Hallensperrung

Beiträge zum Thema Hallensperrung

Sport

Hallen in Lünen bleiben gesperrt

Lünen. (Jan-) Die Stadt Lünen wird die Turn- und Sporthallen bis zum 31. Mai 2020 geschlossen halten. Ende Mai wird erneut beraten, wie eine Öffnung umgesetzt werden kann. Der Stadt ist bewusst, dass einige wieder mit dem Training beginnen wollen. David Littmann von der Sportverwaltung: „Wir hören jedoch auch, dass einige verunsichert sind, wie eine Trainingseinheit und die Hallennutzung mit gleichzeitig oder nacheinander anwesenden Gruppen unter den derzeitigen Voraussetzungen umgesetzt...

  • Lünen
  • 14.05.20
Sport
Beim Tabellenführer fingen sich die Kettwiger Verbandsligisten eine Niederlage. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Diesmal verloren die Kettwiger Verbandsligisten gegen den Spitzenreiter
Kräftiger Nasenstüber

Das war dann doch ein kräftiger Nasenstüber für Kettwigs Handballer. Der Tabellenführer knockte sie so richtig aus. Am folgenden Tag kam die nächste böse Nachricht: Die Halle im THG ist bis auf Weiteres gesperrt. Es war ein Schrecken in früher Morgenstunde: Am Montag sperrte die Stadt Essen aus Sicherheitsgründen die Kettwiger Sporthalle. Die Notbeleuchtung funktioniert nicht. Bis ins neue Jahr wird die Halle im THG dicht sein. So konnten die Kettwiger Handballer in der Woche nicht...

  • Essen-Kettwig
  • 11.12.19
Sport

HALLE HACHENEY ist ab Montag WIEDER GEÖFFNET !

Die Halle ist ab Montag, den 9. November WIEDER GEÖFFNET! Das heißt alle Trainingstermine des Ski-Club Wellinghofen in dieser Halle (Turnhalle des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg, Hacheneyer Str. 185, 44265 Dortmund) können wieder wie gewohnt stattfinden! Bei der Überprüfung der Hallendecke wurde festgestellt, dass keinerlei Gefahren bestehen. Schon mal eine kurze Terminankündigung: Am Samstag, den 28. November plant der Verein gegen Nachmittag bzw. frühen Abend einen Ausflug in die...

  • Dortmund-Süd
  • 06.11.15
Sport

Ski Club Wellinghofen bietet Alternativen für seine Mitglieder an

Der SCW bietet seinen Mitgliedern diverse Ausweichmöglichkeiten zum Trainieren an und versucht so, die lange Schließung der Turnhalle in Hacheney zu überbrücken. Die „Kinderabteilung“ macht Ausflüge in den Zoo, eine Schnitzeljagd im Rombergpark (25.9.) und einen Besuch im Monkey Town (2.10.), einer Spiel- und Kletterhalle. Der „Badminton“ Termin wird ins „Universum“ in Aplerbeck verlegt. Die „Rückenfitness“ findet bis Ende der Herbstferien im Studio „Freiraum" in Benninghofen statt. Weitere...

  • Dortmund-Süd
  • 20.09.15
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Hallensperrung

Durch die Hallensperrung der Turnhallen 1,2 und 3 der Gesamtschule Buer am Rathausplatz vom 15.07.2013 für fast ein Jahr, sind dem Turnverein sehr viele Hallenkapazitäten genommen worden. Insgesamt sind 23 Sportgruppen von dieser Maßnahme betroffen. Durch die unermüdliche Arbeit unserer 1. Vorsitzenden Gerda Krell sind für fast alle Gruppen Ausweichmöglichkeiten gefunden worden. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Herrn Witulski von Gelsensport, der uns hervorragend unterstützt hat....

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.