Hallenbäder

Beiträge zum Thema Hallenbäder

Politik
2 Bilder

Schließung der Hallenbäder und der HeubergSauna
Voraussichtlich bis Ende November bleiben die Bäder in Wesel und Hamminkeln geschlossen

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass auf Grund der Anordnung der Landesregierung die Hallenbäder in Wesel und Bislich sowie die HeubergSauna ab Montag, 2. November 2020 geschlossen werden. Die Schließung wird voraussichtlich bis Ende November andauern, über die Wiedereröffnung der Bäder und der Sauna werden wir über die Print-Medien, unsere Homepage unter baeder-wesel.de und unsere Facebookseite informieren. Die laufenden Schwimm- und Aquafitness-Kurse im HeubergBad und BislichBad...

  • Wesel
  • 29.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Am kommenden Dienstag, 20. Oktober, wird es erneut Streiks im öffentlichen Dienst geben. Archiv-Foto: Christian Schaffeld

Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Freizeiteinrichtungen am Dienstag geschlossen

Aufgrund des Warnstreiks im öffentlichen Dienst am kommenden Dienstag, 20. Oktober, müssen die Hallenbäder in Bergkamen und Bönen zuzüglich Sauna ganztägig schließen. Kamen. Energiekunden haben trotz Warnstreik die Möglichkeit, einen persönlichen Termin im Kundencenter zu vereinbaren, um Fragen rund um ihre Energieversorgung zu klären.Dieser ist vorab unter Tel. 02307/978-2222 abzustimmen. Zum Schutz von Kunden sowie Mitarbeiter*Innen ist es notwendig, in den Kundencentern einen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.10.20
Sport
In den Herbstferien bietet sich ein Besuch im Oststadtbad an.

Öffnungszeiten der Bäder in den Herbstferien
Sportliches Vergnügen für die ganze Familie

Während der zweiwöchigen Herbstferienzeit haben auch die Essener Schwimmbäder geöffnet. Einem sportlichen Besuch mit der Familie steht in den nächsten Tagen nichts im Wege. Bad und Sport Oststadt Das Oststadtbad, Schultenweg 44, hat zu folgenden Zeiten geöffnet: 14., 19. und 21. Oktober von 6.30 bis 13 Uhr, 15., 20. und 22. Oktober von 6.30 bis 20 Uhr, 16. und 23. Oktober von 6.30 bis 18 Uhr,  17. und 24. Oktober von 6.30 bis 15 Uhr sowie 18. und 25. Oktober von 8 bis 13 Uhr. Stadtbad...

  • Essen-Steele
  • 09.10.20
Sport
Auch Schwimmzeiten im Südbad kann man telefonisch reservieren.

Die Schwimmzeiten für Dortmunder Hallenbäder können telefonisch reserviert werden
Schwimmzeiten sind gefragt

Zwar sind die begrenzten Schwimmzeiten im Süd-, West- und Nordbad gut nachgefragt, die eine oder andere Schwimmzeit war auch schon ausgebucht, aber oft gibt es noch ein freies Zeitfenster, insbesondere im Nordbad. Wer in diesen Hallenbädern schwimmen gehen möchte, muss am Vortag telefonisch eine Schwimmzeit reservieren. Die Bäder werden für jeweils zwei Stunden geöffnet, danach gereinigt und desinfiziert. Anmeldungen sind zwischen 8 und 12 Uhr möglich. für das Westbad unter Tel. 17 81 11, für...

  • Dortmund-City
  • 09.07.20
Politik
Das Freibad in Werne bleibt drei Jahre lang dicht.

Schlechte Nachricht vor dem Start der Freibadsaison in Bochum
Massive Bodenschäden: Freibad Werne bleibt bis 2022 geschlossen

In Bochum laufen bereits die Vorbereitungen für den Start der diesjährigen Freibadsaison auf Hochtouren - jetzt kommt diese schlechte Nachricht: Das Freibad in Werne wird in dieser Saison nicht öffnen - in der nächsten auch nicht und im Jahr darauf auch nicht. Erst 2022 sollen Schwimmer hier wieder zum Zuge kommen. Die WasserWelten Bochum wollen das Freibad in den nächsten drei Jahren komplett modernisieren. Aktuell wurden massive Bodenschäden sowie Schäden in der Anlagentechnik festgestellt....

  • Bochum
  • 02.04.19
  • 4
Ratgeber
Das vom SV Derne 49 betriebene Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" öffnet auch an den bevorstehenden Festtagen.

Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" lädt auch an den Festtagen zum Schwimmen ein

Während beispielsweise das von der Stadt betriebene Hallenbad Nord, Leopoldstr. 50-58, wie auch das Süd- und Westbad vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2018 geschlossen bleiben, lädt der SV Derne 49 gerne zum Besuch des von ihm in Scharnhorst betriebenen Hallenbads ein. "Die”Welle”, Gleiwitzstraße 279a, öffnet auch an den Sonn- und Feiertagen wie folgt: Heiligabend (Sonntag, 24.12.) von 8 bis 13 Uhr, am 1. Weihnachtstag (Montag, 25.12.) von 13 bis 18 Uhr, am 2. Weihnachtstag...

  • Dortmund-Nord
  • 20.12.17
Sport
Manchmal muss es auch bei kühleren Temperaturen das Grugabad sein - mangels Alternative.

Wenn Schwimmen ins Wasser fällt

Nicht immer konnte dieser Sommer bisher mit gutem Wetter überzeugen... Die letzte Woche brachte sogar neben ergiebigen Regenschauern herbstliche Temperaturen. Da wird ein Besuch im Freibad schnell zum Härtetest, dem man sich irgendwann nicht mehr aussetzen möchte. Also auf ins Hallenbad, um dort seine Bahnen zu ziehen. Doch leider kann die Stadt mit ihrem Service ebenso wenig überzeugen, wie der Sommer mit konstant gutem Wetter. Wenn Schwimmen ins Wasser fällt: An der Pforte des Rüttenscheider...

  • Essen-Süd
  • 04.08.16
Ratgeber
Freibad Werne.

Öffnungszeiten der städtischen Freibäder

Das schöne Wetter lockt – mit Sicherheit auch viele Badegäste in die städtischen Freibäder. Diese haben außerhalb der Sommerferien einen Betriebsschließungstag, wechseln sich dabei aber ab, damit kein Badegast vor verschlossenen Türen steht. Angesichts des Sommerhochs informiert das Sport- und Bäderamt noch einmal über die aktuellen Öffnungstage und -zeiten. Die Hallenfreibäder sind montags geschlossen. Geöffnet haben dafür die Freibäder Werne und Südfeldmark, jeweils von 10 bis 20 Uhr....

  • Bochum
  • 17.06.13
  • 1
Sport
Das Freibad Mollbeck eröffnet am Donnerstag, 9. Mai. Vor dem Schwimmerbecken stehen Klaus Cordes (Betriebsleiter Mollbeck, links) und Heinz Bußmann (Verwaltungsbereich Bäder). Foto: Stadt Recklinghausen

Freibadsaison 2013 beginnt

Die diesjährige Freibadsaison in Recklinghausen startet am Donnerstag, 9. Mai, um 7.30 Uhr mit der Eröffnung des Freibads Mollbeck. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert. Erwachsene zahlen für den Einzeleintritt 3 Euro, für die Zehnerkarte 25 Euro und für die Freibad-Saisonkarte 54 Euro. Kinder zahlen für den Einzeleintritt 1,70 Euro, für die Zehnerkarte 13 Euro und für die Freibad-Saisonkarte 29 Euro. Außerdem wird für Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr wieder...

  • Recklinghausen
  • 08.05.13
Politik

Hallenbäder verbrauchen nach Sanierung weniger Energie

Die städtischen Hallenbäder in Hofstede und Querenburg verbrauchen heute rund ein Drittel weniger Energie als vor der Sanierung. Das berichtet die Stadtverwaltung an den Betriebsausschuss für die Zentralen Dienste des Rates. Jetzt nach dem Willen des Ausschussvorsitzenden Ernst Steinbach soll die energetische Sanierung von öffentlichen Gebäuden zügig vorangetrieben werden. Mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm II hatte die Stadt das Hallenbad in Querenburg aufwendig saniert. Erste Messungen...

  • Bochum
  • 26.02.13
  • 1
Sport

Bäder geschlossen

Am kommenden Wochenende findet im Südbad das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der ersten Bundesliga im Schwimmen statt. Die Veranstaltung wird von der Startgemeinschaft Dortmund ausgerichtet. Aus diesem Grunde ist das Südbad an beiden Tagen (2. und 3. Februar 2013) ganztägig geschlossen. Für die Schließungstage bitten die Sport- und Freizeitbetriebe Dortmund bei den Badegästen um Verständnis, laden jedoch alle Gäste herzlich ein, sich diesen attraktiven Wettkampf auf der Tribüne...

  • Dortmund-City
  • 29.01.13
Überregionales
Foto: Peter Hadasch

Tiergehege und Hallenbäder geschlossen

Das Tiergehege im Kaisergarten sowie die Dienststellen der OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH bleiben am Montag, 17. Dezember, ab 12 Uhr geschlossen. Die Hallenbäder Sterkrade und Oberhausen schließen den Badebetrieb in der Zeit von 12 bis 17 Uhr. Das Vereinsschwimmen kann im Anschluss uneingeschränkt stattfinden. Der Betriebsrat der OGM hat die Beschäftigten kurzfristig zu einer außerordentlichen Betriebsversammlung aufgerufen, um über mögliche Auswirkungen der angekündigten Kürzungen...

  • Oberhausen
  • 13.12.12
  • 1
Ratgeber

Warmbadetage ab September

Ab dem kommenden Wochenende werden nach dreimonatiger Pause wieder Warmbadetage in den Hallenfreibädern angeboten: Hallenfreibad Hofstede, Stettiner Straße, 1 - 3, 02 34 / 52 47 18: dienstags und sonntags; Hallenfreibad Höntrop, Am Südpark 1, 023 27 / 731 67: donnerstags und sonntags; Hallenfreibad Langendreer, Eschweg 50, 02 34 / 28 75 47: dienstags und sonntags; Hallenfreibad Linden, Brannenweg 10, 02 34 / 49 42 57: freitags und sonntags. Durch diese Maßnahme des Haushaltssicherungskonzeptes...

  • Bochum
  • 02.09.12
  • 1
Kultur
Eingangsbereich des Bades
13 Bilder

Das Toepperbad in Rheinhausen

Man kann nach noch so vielen guten Argumenten für dieses Toepperbad suchen, man wird keine finden. Ich jedenfalls habe es am vergangenen Sonntag - wieder - einmal versucht. Beginne ich doch mit der Suche im Internet, um herauszufinden, wann dieses Bad denn seinePforten öffnet. Fehlanzeige; auf der offiziellen Seite Duisburgs finde ich keinen Hinweis auf das Toepperbad. Im Web gesucht nach “Hallenbäder in Duisburg” finde ich wohl noch das Hallenbad an der Schwarzenberger Straße, welches schon...

  • Duisburg
  • 04.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.