Alles zum Thema Hallenfußball

Beiträge zum Thema Hallenfußball

Sport

Vorfreunde auf die 36. Hallen-Meisterschaft

Wenn der Vorstand des Fußball-Kreises Dortmund wieder einmal die Vertreter der Ausrichtervereine um sich versammelt, dann ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ganz allmählich ins Bewusstsein der Organisatoren zurückgekehrt ist. Drei Monate sind zwar erst vergangenen, seitdem Bezirksligist TuS Bövinghausen durch einen Finalerfolg über den Oberligisten FC Brünninghausen seinen ersten Titelgewinn feierte, doch im Hintergrund haben die Planungen für die...

  • Lünen
  • 02.05.19
Sport
Die Freie Christliche Schule (Gelb) im Duell mit der Astrid-Lindgren-Schule.

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen
Grundschulverbund Kalstert holt den Titel

Sieben Grundschulen kickten bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in der Sporthalle Am Bandsbusch. Die Astrid-Lindgren-Schuleentschied das Spiel um Platz drei gegen die Wilhelm-Busch-Schule für sich. Im Finale setzten sich die Kinder des Grundschulverbundes Kalstert mit 2:1 gegen die Offene Ganztagsschule Am Elbsee durch und reckten anschließend den Siegerpokal in die Höhe.

  • Hilden
  • 10.04.19
Sport
Die Fischlaker Schule konnte beim Hallenfußball einen Doppelsieg feiern.
Foto: Gohl
11 Bilder

Neuntes Hallenfußballturnier der Werdener Grundschulen mit einer Premiere
Fischlaker Doppelsieg

Die Wände wackelten und die Luft brannte in der Sporthalle Löwental. Schon zum neunten Mal hatte die Heckerschule zum Hallenkick eingeladen. Diesmal gab es eine echte Premiere: Einen Doppelsieg. Jeweils sechs Turnierspiele bei den Mädchen und den Jungen sollten herausfinden, wer einen Startplatz im Endspiel finden würde. Von Beginn an kämpften die Grundschüler um jeden Quadratzentimeter des Hallenbodens, zeigten tolle Tricks und feine Technik. Die Zuschauer waren verzückt. Eltern, Lehrer...

  • Essen-Werden
  • 08.04.19
Sport

Bei Hallenfußballturnier in Gladbeck
Schiedsrichter wurde verprügelt und verletzt ins Krankenhaus gebracht

Schultendorf. Völlig aus dem Ruder gelaufen zu sein scheint ein Fußball-Hallenturnier, das am vergangenen Sonntag, 31. März, in der "Soccer-Halle" an der Möllerstraße zwischen Schultendorf und Ellinghorst stattfand. Nach Angaben der Polizei wurde dort ein Schiedsrichter sowohl geschlagen als auch getreten. Der 20-jährige Mann aus Essen wurde verletzt ins St. Barbara-Hospital eingeliefert, konnte später aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Nach dem jetzigen Stand der...

  • Gladbeck
  • 01.04.19
Sport
Das Siegerteam (v.l.) Darius Pipiro, Christian de Nocker, Markus Gotsch, Oliver Boenisch (Betreuer), Torben Ridder, Dennis Ritter, Arndt Ridder, Manuel Schulitz, Jonas Wellkamp, Roland Boensmann   (es fehlt: Matthias Bindschuss)
3 Bilder

Mülheimer Hallenstadtmeisterschaft
Mintard ist Stadtmeister der Alten Herren

Zum ersten Mal seit 2010 gewann Blau-Weiß Mintard die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Alten Herren und holte den Pokal in die Aue. Mit drei Siegen in der Vorrunde gegen den Dümptener TV (3:0), RW Mülheim (3:0) und Union Mülheim (3:2) erreichte das Team souverän den Finaltag. In der Finalgruppe reichten ein Sieg gegen SC Croatia (5:1) und zwei Unentschieden gegen den SV Heißen und MFC 97 zum Halbfinaleinzug. Hier setzte sich Mintard nach einem torlosem Spiel mit 1:0 im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.19
Sport
Die Kettwiger C-Jugend siegte souverän gegen die HSG Am Hallo. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Bärenstarke Leistung

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Spiele der Fußballer wurden aufgrund der Witterung auf Kreisebene abgesetzt. Handball kann immer gespielt werden? Von wegen! Die Partie der D-Jugend bei ETB SW Essen musste wegen eines Wasserschadens in der Sporthalle verlegt werden. Die männliche C-Jugend besiegte die HSG Am Hallo sicher mit 29:15 Toren. In den ersten zehn Minuten war es eine enge Kiste, doch dann zogen die Gastgeber bis zur Pause von...

  • Essen-Kettwig
  • 06.02.19
Sport
Der FSV Kettwig II kam zu einem Kantersieg über einen C-Ligisten. 
Foto: Gohl

Mintard und Kettwig bei Essener Hallenstadtmeisterschaften und Testspielen
Nur ein einziges Törchen fehlte

Auch die DJK Mintard kann sich jetzt wieder auf den Fußball unter freiem Himmel konzentrieren. Bei der Stadtmeisterschaft fehlte nur ein einziges Törchen. Die Essener Hallenstadtmeisterschaft in der Sporthalle Am Hallo ist ein gerne mitgenommenes Stelldichein der Techniker und Trickser. Die DJK Mintard trennte sich vom Bezirksligisten SpVg Schonnebeck II torlos. Gegen die SpVgg Steele lagen die Blau-Weißen scheinbar aussichtslos mit 1:4 hinten, kamen aber noch auf 3:4 heran. Ganz reichte es...

  • Essen-Kettwig
  • 28.01.19
Sport
8 Bilder

Brambosch-IT Cup
VfR 08 Oberhausen richtet Hallenturnier für Jugendmannschaften aus

Am Dritten Januar Wochenende hat der VfR 08 Oberhausen erstmals den „Brambosch-IT Cup“ in der Halle der Gesamtschule Osterfeld ausgerichtet. Neben den ortsansässigen Mannschaften SG Osterfeld, Spvgg Sterkrade 06/07, DJK Armina Lirich und VfR 08 Oberhausen, nahmen unter anderem auch Jugendmannschaften der SG Wattenscheid 09 oder des FC Kray teil. BambiniAcht Bambini-Mannschaften eröffneten das Turnier am Samstagmorgen. Dabei traten alle Mannschaften gegeneinander an, so auch zwei...

  • Oberhausen
  • 26.01.19
  •  1
Sport
Die U15 Mädchen der DJK Mintard spielten gegen Bundesligateams. 
Foto: privat

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Mintarder Mädchen nehmen es mit den Großen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die U15 Kickerinnen der DJK Mintard nahm es mit den großen Namen auf. Beim Tabellenführer Bottrop begannen die C-Handballerinnen des Kettwiger SV durchaus mutig. Als sie in der 15. Spielminute zum 5:5 ausgleichen konnten, schien sogar eine Überraschung möglich. Aber ehe man sich’s versah, lag Kettwig mit 5:15 hinten. Am Ende sprang ein souveräner 24:11 Sieg für den Spitzenreiter heraus. Die Tore warfen Lina...

  • Essen-Kettwig
  • 22.01.19
Sport
Der Lokalmatador sah kein Land: Mit 2:7 unterlag der FC Stoppenberg Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen.Fotos: Gohl
2 Bilder

VSV scheidet trotz zwei Siegen bei Stadtmeisterschaft aus
Vogelheim lässt Federn

Am vergangenen Wochenende wurde bei der 25. Auflage der Essener Hallenfußballmeisterschaft wieder kräftig ausgesiebt. Für 16 Teams ist der Traum vom prestigeträchtigen Titel nach der Zwischenrunde beendet. Ab dem frühen Samstagnachmittag bekamen die zahlreichen Fans in der Sporthalle Am Hallo eine leistungsstarke Auftaktgruppe aufgetischt. In der ersten Paarung der Gruppe eins gewann Bezirksligist Vogelheim gegen Landesligist Rellinghausen knapp mit 3:2. Lokalmatador FC Stoppenberg sah in...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.19
Sport
Die Mintarder zeigten sich in der Halle als Minimalisten.
Foto: Gohl
3 Bilder

Mintard und Kettwig bei Essener Hallenstadtmeisterschaften und Testspielen
Mintard in der Halle weiter

Bei den Essener Stadtmeisterschaften überstanden die Mintarder Herren die Zwischenrunde. Der FSV Kettwig schied dagegen aus. Die Testspiele verliefen weitestgehend höchst erfreulich. Bei den Hallenmeisterschaften der Herren erreichten die Mintarder das finale Wochenende. Dabei überzeugten die Schützlinge von Coach Marco Guglielmi diesmal als Minimalisten. Zwei Törchen reichten zum Einzug in die nächste Runde.  In der Sporthalle Am Hallo wird mit Rundumbande gekickt, was den blau-weißen...

  • Essen-Kettwig
  • 21.01.19
Sport
das erfolgreiche Team nach dem Turnier

Hallenturnier in Hannover
Mintarder U15-Juniorinnen überzeugen überregional

Dass in Mintard der Mädchenfußball erfolgreich ist, ist auch nach Niedersachsen vorgedrungen. Die U15 folgte am Samstag einer Einladung aus Hannover und nahm am "Magic Moments Cup" in Hannover teil. Veranstalter war der Traditionsverein Hannover 96. Schon das Teilnehmerfeld sorgte bei den Spielerinnen für große Augen. Mit dem Hamburger SV, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96 und Union Berlin nahmen alleine 5 Vereine teil, deren Namen man regelmäßig in den Sportsendungen sehen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.01.19
Sport
Kopfüber in die Zwischenrunde: Sowohl Adler Union Frintrop als auch Al-Arz Libanon haben's 2019 in die Sporthalle Am Hallo geschafft. Foto: Gohl

Hallenfußballmeisterschaft am Stoppenberger Hallo geht in die heiße Phase
Kampf um die Endrunde

Heute und morgen kämpfen die 32 verbliebenen Teams der 25. Essener Hallenfußballmeisterschaft in der Zwischenrunde in der Sporthalle Am Hallo in Stoppenberg um den Einzug in die Endrunde der letzten 16. Zum Auftakt steht eine Hammergruppe an. Die Zwischenrunde beginnt heute um 13 Uhr mit einem Knaller. Lokalmatador und B-Ligist FC Stoppenberg steigt gegen die Auswahl des ETB, den Landesligisten ESC Rellinghausen und den Vogelheimer SV in die Zwischenrunde ein. An den vergangenen zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 19.01.19
Sport
Starkes Wochenende für die Vereine des Essener Nordwestens: Trotz der 0:1-Niederlage gegen AL-ARZ Libanon holte der SC Frintrop den Gruppensieg. Fotos (2): Gohl
2 Bilder

Sechs Borbecker Klubs schaffen's in die Zwischenrunde
Überraschung bei der Hallenmeisterschaft

TuSEM und TuS Essen-West scheitern in der Vorrunde - Titelverteidiger ohne Probleme Der Ball rollt wieder. Und auch 25 Jahre nach Veranstaltungspremiere der Essener Hallenfußballstadtmeisterschaft ist das Turnier ein Publikumsmagnet. Am vergangenen Wochenende lockte die Vorrunde die Fans wieder in gleich zwei Hallen. Die Partien in der Halle Bergeborbeck beinhalteten Überraschungen, während im Löwental der Titelverteidiger wieder ohne Niederlage blieb. Am Samstagnachmittag wäre das Turnier...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
Sport
Erst spät sicherte sich Kettwig die Teilnahme an der Zwischenrunde.  
Foto: Gohl
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Der Hallenfußball boomt

Gleich zwei Stadtmeisterschaften standen für die Mintarder Damen an. Beide Herrenteams erreichten die Zwischenrunde des Essener Wettbewerbs. Im Derby hatte Mintard knapp die Nase vorn. Die DJK-Damen spielten in Essen um den Titel. Mit einem 6:0 über den Kreisligisten RuWa Dellwig machte Mintard sofort seine Ambitionen deutlich. Das 1:1 gegen den Ligengefährten TuS Essen West war zwar ein kleiner Rückschlag, dann aber ließen die Blau-Weißen mit einem 2:0 über den Landesligisten Adler Union...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.19
Sport
Im gut gefüllten Löwental schied der Lokalmatador aus. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Beide Teams des SC Werden-Heidhausen schieden in der Halle vorzeitig aus
Eine herbe Enttäuschung

Hallenfußball findet ab sofort ohne Werdener Beteiligung statt. Der SC Werden-Heidhausen kann sich wieder ganz auf die Feldsaison konzentrieren. Die Damen wurden gelobt für ihr Durchhaltevermögen. Im Löwental gab es diesmal eine herbe Enttäuschung. Ziemlich uninspiriert enttäuschte der Lokalmatador, nachdem er in der Vorwoche noch restlos überzeugt hatte. Hallentrainer Fabian Papierok konnte fast demselben Team vertrauen, nur Goalgetter Victor Fernandez fehlte. Zum Auftakt gab es in dieser...

  • Essen-Werden
  • 14.01.19
Sport
Das Siegerfoto der Stadtmeister 2019!
3 Bilder

Sieg nach Elfmeterschießen
SV Altendorf gewinnt Stadtmeisterschaft

Die Fußballer vom SV Altendorf machten die Sensation bei der Dorstener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball 2019 perfekt: Nach einem Unentschieden im Endspiel schlugen sie den favorisierten SV Schermbeck im Elfmeterschießen. Die Freude bei den Kickern und bei den Fans war riesengroß. Ebenfalls im Elfmeterschießen wurde der dritte Platz zwischen dem TuS Gahlen und RW Deuten ausgespielt. Hier entschied Gahlen das Duell für sich.

  • Dorsten
  • 14.01.19
Sport
Sponsoren und Organisatoren des 5. Iserlohner U15-Hallenmasters hoffen erneut auf ein erfolgreiches Fußballfest in der Matthias-Grothe-Halle. Foto: Schulte

Hoffen auf ein tolles Fußballfest
Vorbereitungen für die 5. Auflage des Iserlohner U15-Hallenmasters laufen auf Hochtouren

"Wir haben für uns beschlossen, dass wir nicht jedes Jahr noch ein bisschen größer und besser werden wollen, denn wir haben in Rahmen unserer Möglichkeiten bereits das Optimale erreicht", gab Cheforganisator Tobias Wolfsheimer bei der Präsentation der fünften Auflage des Iserlohner U15-Hallenmasters eine bemerkenswerte "Marschrichtung" vor. Stattdessen hoffe man darauf, vom 18. bis 20. Januar einfach ein weiteres tolles Fußballfest feiern zu können. Von Christoph Schulte Iserlohn.Dank des...

  • Iserlohn
  • 13.01.19
Sport

Hallenfußball in Rheinberg
Concordia Ossenberg ist Stadtpokalsieger

Kreisligist Concordia Ossenberg ist Stadtpokalsieger im Hallenfußball. Rang zwei belegte der SV Budberg. Dritter wurde Gastgeber TuS 08 Rheinberg, während Vorjahressieger SV Orsoy enttäuschte. Fußball-Vorstand Johann Dieter Wiekhorst und sein Team vom TuS 08 Rheinberg hatten das Turnier gut organisiert. Es wurde zum ersten Mal nach den Futsal-Regeln gespielt. Die Schiedsrichter Enes Krupic und Kaua Omar leiteten die Partien souverän. Am Ende überreichten Bürgermeister Frank Tatzel und...

  • Rheinberg
  • 09.01.19
Sport
Auf packende Spiele können sich die Zuschauer am Sonntag in der Sporthalle am Westring 201-203 freuen. Der Ball rollte ab 12 Uhr.

Hallenkreispokal: Sportvereinigung Horsthausen trifft auf neun Herausforderer
Titelverteidiger als Favorit

Kreismeister gesucht: Die Fußballerinnen treten am Sonntag in der Halle am Westring an. Am Start ist auch die Sportvereinigung Horsthausen, die den Titel im vergangenen Jahr gewann. Wenn morgen ab 12 Uhr der Ball rollt, ist die Sportvereinigung Horsthausen erneut der Favorit. Der einzige Landesligist wird am Turnierverlauf ausnahmslos aus Vereine aus tieferen Ligen treffen. Beim zehnten Hallenkreispokal sind in der Gruppe B der Bezirksligist Victoria Habinghorst aus der Nachbarstadt...

  • Herne
  • 09.01.19
Sport
Die Oldies von Rot-Weiß Oberhausen gewannen erneut das NRW-Traditionsmasters in der Innogy Sporthalle.
3 Bilder

Hallenfußball
Kleeblätter triumphieren erneut beim NRW-Traditionsmasters

Von RuhrText Nach 2018 konnten die Fußball-Oldies von Rot-Weiß Oberhausen auch zu Beginn dieses Jahres das NRW-Traditionsmasters im Hallenfußball gewinnen. In der mit 2500 Zuschauern ausverkauften Innogy Sporthalle entschieden die „Kleeblätter“ das Finale gegen den VfL Bochum mit 2:1 für sich. Die Lokalmatadoren, die Mülheim All Stars, waren in der Gruppenphase ausgeschieden. Die Oberhausener, bei denen der Ex-Speldorfer Frank Langela zwischen den Pfosten stand, starteten mit einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.01.19
Sport
Gegen den SV Mesopotamia gingen die Löwentaler auf Torejagd. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen zieht als Gruppensieger in die nächste Hallenrunde ein
Das machte Lust auf mehr

Das Leder rollt bei der 25. Essener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Im Löwental gab es attraktive Begegnungen zu erleben. Mit einer famosen Vorstellung machten die Lokalmatadoren Lust auf mehr. Zum Auftakt ließ es der SC Werden-Heidhausen gegen den Ligagefährten ESG noch gemächlich angehen. Doch nach viereinhalb Minuten fing Tim Homberg einen Angriff ab und passte zu Marc Scheirich. Der marschierte noch einige Meter und zog dann unwiderstehlich zur Führung ab. Tim Latsinoglu erkämpfte...

  • Essen-Werden
  • 08.01.19
Sport
Johannes Flatow und der FSV Kettwig boten mitreißenden Hallenfußball.
Foto: Gohl
3 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Den Oberligisten schwindelig gespielt

Unterm Hallendach wusste der FSV Kettwig mehr zu überzeugen als die DJK Mintard, die ihrer Doppelbelastung Tribut zollen musste: In Mülheim kam das Aus im Halbfinale. In Essen treffen nun Kettwiger und Mintarder aufeinander. Jetzt greifen auch die Fußballerinnen greifen ins Geschehen ein. Die DJK-Damen spielen in Essen und Mülheim um den Titel. In der Halle Margarethenhöhe wird am Samstag der Essener Stadtmeister im Futsal gesucht. Die Mintarderinnen haben eine machbare Gruppe erwischt. Sie...

  • Essen-Kettwig
  • 08.01.19
Sport
4 Bilder

FC Frohlinde gewinnt die Hallenstadtmeisterschaft 2019

Nach einem spannenden Finale zwischen dem FC Frohlinde und SG Castrop setzte sich der Landesligist FC Frohlinde mit 2:1 im Finale durch. An zwei Tagen gab es lokalen Hallenfussball satt. Die Organisation war perfekt und im Zusammenspiel mit CAS TV und den Ruhrnachrichten konnten die Spiele sogar Live im Internet übertragen werden. Ein riesiger Dank geht an unsere Helfer, die zwei Tage großartiges geleistet haben und ohne deren Hilfe so ein Event nicht hätte stattfinden können. Weitere...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.01.19