonnenuntergang nicht so gut geworden, es hat sich ein Wolkenband zum Schluss vor die Sonne geschoben. Schade eigentlich. Aber da kann man als Fotograf leider nichts machen.

  • Bergkamen
  • 14.10.12
Kultur
7 Bilder

Halden-Führung mit Stadtspiegel-Reporterin Elke Böinghoff

Pünktlich um 10 Uhr ging es am Sonntag los. Elf Interessierte Bürger und ein Hund begannen unter der Leitung von Elke Böinghoff mit dem Aufstieg zum in ca. 148 Metern Höhe gelegenen Gipfel. Viele Informationen gab es unterwegs. So dass damals nach der Erschaffung der Halde eine nur ca. 5 cm hohe Humusschicht aufgebracht wurde, und der Baumbestand nicht sorgfältig ausgewählt wurde, sondern eher eine Budgetfrage war. Interessant zu hören war auch, dass seitdem es auf dem Gebiet der Halde keine...

  • Bergkamen
  • 16.09.12
  •  2
Überregionales
Die "Gipfelstürmer" waren gestern auf der Halde in Bergkamen. Foto: privat

"Gipfelstürmer": Kleine Hunde wollen hoch hinaus

Die Freizeitgruppe "Aktivspaziergänger" lädt zum gemeinsamen Ausflug "Hund und Mensch" ein. Angesprochen sind alle "Minidog"-Besitzer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder kann mitwandern, mitzubringen sind: Hund mit Leine, Häufchentüten und gute Laune. Nähere Infos unter 02307-663250.

  • Kamen
  • 18.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.