Haltern

Beiträge zum Thema Haltern

Blaulicht
Der Unfallort in Haltern am See. Im Gras am Fahrbahnrand liegt das Fahrrad.

Radfahrer verunglückt schwer in Haltern

In Haltern am See kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall, ein Geländewagen erfasste einen Mann aus Lünen auf seinem Rennrad. Der Lüner war offenbar in einer Gruppe unterwegs und wollte wenden, im gleichen Moment wollte der Autofahrer die Radfahrer überholen und es kam zum Unfall. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer, er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht entgegen erster Meldungen nicht, so ein Sprecher der Polizei. Thema "Unfall" im...

  • Lünen
  • 12.08.19
Sport
39 Bilder

Auch ohne Guinness-Buch der Rekorde ein "gelungener Tag"
Erster Aktionstag Dammwiese auf dem Sportplatz des VFB 08 Lünen

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Lünen hat es, mit der Schnick Schnack Schnuck-Challenge, nicht in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Die gute Nachricht: „Das war ein gelungener Tag“, so fasst Michael Otto, Stadionsprecher, der zusammen mit Mirco Heinze und Andreas Obering alias „Der Obel“, die Fußballspiele des Tages kommentierte, zusammen. Die Organisatoren Sascha Kusserow und Önder Aytekin haben den Tag mit Aktion, Attraktion und Essen wie Trinken in...

  • Lünen
  • 08.07.19
Sport

Jetzt kickt der LSV in Haltern

LÜNEN. Das Freundschaftspiel zwischen dem Sechsten der Westfalenliga 2, Lüner SV, und dem Dritten der Oberliga, Aufsteiger TuS Haltern, wird zur fast endlosen Geschichte. Akt 1: Anpfiff ist auf dem Rasen des Stadions Kampfbahn Schwansbell vorgesehen. Akt 2: Es wird auf den Kunstrasen in Schwansbell verlegt. Akt 3: Neuverlegung auf den Naturrasen in Schwansbell. Akt 4: Absage des Spiels. Der Naturrasen ist gesperrt worden. Akt 5: Jetzt wird in Haltern auf Kunstrasen, Stausee III,...

  • Lünen
  • 05.02.18
Ratgeber
Das Wildgehe bietet den Besuchern Naturerlebnisse aus nächster Nähe.

Ausflugstipp: Naturwildpark Granat

Luchs und Hase sagen sich in den Wäldern am Rande von Haltern gute Nacht, die Schweine freuen sich über Leckerchen und der Nandu streckt neugierig seinen Kopf aus dem Gehege. Im Naturwildpark Granat erleben die Besucher die wilde Welt aus nächster Nähe. Tier müsste man sein, denn in diesem Wildpark streifen die "Bewohner" auf einer Fläche mit der Größe von über fünfzig Fußballfeldern durch die Natur des Münsterlandes. Wölfe und Luchse natürlich in eigenen Bereichen, sonst enden Kaninchen...

  • Lünen
  • 19.08.14
  • 2
  • 5
Politik
Die Umweltschützer wollen sich nicht ausnutzen lassen.

Naturschützer: Kein Kampf gegen Forensik

Die Kreisgruppe Recklinghausen des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland will sich nicht ausnutzen lassen. Am Widerstand gegen die geplanten Forensiken in Lünen und Haltern will man sich daher nicht aktiv beteiligen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) werde in den Planungsverfahren an den Forensikstandorten selbstverständlich die Einhaltung der natur- und artenschutzrechtlichen Belange überwachen. Man lasse sich aber nicht vor den Karren von Politik und...

  • Lünen
  • 15.11.12
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.