Alles zum Thema Hallenfußball

Beiträge zum Thema Hallenfußball

Sport
Die Mintarder Damen ärgerten sich über ihre Chancenverwertung. 
Foto: Bangert / Archiv
2 Bilder

Verheerende Abschlussschwäche

Die Fußballer mit Stadtmeisterschaften in der Halle und ersten Testspielen im Freien Die Zwischenrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft war Endstation für Mintards Kicker. Die Damen hätten um den Mülheimer Titel mitspielen können, wenn nicht eine verheerende Abschlussschwäche dies verhindert hätte. Zum Auftakt stellte sich Geheimfavorit SC Frintrop dem Vergleich. Eine abgezockte Truppe, die auf Mintarder Fehler lauerte. Ein Lapsus von Manuel Schulitz wurde dann auch prompt mit dem...

  • Essen-Kettwig
  • 23.01.17
Sport
Markus Dymala und die 80er kamen erst zu spät ins Rollen.  
Foto: Bangert
2 Bilder

Durchwachsene Leistungen

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball nun ohne Werdener Beteiligung Die 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft läuft noch bis zum kommenden Wochenende. Allerdings werden Essens Beste ohne Werdener Beteiligung ausgespielt. Nach durchwachsenen Leistungen flogen beide Teams raus. SC Werden-Heidhausen und SG Werden 80 machen nun draußen weiter. Zum Auftakt der Zwischenrunde am Stoppenberger Hallo stand sofort das Werdener Lokalderby auf dem Zettel. SC-Trainer Danny Konietzko konnte...

  • Essen-Werden
  • 23.01.17
Sport
Vor dem Turnier entspannen und langsam vorbereiten
10 Bilder

1. FRAUENFUSSBALL-Stadmeisterschaft geht an SV Heißen

21.01.17 Bovertstr.150 in dieser Halle stieg heute die 1. Frauenfußball-Stadtmeisterschaft. Ausgespielt wurde der "Wanderpokal-König-Pilsener-Lindenhof-Cup" Es traten die Mannschaften der Vereine vom Dümptener TV / TSV Heimaterde / BW Mintard / SV Raadt / Mülheim 07 / SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. an. Pünktlich um 12 Uhr eröffneten die Verbandsvertreter Peter Hein und Gisela Schmitz die "1. Frauenfußball-Stadtmeisterschaft" Wir sahen tolle Spiele und wieder einmal zeigte sich, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.17
Sport

In 24 Stunden rollt der Ball beim Rather SV

in 24 Stunden ist es soweit da rollt der Ball beim D-Jugend Hallenturnier vom Rather SV der Dietmar Mross Gedächtnis Cup . Es werden 10 starke Teams in 2 Gruppen antreten . Zuschauer sind natürlich gerne gesehen in der Sporthalle des ART Wilhelm-Unger-Str.7 Beginn ist um 10 Uhr und endet ca.16.30 Uhr. Also nichts wie hin.

  • Düsseldorf
  • 20.01.17
  •  1
Sport

U13 von Blau-Weiß Mintard beim hochklassig besetzten FC Girls Cup 2017 in Mönchengladbach

Die U-13 Juniorinnen nehmen erstmalig beim hochklassig besetzten Hallenturnier des 1. FC Mönchengladbach teil. Mit dieser Einladung werden Sie für ihre bisher guten Leistungen belohnt. Der am kommenden Wochenende über 2 Tage stattfindende Wettkampf beschert dem aktuellen Tabellenführer des Fußballkreises Essen schon in der Vorrunde zwei im Damenfußball nicht unbekannte Größen. Die Nachwuchsmannschaften des SV Bayer Leverkusen und des VFL Wolfsburg werden gegen den "unbekannten" Blau-Weiß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.17
Sport
Spielvereinigung Horsthausen bejubelt den Turniersieg. Die Mannschaft wurde damit ihrer Favoritenrolle gerecht.
2 Bilder

Spielvereinigung Horsthausen feiert Stadtmeisterschaft

Die Frauen der Spielvereinigung Horsthausen feiern die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Die Mannschaft, die vor dem Turnier zum Favoritenkreis gezählt wurde, wurde dieser Rolle in eindrucksvoller Manier gerecht. Im Endspiel besiegte die Mannschaft von Trainer Alexander Schmottlach den SV Wanne mit 6:1. Knapper verlief das Halbfinale gegen BG Schwerin (2:0). In der Vorrunde gewann die Spielvereinigung Horsthausen ihre Gruppenspiele gegen SG Herne (6:0), VfB Börnig (4:0) und Fortuna Herne...

  • Herne
  • 18.01.17
Sport
10 Bilder

SparkassenMasters: DJK TuS Hordel setzt sich im Finale knapp, aber verdient gegen Phönix durch

Und der Gewinner heißt DJK TuS Hordel. Der Westfalenligist setzte sich durch einen verdienten 1:0-Finalerfolg über den Bezirksligisten SV Phönix beim Sparkassen Masters der Amateurfußballer die Bochumer Hallenkrone auf. Ungekrönter König war dabei mit Andreas Büscher ausgerechnet ein Spieler, der auf dem Feld draußen eher für das Verhindern von Toren zuständig ist. Text von Martin Jagusch Der gelernte Innenverteidiger ebnete Hordel im Viertelfinale drei Sekunden vor Schluss mit seinem...

  • Bochum
  • 17.01.17
  •  1
  •  3
Sport
Riesiger Jubel herrschte bei der zweiten Mannschaft der DJK Adler Riemke. Der Sieg beim Reserveturnier war das i-Tüpfelchen auf ein rundum gelungenes Fußballwochenende des diesjährigen Ausrichters.
33 Bilder

Riemker Reserve "platzt fast vor Freude" - DJK Adler siegt beim SparkassenMasters

Die DJK Adler Riemke durfte sich nicht nur über eine perfekte Turnierausrichtung des SparkassenMasters sondern auch über den Sieg der 2. Mannschaft beim Reserveturnier freuen. Text von Martin Jagusch Gegen den SC Weitmar 45 gewann Riemke nach Toren von Daniel Zang, Jan Vordenbäumen und Qendrim Zeneji das Finale mit 3:2. Für Weitmar trafen Christian Glock und Marcel Dymid. Ralf Stemmann, Riemkes Trainer, platzte fast vor Freude: „Wir sind als Außenseiter gesteigert und haben uns von Spiel...

  • Bochum
  • 17.01.17
  •  2
  •  2
Sport
SF-Trainer Jürgen Margref.

Sportfreunde Niederwenigern in der Hallen-Zwischenrunde

Landesligist Sportfreunde Niederwenigern hat bei der 23. Essener Hallenfußball-Stadtmeisterschaft die Zwischenrunde erreicht. Am nächsten Samstag, 21. Januar, trifft die Mannschaft von Trainer Jürgen Margref in der Sporthalle Am Hallo in Essen-Stoppenberg mit dem Klassengefährten ESC Rellinghausen sowie den beiden Kreisligisten Essener FC und SV Kray 04 zu tun. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die Endrunde, die am 28. Januar an gleicher Stelle ausgetragen wird. Der Turnierstart...

  • Hattingen
  • 17.01.17
Sport

Dietmar Mross Gedächtnis Turnier startet am Wochenende

Beim Rather SV startet am Samstag den 21.1.2017 das grosse Dietmar Mross Turnier D-jugend Turnier Mit am Start sind neben dem Rather SV noch 9 weitere tolle Teams. Das wird ein toller Budenzauber verspricht der Trainer D-jugend vom Rather SV. Desweiteren wird auf viel Zuschauer Andrang gehofft . Für die Verpflegung vor Ort ist natürlich gesorgt. Also kommt vorbei beim Dietmar Mross Gedächtnis Turnier in Düsseldorf Rath Wilhelm-Unger-Str.7 Beginn ist dort um 10 Uhr und geht bis ca.17...

  • Düsseldorf
  • 17.01.17
  •  1
Sport
Der Lüner SV krönte sich mit einem Sieg über den BSV Schüren zum Hallenmeister. Foto Stephan Schütze
171 Bilder

Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Am Ende jubelt nur Lünen

Ein Gewinner, viele Verlierer - vor allem auf Seiten der Veranstalter: Mit dem Lüner SV hat sich ausgerechnet einer der Gastvereine aus der Nachbarstadt zum Sieger der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft gekürt. Die Folge: Gellende Pfiffe im Finale und eine hitzige Diskussion über den Turniermodus. Mit einem 1:0-Sieg im Finale über den BSV Schüren holte sich der Lüner SV die Hallenkrone und bescherte seinem Trainer Mario Plechaty ein ganz besonderes Wochenende. Als langjähriger...

  • Dortmund-West
  • 16.01.17
Sport
Mathias Lierhaus und die DJK Mintard haben in Essen eine schwere Gruppe erwischt.               Foto: Bangert / Archiv
2 Bilder

Bange Wartezeit

Hallenmeisterschaften in Essen und Mülheim für die Mintarder Damen und Herren Die Vorrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft in Bergeborbeck wurde unnötig spannend für die Mintarder. Der Bezirksligist musste samstags ran, hatte aber erst am Sonntagabend die Gewissheit, dass es doch gereicht hatte. Die Damen werden am Samstag um den Mülheimer Titel kämpfen. Das die Gruppe knifflig sein würde, war allen klar. Als aber die DJK gegen den A-Ligisten SC Werden-Heidhausen nach wenigen...

  • Essen-Kettwig
  • 16.01.17
Sport
Die SG Werden 80 mogelte sich als bester Gruppendritter durch. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Das gute Pferd…

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball Die Werdener Farben werden bei der 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft weiterhin gleich doppelt vertreten. Dem SC Werden-Heidhausen hatte man gegen Landes- und Bezirksligisten wenig zugetraut, auch die SG Werden 80 war keinesfalls Favorit. Wieder konnte sich Trainer André Bausch ein Lächeln nicht verkneifen: „Wie ich bereits sagte, das gute Pferd springt nur so hoch, wie es muss. Meine Jungs hören offensichtlich auf mich und tun hier...

  • Essen-Werden
  • 16.01.17
Sport
So sehen Sieger aus: Zum fünften Mal in Folge gewannen die Frauen der SSV Buer den Hallentitel und qualifizierten sich für die Westfalenmeisterschaft in Olpe.
2 Bilder

Fünfter Hallentitel in Folge für SSV-Frauen

Die Frauen der SSV Buer sind im Hallenfußball eine Macht. Durch einen 6:0-Finalsieg im Sportpark Schürenkamp gegen Blau-Weiß Gelsenkirchen sicherte sich der Bezirksligist zum fünften Mal in Folge die Stadtmeisterschaft. Schon in der Vorrunde hatten die Bueranerinnen ihre Favoritenstellung eindrucksvoll untermauert. Bei ihren fünf Siegen erzielten sie 27 Treffer und mussten lediglich drei hinnehmen. Im Halbfinale musste der Titelverteidiger dann allerdings kämpfen, denn B-Ligist SV Horst 08...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.17
Sport
Seit dem Eröffnungsspiel der Essener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball zwischen Fortuna Bredeney und AL-ARZ Libanon hat das Turnier bereits mächtig Fahrt aufgenommen.

Auf Borbecker Hallenfußballer warten am Wochenende schwere Aufgaben

Die Teilnehmer rücken enger zusammen. Von den ursprünglich 72 Mannschaften, haben nur 52 den Sprung in die Vorrunde geschafft. An diesem Wochenende werden zum letzten Mal die Spiele in der Halle Bergeborbeck und in der Halle Werden ausgetragen. Ab dem 21. Januar lockt das Parkett der Sporthalle Am Hallo. Für die Teilnehmer steht vor der Reise nach Stoppenberg das Überstehen der Vorrunde. Adler Union Frintrop muss nach Werden Bezirksligist Adler Union Frintrop beginnt mit der Mission...

  • Essen-Borbeck
  • 13.01.17
Sport
Am Freitag und Samstag wird der neue Hallenkönig gekürt. Foto:  Stephan Schütze
37 Bilder

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Wer holt den Titel?

Der Titelverteidiger ist bereits raus: Ohne Mengede 08/20 findet am Freitag und Samstag (13./14.1.) in der Helmut-Körnig-Halle die Endrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft statt. Kurios: Am Ende könnte der neue Hallenkönig aus einer anderen Stadt kommen. Angeführt von den Oberligisten FC Brünninghausen und ASC 09 kämpfen am Wochenende zwölf Vereine in einem erstklassigen Feld um den Titel des Hallenfußball-Stadtmeisters. Aplerbeck qualifizierte sich in der Zwischenrunde...

  • Dortmund-West
  • 12.01.17
Sport

Das dreiunddreißigste Karl Sewtz Gedächtnisturnier des Erler Spielverein 08 e.V

Am Sonntag, 08.01.2017 fand zum 33. Mal das schon zur guten Tradition gewordene Hallenturnier statt. Um 10 Uhr begrüßte unser 1. Vorsitzende mit dem Bezirksbürgermeister das Publikum und die teilnehmenden Mannschaften, sowie die Schiedsrichter. Ab 10:30 Uhr rollte dann auch der Ball. In 2 Vorrunden wurden die Teilnehmer für die Endrunde ermittelt. Das Auftaktspiel absolvierten der dreimalige Titelverteidiger Viktoria Resse und das Team von Westf. Herne. In den ersten 12 Min. des Turniers...

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.17
Sport
Klaus-Dieter Leiendecker, Vorsitzender des Fußball-Kreises Bochum, VfL-Profi Alexander Merkel, VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter und Sparkassen-Vorstand Volker Goldmann bei der Auslosung der Endrunde.

Endrunde SparkassenMasters: Spannung ist garantiert

Nach der erfolgreichen Qualifikation fieberten die Vereine der Auslosung der Endrundengruppen entgegen. Und Christian Hochstätter, Sportvorstand des VfL Bochum, Zweitligaprofi Alexander Merkel und Jan Vordenbäumen bewiesen ein gutes Händchen und sorgten für spannende und ausgeglichene Gruppen. Text von Martin Jagusch Währen in der Gruppe A Westfalenligist Concordia Wiemelhausen die Favoritenrolle innehat, gelten in der Gruppe B der SV Phönix, die DJK Wattenscheid und Landesligist CSV SF...

  • Bochum
  • 10.01.17
Sport
Von Freitag bis Sonntag ist die Rundsporthalle wieder das Mekka des Bochumer Amateurfußballs. 16 Seniorenmannschaften, acht Frauenteams sowie zehn Reservemannschaften kämpfen um den Titel beim diesjährigen Sparkassen Masters.
21 Bilder

Endrunde SparkassenMasters: RW Stiepel sieht sich als krassen Außenseiter, Hordel und Phönix haben andere Ziele

Von Freitag bis Sonntag ist die Rundsporthalle wieder das Mekka des Bochumer Amateurfußballs. 16 Seniorenmannschaften, acht Frauenteams sowie zehn Reservemannschaften kämpfen um den Titel beim diesjährigen Sparkassen Masters. Text: Martin Jagusch Schon die Vorrundenturniere in den sechs Bochumer Stadtbezirken sorgten für jede Menge - in einem Fall auch für zu große - Emotionen, aber auch für angenehme Solidarität unter den Vereinen. Durch einen Brand im Schulzentrum an der Heinrichstraße...

  • Bochum
  • 10.01.17
Sport
Markus Dymala und die SG Werden 80 besiegten die Playhouse Kickers.
Foto: Bangert
4 Bilder

Beide Werdener Teams sind weiter

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball rollten mit der Qualifikation eher gemächlich an Die Werdener Kicker sind eine Runde weiter. Dabei benötigte der SC Werden-Heidhausen allerdings das Torverhältnis zum Erreichen der Vorrunde. Die SG Werden 80 dagegen gewann ziemlich tiefenentspannt ihre Gruppe und könnte so noch weit kommen. Denn bei der 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft zeigte bisher kaum ein Team Topform. Allerdings konnte Trainer André Bausch, als Spieler selbst...

  • Essen-Werden
  • 10.01.17
Sport
Der 1. FC Nürnberg feiert den Gewinn des Pokals beim 12. NRW-Traditionsmasters.
7 Bilder

Allstars schrammen knapp am ersten Heimsieg vorbei

Dass der 1. FC Nürnberg beim NRW-Traditionsmasters starten darf, war schon im Vorfeld ein kurioser Umstand. Durch den Sieg beim nationalen Masters in Berlin verdienten sich die Franken aber eine Sondereinladung. In der ausverkauften innogy Sporthalle sicherte sich der "Club" tatsächlich die Siegertrophäe. Damit verhinderten die Gäste den ersten Heimsieg der Mülheim Allstars, die bis ins Finale kamen und sich dort erst im Neunmeterschießen geschlagen geben mussten. Nach zwei Halbfinalteilnahmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.17
Sport
Die Fußballer des VfB Speldorf verteidigten den Gewinn der Stadtmeisterschaft und holten den 22. Titel für ihren Verein.
2 Bilder

Speldorfer verteidigen ihren Hallentitel

Der neue Mülheimer Stadtmeister im Hallenfußball ist der alte. Der VfB Speldorf verteidigte vor 1400 Zuschauern in der innogy Sporthalle seinen Titel aus dem Vorjahr. Im Endspiel ließ der Landesligist dem eine Klasse tiefer spielenden Bezirksligisten MSV 07 beim 6:2 keine Chance. Um den dritten Platz stritten ebenfalls zwei Bezirksligisten: Blau-Weiß Mintard setzte sich im Neunmeterschießen gegen Rot-Weiß Mülheim mit 4:1 durch. Acht Mannschaften hatten sich für die Finalrunde qualifiziert. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.17
Sport
24 Bilder

Fortuna Bredeney - "Quali" bei der 23. HSM bestanden

Hallenstadtmeisterschaft 2017 – Qualifikation Unsere 1. Mannschaft hat am vergangenen Freitagabend die Qualifikation zur 23. Essener Stadtmeisterschaft in der Sporthalle Bergeborbeck souverän überstanden und zieht als Gruppenzweiter in die nächste Runde ein. Im ersten Gruppenspiel musste man sich AL-ARZ Libanon mit 2:6 beugen, da die Anfangsphase – mal wieder – verschlafen wurde. Nach 119 Sekunden stand es bereits 0:2. Trotz zahlreicher Bemühungen musste die Überlegenheit des Gegners...

  • Essen-Nord
  • 09.01.17
Sport
Niko Krause konnte im Halbfinale noch auf 3:4 verkürzen, doch sein Treffer kam zu spät.
Foto: Bangert / Archiv
2 Bilder

Mintard verpasst das Traumfinale

Die Hallenmeisterschaften in Mülheim und Essen brachten Ärgerliches für DJK und FSV Die 1400 Zuschauer hatten mit einem Traumfinale zwischen Speldorf und Mintard gerechnet. Doch die DJK wurde bei der Mülheimer Stadtmeisterschaft „nur“ Dritter. Derweil gelang einer B-Elf in Essen das Weiterkommen. Verwehrt war der Einzug in die nächste Runde dem FSV Kettwig, der höchst unglücklich ausschied. In Mülheim marschierten die Mintarder wie schon in der Vorrunde spielerisch leicht durch ihre...

  • Essen-Kettwig
  • 09.01.17