Haltern

Beiträge zum Thema Haltern

Blaulicht
Der verkehrsunsichere Lkw war mit Feuerwerkskörpern beladen. Zugmaschine und Auflieger passten nicht zusammen und ein Reifen war stark beschädigt.
2 Bilder

Rollende Bombe gestoppt
Lkw mit explosiver Ladung nicht verkehrstauglich

Am Donnerstag, 26. November 2020, fiel Beamten der Verkehrsüberwachung des Polizeipräsidiums Recklinghausen ein Lkw auf, welcher aus Dorsten-Lembeck kommend in Richtung Haltern-Lippramsdorf fuhr. Anhaltegrund war zunächst, dass die Sattelzugmaschine und der Sattelauflieger nicht kompatibel waren. Doch es kam noch schlimmer. Nach erfolgtem Anhaltevorgang bestätigte sich diese Annahme. Es handelte sich um eine moderne Sattelzugmaschine (Lowliner). Bei dem Sattelauflieger handelte es sich um...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Ratgeber
Patienten mit klassischen Infekt-Symptomen wie beispielsweise Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich samstags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr und nach telefonischer Anmeldung an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden.

Corona-Symptome
Diese Ärzte haben samstags geöffnet

Patienten mit klassischen Infekt-Symptomen wie beispielsweise Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich samstags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr und nach telefonischer Anmeldung an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden. Dieser Service der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte wird nach Bedarf und lokalem Infektionsgeschehen angepasst, das heißt, nicht überall und an jedem Samstag bieten Praxen die Infekt-Sprechstunden an. Wann welche und wie viele Praxen...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt
Auf den beliebten Wandkalender müssen Freunde der Bahnnostalgie auch 2021 nicht verzichten.
3 Bilder

Historische Sonderzüge
Eisenbahnfreunde OnWheels präsentieren Fotokalender 2021

In diesem Jahr konnten die Eisenbahnfreunde OnWheels e.V. wegen der Corona-Pandemie keine Sonderfahrten durchführen. Auf den beliebten Wandkalender müssen Freunde der Bahnnostalgie aber nicht verzichten. Diesmal hat der Kalender ein besonderes Ereignis zum Thema. Denn im Jahr 2021 ist es 30 Jahre her, dass drei Dorstener Eisenbahnfreunde unter dem Namen "Initiative Nostalgiefahrten" Anfang Mai gleich zwei lange Sonderzüge mit der Dampflok 41 360 von Dorsten aus nach Bad Bentheim schickten....

  • Dorsten
  • 15.11.20
Kultur
René Franken (links) übernimmt die Geschäftsführung des Katholischen Bildungsforums Recklinghausen von Michael Oetterer, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

René Franken übernimmt Geschäftsführung
Familienbildungsstätten und Kreisbildungswerk mit neuen Strukturen

Das katholische Bildungsforum Recklinghausen geht neue Wege. Michael Oetterer, Leiter des Bildungsforums als auch der Familienbildungsstätte Dorsten-Marl, verabschiedet sich in den passiven Teil seiner Altersteilzeit. Ihm folgt René Franken als neuer Geschäftsführer des Verbundes, in dem die Familienbildungsstätten (FBS) sowie das Katholische Kreisbildungswerk Recklinghausen (KBW) zusammengeschlossen sind. „Der Wechsel ist der Auftakt für neue Strukturen, die Zug um Zug umgesetzt werden“,...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Ratgeber
Bislang wurden positiv getestete Personen mit dem Anruf des Gesundheitsamts verpflichtet, sich unmittelbar in Quarantäne zu begeben. Seit Samstag, 7. November, gilt die Quarantäne für Bürger im Kreis Recklinghausen und Angehörige des gleichen Haushalts bereits mit Erhalt des positiven Ergebnisses als angeordnet.

Corona
Positives Testergebnis bedeutet sofortige häusliche Isolation

Bislang wurden positiv getestete Personen mit dem Anruf desGesundheitsamts verpflichtet, sich unmittelbar in Quarantäne zu begeben. Seit Samstag, 7. November, gilt die Quarantäne für Bürger im Kreis Recklinghausen und Angehörige des gleichen Haushalts bereits mit Erhalt des positiven Ergebnisses als angeordnet. Aufgrund der aktuell bundesweit steigenden Fallzahlen erreichen dieLaborbefunde die örtlichen Gesundheitsämter in einigen Fällen zeitlich verzögert. Außerdem wird das zeitnahe...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Ratgeber
Patienten mit klassischen Infekt-Symptomen wie beispielsweise Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich auch samstags – nach telefonischer Anmeldung – an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden.

KVWL informiert
Diese Ärzte bieten Infektsprechstunden auch samstags an

Patienten mit klassischen Infekt-Symptomen wie beispielsweise Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich auch samstags – nach telefonischer Anmeldung – an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden. Dieser Service der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte wird nach Bedarf und lokalem Infektionsgeschehen angepasst, das heißt, nicht überall und an jedem Samstag bieten Praxen die Infekt-Sprechstunden an. Wann welche und wie viele Praxen geöffnet sind, erfahren...

  • Dorsten
  • 04.11.20
Politik
Bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Dienstag, 3. November, ist Bodo Klimpel als neuer Landrat für den Kreis Recklinghausen vereidigt und ins Amt eingeführt worden. Foto: Kreis Recklinghausen
2 Bilder

Kreistag bestimmt drei Stellvertreter
Bodo Klimpel als Landrat vereidigt

Kreis RE. Bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Dienstag, 3. November, ist Bodo Klimpel als neuer Landrat für den Kreis Recklinghausen vereidigt und ins Amt eingeführt worden. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, auf die neuen Themen, auf neue Gesichter, also auch auf Sie und auf die Chance, an der einen oder anderen Stelle für frischen Wind zu sorgen“, erklärte Klimpel in seiner Antrittsrede vor 72 Mitgliedern des neuen Kreistages. Die konstituierende Sitzung fand im Saal...

  • Haltern
  • 04.11.20
Ratgeber
Neben den kommunalen Ordnungsämtern verstärkt die Polizei ihre Kontrollen zur Einhaltung der verschärften Infektionsschutz-Vorschriften.

Corona
Polizei verstärkt Kontrollen zur Einhaltung der Hygienevorschriften

Die Corona-Infektionszahlen sind in den vergangenen Wochen stark gestiegen. Ab dem 2. November gelten deshalb weitreichende Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Neben den kommunalen Ordnungsämtern verstärkt die Polizei ihre Kontrollen zur Einhaltung dieser verschärften Infektionsschutz-Vorschriften. Kreisverwaltung, Kommunen und die Polizei stehen weiterhin in engem Austausch und koordinieren ihre...

  • Dorsten
  • 03.11.20
Natur + Garten
Eltern aus dem Kreisgebiet können sich das Vestische Geburtsbäumchen abholen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen alten, regionalen und robusten Apfelbaumsorten.

Vestisches Geburtsbäumchen
Kreis schenkt jedem Neugeborenen einen regionalen Obstbaum

Der Kreis Recklinghausen hat sich mit dem "Vestischen Klimapakt" dem Klimaschutz verpflichtet. Ein Baustein: das vestische Geburtsbäumchen. Das gibt es ab November im Kreisgartenbaulehrbetrieb in Datteln für alle neugeborenen Kinder des Jahres 2020 als Geschenk zur Geburt. "Ich freue mich sehr, dass wir bald mit der Verteilung der Vestischen Geburtsbäumchen beginnen können", sagt Landrat Cay Süberkrüb. "Dabei geht es allem voran um den Klima- und Artenschutz, aber auch Eltern und Kinder...

  • Dorsten
  • 16.10.20
Blaulicht

Bei erlaubten 50 km/h
Biker aus Marl brettern mit 130 von Lippramsdorf nach Dorsten

Bei Verkehrskontrollen in Haltern am See sind am Dienstagabend (13. Oktober) zwei Motorradfahrer negativ aufgefallen. Die beiden Männer aus Marl, im Alter von 52 und 55, waren mit ihren Motorrädern zusammen von Haltern-Lippramsdorf Richtung Dorsten unterwegs. Dabei fuhren sie teilweise mit Tempo 130, bei erlaubten 50 km/h. Außerdem kam es auf der Dorstener Straße zu gefährlichen Überholmanövern. Nachdem die Motorradfahrer von der Polizei angehalten und mit den Video-Aufnahmen ihrer...

  • Dorsten
  • 14.10.20
Ratgeber
Besuche bei stationären Patienten sind in den vier Krankenhäusern der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH bis auf Weiteres nicht zulässig. Zu den Häusern des KKRN-Klinikverbundes gehören das Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus, das Halterner St. Sixtus-Hospital, das Marler Marien-Hospital sowie das Hertener Gertrudis-Hospital.

Krankenhausbesucherregel im Kreis Recklinghausen
Besucher-Stopp mit Ausnahmen im KKRN-Klinikverbund

Ab sofort gilt zunächst bis zum 31. Oktober beim Überschreiten einer 7-Tages-Inzidenz von 35 eine kreisweite Krankenhausbesucherregel (Quelle: Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen Nr. 1252/2020 vom 12. Oktober 2020). Diese Maßnahme dient dem Schutz von Patienten, Besuchern sowie Mitarbeitern und soll die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 eindämmen. Besuche grundsätzlich verbotenBesuche bei stationären Patienten sind demnach in den vier Krankenhäusern der KKRN Katholisches...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Ratgeber
Am Donnerstag, 8. Oktober, werden die Busse der Vestischen deshalb voraussichtlich nicht fahren.

Busse der Vestischen bleiben wieder im Depot
Gewerkschaften rufen zu erneuten Warnstreiks im ÖPNV auf

Die Vestische ist gezwungen, ihre Busse erneut auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen zu lassen: Die Gewerkschaften erhöhen im Tarifkonflikt den Druck auf die Arbeitgeber und haben die Mitarbeiter im ÖPNV zu Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen aufgerufen. Am Donnerstag, 8. Oktober, werden die Busse der Vestischen deshalb voraussichtlich nicht fahren. Da unter anderem auch die Leitstelle des Nahverkehrsunternehmens bestreikt wird, kann die Vestische keinen sicheren Linienverkehr...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Ratgeber
Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Corona-Infizierten sowohl im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus als auch in den drei anderen Krankenhäusern der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH in Haltern am See, Marl und Herten-Westerholt zurückgegangen.

Intensivmedizinische Versorgung auf hohem Niveau
Elisabeth-Krankenhaus wieder im Regelbetrieb – Besuchsregelung bleibt bestehen

Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Corona-Infizierten sowohl im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus als auch in den drei anderen Krankenhäusern der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH in Haltern am See, Marl und Herten-Westerholt zurückgegangen. Daher ist das St. Elisabeth-Krankenhaus wieder zum Normalbetrieb zurückgekehrt: Voraussetzung waren jedoch zahlreiche Maßnahmen wie die besondere Beachtung der Hygienerichtlinien, unter denen dort sowohl Patienten mit als auch...

  • Dorsten
  • 02.10.20
Ratgeber
Max Kaluzna ist an einem unheilbaren Hirntumor erkrankt. Hoffnung auf eine Verbesserung der Lebensqualität und Lebensverlängerung liegt auf dem Medikament ONC201. Da es in Deutschland nicht zugelassenen ist, zahlt die Krankenkasse die Behandlung nicht. Dank der Spendenbereitschaft sind bis heute über 100.000 Euro zusammengekommen. Damit kann die Therapie für drei Jahre finanziert werden.
2 Bilder

Überwältigender Erfolg
Über 100.000 Euro für Max (6) gespendet

Es ist kaum in Worte zu fassen, was in den zurückliegenden Tagen passiert ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas Dorsten hatten unentwegt „Gänsehaut“. Seit dem 21. September wurden täglich viele Telefonate geführt, in denen Vereine, Geschäftsleute und Privatleute Ihre Spendenbereitschaft mitteilten. Darüber hinaus wurden und werden noch viele Aktionen geplant, um das Spendenkonto zu füllen. Am Donnerstag, 1. Oktober, wurde die 100.000 Euro-Marke geknackt. Um es genau zu sagen,...

  • Dorsten
  • 02.10.20
Wirtschaft
Am Dienstag, 29. September, bleiben die Busse der Vestischen voraussichtlich auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen. Die Gewerkschaften haben für diesen Termin bundesweite Warnstreiks im ÖPNV angekündigt.
2 Bilder

Warnstreick am Dienstag
Busse der Vestischen stehen still

Am Dienstag, 29. September, bleiben die Busse der Vestischen voraussichtlich auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen. Die Gewerkschaften haben für diesen Termin bundesweite Warnstreiks im ÖPNV angekündigt. Da unter anderem auch die Leitstelle des Nahverkehrsunternehmens bestreikt wird, kann die Vestische keinen sicheren Linienverkehr gewährleisten und legt den Betrieb für 24 Stunden still. Mit sämtlichen Fahrten entfallen sowohl die Mobilitätsgarantie, als auch das...

  • Dorsten
  • 28.09.20
Ratgeber

Corona
Parkinson Selbsthilfegruppe sagt Veranstaltungen ab

Aufgrund der aktuellen Lage sagt die Parkinson Selbsthilfegruppe Marl, Dorsten, Haltern am See weiterhin bis auf weiteres alle Veranstaltungen ab. Insbesondere die für Donnerstag, 24. September, vorgesehene Gruppenstunde im Café Leuchtturm an der Dreifaltigkeitskirche in Marl, Brassertstraße 40, fällt aus. Ob die für den 29. Oktober vorgesehene Gruppenstunde stattfinden kann, hängt von der weiteren Entwicklung in der Corona-Krise ab. Hilfe zur Selbsthilfe bei Parkinson – die Parkinson...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Natur + Garten
Die zukünftigen Jungjäger werden in Unterrichtseinheiten auf die vier Fachgebiete 
Wildbiologie (Tierarten und Lebensräume), Jagdbetrieb (Wildhege, Jagdarten, Jagdhunde, Wildbretverarbeitung), Waffenhandhabung und -technik und Recht (Jagd- und Waffenrecht, Tier- und Naturschutzrecht) intensiv vorbereitet.
3 Bilder

Hegering Herrlichkeit Lembeck und Dorsten
Lehrgang zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung 2021

Der Hegering Herrlichkeit Lembeck und Dorsten e.V. bietet über die Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen allen jagdlich und an der Natur Interessierten ab Oktober 2020 Vorbereitungslehrgänge für die Jägerprüfung 2021 an. Der Langzeitkurs beginnt am 13. Oktober 2020 und endet mit der Prüfung am 19. April 2021. Der Intensivkurs startet am 26. März 2021 und erstreckt sich über die Osterferien. Beide Kurse finden im Kreis Recklinghausen (Marl, Dorsten) statt. Die staatliche Prüfung wird...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Kultur
“Trotzkopfdumm” ist der Künstlername des Singer/Songwriters, Autoren und Fotografen Martin Gehrigk aus Haltern.

Trotzkopfdumm
Martin Gehrigk macht „Töne.Texte.Bilder“ im GHW

Zu einem musikalischen Abend der besonderen Art lädt der Förderverein PRO GHW am Freitag, 25. September um 20:00 Uhr ins Gemeinschaftshaus Wulfen ein. “Trotzkopfdumm” ist der Künstlername des Singer/Songwriters, Autoren und Fotografen Martin Gehrigk aus Haltern. In dem Programm „Töne.Texte.Bilder“ präsentiert er zum ersten Mal eigene Songs, eigene Texte und eigene Fotos, mischt sie, kombiniert sie, stellt sie gegeneinander. Martin Gehrigk hat ein bewegtes Musikerleben. Von einer...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Ratgeber
Leitende Hebamme Claudia Müffler und Leiterin der geburtshilflichen und gynäkologischen Station Heike Boland (v. l. n. r.) laden ein zum digitalen Infoabend für werdende Eltern.

Digitaler Infoabend für werdende Eltern
St. Elisabeth-Krankenhaus lädt ein zum Live-Chat mit Geburtshilfe-Team

Not macht erfinderisch: Aufgrund der Corona-Pandemie musste der regelmäßig stattfindende Informationsabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus in den vergangenen Monaten ausfallen. Um weiterhin als Ansprechpartner für werdende Mütter und Väter da zu sein, bietet das Dorstener Krankenhaus zum ersten Mal einen digitalen Live-Chat mit dem Geburtshilfe-Team an – am Dienstag, den 22. September, um 18 Uhr auf dem krankenhauseigenen Facebook-Kanal „KKRN...

  • Dorsten
  • 14.09.20
Ratgeber
Um den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Recklinghausen eine Möglichkeit zu geben, schnelle Vorgänge auch ohne Termin zu erledigen, bietet die Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt Marl jetzt einen Kurzgeschäfte-Schalter an.

Zulassungsstelle öffnet Kurzgeschäfte-Schalter
Abmeldung und Adressänderung ohne Termin möglich

Um den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Recklinghausen eine Möglichkeit zu geben, schnelle Vorgänge auch ohne Termin zu erledigen, bietet die Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt Marl jetzt einen Kurzgeschäfte-Schalter an. Privatkunden aus dem Kreisgebiet können dort ihr Fahrzeug abmelden, ein Kennzeichen bei Beschädigung neusiegeln oder ihre Adresse ändern lassen, wenn sie innerhalb des Kreises umgezogen sind. Damit das möglich ist, hat die Zulassungsstelle neben dem Schalter...

  • Dorsten
  • 10.09.20
Reisen + Entdecken
Im Rahmen der 9. Römer-Lippe-Konferenz, die jetzt in Lippstadt stattfand, bestätigten alle Kooperationspartner ihre weitere Beteiligung an der Römer-Lippe-Tour.

Geschichte erfahren
Erfolgreiche Römer-Lippe-Route

Die Kooperationsgemeinschaft hinter dem Erfolgsprojekt Römer-Lippe-Route wird für fünf weitere Jahre zusammenarbeiten. Im Rahmen der 9. Römer-Lippe-Konferenz, die jetzt in Lippstadt stattfand, bestätigten alle Kooperationspartner ihre weitere Beteiligung und bekräftigen somit, welch großes Zukunftspotenzial sie in dem – mit Wegeschleifen – 479 Kilometer langen Radfernweg sehen. Dies wird auch dadurch deutlich, dass die Zusammenarbeit erstmalig für fünf und nicht wie bisher nur für drei...

  • Haltern
  • 08.09.20
Blaulicht
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Lippramsdorf Freiheit auf der Kreuzung Lippramsdorfer Straße / Dorstener Straße.

Unfall auf der Kreuzung
Frau aus Dorsten in Lippramsdorf-Freiheit schwer verletzt

Ein schwerer Unfall ereignete sich in Lippramsdorf Freiheit auf der Kreuzung Lippramsdorfer Straße / Dorstener Straße. Am Freitag, 4. September, fuhr gegen 05:00 Uhr eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf der der Lippramsdorfer Straße. Zeitgleich fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Dorsten auf der Dorstener Straße in Richtung Lippramsdorfer Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die 37-Jährige hatte noch versucht nach links auszuweichen, wurde aber dennoch von...

  • Haltern
  • 04.09.20
Blaulicht
Im April 2020 war die Zahl der Taschendiebstähle in allen Städten im Kreis Recklinghausen und in Bottrop einstellig. In Dorsten und Haltern am See wurde nicht ein einziger Fall angezeigt. Das zeigt: Abstand hilft nicht nur gegen Corona, sondern auch gegen Taschendiebe.

Zahl der Taschendiebstähle steigt wieder – aber
Keine Taschendiebe in Dorsten und Haltern

Gelegenheit macht (Taschen-)Diebe: Das belegen die aktuellen Zahlen der Taschendiebstähle für den Kreis Recklinghausen und Bottrop. Nachdem Corona längere Zeit für geringere Fallzahlen gesorgt hat, gehen die Zahlen jetzt wieder nach oben. Im ersten Halbjahr 2020 wurden insgesamt 432 Taschendiebstähle angezeigt, das sind 72 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der positive Trend setzt sich allerdings aktuell nicht mehr fort. Corona hatte dafür gesorgt, dass viele Läden geschlossen...

  • Dorsten
  • 19.08.20
Natur + Garten
An der Bocholter Aa im Kreis Borken läuft an manchen Stellen nur noch ein Rinnsal durch das 20 m breite Flussbett. Andere Gewässer wie die Stever in Lüdinghausen sind an einigen Abschnitten oder bereits vollständig trockengefallen.
3 Bilder

Fische leiden unter Hitze
Dramatische Situation in Fließgewässern spitzt sich zu

Die Situation für Fische und andere Wasserbewohner ist lebensbedrohlich. Infolge der fehlenden Niederschläge und langanhaltend hohen Temperaturen sind die Wasserstände in vielen Bächen und kleineren Flüssen viel zu niedrig. An der Bocholter Aa im Kreis Borken läuft an manchen Stellen nur noch ein Rinnsal durch das 20 m breite Flussbett. Andere Gewässer wie die Stever in Lüdinghausen sind an einigen Abschnitten oder bereits vollständig trockengefallen. Durch die Hitze, fehlende Beschattung...

  • Dorsten
  • 13.08.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.