Haltern

Beiträge zum Thema Haltern

Natur + Garten
Eltern aus dem Kreisgebiet können sich das Vestische Geburtsbäumchen abholen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen alten, regionalen und robusten Apfelbaumsorten.

Vestisches Geburtsbäumchen
Kreis schenkt jedem Neugeborenen einen regionalen Obstbaum

Der Kreis Recklinghausen hat sich mit dem "Vestischen Klimapakt" dem Klimaschutz verpflichtet. Ein Baustein: das vestische Geburtsbäumchen. Das gibt es ab November im Kreisgartenbaulehrbetrieb in Datteln für alle neugeborenen Kinder des Jahres 2020 als Geschenk zur Geburt. "Ich freue mich sehr, dass wir bald mit der Verteilung der Vestischen Geburtsbäumchen beginnen können", sagt Landrat Cay Süberkrüb. "Dabei geht es allem voran um den Klima- und Artenschutz, aber auch Eltern und Kinder...

  • Dorsten
  • 16.10.20
Kultur
Familie Tränkler freut sich schon auf die kleinen und großen Besucher, um passend zur Jahreszeit eine Halloween-Geschichte zu präsentieren.
3 Bilder

Süßes oder Saures
Josef Tränklers Puppenbühne gastiert in Flaesheim

Nach der langen unfreiwilligen Pause ist Familie Tränkler froh und glücklich, wieder für ihr Publikum da sein zu dürfen. Mit einem speziellen Hygienekonzept ist es möglich, wieder Veranstaltungen stattfinden zu lassen. Daher dankt Familie Tränkler auch der Stadt Haltern am See, die sehr kooperativ war und Tränklers Puppenbühne die Möglichkeit gibt, hier wieder gastieren zu dürfen. Die Puppenspieler freuen sich schon auf die kleinen und großen Besucher, um passend zur Jahreszeit eine...

  • Haltern
  • 16.10.20
Ratgeber

Römerstraße bis Birkenstraße
Erneuerung einer Wasserleitung in Haltern am See

Die Gelsenwasser AG beginnt ab Montag, 19. Oktober 2020, mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Haltern am See. Die Arbeiten in der Lindenstraße von der Römerstraße bis zur Birkenstraße werden voraussichtlich drei Wochen andauern. Die Wasserhausanschlüsse der Kunden werden geprüft und ggf. mit erneuert. Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für unvermeidbare Behinderungen...

  • Haltern
  • 14.10.20
Blaulicht

Bei erlaubten 50 km/h
Biker aus Marl brettern mit 130 von Lippramsdorf nach Dorsten

Bei Verkehrskontrollen in Haltern am See sind am Dienstagabend (13. Oktober) zwei Motorradfahrer negativ aufgefallen. Die beiden Männer aus Marl, im Alter von 52 und 55, waren mit ihren Motorrädern zusammen von Haltern-Lippramsdorf Richtung Dorsten unterwegs. Dabei fuhren sie teilweise mit Tempo 130, bei erlaubten 50 km/h. Außerdem kam es auf der Dorstener Straße zu gefährlichen Überholmanövern. Nachdem die Motorradfahrer von der Polizei angehalten und mit den Video-Aufnahmen ihrer...

  • Dorsten
  • 14.10.20
Ratgeber
Besuche bei stationären Patienten sind in den vier Krankenhäusern der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH bis auf Weiteres nicht zulässig. Zu den Häusern des KKRN-Klinikverbundes gehören das Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus, das Halterner St. Sixtus-Hospital, das Marler Marien-Hospital sowie das Hertener Gertrudis-Hospital.

Krankenhausbesucherregel im Kreis Recklinghausen
Besucher-Stopp mit Ausnahmen im KKRN-Klinikverbund

Ab sofort gilt zunächst bis zum 31. Oktober beim Überschreiten einer 7-Tages-Inzidenz von 35 eine kreisweite Krankenhausbesucherregel (Quelle: Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen Nr. 1252/2020 vom 12. Oktober 2020). Diese Maßnahme dient dem Schutz von Patienten, Besuchern sowie Mitarbeitern und soll die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 eindämmen. Besuche grundsätzlich verbotenBesuche bei stationären Patienten sind demnach in den vier Krankenhäusern der KKRN Katholisches...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus September 2020
Elektronisch gesteuerter Informationsmonitor am Kärntner Platz – JHV 2020

Im September wurden 755 Fahrgäste, davon 12,1 % Schwerbehinderte inklusiv einiger Begleitpersonen befördert. Die meisten Fahrgäste nutzen den Bürgerbus dienstags und donnerstags, die Haltestellen „Kärntner Platz“ und „Lohausstraße“ sind die am stärksten frequentierten Einstiegspunkte. Am letzten Dienstag im September wurden 51 Fahrgäste befördert. Vorstand und Fahrer*innen wünschen allen Fahrgästen auch weiterhin BLEIBT GESUND! Das nächste Treffen der Fahrerinnen und Fahrer mit dem Vorstand ist...

  • Haltern
  • 04.10.20
Ratgeber
Max Kaluzna ist an einem unheilbaren Hirntumor erkrankt. Hoffnung auf eine Verbesserung der Lebensqualität und Lebensverlängerung liegt auf dem Medikament ONC201. Da es in Deutschland nicht zugelassenen ist, zahlt die Krankenkasse die Behandlung nicht. Dank der Spendenbereitschaft sind bis heute über 100.000 Euro zusammengekommen. Damit kann die Therapie für drei Jahre finanziert werden.
2 Bilder

Überwältigender Erfolg
Über 100.000 Euro für Max (6) gespendet

Es ist kaum in Worte zu fassen, was in den zurückliegenden Tagen passiert ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas Dorsten hatten unentwegt „Gänsehaut“. Seit dem 21. September wurden täglich viele Telefonate geführt, in denen Vereine, Geschäftsleute und Privatleute Ihre Spendenbereitschaft mitteilten. Darüber hinaus wurden und werden noch viele Aktionen geplant, um das Spendenkonto zu füllen. Am Donnerstag, 1. Oktober, wurde die 100.000 Euro-Marke geknackt. Um es genau zu sagen,...

  • Dorsten
  • 02.10.20
Ratgeber

Corona
Parkinson Selbsthilfegruppe sagt Veranstaltungen ab

Aufgrund der aktuellen Lage sagt die Parkinson Selbsthilfegruppe Marl, Dorsten, Haltern am See weiterhin bis auf weiteres alle Veranstaltungen ab. Insbesondere die für Donnerstag, 24. September, vorgesehene Gruppenstunde im Café Leuchtturm an der Dreifaltigkeitskirche in Marl, Brassertstraße 40, fällt aus. Ob die für den 29. Oktober vorgesehene Gruppenstunde stattfinden kann, hängt von der weiteren Entwicklung in der Corona-Krise ab. Hilfe zur Selbsthilfe bei Parkinson – die Parkinson...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Natur + Garten
Die zukünftigen Jungjäger werden in Unterrichtseinheiten auf die vier Fachgebiete 
Wildbiologie (Tierarten und Lebensräume), Jagdbetrieb (Wildhege, Jagdarten, Jagdhunde, Wildbretverarbeitung), Waffenhandhabung und -technik und Recht (Jagd- und Waffenrecht, Tier- und Naturschutzrecht) intensiv vorbereitet.
3 Bilder

Hegering Herrlichkeit Lembeck und Dorsten
Lehrgang zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung 2021

Der Hegering Herrlichkeit Lembeck und Dorsten e.V. bietet über die Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen allen jagdlich und an der Natur Interessierten ab Oktober 2020 Vorbereitungslehrgänge für die Jägerprüfung 2021 an. Der Langzeitkurs beginnt am 13. Oktober 2020 und endet mit der Prüfung am 19. April 2021. Der Intensivkurs startet am 26. März 2021 und erstreckt sich über die Osterferien. Beide Kurse finden im Kreis Recklinghausen (Marl, Dorsten) statt. Die staatliche Prüfung wird...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Ratgeber
Leitende Hebamme Claudia Müffler und Leiterin der geburtshilflichen und gynäkologischen Station Heike Boland (v. l. n. r.) laden ein zum digitalen Infoabend für werdende Eltern.

Digitaler Infoabend für werdende Eltern
St. Elisabeth-Krankenhaus lädt ein zum Live-Chat mit Geburtshilfe-Team

Not macht erfinderisch: Aufgrund der Corona-Pandemie musste der regelmäßig stattfindende Informationsabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus in den vergangenen Monaten ausfallen. Um weiterhin als Ansprechpartner für werdende Mütter und Väter da zu sein, bietet das Dorstener Krankenhaus zum ersten Mal einen digitalen Live-Chat mit dem Geburtshilfe-Team an – am Dienstag, den 22. September, um 18 Uhr auf dem krankenhauseigenen Facebook-Kanal „KKRN...

  • Dorsten
  • 14.09.20
Ratgeber
Um den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Recklinghausen eine Möglichkeit zu geben, schnelle Vorgänge auch ohne Termin zu erledigen, bietet die Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt Marl jetzt einen Kurzgeschäfte-Schalter an.

Zulassungsstelle öffnet Kurzgeschäfte-Schalter
Abmeldung und Adressänderung ohne Termin möglich

Um den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Recklinghausen eine Möglichkeit zu geben, schnelle Vorgänge auch ohne Termin zu erledigen, bietet die Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt Marl jetzt einen Kurzgeschäfte-Schalter an. Privatkunden aus dem Kreisgebiet können dort ihr Fahrzeug abmelden, ein Kennzeichen bei Beschädigung neusiegeln oder ihre Adresse ändern lassen, wenn sie innerhalb des Kreises umgezogen sind. Damit das möglich ist, hat die Zulassungsstelle neben dem Schalter...

  • Dorsten
  • 10.09.20
Ratgeber

Präsentation im Trigon
Depression besser verstehen durch Bilder und Worte

„Du sitzt in deiner Wohnung, siehst die Dinge um dich herum, dann wird das Licht immer weiter heruntergedimmt, du siehst immer weniger, bis nichts mehr da ist: so ist die Depression. Sie ist die absolute Dunkelheit. Das ganze Leben wird ausgeblendet. Wenn Freunde anrufen, gehe ich nicht mehr ran, ich rufe nicht zurück. Ich interessiere mich für nichts. Diese Gleichgültigkeit ist der extreme Tiefpunkt. Man sackt in ein Loch, in ein finsteres, schwarzes Loch. Man steckt in sich selbst drin, in...

  • Haltern
  • 10.09.20
Politik
Vertreter aus der Landespolitik, des Lippeverbandes, der Joseph-Hennewig-Hauptschule sowie der Halterner Politik und Verwaltung weihten am Mittwoch, 9. September 2020, das Blaue Klassenzimmer ein, das dort mit finanzieller Unterstützung des Landes und des Lippeverbandes entstanden ist.  Das Foto zeigt Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Bürgermeister Bodo Klimpel und den Vorstandsvorsitzenden des Lippeverbandes, Prof. Dr. Uli Paetzel.
3 Bilder

Gute Laune in Haltern
Blaues Klassenzimmer an der Stever eröffnet

Ausgezeichnete Stimmung an der Stever nahe der Tennisanlage des TuS Haltern: Vertreter aus der Landespolitik, des Lippeverbandes, der Joseph-Hennewig-Hauptschule sowie der Halterner Politik und Verwaltung weihten am Mittwoch, 9. September 2020, das Blaue Klassenzimmer ein, das dort mit finanzieller Unterstützung des Landes und des Lippeverbandes entstanden ist. „Darauf sind wir sehr stolz“, erklärte Bürgermeister Bodo Klimpel. Er bedankte sich bei Landesministerin Ina Scharrenberg und der...

  • Haltern
  • 10.09.20
Kultur
Der für den 24. September geplanten Kabarett-Auftritt von Tina Teubner und Ben Süverkrüp (Klavier) in Haltern ist abgesagt.

Kein Kabarett in Haltern
Kulturboitel sagt Tina Teubner ab

Die Veranstaltergemeinschaft Kulturboitel war guten Mutes, nach der coronabedingten Pause bald wieder mit dem ersten Termin aufwarten zu können. Doch jetzt sagt sie schweren Herzens den für den 24. September geplanten Kabarett-Auftritt von Tina Teubner und Ben Süverkrüp (Klavier) ab. Dafür nennt die Veranstaltergemeinschaft zwei Gründe: Zum einen ist das Halterner Publikum sehr zurückhaltend, was den Besuch von Veranstaltungen in geschlossenen Räumen betrifft. Es sind erst wenige Karten...

  • Haltern
  • 10.09.20
Politik
Um diesen Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen, wird Cyclomedia bis voraussichtlich 15. November 2020 mit Kameras und Laserscanner ausgestatteten Autos die Stadtgebiete Bottrop, Gelsenkirchen sowie die Kommunen des Kreises Recklinghausen befahren und die generierten Daten den Projektpartnern von GeoSmartChange zur Verfügung stellen.

Aufnahmefahrten
Cyclomedia Deutschland GmbH scannt Haltern

Im Rahmen des Projektes GeoSmartChange erhalten die Projektpartner aus Bottrop, Gelsenkirchen und dem Kreis Recklinghausen nun Zugriff auf Bild- und Laserscandaten des öffentlichen Raums, die von der Cyclomedia Deutschland GmbH aufgenommen werden. Diese unterstützt die Kommunen auf ihrem Weg hin zur Smart Region. Durch die Nutzung der von Cyclomedia generierten hochauflösenden, georeferenzierten und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder (Cycloramas) erhalten Kommunen einen uneingeschränkten...

  • Haltern
  • 10.09.20
Reisen + Entdecken
Im Rahmen der 9. Römer-Lippe-Konferenz, die jetzt in Lippstadt stattfand, bestätigten alle Kooperationspartner ihre weitere Beteiligung an der Römer-Lippe-Tour.

Geschichte erfahren
Erfolgreiche Römer-Lippe-Route

Die Kooperationsgemeinschaft hinter dem Erfolgsprojekt Römer-Lippe-Route wird für fünf weitere Jahre zusammenarbeiten. Im Rahmen der 9. Römer-Lippe-Konferenz, die jetzt in Lippstadt stattfand, bestätigten alle Kooperationspartner ihre weitere Beteiligung und bekräftigen somit, welch großes Zukunftspotenzial sie in dem – mit Wegeschleifen – 479 Kilometer langen Radfernweg sehen. Dies wird auch dadurch deutlich, dass die Zusammenarbeit erstmalig für fünf und nicht wie bisher nur für drei...

  • Haltern
  • 08.09.20
Natur + Garten
Die Grafik zeigt das Gesamtprojekt HaLiMa.

Infocenter HaLiMa
Sprechstunde für interessierte Bürger am Mittwoch, 9. September

Der Lippeverband bietet für Fragen aller Art rund um die Großbaustelle der neuen Lippe-Deiche in Haltern-Lippramsdorf und Marl („HaLiMa“) regelmäßig Sprechstunden an. Die nächste Sprechstunde im Besuchercontainer findet am Mittwoch, 9. September, von 14 bis 17 Uhr statt. Im Infocontainer am Oelder Weg (neben dem Bahndamm-Café) steht Projektleiter Gerhard Formanowicz wieder für Anliegen und Rückfragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Interessierte können sich außerhalb der...

  • Haltern
  • 08.09.20
Ratgeber
Gänse- und Nikolausmarkt in Haltern am See werden im Jahr 2020 nicht stattfinden.

Haltern
Kein Gänse- und kein Nikolausmarkt in 2020

Es bleibt leider dabei, dass aus Gründen des Gesundheitsschutzes Großveranstaltungen nicht stattfinden dürfen. Denn das ist ein wichtiger Beitrag, das Verbreiten des Corona-Virus möglichst zu vermeiden. Nach reiflicher Überlegung und nach Abstimmung mit der Stadt Haltern am See hat sich die Werbegemeinschaft als Veranstalter des jährlichen Gänsemarktes entschieden, diesen für 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden zu lassen. „Wir bedauern das sehr. Das Konzept von Essen und Trinken...

  • Haltern
  • 08.09.20
Blaulicht

4.000 Euro Schaden
Lagerhalle an der Flaseheimer Straße mit Farbe beschmiert

Am Sonntag, gegen 20:00 Uhr, meldete eine Zeuge mehrere unberechtigte Personen auf einem Werksgelände (in einer Lagerhalle) an der Flaesheimer Straße. Vor Ort konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger aus Lünen festgestellt werden. Im Bereich der Lagerhalle war an mehreren Stelle schwarze Farbe frisch angebracht worden. An Fußboden und Fassade entstand so ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Neben dem 19-Jährigen sollen sich weitere Personen auf dem Gelände aufgehalten halten haben....

  • Haltern
  • 07.09.20
Kultur
Im Innenhof des Altenheim St. Anna gastierte die Kammerphilharmonie Amadé, ein international gefragtes Orchester mit hochqualifizierten jungen Musikern aus dem In- und Ausland, mit der Konzertmeisterin Phoebe Rosochacki (Violine) als Solistin.
2 Bilder

Besonderes Konzert
Kammerphilharmonie Amadé aus Berlin zu Gast im Altenheim St. Anna

Es musste etwas Besonders sein, dass am frühen Freitagabend die Bewohner des Altenwohnhauses St. Anna eine Stunde lang konzentriert, ja: offenkundig fasziniert zuhören und dann begeistert applaudieren. Es war etwas Besonderes: Im Innenhof gastierte die Kammerphilharmonie Amadé, ein international gefragtes Orchester mit hochqualifizierten jungen Musikern aus dem In- und Ausland, mit der Konzertmeisterin Phoebe Rosochacki (Violine) als Solistin. Ermöglich hat dies die Bürgerstiftung Halterner für...

  • Haltern
  • 04.09.20
Blaulicht
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Lippramsdorf Freiheit auf der Kreuzung Lippramsdorfer Straße / Dorstener Straße.

Unfall auf der Kreuzung
Frau aus Dorsten in Lippramsdorf-Freiheit schwer verletzt

Ein schwerer Unfall ereignete sich in Lippramsdorf Freiheit auf der Kreuzung Lippramsdorfer Straße / Dorstener Straße. Am Freitag, 4. September, fuhr gegen 05:00 Uhr eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf der der Lippramsdorfer Straße. Zeitgleich fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Dorsten auf der Dorstener Straße in Richtung Lippramsdorfer Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die 37-Jährige hatte noch versucht nach links auszuweichen, wurde aber dennoch von...

  • Haltern
  • 04.09.20
Ratgeber

Gut gerüstet für die Schule
Informations- und Gesprächsabend für Eltern

Wenn Kinder schulpflichtig sind, werden sie medizinisch untersucht, ob sie rein körperlich fit genug sind. Sie dürfen in der Schule zeigen, was sie schon alles können. Was aber können Eltern tun (oder sollten sie unterlassen), damit der Schulstart gelingen kann? Was erwartet die Schule von meinem Kind? Was erwartet mein Kind von der Schule? Zu einem kostenlosen Gesprächsabend „Gut gerüstet für die Schule“ lädt die Familienbildungsstätte (FBS) Dülmen in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum...

  • Haltern
  • 04.09.20
Ratgeber
Zielsetzung dieses Programmes ist es auch, die Versorgung der Schüler leihweise mit digitalen Endgeräten, soweit hierzu ein besonderer Bedarf zum Ausgleich sozialer Ungleichgewichte besteht, zu verbessern.

600 mobile Geräte bestellt
Stadt Haltern forciert die Verbesserung der Digitalisierung der Schulen

Die Stadtverwaltung arbeitet weiter mit Hochdruck daran, die Digitalisierung in den Grund- und weiterführenden Schulen fortzusetzen. So wurde nun der umfangreiche Förderantrag für Mittel aus dem Digitalpakt fertiggestellt und bei der Bezirksregierung Münster eingereicht. Dafür sind umfangreiche Kostenschätzungen gefertigt und zusammengetragen worden, um mit diesem Geld zunächst hauptsächlich die sogenannte Grundstruktur in den einzelnen Schulen einzurichten. Dazu gehören beispielsweise...

  • Haltern
  • 04.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.