Haldern Pop

Beiträge zum Thema Haldern Pop

Kultur
Eigentlich will Wendelin (11) ein Restaurant mit seinem Bruder Linus (13) eröffnen. Bis dahin hat er aber bestimmt noch öfter die Gelegenheit, sich ein paar Euro als Tätowierer zu verdienen.

Haldern-Pop-Tattoo

Haldern. Es dauert nicht lange, bis es sich herumgesprochen hat. Im Wohnwagen, schräg hinter dem giftgrünen PKW in der ersten Campingplatzreihe sind zwei Jungs aus Köln-Sülz, die Tattoos machen. Am frühen Freitagnachmittag haben sie immerhin schon 15 Stück an den Mann und die Frau gebracht. „Born to drink, drink to die“ und „Guck mal wie der Affe grinst“. Zwei Sprüche, die mit einem Totenkopf und einem Affengesicht kombiniert auf Unter- und Oberarmen im Freundeskreis der Eltern zu sehen sind....

  • Rees
  • 17.08.15
  •  1
Kultur
Olli Schulz. Seine Lieder konnten Viele mitsingen.
3 Bilder

Welche Wahrheit ist wahr?

Die Orte, an denen man während eines Festivals eine volle Wasserflasche mit der Gewissheit im Fahrradkorb liegen lassen kann, sie Stunden später noch genau am selben Ort und unberührt vorzufinden, dürften rar gesäht sein. Doch es gibt sie. Haldern ist einer von ihnen. „Im vergangenen Jahr haben wir nachts eine Decke auf dem Festivalgelände liegen lassen. Am nächsten Tag lag sie fein säuberlich zusammen gefaltet auf einem Pfosten. So etwas passiert dir nur in Haldern“, schmunzelt Andre (38)...

  • Rees
  • 17.08.15
  •  1
  •  1
Überregionales
22 Bilder

Feuchtes Haldern-Pop-Festival 2015 - Windbeutelweitschleudern ist die neue Königsdisziplin ;-)

Heute hab ich mir Haldern mal von oben angeschaut. Schon beeindruckend, einmal den Blickwinkel zu wechseln! Um auf den Zeltplatz und die Bühne vom Dach eines Campingbullis aus zu schauen und zu fotografieren. Bestes Wetter, hohe Wolkentürme weit, weit weg. Dunkle Wolkentürme, die kommen nicht bis Haldern. Es ist kein bisschen nass. Zur Hauptbühne Marcus Wiebusch anschauen. Marcus Wiebusch mit seiner eindringlichen und, wie er betont, 8-minütigen Hymne gegen Homophobie „Der Tag wird kommen“....

  • Rees
  • 15.08.15
  •  10
  •  13
Kultur
31 Bilder

Heißes Haldern Pop Festival 2015 - Olli Schulz geht auf Tuchfühlung mit Bernd Begemann

...oder, wie er so schön sagt, mit dem Publikum. Denn das würden die lokalen Blättchen heute mit Sicherheit noch schreiben. Na da kann ich ihn doch nicht enttäuschen ;-) Ach ja, und seine Band, die war natürlich atemberaubend! Und heiß war es in Haldern. Die angedrohten Unwetter haben sich wohl anderswo ausgetobt, denn abgesehen von zwei- oder dreimal 20 Tropfen blieb es zum Glück trocken. Und ich durfte wieder keine Schlammschlacht miterleben, sowas von schade aber auch... Und es war heiß...

  • Rees
  • 14.08.15
  •  5
  •  15
Sport
Für die Kultur unterwegs: Die Pop-Ren(t)ner.

Leidenschaft verbindet

Haldern. Wie sehr Musik verbinden kann, wissen auch die „Pop-Ren(t)ner“, die in diesem Jahr zum 8. Mal in Folge mit dem Rad aus Münster zum Haldern Pop Festival kommen, um so zwei Leidenschaften kombinieren zu können. „Ich kenne den Mitorganisator des Festivals, Stefan Reichmann, aus alten Zeiten“, plaudert Alli van Dornick aus dem Nähkästchen. „Ich habe in Ginderich vor gut 30 Jahren mit der katholischen Landjugendbewegung selbst ein Festival auf die Beine gestellt. Das gibt es jedoch...

  • Rees
  • 14.08.15
  •  1
  •  1
Kultur
Bears's Den in der Halderner St. Georg Kirche.
3 Bilder

Die Seele rein waschen

Haldern. Musik ist Therapie. Sie streichelt die Seele. Zum 32. Mal ist das Haldern Pop Festival ein Beweis dafür, dass es sich lohnt, einen Traum nicht nur zu träumen, sondern ihn auch in die Tat umzusetzen. Was einst eine Gruppe von Messdienern in die Hand nahm, ist heute ein musikalisches Ereignis, das Menschen aus der ganzen Welt an den Niederrhein lockt. Dass sich der Weg ins Lindendorf auch in diesem Jahr wieder gelohnt hat, dessen sind sich Simon, Anna und Lukas aus Bern jedenfalls schon...

  • Rees
  • 14.08.15
  •  1
  •  2
Kultur
97 Bilder

Haldern Pop 2015 der Donnerstag

Bilder aus der Kirche, der Pop Bar, dem Spiegelzelt, und der Byzanzstage. Mit Fotos von Frances, Bernd Bengemann & die Befreiung, Bears Den, AnnenMayKantereit, Ibeyi, Dan Deacon, Benjamin Booker und Bilderbuch

  • Rees
  • 14.08.15
  •  2
  •  3
Überregionales

Auf die Plätze - feeertig - Tickets für das Haldern Pop 2015

Update: Der Ticketverkauf ist bis zum 15. Oktober ausgesetzt. Und kaum zu glauben - ja, wir haben seit kurz nach eins :-) heute Morgen die Karten! So sollte es eigentlich funktionieren! Am 1. Oktober um Punkt 20 Uhr könne man die heiß begehrten Haldern-Tickets bestellen, heißt es auf der Seite des beliebten Festivals. Maximal 6 Tickets pro Nase und die ersten 1.500 Besteller erhalten einen Rabatt von 5 Euro je Karte. Spannungsgeladen und erwartungsfroh sitze ich also um kurz vor knapp vor...

  • Rees
  • 01.10.14
  •  2
  •  3
Kultur
Auch sie haben die Bühne gerockt: Die New Yorker "Augustines".
2 Bilder

Nicht von dieser Welt - Das 31. Haldern Pop 2014 überzeugte durch eine klangliche Vielfalt

Haldern. Spätestens jetzt weiß jeder, dass es einen Zebrastreifen im Halderner Ortskern gibt, denn am vergangenen Wochenende haben die Autos für tausende von Menschen angehalten, die wieder aus aller Welt in das Lindendorf strömten, um ihr Leben durch menschliche Begegnungen und fantastische Musik zu bereichern. Unmöglich, bei einer Bandbreite von Klassik über Indie-Pop und Rock bis hin zu Soul und harten Elektrosounds einen Höhepunkt zu benennen. Für den einen waren es Interpreten am...

  • Rees
  • 11.08.14
Ratgeber
4 Bilder

Meinung: Das Haldern Pop Festival 2015 geht neue Wege - was haltet Ihr / halten Sie von den geplanten "Flexotels"?

Am "verkehrsreichsten" Durchgangsweg zwischen Zeltplatz und Bühne waren sie aufgebaut - die kleinen Hotelcontainer, oder auch Lofts genannt. Ausgestattet mit Doppelbett, Stromanschluss und anderen Annehmlichkeiten. Zum ersten Mal zu beziehen beim Haldern Pop 2015. Einerseits - bestimmt eine tolle Idee bei Wetter wie Freitagabend oder für "Nichtcamper" wie mich. Auf der anderen Seite - passt das noch zum unvergleichlichen Charme von Haldern? Schwer vorstellbar, oder? Was meint Ihr /...

  • Rees
  • 10.08.14
  •  2
  •  2
Kultur
63 Bilder

Das Haldern Pop Festival 2014 - Patti Smith rockt: Because The Night!

Patti Smith kehrt nach Haldern zurück! Dies wurde schon vor ein paar Monaten bekannt. Aus Erzälungen aus dem Jahre 2003 wusste ich aber, dass sie die Leute in zwei Lager spaltete. Die einen fanden ihre Performance super - die anderen hätten ihr am liebsten die Gitarre über den Kopf gezogen. Da ich bei ihrem ersten Auftritt nicht dabei sein konnte, war ich nun umso gespannter. Was soll ich sagen, diese Frau war heute, nein gestern Abend :-) mein absolutes Highlight! Diese Ausstrahlung, ihre...

  • Rees
  • 10.08.14
  •  8
  •  10
Überregionales
Seit mittlerweile zehn Jahren quartiert sich Peter Neufeld (Mitte) bei Irmgard und Gregor Stevens im Drostenhof ein. Fotos: WachterStorm
3 Bilder

Haldern Pop: Gibt's noch freie Zimmer?

Jahr für Jahr pilgern Tausende von Musikfans zum Haldern Pop-Festival an den Niederhein. Zelt, Isomatte und Schlafsack - das sind die wichtigsten Utensilien. Dabei gibt es im Lindendorf auch zahlreiche Ferienwohnungen und Hotelzimmer. Wir machten uns deshalb am Samstag auf den Weg nach Haldern, um dort nach einem Zimmer zu fragen. Wir begannen unsere Reise etwas außerhalb des Ortskerns, am Drostenhof. Hier hat Familie Stevens fünf Zimmer und zwei Ferienwohnungen zur Verfügung. Wie nicht...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.08.14
Kultur
Shara Worden, Sängerin von "My brightest diamond" wurde mit Gospel, Jazz und Klassik groß.
2 Bilder

Kreative Vielfalt auf dem 31. Haldern Pop - Regentanz bunt schillernder Seifenblasen

Haldern. Spätestens seit Freitag dürfte jedem klar sein, dass das Haldern Pop Festival nicht nur Sprungbrett für musikalische Talente ist, sondern auch deutliche Trends in der Modebranche setzt. Kaum zu überbieten war die Vielfalt selbstkreierter Regenkleidung. Angefangen von zu stilvollen Kleidern umfunktionierten blauen Müllsäcken bis hin zu originellen Hüten aus Plastiktüten und außergewöhnlichen Ohrringen, waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Schon am frühen Nachmittag, als die...

  • Rees
  • 09.08.14
  •  1
Kultur
Ihren Indie-Rock zum Besten geben konnten "The Districts" in einem prall gefüllten Spiegelzelt.
3 Bilder

Das Haldern Pop 2014: „Merkwürdig anders“ - Bewegende Momente und tosender Applaus

Haldern. Einmal im Jahr werden Verkehrsregeln gebrochen, teilen Halderner mit Fremden Haus und Garten, werden Einkaufswagen zum Transportmittel zwischen Dorf und Festivalgelände umfunktioniert und getreu dem diesjährigen Motto ist eben irgendwie alles „merkwürdig anders“. Auch in diesem Jahr fand der Auftakt des Haldern Pop Festivals in der St. Georg Kirche statt. Schon eine halbe Stunde vor dem Auftritt des Londoner „Tom the Lion“ war das Mittelschiff komplett belegt und schon kurz darauf...

  • Rees
  • 08.08.14
  •  1
Kultur
Mirko Bogedaly (r.) und Torsten Schlebusch hoffen, dass Mittwochabend Viele den Weg ins Zirkuszelt  an der Halderner Grundschule finden. Um 20 Uhr wird dort die Dokumentation des 30. Haldern Pop Festivals „Du die Schwalbe, wir der Sommer“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Beziehung statt Netzwerk - Langsam gewachsen: Das Haldern Pop Festival feiert sein 31. Bestehen

Haldern. Letzte Bands für das 31. Haldern Pop Festivals wurden jetzt auf einer Pressekonferenz bestätigt. Vom 7. bis 9 August dürfen sich Menschen aus der ganzen Welt wieder einmal auf drei unvergessliche Tage freuen. Wie schön, dass dieses Ereignis für uns direkt vor der Türe liegt! Starten wird das Festival wie gewohnt am Donnerstag, den 7. August in der St. Georg Kirche. Wer an diesem Tag nicht in den Genuss dieser einzigartigen Atmosphäre kommt, hat in diesem Jahr zum ersten Mal auch am...

  • Rees
  • 20.06.14
Überregionales
Riesengroß war die Freude über den Scheck in Höhe von 2.500 Euro, den die Firma Framers Thesing für das Zirkusprojekt der Gemeinschaftsgrundschule Haldern-Haffen-Mehr in der kommenden Woche zur Verfügung stellte. Foto: Jörg Terbrüggen

Manege frei für die 340 Grundschüler

Vorhang auf für den Zirkus Lollipop heißt es am kommenden Montag in der Lindenschule Haldern-Haffen-Mehr. Kunststücke, Artistik, Zaubereien und vieles mehr bestimmen für die 340 Jungen und Mädchen neben Schreiben und Rechnen dann den Stundenplan. Und am Freitag können sich die Eltern dann von den außerordentlichen Fähigkeiten ihrer Kinder im Zirkus überzeugen. Es ist schon eine große Herausforderung für alle Beteiligten, ein solches Projekt finanziell wie organisatorisch zu stemmen. Daher...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.06.14
Überregionales
48 Bilder

Klever Unternehmerpreis 2013: Brunnenbau, Kaffeerösten und Popmusik

Klever Unternehmerpreis 2013. Wim Abbing, Carsten van Dornick und Stefan Reichmann - Das sind die Gewinner des Klever Unternehmerpreises 2013. Hinter den Namen verbergen sich bekannte Unternehmen: Probat (Wim Abbing), Van Dornick Brunnenbau (Carsten van Dornick) und „Haldern Pop“ bzw. die Agentur „Einfach, König und Du – die Begeisterungsmanufaktur“ (Stefan Reichmann). Zum neunten Mal wurden am Donnerstagabend in der ausverkauften Klever Stadthalle vom Wirtschaftsforum Kleverland die...

  • Kleve
  • 07.11.13
  •  3
Ratgeber

Schubladendenken: Überleben auf Festivals von Oliver Uschmann aus dem Bücherkompass

Wie erwähnt es Oliver Uschmann so treffend in „Die Bauten und Siedlungen“ Kapitel „Stadtviertel“ auf Seite 348: „Ausnahmen von dieser neuen Regel (Bildung von sogenannten Stadtvierteln auf Festivals) bilden lediglich kleinere Veranstaltungen wie das harmoniesüchtige Haldern Pop...“ Nach der Lektüre dieses Ratgebers :-) bin ich froh. Froh, bislang nur Besucher dieses „hamoniesüchtigen“ kleinen Haldern Pop gewesen zu sein. Denn: Den Durchblick auf großen Festivals zu bekommen, scheint echt...

  • Kleve
  • 11.09.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.