Hallenbad Scharnhorst

Beiträge zum Thema Hallenbad Scharnhorst

Vereine + Ehrenamt
Als Nikolaus war Detlev Thißen im Scharnhorster Hallenbad-Foyer und Treppenhaus gefordert.
5 Bilder

Detlev Thißen trotz Corona im Einsatz
ISV-Nikolaus beschert Scharnhorster Kinder mit Stutenkerlen

Detlev Thißen, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV), hat seine Ankündigung umgesetzt, um eine schöne Tradition trotz pandemiebedingter Einschränkungen am Leben zu erhalten. Zwar war der Nikolausmarkt von ISV und Gewerbetreibenden im Einkaufszentrum EKS abgesagt worden, doch Thißen hat sich - in gewohnter Manier - das Weihnachtsmann-Kostüm angezogen und den Nikolaus gegeben: Und als wäre das Kostüm nicht genug, trug er unter dem Rauschebart sogar - Corona...

  • Dortmund-Nord
  • 07.12.21
Sport
5 Bilder

"Game Over" beim SV Derne
5. Aquapower-Event im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"

"Game Over" hieß es jetzt beim fünften Aquapower-Event des Schwimmvereins (SV) Derne in dem vom Verein betriebenen Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“ im EKS. Das Konzept ging für den Veranstalter voll auf. Den Trainern und Gästen war das harte Programm, aber auch der Spaß an der Veranstaltung anzumerken. "Das Event war wieder ein voller Erfolg und jetzt steht schon fest, dass es im nächsten Jahr in die sechste Runde gehen wird", verspricht SVD-Geschäftsführerin und Badleiterin Christiane...

  • Dortmund-Nord
  • 17.11.21
Vereine + Ehrenamt
An dieser Tradition will ISV-Vorsitzender Detlev Thißen trotz Absage des Nikolausmarktes aber festhalten: Als Nikolaus kostümiert will er am 2.12. im EKS vor dem Hallenbad an der Gleiwitzstraße die von den örtlichen Gewerbetreibenden gesponserten Stutenkerle verteilten (Archivbild aus 2018).
8 Bilder

ISV hat ihren Vorstand neu gewählt
Scharnhorster Nikolausmarkt im EKS abgesagt

Die gute Nachricht: Die Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine, Verbände, Organisationen und Kirchen e.V. (ISV) hat im King-Saal des Franziskuszentrums einen neuen Vorstand um den im Amt bestätigten 1. Vorsitzenden Detlev Thißen gewählt. Die schlechte Nachricht: Schweren Herzens, aber einstimmig hat die neue ISV-Spitze jetzt entschieden, den traditionellen Nikolausmarkt im EKS, der in diesem Jahr für den 2. Dezember, geplant war, erneut abzusagen. Der neu gewählte ISV-Vorstand wird...

  • Dortmund-Nord
  • 16.11.21
Sport
Auch in der Corona-Zeit versuchte der Verein stets, dem Nachwuchs das Schwimmen beizubringen.

Beim SV Derne im Scharnhorster Hallenbad
Zusätzliche Schwimmkurse in der "Welle"

Der Schwimmverein (SV) Derne wirkt dem Rückstau an Schwimmanfängern entgegen. In diesem Jahr werden noch zwei zusätzliche Schwimmkurse im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" angeboten: Vom 3. November bis 3. Dezember immer mittwochs und freitags über zehn Termine. Kurs 1 läuft von 16 bis 16.30 Uhr, Kurs 2 gleich im Anschluss von 16.30 bis 17 Uhr. Die Kursteilnahme kostet 80 Euro. Anmelden kann man seine Kinder (ab 6 Jahre) am Mittwoch, 27. Oktober, um 17 Uhr direkt vor Ort im Hallenbad,...

  • Dortmund-Nord
  • 25.10.21
Sport
Mächtig gepowert - am Beckenrand wie im Wasser - wurde auch beim Aquapower-Event 2019 im Hallenbad "Die Welle" (Archivfoto).
2 Bilder

"Game Over" am 12. November im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
SV Derne: 5. Aquapower-Event am Abend

Das Aquapower-Event des Schwimmvereins (SV) Derne 49 startet in die fünfte Runde. Am Freitag, 12. November, von 19 bis 22 Uhr steht alles im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle", Gleiwitzstr. 279a, unter dem Motto „Game Over“. "Also macht Euch bereit, zu tollen Beats zu schwitzen und die Halle zum Beben zu bringen. Wir gönnen Euch auch eine Halbzeitpause, in der wir euch mit Essen und Trinken versorgen", versprechen die Vereinsverantwortlichen. Zum Angebot zählen verschiede Aquapower-Techniken,...

  • Dortmund-Nord
  • 25.10.21
Sport
Nach zehntägigem Intensivkurs können die Nachwuchs-Schwimmer ihre im Kurs noch genutzten Schwimmhilfen jetzt wohl weglassen.

Ein kurzes, aber erfolgreiches Vergnügen in Scharnhorst
Corona-Schwimmkurs bestanden

Ein kurzes, aber erfolgreiches Vergnügen: Wegen der Corona-Notbremse pausieren die Schwimmkurse im Scharnhorster Hallenbad bereits wieder. Zehn Tage Intensivkurs (der Nord-Anzeiger berichtete darüber in seiner Ausgabe am 17. April) aber waren für neun von 15 Kindern ausreichend. Sie bekamen das Seepferdchen-Abzeichen. "Toll - angesichts der Umstände", findet Maryna Urban, stellvertretende Badleiterin in der "Welle". "Auch bei den anderen fehlen nur ein, zwei Stündchen. Es hapert ein wenig beim...

  • Dortmund-Nord
  • 28.04.21
Sport
Die Anfängerkurse finden ohne Körperkontakt statt. Daher gehört auch etwas Mut bei den Kindern dazu, ohne Hilfsmittel ins Becken zu springen.
7 Bilder

Hallenbad "Die Welle" des SV Derne in Scharnhorst
Seepferdchen-Kurs trotz Pandemie

Mit Hygienekonzept durften junge Nichtschwimmer diese Woche ins Hallenband "Die Welle" in Scharnhorst Fünf Kinder und eine Schwimmlehrerin auf Abstand im sonst leeren Hallenbad - so sah er aus, der erste Seepferdchenkurs 2021 in Scharnhorst. Der Schwimmverein SV Derne hatte sich intensiv um ein Hygienekonzept bemüht, das trotz Lockdown die Ausbildung von Nichtschwimmern ermöglicht. Vergangenen Montag (12.4.) war es soweit: Die ersten Kinder kamen ins Bad. Inwieweit die neueste...

  • Dortmund-Nord
  • 16.04.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Grüße an Schwimmfreunde und Vereinsmitglieder per Sprung in den Schnee
SV Derne hofft auf baldige Hallenbad-Öffnung

Die Schwimmmeister des Scharnhorster Hallenbades „Die Welle“ halten sich für eine Eröffnung fit. Bei den Schneeräumungsarbeiten überkam es die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des Bad-Betreibers, des Schwimmvereins SV Derne 49, einen Gruß an alle Schwimmfreunde und Vereinsmitglieder zu schicken. Auf dem Hallenbad-Dach im EKS an der Gleiwitzstraße 279a setzten Christiane Bartel, Marina Davydova, Jakob Krutsch und Anja Drevermann kurzerhand zu "Kopfsprüngen ins weiße Nass" an und trotzten dabei...

  • Dortmund-Nord
  • 14.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Scharnhorster Hallenbad "Die Welle".

Beim SV Derne im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
Eltern-Kind-Schwimmen startet jetzt wieder

Es geht wieder los: Das beliebte Mutter-Vater-Kind-Schwimmen für Babys und Kleinkinder im Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“, Gleiwitzstr. 279, startet nach den Herbstferien wieder im gewohnten Rhythmus: Ab Donnerstag, 29. Oktober, jeweils in der Zeit von 16.30 bis 17 Uhr können die kleinen Wasserratten in Begleitung eines Elternteils das Schwimmbecken für sich entdecken. "Im Vordergrund steht, die Kinder mit dem Element Wasser vertraut zu machen. Die Übungen werden spielerisch gestaltet",...

  • Dortmund-Nord
  • 26.10.20
Vereine + Ehrenamt
Maryna Urban (l.) und SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel (r.) von der Hallenbad-Leitung bedankten sich bei Grafiker Oliver Mark und der Stadtbezirks-Jugendfachreferentin Indra Paas für die Zusammenarbeit bei der Fassadengestaltung am Scharnhorster Hallenbad "Die Welle".
7 Bilder

Kinder und Grafiker gestalten Scharnhorster Hallenbad-Dachfassade
Ein echter Blickfang

Speziell von der Stadtbahn-Haltestelle "Scharnhorst Zentrum" aus ist der neue Blickfang im Ort nicht zu übersehen: Scharnhorster Kinder und Jugendliche haben - nach ihren eigenen Vorstellungen und mit tatkräftiger Hilfe von Grafiker Oliver Mark - die Dachfassade des Hallenbades „Die Welle“ gestaltet. Viel sommerliche Urlaubsstimmung strahlt das langgezogene bunte Kunstwerk aus. Es zeigt unter anderem eine Beachvolleyball-Szene auf weißem Sand, einen Stand-up-Paddler, ein Piratenschiff und eine...

  • Dortmund-Nord
  • 11.10.20
Sport
Das Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" im eks (Archivfoto).

SV Derne erweitert die Übungsstunden für seine Mitglieder im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
Auch Seepferdchen-Kurse sind wieder gestartet

Der Schwimmverein Derne 1949 e.V. erweitert die Übungsstunden für seine Mitglieder in dem von ihm betriebenen Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“, Gleiwitzstr. 279a, im Einkaufszentrum Scharnhorst (eks). "Erfreulicherweise konnte auch wieder mit den Seepferdchen-Kursen gestartet werden", teilt SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel mit.  Gültige Vereins-Trainingszeiten sind nun wie folgt: Riegenschwimmen: dienstags und donnerstags von 18 bis 18.30 Uhr; Erwachsenenschwimmen: dienstags und...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Sport
Das Schwimmerbecken im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" dürfte nicht mehr lange so verwaist bleiben. Der Schwimmverein Derne weitet seine Angebote und Schwimmzeiten aus.

Riegenbetrieb und Erwachsenenschwimmen im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
SV Derne 49 legt wieder los

Beim SV Derne 49 starten im vom Verein betriebenen Scharnhorster Hallenbad "Die Welle", Gleiwitzstr. 279a, wieder der Riegenbetrieb und das Erwachsenenschwimmen. Laut Mitteilung von SVD-Sportwart Jan Marre ist gemäß der neuen NRW-Schutzverordnung eine begrenzte Teilnehmerzahl von 30 Personen pro Übungsstunde zugelassen. Deshalb ist eine Anmeldung im Hallenbad im EKS unter Tel. 0231/99332330 unerlässlich. Möglich ist dies täglich von 6 bis 12 Uhr, außer donnerstags. Marre: "Möglich ist nur das...

  • Dortmund-Nord
  • 15.07.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt - sowohl gegen den Hundehalter als auch gegen einen Rädelsführer.

Ermittlungen gegen den Hundenhalter wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet
In Kirchderne und Scharnhorst: Freilaufende Hirtenhunde greifen Passanten an

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung hat die Polizei gegen den mittlerweile bekannten Hundehalter eingeleitet, nachdem in der Nacht zu Samstag (15.2.) zwei in Kirchderne und Scharnhorst freilaufende Hirtenhunde Passanten angegriffen hatten. Am Hallenbad Scharnhorst hetzten zudem junge Männer die beiden großen Hunde der Rasse Kangal auf. Erst einem Diensthundeführer der Polizei Unna gelang es schließlich, die beiden Tiere einzufangen und der Feuerwehr zu übergeben. Die brachte die...

  • Dortmund-Nord
  • 17.02.20
Sport
Zahlreiche Familienangehörige und Freunde verfolgten die Wettkämpfe vom Beckenrand aus und feuerten die Schwimmer*innen an.
5 Bilder

Familien und Freunde feuern die jungen Schwimmer*innen an
Vereinsmeisterschaften des SV Derne in der "Welle" in Scharnhorst ausgetragen

Seine Vereinsmeisterschaften hat der Schwimmverein (SV) Derne 1949 im vereinseigenen Hallenbad „Die Welle“ in Scharnhorst ausgetragen. Das fleißige Üben der Startsprünge und das harte Training haben sich ausgezahlt. Über 130 aktive Schwimmer*innen im Alter von sieben bis 16 Jahren überzeugten auf der 25-Meter-Strecke von ihrem Können. Die zahlreich erschienenen Eltern, Geschwister und Freunde feuerten die jungen Schwimmer*innen dabei kräftig an. So wurden neue Bestzeiten geschwommen und alle...

  • Dortmund-Nord
  • 17.12.19
Sport
Die SVD-Mitarbeiterinnen heizten den Teilnehmer*innen im Becken ein.
2 Bilder

Aquapower-Event des SV Derne 49
Volles Bad in Scharnhorst

Über ein volles Hallenbad in Scharnhorst freute sich der Badbetreiber, der Schwimmverein (SV) Derne 49 anlässlich seines jüngsten Aquapower-Events im Bad "Die Welle". 67 Teilnehmer*innen, genauer gesagt: ein Mann und 66 Frauen, brachten das herrlich temperierte Wasser des Hallenbades zum Kochen. Die SVD-Mitarbeiterinnen in ihren Glitzerbadeanzügen sorgten mit Power, Zumba, Boxing und den dröhnenden Bässen der Musik für drei Stunden tolle Stimmung. Cocktails und Erholungssuppen gab es in den...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Sport
Das Foto zeigt das "Welle"-Team am Start in Göppingen.

Bei Verbandswettkämpfen in Göttingen
Schwimmmeister des SV Derne glänzen

Bei den Internationalen Wettkämpfen des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister in Göppingen war - wie in den Jahren zuvor - auch wieder eine starke Mannschaft des Scharnhorster Hallenbades "Die Welle" vertreten. Die neun Mitarbeiter*innen des vom SV Derne betriebenen Hallenbades holten einen Siegerpokal, sechs Mal Platz 1, sechs Mal Platz 2 und fünf dritte Plätze. Darüber hinaus platzierten sich die SVD-Frauen und Männer 14 Mal unter die ersten Zehn. Hinter Teams aus Berlin und Hamburg kam...

  • Dortmund-Nord
  • 15.11.19
Sport
Das vom SVD betriebene Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" im EKS.

Anmelden zum Event im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
SV Derne bietet "Aquapower"

 Zum bereits vierten Male lädt der Schwimmverein (SV) Derne 49 zum “Aquapower-Event“ in das vom Verein betriebene Scharnhorster Hallenbad “Die Welle”, Gleiwitzstr. 279a (im eks), ein. Am Freitag, 15. November, dreht sich von 19 bis 22 Uhr alles um Wasser-Zumba, Boxing, High up und Spaß. Kosten (alles inklusive): 15 Euro. Anmeldung vor Ort im Halllenbad, Tel. 0231/99332330.

  • Dortmund-Nord
  • 07.11.19
Ratgeber
Das Hallenbad "Die Welle" liegt inmitten des Einkaufszentrums Scharnhorst (EKS) an der Gleiwitzstraße.

SV Derne bietet noch freie Plätze im Intensiv-Schwimmkurs
Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" öffnet wieder am 5. August

Das Scharnhorster Hallenbad “Die Welle”, Gleiwitzstraße 279am hat nach seiner Sanierung jetzt wieder geöffnet.Los geht es wie gewohnt am Montag, 5. August um 6 Uhr mit dem Frühschwimmen. Die Schwimmzeiten haben sich nicht geändert. Der Schwimmverein Derne 49 als Badbetreiber macht zudem darauf aufmerksam, dass für den Intensivschwimmkurs, der am Montag, 12. August, um 8.30 Uhr beginnt, noch einige Plätze frei sind.

  • Dortmund-Nord
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Vico Neumann (2.v.r.) nahm im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" die Glückwünsche entgegen. Mit im Bild: SVD-Vorsitzender Jens Pfingsten, Badleiterin und SVD-Geschäfsführerin Christiane Bartel und ihre Stellvertreterin im Bad, Maryna Urban (l.) Foto: privat

Fachangestellter für Bäderbetriebe im Hallenbad "Die Welle" in Scharnhorst
Vico Neumann ist Prüfungsbester

Freude beim Hallenbad-Betreiber SV Derne 49: Vico Neumann hat als bester Auszubildender die Prüfung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe bestanden. In seiner Ausbildung lernte er Verantwortung zu übernehmen, Gruppen zu leiten, Menschenleben zu retten und vieles mehr. Der Beruf des Fachangestellten erfordert technisches Verständnis und organisatorisches Talent. Mit diesen erlernten Fähigkeiten ist sein nächster Schritt der Sanitätsdienst bei der Bundeswehr mit dem Ziel, schlussendlich seine...

  • Dortmund-Nord
  • 12.07.19
Sport
4 Bilder

Angebot des i.a.c. Dortmund beim Training am Samstag von 16.30 bis 18.30 Uhr
Schnuppertauchen im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"

Wer gerne einmal die faszinierende Welt unter Wasser kennenlernen, sich schwerelos fühlen und die Umgebung durch eine Tauchermaske betrachten möchte, der ist richtig immer samstags von 16.30 bis 18.30 Uhr im Hallenbad "Die Welle", Gleiwitzstr. 279a, im EKS in Scharnhorst.   Denn hier, in dem vom SV Derne 1949 betriebenen Scharnhorster Schwimmbad, trainiert dann der International Aquanautic Club (i.a.c.) Dortmund. Der noch vergleichsweise junge Verein hat sich im März 2015 gegründet und besteht...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche langjährige und engagierte Mitglieder konnten der im Amt bestätigte SVD-Vorsitzende Jens Pfingsten und Südwestfalens Schwimmverbandspräsident Jürgen Küper auf der Jahresversammlung des Schwimmvereins Derne 49 im Scharnhorster Saalbau ehren.
2 Bilder

Jahresversammlung des SV Derne im Saalbau Scharnhorst
1. Vorsitzender Jens Pfingsten wiedergewählt // 2018 war zweitbestes Freibad-Jahr

Im Saalbau Scharnhorst hat der Schwimmverein Derne 49 seine Jahresversammlung durchgeführt. Mehr als 150 anwesende Mitglieder nahmen die Berichte des Vorstands entgegen. Das Jahr 2018 war für das Freibad Derne mit 17.000 Besuchern das bisher zweitbeste Jahr seit seiner Übernahme vor 30 Jahren durch den Verein. Mehr als 130.000 Besucher konnte der SVD als Badbetreiber im Scharnhorster Hallenbad “Die Welle” zählen, Fitnesskurse, Verbandslehrgänge, Reha-Sport und Schwimmausbildung waren gut...

  • Dortmund-Nord
  • 13.03.19
Sport
Speziell beim "Arschbomben-Wettbewerb" spritzte es ganz ordentlich im Becken des Scharnhorster Hallenbades...

Schwimmfest mit Schwimmwettkampf der Paul-Dohrmann-Schule im Scharnhorster Hallenbad
„Die Welle“ schwappt über

Getreu dem Motto „Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen“ hat die Paul-Dohrmann-Förderschule gemeinsam mit dem SV Derne 49 am Aschermittwoch wieder ein Schwimmfest mit der gesamten Schule in dem vom Derner Schwimmverein betriebenen Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“ veranstaltet. Im Mittelpunkt stand hier der Schwimmwettkampf, der die Schülerinnen und Schüler motivierte, das Beste aus sich heraus zu holen. Ein tolles Erlebnis für die Schulgemeinschaft, denn alle Schwimmer und...

  • Dortmund-Nord
  • 08.03.19
Sport
Bei der nachträglichen Heim-Ehrung im Scharnhorst Hallenbad "Die Welle" gab's Kuchen zur Belohnung für die Medaillen-Sammler aus Reihen des SV Derne.

Heim-Ehrung im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
Schwimmmeister und Ehrenamtler des SV Derne 49 sammeln Edelmetall bei DM

Zum 15. Male nahmen die Schwimmmeister und Ehrenamtler des SV Derne 49 aus dem Scharnhorster Hallenbad “Die Welle” an den Internationalen DeutschenSchwimmmeisterschaften des Berufsverbandes teil. Und wie in den vergangenen Jahren zählten sie auch in Geislingen an der Steige wieder zu den erfolgreichsten Badmitarbeitern Deutschlands. Platz vier in der Gesamtwertung und 19 Einzel- sowie vier Staffelmedaillen brachten sie aus Baden-Württemberg mit nach Hause in den Dortmunder Norden. Im wichtigen...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.