Hallenkick

Beiträge zum Thema Hallenkick

Sport
Mehmet Kara

Hallenkick, Tests und Trainingslager - LSV zieht ohne Winterpause durch

Lünen. Nach dem Abpfiff ist vor dem Abpfiff! Fußball-Westfalenligist Lüner SV zieht die zwei Monate ohne Meisterschaftsspiele mit Hallenkicks, Training auf Kunstrasen und einem Trainingslager voll durch. Mit einem 2:0 im letzten Meisterschaftsspiel in 2018 verabschiedeten sich die Mannen um Trainer Mario Plechaty am 9. Dezember von ihren Fans im heimischen Stadion Kampfbahn Schwansbell. Das nächste Punktspiel ist am 10. Februar auf dem Kunstrasen des Loekamp in Marl beim TSV Marl-Hüls. Das...

  • Lünen
  • 17.12.18
Sport
Das Hallen-Finale im letzten Jahr gewann der Lüner SV gegen Wethmar mit 4:2. Ricardo Ribeiro vom LSV gibt hier Frank Enoh gerade eine kostenlose Flugstunde.

42. Lüner Hallenstadtmeisterschaft: Erst Weihnachten, dann direkt die Vorrunde

Fußballfans aufgepasst: Am Sonntag, 27. Dezember, startet die mittlerweile 42. Lüner Hallenstadtmeisterschaft mit der Vorrunde. Los geht's in der Rundsporthalle um 13 Uhr, das Ende ist gegen 20 Uhr geplant. Der Spielplan stand bisher nicht fest, lediglich die Gruppeneinteilung. Gespielt wird in der Vorrunde mit drei Vierergruppen, die jeweils zwei besten Teams qualifizieren sich für die Endrunde am 2. Januar, dort wird es zwei Dreiergruppen geben. Über Kreuz spielen dann die beiden besten...

  • Lünen
  • 23.12.15
  •  1
Sport
Der Aufreger im Topspiel: Philipp Herder vom Lüner SV wollte den Ball nach dem 2:3 aus dem Tor holen, Kassim Hammoud vom BV Brambauer schubste ihn ins Netz.
188 Bilder

41. Lüner Hallenstadtmeisterschaft: Titelverteidiger BV Brambauer fliegt schon vorher raus

„Ihr könnt nach Hause fahrn!“ – Am Ende des Spitzenspiels gab es diesen Klassiker des hämischen Fangesangs für den Titelverteidiger der Hallenstadtmeisterschaft im Fußball gratis. Denn die Vorrunde endete mit einer faustdicken Überraschung: Serienmeister und Titelträger BV Brambauer schied am letzten Samstag bereits in der Vorrunde der Titelkämpfe aus. Es war ein kleines Drama: Im Topspiel der Gruppe B traten in der vorletzten Partie der Vorrunde Lüner SV und BV Brambauer gegeneinander an....

  • Lünen
  • 29.12.14
Sport
Egal wie: Wer jetzt in der Halle grätscht, begeht einen Regelverstoß.
2 Bilder

41. Lüner Hallenstadtmeisterschaft: Grätschen verboten & Classico schon in der Vorrunde

Bald ist Budenzauberzeit, König Hallenfußball regiert wieder. In den letzten Jahren waren die beiden besten Lüner Fußballvereine Lüner SV und BV Brambauer als Gruppenköpfe der Hallenstadtmeisterschaft gesetzt. Diesmal ist es aber anders, die Ausrichtervereine Wethmar und Alstedde sind Gruppenköpfe. Und bei der Auslosung am Samstag gab‘s dann auch sofort die entsprechende Knallerlosung: Die Landesligisten Lüner SV und Titelverteidiger BV Brambauer treffen schon am Vorrundentag in der Gruppe...

  • Lünen
  • 12.12.14
Sport
Der alte Hallenkönig ist auch der neue Hallenkönig: Die Westfalenligakicker des BV Brambauer liefen rechtzeitig im Finale gegen den Lüner SV zu Topform auf. Gegen technisch gute und tapfer kämpfende Preußen tat sich der BVB im Halbfinale noch äußerst schwer.
85 Bilder

Die üblichen Verdächtigen durften wieder jubeln

Es gab einige Überraschungen bei der Hallenstadtmeisterschaft. Doch nach dem Abpfiff des Finalspiels blieb es beim zuletzt gewohnten Bild: Mit den Kickern des BV Brambauer konnten am Ende die üblichen Verdächtigen jubeln. Das ranghöchste Team der Lippestadt sicherte sich den bereits fünften Meistertitel in Folge. Das Finale war das von vielen erwartete. Gegenüber standen sich die klassenhöchsten Mannschaften: Westfalenligist BV Brambauer gegen den Landesligisten Lüner SV hieß die Begegnung,...

  • Lünen
  • 07.01.14
Sport
So sehen Sieger aus. Die Kicker vom BV Brambauer jubeln hier über das gewonnene Neunmeterschißenen gegen den Lüner SV.
56 Bilder

Packender Hallenkick: Der BVB verteidigt seinen Titel

Der amtierende Hallenkönig wackelte ein wenig und machte es bedeutend spannender als in den letzten Jahren, doch am Ende setzte sich der Titelverteidiger BV Brambauer erneut durch und durfte sich wieder einmal Lünens Stadtmeister-Krone im Hallenfußball aufsetzen. Nach den letzten Vorrundenspielen am Samstag standen die vier eigentlich erwarteten Teams im Halbfinale. Die beiden ranghöchsten Lüner Clubs, die Landesligisten Lüner SV und BV Brambauer bekamen es miteinander zu tun. Im anderen...

  • Lünen
  • 06.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.